Erlebnisse in

Barcelona

Außergewöhnliche Architektur, farbenfrohe Märkte und leckere Tapas erwarten dich in der katalanischen Hauptstadt.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Barcelona

  • Barcelona: Sagrada Familia Ticket mit Schnelleinlass

    1. Barcelona: Sagrada Familia Ticket mit Schnelleinlass

    Erkunden Sie die Sagrada Familia, Antoni Gaudís unvollendetes Meisterwerk, mit einer praktischen Eintrittskarte für Schnelleinlass. Gaudís berühmtes Projekt fesselt täglich die Blicke hunderter Besucher an seine beeindruckenden Fassaden und sein überwältigendes Inneres und gilt als eines der meistbesuchten Wahrzeichen in Spanien. Schlendern Sie einfach an den langen Warteschlangen vorbei und beginnen Sie Ihre eigenständige Erkundungstour durch die herrliche Kathedrale. Hierzu können Sie sich optional einen Audioguide ausleihen. Bewundern Sie die Fassaden, den Innenraum, das Museum und die Schule. Die Arbeiten an Barcelonas symbolträchtigstem Bauwerk begannen im Jahr 1882 und wurden bis heute nicht abgeschlossen. Auch wenn die Kathedrale noch immer nicht vollendet ist, ist sie auf jeden Fall einen Besuch wert. Das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Bauwerk vereint Elemente der Go...

    Super beeindruckend. All die Farbeindrücke und jedes Detail drückt die Liebe und die Passion für Gott, den Glauben und zur Architektur aus.

  • Camp Nou Erlebnis: FC Barcelona Museum und Tour

    2. Camp Nou Erlebnis: FC Barcelona Museum und Tour

    Beschenken Sie sich oder den Fußballfan in Ihrem Leben mit einer 1,5-stündigen Tour durchs Camp Nou, das Stadion mit den meisten Zuschauerplätzen in Europa, und besuchen Sie das zugehörige Museum. Folgen Sie den Fußspuren der legendären Spieler des Futbol Club Barcelona, wie z. B. Kubala, Cruyff, Maradona, Guardiola und Ronaldinho. Beginnen Sie mit einer Tour durch das moderne Museum mit großen Informationswänden, neuen Schaukästen und einer weitreichenden Sammlung von Objekten, die die Geschichte des FC Barcelona enthüllen und die Werte, die Barça zu "mehr als einem Fußballverein" machen, erklären. Anschließend entdecken Sie das Stadion selbst. Das Camp Nou-Erlebnis folgt den Spuren der Spieler, die hier Geschichte geschrieben haben und die Besucher können wahre Barça-Leidenschaft spüren, während sie einige der symbolischen Bereiche des Camp Nou besuchen. Sehen Sie die Umkleidekabine ...

    Die Besichtigung des Stadions war eine schöne Erfahrung und ist auch für „Nicht-Fans“ ein absolutes Highlight!

  • Barcelona: Hop-On/Hop-Off-Bustour

    3. Barcelona: Hop-On/Hop-Off-Bustour

    Diese Besichtigungstour durch Barcelona bietet Ihnen 3 verschiedene Routen mit insgesamt über 40 Haltestellen an. Sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von einem Open-Top-Doppeldeckerbus aus und entscheiden Sie selbst, welche Orte Sie sich näher anschauen wollen. Steigen Sie an Schlüsselpunkten der Stadt aus. Erkunden Sie zum Beispiel das Gotische Viertel mit seinen mittelalterlichen Straßen oder besuchen Sie das faszinierene Museu Picasso mit einer der weltweit größten Sammlung von Picassos Kunstwerken. La Rambla ist eine weitere, sehr beliebte Touristenattraktion in Barcelona. Steigen Sie hier aus und entdecken Sie eine der lebendigsten Gegenden der Stadt mit diversen Bars und Restaurants.  Mehrere Gebäude in Barcelona gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Besonders bemerkenswert sind die Bauwerke des Architekten Antoni Gaudí, die Sie über die ganze Stadt verstreut finden. Sein be...

    Eine gute Möglichkeit Barcelona zu erkunden und Infos über die Stadt zu bekommen.

  • Barcelona Aquarium: Ticket ohne Anstehen

    4. Barcelona Aquarium: Ticket ohne Anstehen

    Das Aquarium Barcelona befindet sich im Port Vell, der alten Hafengegend der Stadt, und ist das weltweit wichtigste maritime Unterhaltungs- und Bildungszentrum, das sich dem Leben im Mittelmeer widmet. Buchen Sie Ihr Ticket für einen bevorzugten Einlass zu dieser einzigartigen Attraktion, die schon von mehr als 14 Millionen Menschen besucht wurde. Das Aquarium ist der perfekte Ort, um mehr über den Meeresboden und die dort lebenden Arten zu erfahren. Sehen Sie 35 mediterrane und tropische Wasserbecken, die als Zuhause für 11.000 Tiere aus rund 450 Gattungen dienen. Am spektakulärsten von allem ist jedoch das gewaltige Ozeanarium, 5 Meter tief und 36 Meter im Durchmesser. Ein transparenter, 80 Meter langer Tunnel führt Sie durch das Ozeanarium und ermöglicht es Ihnen, zwischen Haien, Doraden, Muränen, Mondfischen und vielen weiteren Arten entlangzulaufen. Mit Ihrem Ticket können Sie z...

    unkompliziert, schnell und zuverlässig. Buchung wurde direkt bearbeitet und konnte verwendet werden

  • Barcelona: Ticket für den Park Güell

    5. Barcelona: Ticket für den Park Güell

    Besuchen Sie den Park Güell mit Ihrer zeitgebundenen Tageskarte und erkunden Sie diesen einzigartigen Ort auf eigene Faust. Bestaunen Sie Antoni Gaudís farbenfrohe Mosaikkunst wie die Drachentreppe mit ihrem weltberühmten Salamander. Entfliehen Sie der Hektik der Stadt, schlendern Sie durch die grünen Österreichischen Gärten und machen Sie von den Aussichtspunkten des Parks atemberaubende Fotos von Barcelona.  Der Plan für den Park wurde Gaudí von Eusebi Güell übergeben, einem katalanischen Unternehmer, der einen britischen Wohnpark auf dem Muntanya Pelada nachbauen wollte. Der Park Güell wurde 1926 als Stadtpark eröffnet, 1969 als künstlerisches Denkmal anerkannt und 1984 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Betreten Sie den Park zu Ihrem gebuchten Zeitfenster und halten Sie sich im Anschluss noch so lange Sie möchten dort auf, um alles in Ruhe zu erkunden.

    Der Park ist sehr schön. Den beschriebenen Shuttlebus von der Metrostation zum Park gibt es aber nicht. Dadurch war die Anreise nicht so einfach wie dargestellt.

  • Hola BCN: 48, 72, 96 oder 120-Stunden-Ticket für Nahverkehr

    6. Hola BCN: 48, 72, 96 oder 120-Stunden-Ticket für Nahverkehr

    Sparen Sie Zeit und Geld mit diesem praktischen Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel in Barcelona und erkunden Sie die Stadt und ihre Umgebung für zwei bis fünf Tage. Entdecken Sie Barcelona in Ihrem eigenen Tempo und nutzen Sie nach Belieben die U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen so oft Sie möchten.  Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt ganz nach Ihren eigenen Interessen und genießen Sie unbegrenzte Fahrten mit den U-Bahnen und Bussen von Transports Metropolitans de Barcelona (TMB), den Zügen von Ferrocarrils de la Generalitat  sowie den Straßenbahnen und den Vorort-Zügen von Renfe. Außerdem ist ebenfalls ein U-Bahn-Ticket für die Fahrt vom Flughafen ins Stadtzentrum und zurück inbegriffen. Ihr Ticket für den öffentlichen Nahverkehr ist für 48, 72, 96 oder 120 aufeinanderfolgende Stunden gültig, je nachdem, welche Option Sie wählen.

    Lohnt sich auf jeden Fall . Wir hatten das Ticket für 3 Tage und sind in ganz Barcelona mit der Bahn und bis gefahren .

  • Barcelona: Casa Batlló 10D Experience

    7. Barcelona: Casa Batlló 10D Experience

    Tauchen Sie ein in die "Casa Batlló 10D Experience", die künstliche Intelligenz und Augmented Reality kombiniert. Erfreuen Sie sich an einem einzigartigen Erlebnis eines der Meisterwerke von Antoni Gaudí, einer Architektur- und Designlegende. Tauchen Sie ein in die Gedankenwelt Gaudís mit scheinbar unmöglichen Projektionen, einem bewegenden Sound, Bewegungssensoren, immersiven Räumen und diversen Geschmacks- und Geruchswahrnehmungen. Genießen Sie zwei neue immersive Räume: den Gaudí Dome (der erste Raum mit einer Kuppel mit mehr als tausend Bildschirmen) und den Gaudí Cube (ein weltweit einzigartiger sechsseitiger LED-Würfel). Hören Sie eine großartige Erzählung in 15 Sprachen sowie einen Soundtrack, der exklusiv vom Komponisten Dani Howard komponiert und von den Berliner Symphonikern gespielt wird. Zu den Neuheiten gehören ein neues vertikales Kommunikationszentrum des japanischen Ar...

    Die Innenarchitektur und der 10D-Raum am Schluss haben mich umgehauen! Dabei war es sehr spannend, mehr über die Familie Batlló zu erfahren und auch Gaudís Architekturstil besser zu verstehen. Kann ich jedem empfehlen!

  • Barcelona: Hop-On/Hop-Off-Stadtrundfahrt 1 oder 2 Tage

    8. Barcelona: Hop-On/Hop-Off-Stadtrundfahrt 1 oder 2 Tage

    Entdecken Sie bei dieser Hop-On/Hop-Off-Tour mit dem Doppeldeckerbus Barcelona in Ihrem ganz eigenen Tempo. Fahren Sie bequem mit dem Ticket auf zwei unterschiedliche Routen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt. Steigen Sie an den unterschiedlichen Haltestellen aus, wann und wo Sie es wünschen. Ein kostenloser Stadtplan sowie ein Guide mit den unterschiedlichen Routen und Haltestellen sind Ihnen bei der Auswahl Ihrer Lieblings-Attraktionen behilflich. Genießen Sie außerdem den Komfort eines informativen und in 15 verschiedenen Sprachen erhältlichen Audioguides. Die offenen Doppeldeckerbusse verfügen über ein elektrisches Dach, das im Falle von Regen schnell geschlossen werden kann. Darüber hinaus sind die Busse auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet und auf beiden Decks mit komfortablen, ergonomisch geformten Sitzen sowie Heizung ausgestatte...

    Du siehst schon einmal relativ viel von der Stadt und kannst dich danach auch besser orientieren in der Stadt. Sagrada Família, natürlich hat die Stadt auch sonst noch viel zu bieten, aber sie sticht einfach heraus.

  • Barcelona: Flamenco-Show im Tablao Cordobés

    9. Barcelona: Flamenco-Show im Tablao Cordobés

    Sehen Sie eine Flamenco-Show an einem historischen Veranstaltungsort auf Barcelonas berühmter La Rambla und erleben Sie traditionelle spanische Folklore. Machen Sie auf den Weg zum Tablao (Flamenco-Theater), wo legendäre Künstler wie Juan Villar aufgetreten sind. Auch heute treten hier immer noch die wichtigsten Flamenco-Künstler auf, sodass die bestmögliche Qualität sichergestellt ist. Lassen Sie sich verzaubern von den sinnlichen Rhythmen und der Urkraft aus Musik, Gesang und Tanz. Bewundern Sie die farbenfrohe Einrichtung des Veranstaltungsortes. Die Motive nehmen Sie mit in die Zeit der Mauren. Upgraden Sie Ihre Tour mit der Option mit Abendessen und gehen Sie auf eine kulinarische Reise durch Spanien und seine Regionen, von den Gazpachos im Süden bis zu den köstlichen Pintxos (kleine Snacks) im Baskenland. Genießen Sie eine authentische Paella aus Valencia und 40...

    Schön - jedoch merkt man die unterschiedliche Behandlung der Gäste die nur zur Show kommen oder diejenigen die noch die Buffet Version dazu gebucht haben. Aber tolle Show - echt zu empfehlen.

  • Barcelona Card: 25 Museen und kostenlose öffentliche Verkehrsmittel

    10. Barcelona Card: 25 Museen und kostenlose öffentliche Verkehrsmittel

    Machen Sie Ihre Reise nach Barcelona zu einem unvergesslichen Erlebnis mit freiem Zugang zu mehr als 25 einzigartigen Attraktionen und Museen. Nutzen Sie kostenlos öffentliche Verkehrsmittel wie Straßenbahnen, Busse und die U-Bahn und bewegen Sie sich stressfrei mit einem kostenlosen Stadtplan in der Stadt. Wählen Sie eine Option für 3, 4, oder 5 Tage Barcelona Card und sparen Sie bis zu 77% im Vergleich zu den regulären Eintrittspreisen.   Zusammen mit der Barcelona Card, erhalten Sie einen Stadtplan und einen Reiseführer in 6 Sprachen (Katalanisch, Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch und Italienisch) mit Informationen über sehenswerte Orte. Genießen Sie bis zu 50% Ermäßigung auf den Eintritt zu vielen Attraktionen und Aktivitäten, wie etwa zu Gaudis Casa Milà und Casa Batlló sowie zu Flamenco Shows und anderen Sehenswürdigkeiten.    Das Barcelona Card bietet Ihnen kostenlo...

    Die ÖPNV Card lohnt sich auf jeden Fall, aber für die Museen sollte man vorher genau berechnen, was man besichtigen möchte. Für die Top ten Sehenswürdigkeiten gibt es keine Ermäßigung. Die Preise für Museen etc sind um ca. 30% gestiegen.

Häufig gestellte Fragen zu Barcelona

Was muss man in Barcelona unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie viele Tage sollte man in Barcelona verbringen?

    In Barcelona kann man wirklich viel unternehmen und jede Menge Spaß haben, vor allem, wenn man sich ins berüchtigte Nachtleben stürzt. Innerhalb von drei Tagen kann man alle wichtigen Gaudí-Sehenswürdigkeiten besichtigen sowie das Museu Picasso und die Fundació Joan Miró besuchen. Sie können aber auch eine ganze Woche oder länger bleiben. Was man mit den zusätzlichen Tagen anstellen soll? Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, aber Sie könnten zum Beispiel Zeit am Strand verbringen, das nahegelegne Städtchen Sitges besichtigen und im gotischen Viertel shoppen gehen.

  • Wie bewegt man sich am besten in der Stadt fort?

    Barcelona kann man wunderbar zu Fuß erkunden. Sie können entlang der La Rambla zum Strand schlendern und dann nachmittags zurück ins gotische Viertel spazieren. Da die Stadt relativ flach ist, kann man auch super mit dem Fahrrad fahren. Wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel lieben, machen Sie doch einen Ausflug zum Tibidabo. Der Vergnügungspark aus den 1890ern bietet einen tollen Ausblick auf die ganze Stadt. Die Reise machen Sie dann mit der U-Bahn, der Straßenbahn sowie einer Standseilbahn. Und mit dem Riesenrad fahren, falls das zählt!

  • Welche Touren machen am meisten Spaß?

    Gut, dass Sie fragen! Ob Fahrten mit dem Heißluftballon, Radtouren oder geführte Touren zu den Meisterwerken Gaudís, in Barcelona bestehen viele Möglichkeiten - Ihrem Urlaub den Kick zu geben. Beim Architektur-Sightseeing bietet sich ein Tourguide mit viel Wissen zu Geschichte und architektonischen Besonderheiten an.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Katalanisch und Spanisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +34
  • Beste Reisezeit
    Barcelona ist im Grunde eine Strandstadt, also ist im Sommer am meisten los. Wenn Sie etwas ganz Besonderes erleben möchten, kommen Sie zur Johannisnacht am 23. Juni. Jedes Jahr feiert die gesamte Stadt die Hogueras de San Juan mit Freudenfeuern und Partys bis in die Morgenstunden.

Sightseeing in Barcelona

Möchten Sie alle Aktivitäten in Barcelona entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Barcelona: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 100’626 Bewertungen

War alles problemlos. Bin sogar früher hinein gekommen als die Uhrzeit die auf dem Ticket angegeben war. Der Audioguide hat prima funktioniert.War sehr informativ. Musste allerdings die Sagrada Familia App herunterladen. Aber die kann man hinterher ja auch wieder deinstallieren. Ich war sehr zufrieden

Unser guide Xavier führte uns sachkundig und mit ausführlichen Erklärungen. Er sprach sehr gut deutsch, hatte viele detaillierte Beschreibungen für uns und schien selbst große Freude an der Sagrada Familia zu haben. Absolut empfehlenswert!

wir hatten mit juana eine sehr engagierte und freundliche tourleiterin. sie hat uns auf dem weg nach montserra sehr viele informationen gegeben.

Eine sehr gute Führung mit vielen Details in sehr gutem Englisch. Sehr empfehlenswert!

Es war sehr gut, nette Leute, eine gute Stimmung, einfach ein guter Nachmittag.