Al Ain National Museum

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Al Ain National Museum: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • Ab Abu Dhabi: Tagestour Al Ain mit Mittagessen

    1. Ab Abu Dhabi: Tagestour Al Ain mit Mittagessen

    Besuchen Sie Al Ain, den traditionellen Sitz der Scheichs und vielleicht die traditionellste der wichtigsten Städte der VAE, in der das Wüstenleben am besten zu sehen ist. Sehen Sie zahlreiche Oasen und besuchen Sie das Nationalmuseum Al Ain und den Scheich-Zayed-Palast. Gehen Sie zur Kamelrennstrecke und zum Viehmarkt und beobachten Sie echte Verhandlungen, die ein wichtiger Teil der Kultur sind. Danach geht's weiter nach Jebel Hafeet, dem großen Berg mit seiner bemerkenswerten Lage, der über der Stadt Al Ain thront. Besuchen Sie die am Fuße des Berges gelegenen Heißen Quellen und entdecken Sie das Heilwasser, das in dieser Gegend reichlich vorhanden ist. Genießen Sie ein Mittagessen in einem Hotel und kehren Sie schließlich zurück nach Abu Dhabi.

    Toller und abwechslungsreicher Einblick. Viel Info per Voice-Guide (mehrere Sprachen incl. deutsch). Pünktlich mit gutem Fahrer/Guide.

  • Ab Dubai: Gartenstadt Al Ain mit Artenschutz-Zoo

    2. Ab Dubai: Gartenstadt Al Ain mit Artenschutz-Zoo

    Erleben Sie die zauberhafte Gartenstadt  Al Ain, den grünsten Ort der Emirate, bei dieser Tagestour ab Dubai. Starten Sie Ihre Tour mit einem Besuch im Al Ain Museum mit seiner umfangreichen archäologischen Sammlung. Bestaunen Sie einige spektakuläre goldene Kettenanhänger aus dem 2. Jahrtausend. Besichtigen Sie hier außerdem eine Nachbildung des großen Grabmals von Hili mit seinen Steingravuren.  Erklimmen Sie den Gipfel des Dschabal Hafit, des höchsten Bergs der Vereinigten Arabischen Emirate, und genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Wüste. Tauchen Sie anschließend Ihre müden Füße in die heilsamen Thermalquellen am Fuße des Dschabal Hafit. Das nächste Highlight Ihrer Tour ist der größte Kamelmarkt der Emirate, der erst kürzlich für seine Besucher frisch renoviert wurde. Sehen Sie mit etwas Glück hier je nach Jahreszeit Kamelbabys. Besuchen Sie den Artenschutz-Zoo Al Ain, die Z...

    Wir hatten im Juli das Glück, die einzigen drei Reisenden für diesen Ausflug gewesen zu sein. Der Bergbesuch ist schon wegen der Aussicht lohnenswert, die Oase mit den Quellen ist im Sommer nicht unbedingt nötig. Das Essen im Hilton ist sehr gut gewesen und hat sicher auch den größten Teil des Reisepreises ausgemacht. Fort mit Museum (interessante alte Fotos aus den Anfängen vor der Gründung der VAE) und Zoo sind ebenfalls sehr sehenswert. Alles in allem hat sich der Ausflug gelohnt, könnte etwas günstiger sein.

Sightseeing in Al Ain National Museum

Möchten Sie alle Aktivitäten in Al Ain National Museum entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Al Ain National Museum: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

3.7 / 5

basierend auf 89 Bewertungen

Wir wurden im angegebenen Zeitfenster vom Cruise Terminal abgeholt. Wärend der ca 2 stündigen Fahrt nach Al Ain gab es über den Audioguide viele interessante Informationen über Land und Leute. An den einzelnen Sehenswürdigkeiten gab es dann ausreichend Zeit, umd sich selbst umzusehen. Man bekommt einen guten Überblick. Das Mittagsbuffet war hervorragend. Vielen Dank an unseren Fahrer Farid für diesen erlebnisreichen Tag. Preis-Leistung top!

Es war hoch interessant und sehr abwechslungsreich. Man hat innerhalb kurzer Zeit viel sehen können. Die Oase war als einziges nicht so interessant.

Wir hatten den Wagen nur für uns und unser Opassodan sehr aufmerksam ja hattu ausführlich über die Geschichte und das Leben des Landes erzählt.

Toller und abwechslungsreicher Einblick. Viel Info per Voice-Guide (mehrere Sprachen incl. deutsch). Pünktlich mit gutem Fahrer/Guide.

Es hat alles nahtlos geklappt.Das Essen war auch prima.