Alhambra

Bestaune die Extravaganz der Nasriden-Dynastie in einer der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten Spaniens.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Alhambra: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Granada: Führung Alhambra und Nasridenpaläste

1. Granada: Führung Alhambra und Nasridenpaläste

Erlebe das mittelalterliche Granada bei einer Führung durch das Weltkulturerbe Alhambra und den Generalife-Palast. Profitiere von einem Kombiticket für die Nasridenpaläste, Alcazaba und die Generalife Gärten. Wähle je nach Wunsch zwischen einer Kleingruppen-Tour oder deiner eigenen privaten Tour.  Dein Guide erwartet dich vor der Anlage und ihr betretet die Alhambra gemeinsam durch einen separaten Gruppeneingang. Auch den Palacio de Generalife betrittst du durch einen separaten Eingang für Gruppen.  Genieße die Ruhe im einstigen Sommerpalast des Emir von Granada am Generalife, mit einem wunderschönen Rosengarten, bepflanzten Innenhöfen und plätschernden Brunnen. Vor dieser bezaubernden Kulisse erfährst du mehr über die Geschichte Granadas und der Alhambra.  Lass dich von deinem Guide durch die Nasridenpaläste führen und erkunde die alten maurischen Paläste mit ihrem prunkvollen islamischen Dekor. Betrachte die bunten, geometrischen Fliesen und die verschiedenen Brunnen im Innenhof, darunter der berühmte Patio de los Leones. Architekturfans und Kunstliebhaber werden mit den islamischen und maurischen Verzierungen auf dem Gelände voll auf ihre Kosten kommen. Besuche mit deinem Guide die Alcazaba, die über viele Jahrhunderte als königliche Festung genutzt wurde. Erklimme den Wachturm und genieße den unvergleichlichen Blick auf Granada, besonders auf die Viertel Albaicín und Sacromonte. Nach der Tour kannst du so viel Zeit auf dem Gelände verbringen, wie du möchtest. Besuche die übrigen schönen Gärten oder den Palacio de Carlos V, ein Renaissance-Schloss aus dem 16. Jahrhundert. Genieße den atemberaubenden Blick auf den Albaicín, das alte arabische Viertel von Granada, von den verschiedenen Aussichtspunkten der maurischen Burganlage aus.

Granada: Alhambra & Nasridenpaläste-Tour - Schnelleinlass

2. Granada: Alhambra & Nasridenpaläste-Tour - Schnelleinlass

Mit deiner Tageseintrittskarte kannst du die Alhambra, den Generalife und die Nasridenpaläste erkunden. Entdecke den Komplex der Nasridenpaläste, die Residenz der Könige von Granada. Erkunde die Alcazaba (Málaga), den Palacio de Generalife, den Palacio de Carlos V, und die Bäder der Moschee und bestaune die Schönheit der umliegenden Gärten. Bewundere den prächtigen Baustil der Festung und Paläste der Alhambra. Die Alhambra war ein Palast, eine Festung und eine Zitadelle. Sie wurde ursprünglich im Jahre 889 n. Chr. erbaut und war einst die Heimat der maurischen Herrscher und Sultane. Außerdem war sie die Residenz der oberen Regierungsbeamten, Hofbediensteten und der königlichen Garde.

Granada: Alhambra & Generalife - Vorzugseinlass

3. Granada: Alhambra & Generalife - Vorzugseinlass

Entdecken Sie das beeindruckende Architekturmeisterwerk der Nasriden-Herrscher, die Alhambra. Spazieren Sie durch die faszinierenden Gärten der Alhambra in Ihrem eigenen Tempo und entdecken Sie die vielen Brunnen, hängenden Pflanzen und gepflasterten Pfade. Tauchen Sie ein in die fantastische Atmosphäre und die maurische Kultur und genießen Sie die einzigartige Vegetation rund um die Festung. Bewundern Sie die dekadente Architektur des Generalife, des Palastes gegenüber von der Alhambra, einst der Sitz der Nasriden-Könige. Schlendern Sie durch den militärischen Bereich oder die Alcazaba und sehen Sie die sandfarbenen Befestigungstürme. Setzen Sie Ihre Reise fort durch den Komplex und entdecken Sie den Palacio de Carlos V, das Bad der Moschee und versteckte Wege durch die Gärten.

Granada: Alhambra-Führung mit Tickets

4. Granada: Alhambra-Führung mit Tickets

Entdecken Sie die Schönheit der tausendjährigen Stadt Granada mit Hilfe eines einheimischen Guides auf einer zweisprachigen Tour auf Spanisch und Englisch.  Besuchen Sie einige der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten einschließlich der Alhambra - dem Palast des alten arabischen Königshauses. Der Komplex ist ein monumentaler Anblick und umfasst El Generalife - die Sommerresidenz der Sultane, die Nasridenpaläste und La Alcazaba, die als militärischer Abschnitt der Zitadelle diente. Während Sie die Architektur bewundern, erzählt Ihnen Ihr Guide mehr über die komplizierte Geschichte dieses legendären Ortes. Gehen Sie durch die im 14. Jahrhundert erbaute Puerta de la Justicia hinunter in das Herz der Stadt.  Gehen Sie weiter und erhaschen Sie einen Blick auf die königliche Kanzlei von Granada und den alten Hölzfällerplatz. Hier kommen Sie auch vorbei an Santa Ana, einer ehemaligen Almanzora-Moschee mit einem exquisiten Glasdach. Runden Sie Ihre Führung ab mit einem Besuch der Teehäuser im unteren Albaicín, einem Ausflug auf den alten Seidenmarkt Alcaicería und einem Blick auf die Capilla Real und die Kathedrale von Granada. Beenden Sie die Tour mit Tapas und verkosten Sie die wahren Aromen der Region.

Granada: 1- oder 2-Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Zug

5. Granada: 1- oder 2-Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Zug

Entdecke Granada in deinem eigenen Tempo mit diesem Tagesticket für den exklusiven Hop-On/Hop-Off-Zug. Der Zug wurde extra dafür entworfen, durch die schmalen Straßen der historischen Albaicín zu fahren, und bietet dir ein Panoramadach, ein offenes Deck im Sommer und gegen Aufpreis einen in 12 Sprachen verfügbaren Audioguide (mit 2 Kinderkanälen auf Spanisch und Englisch). Steig an jeder beliebigen Haltestelle ein und wieder aus und erleb das einzigartige Flair dieser Stadt, von der imposanten Alhambra bis hin zum atmosphärischen Albaicín. Erkunde das Stadtviertel Realejo, trink einen Kaffee an der Plaza Neuva, genieß die herrliche Aussicht vom Mirador de San Nicolás und vieles mehr. Steig so oft du willst in den Zug ein und aus, solange dein Ticket gültig ist, und entdeck die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Alhambra-Route fährt tagsüber, während der Abendzug die Stadtzentrum-Route entlangfährt und dir einen großartigen Einblick in die nächtliche Atmosphäre Granadas bietet. Alhambra-Route (Grüne Linie): Züge fahren alle 30-45 Minuten • Alhambra a. Alhambra Generalife / Taquillas b. Alhambra Palacios Nazaríes / Puerta Justícia • Cuesta Gomérez • Plaza Nueva / Büro unseres lokalen Partners "Granada City Tour" • Paseo de los Tristes. • Mirador de San Cristóbal / Albaicín • Monasterio de la Cartuja • Plaza de Toros • Catedral / Plaza Romanilla • Calle Alhóndiga / Recogida • Plaza Mariana Pineda / El Corte Inglés • Calle Molinos / Campo del Príncipe • Hotel Alhambra Palace/Carmen de los Mártires City-Center-Route (Rote Linie.Züge fahren alle 30-60 Minuten, je nach Jahreszeit • Plaza Nueva / Büro unseres lokalen Partners "Granada City Tour" • Paseo de los Tristes. • Mirador de San Cristóbal / Albaicín • Monasterio de la Cartuja • Plaza de Toros • Catedral / Plaza Romanilla • Calle Alhóndiga / Recogida • Plaza Mariana Pineda / El Corte Inglés

Alhambra und Nasridenpaläste: Private Tour mit allen Sinnen

6. Alhambra und Nasridenpaläste: Private Tour mit allen Sinnen

Überspringen Sie die langen Warteschlangen am Eingang des Denkmals und beginnen Sie direkt Ihre Erkundungstour durch diese unglaubliche Stätte des UNESCO-Welterbes. Ihre exklusive Tour ist eine Erfahrung für alle Sinne — lassen Sie sich verzaubern von der Geschichte und der Kunst der Alhambra. Ihr Guide nutzt audiovisuelle Quellen und historische Objekte, um die Ära der Nasriden-Dynastien der Alhambra für Sie aufleben zu lassen und Ihre Fantasie zu beflügeln. Lassen Sie sich einige der außergewöhnlichsten Gegenstände zeigen, die zum täglichen Leben im Alhambra-Palast zur Zeit der Nasriden gehörten. Berühren, riechen oder schmecken Sie lebendig gewordene Geschichte und entdecken Sie die Mysterien und die einzigartige Atmosphäre dieser vergangenen Epoche. Erfahren Sie dank audiovisueller Elemente mehr über die grundlegenden technischen Aspekte beim Bau dieses einzigartigen Denkmals.

Ab Málaga: Alhambra Führung mit Eintrittskarten

7. Ab Málaga: Alhambra Führung mit Eintrittskarten

Tauchen Sie auf diesem Tagesausflug ab Malaga in die Geschichte der Alhambra ein. Erkunden Sie mit einem Führer eines der schönsten Beispiele maurischer Architektur der Welt. Besuchen Sie die Nasridenpaläste von Granada und den Palast von Karl V. Lassen Sie sich am Treffpunkt in Malaga abholen. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich auf der malerischen Landschaftsfahrt nach Granada. Betreten Sie den Alhambra-Komplex und lassen Sie sich von der Aussicht auf die Stadt Granada den Atem rauben. Sehen Sie sich die komplizierten Details, Brunnen und Fresken in den Nasridenpalästen an. Schlendern Sie durch die Empfangshallen und königlichen Gemächer im Palast. Erkunden Sie die Hauptfestung, die Alcazaba. Erklimmen Sie den Wachturm Torre de la Vela. Betreten Sie den Palast von Karl V. und sehen Sie sich die Kunstwerke und Artefakte an, die in diesem Renaissance-Gebäude untergebracht sind. Schlendern Sie schließlich durch die ruhigen Gärten des Generalife-Anwesens und lauschen Sie den Geräuschen von fließendem Wasser aus den Brunnen. Kehren Sie am Ende Ihrer Tour nach Malaga zurück.

Granada Ganzer Tag: Alhambra General, Albayzin und Sacromonte

8. Granada Ganzer Tag: Alhambra General, Albayzin und Sacromonte

Die antike Stadt Granada ist voller einzigartiger Schönheit: Verbringen Sie einen ganzen Tag in der Stadt und genießen Sie Kultur, Architektur und Geschichte. Am Morgen sehen Sie die beeindruckende Alhambra, eine Festung aus dem 9. Jahrhundert, die später zur königlichen Residenz wurde. Am Nachmittag fahren Sie durch Albayzin und Sacramonte, zwei faszinierende muslimische Viertel der Stadt. Albayzin gilt als eines der schönsten Viertel Granadas, das für sein Kopfsteinpflaster und seine mittelalterliche Atmosphäre bekannt ist. In Sacromonte sehen Sie die traditionellen Höhlenhäuser, die historisch von Zigeunern bewohnt wurden, und erleben die wunderschönen Flamenco-Shows. Wandern ist bei weitem der beste Weg, um jeden Winkel der labyrinthischen Struktur dieser Stadtteile zu erkunden. Lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter mit historischen Informationen, Legenden und künstlerischen Details für einen unvergesslichen Tag überraschen.

Granada: Alhambra, Generalife & Albaicín Kleingruppentour

9. Granada: Alhambra, Generalife & Albaicín Kleingruppentour

Besuche am Morgen die Alhambra, eines der meistbesuchten Denkmäler Spaniens und eines der beeindruckendsten Beispiele islamischer Kunst. Jedes Jahr bewundern Millionen Besucher ihre Paläste, Gärten und Mauern. Entdecke auf dieser Tour die Schönheit des Weltkulturerbes. Der Komplex der Nasridendynastie wurde auf dem Sabikah-Hügel erbaut und ist die beeindruckendste Festungsanlage des muslimischen Spaniens. Die Mauern der Alhambra stehen noch immer als Zeugen für Granadas goldenes Zeitalter.  Besuche daraufhin am Nachmittag das Viertel Albaicín, Granadas ältester und gleichzeitig schönster Stadtteil. Schlendere durch die engen, kopfsteingepflasterten Straßen und Gassen. Bewundere die blühenden Balkone und die beeindruckenden Ausblicke der maurischen Festung. Entdecke die aus dem 14. und 15. Jahrhundert stammenden Villen und Residenzen der Nasriden-Adeligen. Gemeinsam mit deinem Guide entdeckst du sowohl die monumentale Alhambra als auch das geheime und charmante Viertel Albaicín. Zeit für eine kleine Pause und ein Mittagessen bleibt Ihnen dabei auch. Genieß einen ganz Tag voll spanischer Kunst und Geschichte.

Granada: Tagestour Alhambra und Hammam-Besuch

10. Granada: Tagestour Alhambra und Hammam-Besuch

Fühlen Sie sich wie ein Sultan im alten Andalusien auf dieser Sightseeingtour durch die Alhambra mit anschließendem Luxus-Spa-Erlebnis in einem arabischen Bad. Entdecken Sie die Geschichte Granadas auf einer morgendlichen privaten Tour durch die Alhambra und den Generalife. Die Alhambra gehört zu den bedeutendsten Bauwerken des Mittelalters und ist eines der prächtigsten Beispiele islamischer Architektur weltweit.  Erfahren Sie mehr über den Palast und die Festung aus dem 9. Jahrhundert und bewundern Sie die eindrucksvolle Harmonie zwischen der arabischen und spanischen Kultur. Eine der bekanntesten arabischen Traditionen ist die Nutzung des Wassers, insbesondere in den arabischen Bädern. Der Besuch im Hammam Al Ándalus bildet den idealen Ausklang Ihres kulturellen Tagesausflugs in die Alhambra und den Generalife. Im Hammam Al Ándalus sind Sie von aromatischen Düften und ätherischen Ölen umgeben. Die unterschiedlichen Wassertemperaturen in den Becken versetzen Sie in einen Zustand absoluter Entspannung. Verwöhnen Sie sich mit einer optionalen Massage.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wann kann man den Palast besuchen?

    Die Alhambra ist das ganze Jahr über geöffnet. Nur am 25. Dezember und am 1. Januar ist sie geschlossen.

  • Wie sind die Öffnungszeiten?

    Man kann entweder Karten für den Vormittag (8:30 bis 14:00 Uhr) oder den Nachmittag (14:00 bis 20:00 Uhr) erstehen. Zutritt zu den Naṣridenpalästen erhält man nur in einem zugeteilten halbstündigen Zeitfenster. Tickets für eine nächtliche Besichtigung der Naṣridenpaläste gelten von 22:00 bis 23:30 Uhr.

  • Was sollte ich anziehen?

    In der Alhambra gibt es keine Kleiderordnung. Bedenken Sie aber, dass in manchen anderen katholischen Gebäuden der Stadt die Arme und Beine bedeckt sein müssen. Denken Sie daran, sich im Schatten aufzuhalten und viel Wasser zu trinken.

  • Wie kommt man hin?

    Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Linie C3) gelangen Sie direkt bis zur Kasse. Sie können aber auch laufen. Vom Stadtzentrum aus gibt es mehrere Routen, die alle etwa 800 Meter lang sind. Der schönste und geschichtlich interessanteste Weg beginnt an der Plaza Nueva. Sie laufen entlang der Cuesta de Gomérez bergaufwärts und passieren das Granatapfeltor (Puerta de las Granadas), das direkt auf die Pappelalleen der Alhambra führt.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Von Dienstag bis Samstag, 9.00 Uhr-6: 00 PM
    Sonntag, 9.00 Uhr-3: 30 Uhr
    Ferienzeiten können variieren
  • Preis
    Ticktes für Erwachsene gibt es ab 14,00 EUR. Es wird empfohlen, die Tickets im Voraus zu buchen.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Ein erfahrener Reiseführer kann Ihnen interessante Einblicke in die Geschichte und Architektur der Alhambra bieten.
  • Anfahrt
    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Linie C3), dem Auto oder zu Fuß (aus dem Stadtzentrum).
  • Weitere Tipps
    *Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt. Es müssen trotzdem Karten gebucht werden.
    * Zutritt zu den Naṣridenpalästen erhält man nur in einem zugeteilten halbstündigen Zeitfenster. Seien Sie pünktlich!

Sightseeing in Alhambra

Möchten Sie alle Aktivitäten in Alhambra entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Alhambra: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 47’014 Bewertungen

Unsere Reiseführerin wusste sehr gut Bescheid. Sie hat Zusatzfragen beantwortet und geschichtliche Zusammenhänge aufgezeigt. Sie ist auf unsere Wünsche eingegangen, hat geduldig beim „passenden Foto“ geholfen und am Ende noch weitere Tipps zur Reise gegeben.

Sumaya hat es verstanden, die Geschichte der Alhambra sehr lebendig und mit vielen Anekdoten zu erzählen. Sie hat ein riesiges Wissen darüber angeeignet. Es war super kurzweilig. Uns hat es sehr gut gefallen. Wir können sie nur weiterempfehlen.

Sehr kompetente Führung mit ausreichenden geschichtlichen Hintergrundinformationen zur Einordnung und Verständnis.

Sehr kurzweilig. Carmen hat alles mit temperamentvoll und interessant erklärt und erzählt.

Buchung ging schnell, und die Tickets waren innerhalb von wenigen Stunden auf dem Handy.