Datum wählen
Hamburg

Abseits der Touristenpfade

Unsere beliebtesten Hamburg Abseits der Touristenpfade

Hamburg: Dialog im Dunkeln® – Führung durch die Ausstellung

1. Hamburg: Dialog im Dunkeln® – Führung durch die Ausstellung

Sehen Sie nichts und entdecken Sie viel bei einem Besuch der einzigartigen Ausstellung Dialog im Dunkeln®. Freuen Sie sich auf eine sichere und unterhaltsame Führung durch eine komplett dunkle Ausstellung mit einem blinden Guide und einer Kleingruppe mit maximal 8 Teilnehmern. Lernen Sie andere kennen, ohne auf Aussehen und überholte Vorurteile zu achten. Erfahren Sie, wie tägliche Situationen auch blind gemeistert werden können. Sie erhalten einen Blindenstock, mit dem Sie die Welt, die Sie eigentlich kennen, auf vollständig neue Art und Weise entdecken. Hören und fühlen Sie Ihre Umgebung und erleben Sie den Alltag auf nicht-visuelle Weise. Erleben Sie, wie es sich anfühlt, blind durch einen Park zu gehen oder eine belebte Straßenkreuzung zu überqueren. Dieses Erlebnis werden Sie so schnell nicht wieder vergessen. Im Dunkeln werden so alltägliche Situationen wie ein Einkauf zu etwas ganz Besonderem. Der letzte Stopp Ihrer Tour ist die Dunkelbar, in der Sie sich bei einem Drink mit den Guides über Ihre Erlebnisse austauschen können. Stellen Sie all die Fragen, die während der Tour aufgekommen sind, und vergleichen Sie Ihre Eindrücke mit denen der anderen Teilnehmer. Das faszinierende Erlebnis endet nach 90 Minuten. Kehren Sie langsam ins helle Foyer zurück und genießen Sie Ihren neuen Blick auf die Welt.

Hamburg: Kulinarische Insidertour durch St. Georg

2. Hamburg: Kulinarische Insidertour durch St. Georg

Erkunde Hamburgs einzigartiges Viertel St. Georg bei diesem fantastischen kulinarischen Rundgang. Triff deinen ortskundigen und leidenschaftlichen Guide. Bekomm einen Eindruck vom legendär weltoffenen und multikulturellen Stadtteil St. Georg und seiner Geschichte.  Unternimm einen gemütlichen Rundgang durch das Viertel und folge deinem Guide durch die farbenfrohen Straßen. Entdeck das lebendige Nebeneinander von Nachtclubs der Schwulenszene, Moscheen, Kirchen und Schulen. Erfahre auch mehr über die dunklen Seiten der Geschichte von St. Georg: Bevor das Viertel Teil der Stadt Hamburg wurde, diente es als Quarantäne-Zone für Pestkranke.  Erlebe die kulinarischen Highlights von St. Georg. Tauch ein in die kulinarische Szene des Viertels und koste seine traditionelle und authentische Küche. 

Hamburg: 2-stündiger Rundgang durch St. Georg

3. Hamburg: 2-stündiger Rundgang durch St. Georg

Entdecken Sie die angesagten Cafés der Lange Reihe, St. Georgs Quasi-Zentrum. Erkunden Sie das Rotlichtviertel, die Moscheen, die katholische Kathedrale und das Schwulendorf. Diese 2-stündige Führung mit einem ortskundigen Guide ermöglicht es Ihnen, die deutsche Geschichte zu erleben und kennenzulernen: Migranten, religiöse Minderheiten und Studentenrevolte sind Teil der Geschichte dieses Szeneviertels. Diese Tour ist perfekt für Teilnehmer, die eine alternative Seite von Hamburg abseits der geschäftigen Hauptstraßen entdecken möchten. Genießen Sie diese schöne und manchmal ruhige Seite von Hamburg mit einem ortskundigen Guide.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Abenteuer
  • Wasseraktivitäten
  • Sonstige Erlebnisse
17 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 17

Häufig gestellte Fragen zu Abseits der Touristenpfade in Hamburg

Was ist neben Abseits der Touristenpfade in Hamburg sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Hamburg, die du nicht verpassen solltest:

Abseits der Touristenpfade in Hamburg – was sind die Top-Erlebnisse?

Abseits der Touristenpfade in Hamburg – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Abseits der Touristenpfade in Hamburg – hier werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen:

Sightseeing in Hamburg

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hamburg entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Hamburg: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 153 Bewertungen

Es ist faszinierend wie schnell dein Kopf schaltet und du ein Gefühl dafür bekommst wie deine Umgebung aussehen könnte und was du hörst wenn du nichts siehst. Ich kann es nur jedem empfehlen

Ein ausgesprochen eindrucksvolles Erlebnis. Dialog im Dunkeln (und andere "Dialoge") sollten Pflichtprogramm für die Politik und alle mit Inklusion beschäftigten Personen sein.

Die Tour hat uns in Lokale geführt, die wir als Hamburger auch nicht kannten. Die dreistündige Tour war sehr kurzweilig und informativ.

Ein Muss bei jedem Hamburg Besuch!! Wirklich sehr gut gemacht und organisiert! Und so wichtig für alle!

Sehr beeindruckend, in einer ruhigen, sehr freundlichen und witzigen Art geführt