Edinburgh
Natur & Abenteuer

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Edinburgh Natur & Abenteuer

  • Edinburgh: Ticket für Camera Obscura und World of Illusions

    1. Edinburgh: Ticket für Camera Obscura und World of Illusions

    Nichts ist wie es scheint, während Sie sich Ihren Weg bahnen durch die fantastische Welt der Illusionen. Erleben Sie über 100 interaktive Ausstellungen, verteilt über 5 Stockwerke. Beginnen Sie Ihre Erkundungstour auf der Dachterrasse und genießen Sie einen atemberaubenden 360-Grad-Blick über Edinburgh. Nutzen Sie die Teleskope und Ferngläser und werfen Sie einen genaueren Blick auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Folgen Sie Ihrem Guide dann durch die viktorianischen Räume und erleben Sie Edinburgh wie nie zuvor. Entdecken Sie die Camera Obscura, ein bewegtes Live-Bild von Edinburgh, das durch ein Periskop projiziert wird, und hören Sie dabei einen faszinierenden Bericht über die Geschichte der Stadt. Erkunden Sie 5 Etagen mit interaktiven Ausstellungen und cleveren Illusionen. Entdecken Sie einen Lichtwirbel und ein Labyrinth aus Spiegeln, tauschen Sie Ihre Nase gegen die eines Freu...

    Die Exponate waren großartig, witzig und spannend zugleich. und der Ausblick atemberaubend. alle Mitarbeiten waren super nett und hilfsbereit. den Punkt Abzug gibt es nur, weil es etwas voll war.

  • Firth of Forth: 90-minütige Bootstour zu den drei Brücken

    2. Firth of Forth: 90-minütige Bootstour zu den drei Brücken

    Beginnen Sie Ihre Bootstour in South Queensferry, das nur eine Kurze Strecke entfernt ist von Schottlands lebhafter Hauptstadt Edinburgh. Genießen Sie einen herrlichen Blick auf die "Three Bridges", darunter die weltberühmte Forth-Eisenbahnbrücke - ein UNESCO-Weltkulturerbe. Erleben Sie einen fantastischen Ausblick auf die Skyline von Edinburgh, das Kingdom of Fife und die historische Insel Inchcolm mit ihrer mittelalterlichen Abtei. Machen Sie einen Zwischenstopp auf der Insel, um Besucher abzusetzen oder abzuholen. Entspannen Sie sich an Bord mit Freunden und Familie in der beheizten Beobachtungs-Lounge oder auf den Oberdecks und lauschen Sie dem Kommentar, während Sie ein Getränk von der Bar genießen. Halten Sie unterwegs Ausschau nach einer riesigen Vielfalt an Tieren wie Seevögeln, Robben und Schweinswalen und schießen Sie tolle Erinnerungsfotos.

    Großartig und interessante Tour. Eine Mischung aus historischen Fakten und Natur. Es gab eine Bandansage auf Englisch, aber jedes Mal wenn etwas Interessantes zu sehen war, übernahm der Kapitän und seine Crew und zeigten und diese. Es ist auf jeden Fall empfehlenswert.

  • Edinburgh: 24-Stunden Hop-on-/Hop-off Sightseeing Tour

    3. Edinburgh: 24-Stunden Hop-on-/Hop-off Sightseeing Tour

    Erkunden Sie Edinburgh nach Ihrem eigenen Zeitplan im offenen Sightseeing-Bus, und genießen Sie den informativen Kommentar an Bord, der die Geschichte hinter der lebhaften Stadt erzählt. Vergleichen Sie die Altstadt von Edinburgh, wo Familien in eingeengten Bedingungen lebten und Müll aus den Fenstern geworfen wurde, mit der eleganten georgianischen “New Town” mit ihren drei Hauptstraßen und einem Platz an jedem Ende. Hören Sie über die Hinrichtungen, die auf dem Grassmarket stattfanden, während Sie den uneinnehmbaren Castle Rock über sich bestaunen und über die Versuche hören, Edinburgh Castle zu erobern. Fahren Sie entlang der Royal Mile, die Edinburgh Castle mit dem Palace of Holyroodhouse verbindet. Nutzen Sie das 24-Stunden-Ticket, um ein- und auszusteigen so oft Sie wollen. Mit großartigen Besucherattraktionen, Museen, Galerien und Restaurants für jeden Geschmack und jeden Geldbe...

    Äußerst bequem, um einen Überblick zu bekommen. In der Folge ein Papierticket zu benötigen ist nicht zeitgemäß. Die Fahrer sind freundlich und hilfsbereit. 24 Std Ticket reicht. Der öffentliche Bus ist in der Folge billiger und fährt länger.

  • Ab Edinburgh: Loch Ness, Glencoe und Schottische Highlands

    4. Ab Edinburgh: Loch Ness, Glencoe und Schottische Highlands

    Machen Sie sich auf in die Highlands. Halten Sie Ausschau nach dem Ungeheuer von Loch Ness oder genießen Sie einfach die herrliche Landschaft bei dieser Tagestour ab Edinburgh. Entspannen Sie nach der Abholung vom Treffpunkt im Bus und lauschen Sie dem unterhaltsamen Kommentar Ihres Guides. Ihr erster Halt ist Kilmahog. Erfahren Sie dort Wissenswertes über die berühmten Hochlandrinder und trinken Sie ein Tässchen Kaffee. Schließen Sie Bekanntschaft mit den "haarigen Kühe", einer ganz besondere Rasse. Brechen Sie dann auf Richtung Glencoe. Legen Sie dort einen 10-minütigen Fotostopp ein und lassen Sie sich verzaubern von der unvergesslichen Aussicht auf die Highlands. Speisen Sie zu Mittag in Fort William – Ihr Guide versorgt Sie gerne mit guten Tipps. Sie wollten immer schon wissen, was sich unter dem Schottenrock verbirgt? Dann nehmen Sie doch einfach teil an einer kleinen Einführung ...

    Die Tour war sehr schön. Es wäre schön,wenn es vielleicht eine Broschüre über den Verlauf der Tour geben würde. Es wäre hilfreich für Leute die nicht ganz so perfekt mit der englischen Sprache sind.

  • Edinburgh: Comedy-Horror-Show im Geisterbus

    5. Edinburgh: Comedy-Horror-Show im Geisterbus

    Genießen Sie eine dramatische, 60-minütige Sightseeing-Tour durch Edinburgh mit dem Ghost Bus, einem aufwändig restaurierten, rabenschwarzen Doppeldeckerbus. Ihr schauriger Fahrer lehrt Ihnen mit Geschichten über Edinburghs Grabräuber, Pestopfer und umherirrende Seelen so richtig das Fürchten – nicht umsonst gilt die Stadt als eine der unheimlichsten in Europa. Fahren Sie mit dem Geisterbus durch Edinburghs grausame Vergangenheit, während die bedeutendsten Wahrzeichen der Stadt an Ihnen vorbeigleiten, darunter das Edinburgh Castle, der Grassmarket, Greyfriar’s Kirk, der Holyrood Palace und die Royal Mile. Durchqueren Sie die Altstadt und die Neustadt und besuchen Sie die Schauplätze früherer Morde, Folterungen und Hinrichtungen. Lauschen Sie der Legende über die berüchtigten Mörder Burke und Hare, und erfahren Sie von den unzähligen Frauen, die einst als Hexen verbrannt oder ertränkt w...

    Wir, das Ehepaar auf Sitz Nr 13 hatten eine Menge Spaß. Die Tour ist toll für groß und klein!

  • Königliches Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bustouren

    6. Königliches Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bustouren

    Endecken Sie die schottische Hauptstadt mit dem Royal Edinburgh Ticket für 48 Stunden. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte und Kultur von Edinburgh und genießen Sie wunderbare Ausblicke auf die Stadt und ihre Natur. Mit diesem praktischen All-inclusive-Ticket sehen Sie das Edinburgh Castle, den Palace of Holyroodhouse und die Royal Yacht Britannia besuchen. Das Ticket beinhaltet außerdem unbegrenzte Fahrten für 48 Stunden mit 3 der Hop-On/Hop-Off-Bustouren von Edinburgh: Edinburgh City Sightseeing, Edinburgh Tour und Majestic Tour. Fahren Sie durch Edinburghs Viertel New Town nach Newhaven an der Küste. Legen Sie einen Stopp ein am Royal Botanic Garden und an der Royal Yacht Britannia auf dem Weg dorthin. Auf der Rückfahrt ins Stadtzentrum können Sie am Palace of Holyroodhouse und am Bereich des Canongate an der Royal Mile aussteigen, um zum Edinburgh Castle hinaufzulaufen....

    Hat alles sehr gut geklappt, war echt sehr interessant. Würde ich wieder machen.

  • Ab Edinburgh: Loch Ness, Glen Coe, Highlands & Ben Nevis

    7. Ab Edinburgh: Loch Ness, Glen Coe, Highlands & Ben Nevis

    Steigen Sie ein in einen klimatisierten Luxus-Reisebus (bis zu 32-34 Sitzplätze) und beginnen Sie Ihre Tour. Nachdem Sie Edinburgh verlassen haben, geht es als erstes vorbei am Stirling Castle. Lauschen Sie den spannenden Geschichten Ihres Guides über William Wallace und Robert the Bruce sowie über die blutigen Schlachten, die in diesen Gegenden ausgetragen wurden. Freuen Sie sich dann auf den ersten Zwischenstopp Ihrer Tour an der Whiskybrennerei Deanston. Hier können Sie an einer optionalen Tour mit Verkostung in der Whiskybrennerei teilnehmen. Wenn Sie sich nicht für Whisky interessieren, genießen Sie stattdessen einen Kaffee oder Tee im Café "The Coffee Bothy" in der Destillerie. Dann fahren Sie durch Loch-Lomond und den Trossachs-Nationalpark. Ihr Guide erzählt Ihnen die Geschichte von Robert Roy MacGregor, dem berühmt-berüchtigten Highlander und schottischen Volksheld. Folgen Sie ...

    Sehr toller Guide, der sich viel Mühe gegeben hat uns zu unterhalten und uns Geschichten zu erzählen. Es war nie langweilig! Das Geld lohnt sich auf jeden Fall!

  • Edinburgh: Rundgang durchs dunkle Viertel

    8. Edinburgh: Rundgang durchs dunkle Viertel

    Treffen Sie einige der berüchtigsten Charaktere von Edinburgh bei einem lustigen Geisterrundgang durch das dunkle Viertel des Stadtzentrums. Erfahren Sie mehr über die Serienmörder Burke und Hare und hören Sie Geschichten über Hexenverbrennungen, Grabräuber, Leichenraub und mysteriöse Morde. Starten Sie auf der Royal Mile, wo geplünderte Grabstätten, Scheiterhaufen und Massengräber von vor tausenden Jahren verborgen liegen. Bekommen Sie Gänsehaut, wenn Ihr Guide die Vergangenheit wieder zum Leben erweckt. Wagen Sie sich zu schaurigen Grabstätten wie den Canongate Kirkyard. Machen Sie sich bereit für gruselige Erzählungen über echte Kannibalen und Vampire, wenn die wahre Geschichte Edinburghs vor Ihren Augen wieder aufersteht.  

    The tour was great fun and definitely worth it. Our guide Angus was a funny bloke who had great knowledge about the history of the city and made the tour an experience

  • Firth of Forth: 1,5-stündige Sightseeing-Bootsfahrt

    9. Firth of Forth: 1,5-stündige Sightseeing-Bootsfahrt

    Beginnen Sie Ihre Tour mit einem Besuch im Buchungsbüro und Souvenirladen unseres lokalen Partners und holen Sie Ihre Bordkarte ab. Begeben Sie sich dann zum Hawes Pier, gehen Sie an Bord und freuen Sie sich auf Ihre Sightseeing-Bootstour. Sobald das Boot abgelegt hat, erfolgt eine kurze Sicherheitseinweisung für alle Passagiere, bevor der Audiokommentar beginnt. Fahren Sie hindurch unter der roten Eisenbahnbrücke Forth Bridge, bevor es weitergeht vorbei an der historischen Insel Inchgarvie und in Richtung der Insel Inchcolm. Lauschen Sie Ihrem Kapitän, der Ihnen Robben, Papageientaucher und andere Wildtiere zeigt, die Sie während der gesamten Fahrt immer wieder sehen werden. Sobald Sie die Insel Inchcolm umrundet haben, können Sie Robben beim Sonnenbaden beobachten, bevor Sie wieder unter der Forth Bridge und der Forth Road Bridge hindurchfahren und die kürzlich eröffnete Brücke Queen...

    Sehr schöne und informative Tour. Es werden in rascher Folge sehr viele Details aus Technik, Politik, Natur und Geschichte dargeboten, Käpt'n und Crew sorgen für das Wohl der Fahrgäste und gestalten die 1,5 stündige Fahrt auf's angenehmste. Dazu kam bei unserer Fahrt noch strahlend blauer Sonnenschein. Ich kann daher die Bootsfahrt uneingeschränkt weiter empfehlen.

  • Ab Edinburgh: Loch Lomond, Stirling Castle & Kelpies Tour

    10. Ab Edinburgh: Loch Lomond, Stirling Castle & Kelpies Tour

    Verbringen Sie einen Tag auf den Spuren der schottischen Helden William Wallace und Rob Roy, den berühmten Anführern während des schottischen Unabhängigkeitskrieges. Erleben Sie dabei die natürliche Schönheit von Loch Lomond und des Trossachs, Schottlands ersten Nationalpark. Beginnen Sie mit einem Fotostopp in The Kelpies (ab 1. April 2020). Erleben Sie einen unvergesslichen Besuch im Stirling Castle, erkunden Sie die malerischen Dörfer Aberfoyle und Loch Lomond Shores und unternehmen Sie eine spektakuläre Bootsfahrt auf dem Loch Lomond. Von Edinburgh aus fahren Sie zum Ufer des Loch Lomond, einem der schönsten und größten Seen in ganz Schottland. Hier können Sie entweder eine 1-stündige Bootsfahrt über den See machen und dabei die spektakulären Aussichten auf die vielen Inseln und die umliegenden Berge genießen. Oder Sie unternehmen einen Spaziergang entlang des Westufers des Sees zu ...

    Schöne Tour, leider war das Wetter extrem schlecht, aber das wussten wir vorher.

Other Sightseeing Options in Edinburgh

Want to discover all there is to do in Edinburgh? Click here for a full list.

Edinburgh: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 8’509 Bewertungen

Wir hatten Brian Smith als Reiseführer und waren in der englisch-sprachigen Tour. Brian war ein aufgedrehter und freundlicher Reiseführer, der uns während der Fahrt mit Geschichten, Anekdoten und schottischer Musik unterhielt, während wir durch die Highlands fuhren. Zwischenzeitlich machten wir kurze Stopps um uns Hairy Coos anzusehen, Bilder zu machen und die Landschaft zu genießen. Wir haben nicht an der Bootsfahrt über den Loch Ness teilgenommen, haben dafür aber das Ufer genossen und Fish and Chips gegessen. Ich persönlich hätte mir mehr Zeit bei den Stopps gewünscht zum Beine-vertreten, aber ich verstehe, dass der Reiseführer irgendwann auch Feierabend haben möchte ;). Insgesamt ein absolut empfehlenswerter Ausflug!

Die Tour ist eine großartige Möglichkeit, die Highlights des Hochlands an einem Tag zu einem günstigen Preis zu sehen. Unser Führer und Fahrer Jim war unglaublich, als er uns die Geschichte erzählte und alle Tipps und Tricks gab, um das Beste aus unserer Zeit in Schottland zu machen.

Wir waren alle total begeistert!Guide Jamie war super sympathisch,hat die Tour mit dazu passender Musik und Geschichten einzigartig gemacht!Ein Erlebnis vom Anfang bis zum Ende!

Leider sind die bootstour und der Eintritt zum Castle nicht inklusive.

Immer gern wieder. War sehr gut gemacht und wirklich lustig.