Eintrittskarte

Amsterdam: Ticket zum Rijksmuseum

Amsterdam: Ticket zum Rijksmuseum

Hohe Nachfrage Gestern 63 mal gebucht

Ab CHF 19.95 pro Person

Hohe Nachfrage Gestern 63 mal gebucht

Bewundere mehr als 400 Meisterwerke von Künstlern wie Jan Steen, Frans Hals, Vermeer und Rembrandt. Bestaune die hübschen Puppenhäuser und eine Fülle von Silberwaren.

Über dieses Ticket

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Gültigkeit 1 Tag
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Rollstuhlgerecht

Dein Erlebnis

Highlights
  • Lerne durch 8.000 Objekte in 80 Galerien mehr als 800 Jahre der niederländischen Kunst und Geschichte kennen
  • Bewundere weltberühmte Meisterwerke von Vermeer, Frans Hals und Jan Steen in der Ehrengalerie
  • Sieh dir die "Die Nachtwache" von Rembrandt an und staune über die Liebe zum Detail
Beschreibung

Verbringe einen wunderbaren Tag in einem der tollsten Museen Amsterdams, dem Rijksmuseum im Herzen der Stadt. Die international verehrte Sammlung des Rijksmuseums umfasst einige der berühmtesten Werke des Landes, darunter historische Kunst von Vermeer, Rembrandt, Frans Hals, Van Gogh und anderen. Die Besucher können Rembrandts "Die Nachtwache" bewundern, die in einem wunderschön beleuchteten Saal ausgestellt ist, so dass die Besucher jedes noch so kleine Detail sehen können.

Sieh dir auch "Die jüdische Braut" an. Dieses letzte Gemälde rührte Vincent van Gogh zu Tränen. Als er das Rijksmuseum kurz nach dessen Eröffnung besuchte, schrieb er in einem Brief, dass er gerne zehn Jahre seines Lebens opfern würde, um zwei Wochen lang vor dem Bild zu sitzen und nur eine alte Brotkruste zu essen. Hier gibt es jedoch noch mehr als nur die Gemälde der niederländischen Maler aus dem Goldenen Zeitalter. Die umfangreiche, aussagekräftige Sammlung des Rijksmuseums umfasst außerdem Delfter Keramiken, Skulpturen, archäologische Artefakte, Kleidungsstücke, asiatische Kunstwerke, Drucke und zahlreiche andere kulturell bedeutsame Objekte, die allesamt etwa 800 Jahre der niederländischen Geschichte in einem globalen Kontext nacherzählen. Natürlich bleibt es nicht nur bei historischen Objekten: Auch neue Ausstellungsstücke wie ein von Mondria inspiriertes Kleid von Yves Saint Laurent aus dem Jahre 1965 sind zu finden. Das größte Forschungs- und Restaurierungsprojekt, das es je für "The Night Watch" gab, hat begonnen. Dies geschieht live im Museum und du kannst dabei sein und das Projekt mit einer Spende unterstützen.

Inbegriffen
  • Museumseintritt
  • Sonder- und Dauerausstellungen
  • Garderobe
  • Kostenloses WLAN
  • Buchungsgebühr
  • Multimediale Führung in mehr als 10 Sprachen (für 5 € im Museum erhältlich)
  • Geführte Tour

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Du erreichst das Rijksmuseum mit den Straßenbahnlinien 2, 5 und 12. Die nächstgelegene GVB-Straßenbahnstation ist Rijksmuseum.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Nicht erlaubt

  • Haustiere
  • Rauchen
  • Elektromobile

Bitte beachten

  • Wegen der laufenden Renovierungsarbeiten ist Rembrandts Nachtwacht bis mindestens Anfang April nicht zu sehen
  • Für Buchungen mit mehr als 20 Teilnehmern kontaktiere bitte GetYourGuide.
  • Öffnungszeiten: täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr, jeden Tag des Jahres. Der Ticketschalter des Rijksmuseums schließt um 16:30 Uhr
  • Mit deiner Eintrittskarte kannst du das Museum bis zu 15 Minuten nach der auf der Eintrittskarte angegebenen Zeit betreten. Du kannst dich so lange drinnen aufhalten, wie du möchtest (bis zur Schließung)
  • Fotografieren sowie Videoaufnahmen sind erlaubt, solange kein Selfie-Stick oder Blitzlicht verwendet wird
  • Das Rijksmuseum ist für Besucher mit eingeschränkter Mobilität und deren Begleitpersonen zugänglich.
  • Hilfsbedürftige Personen dürfen kostenfrei eine Begleitperson mitbringen. Die Eintrittskarte für deine Begleitung erhältst du an Kasse 1
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4.7 /5

basierend auf 9281 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    4.4/5
  • Service
    4.6/5
  • Organisation
    4.6/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Für jeden der sich für die Geschichte der Niederlande interessiert, der richtige Ort um die zahlreichen Gemälden und Ausstellungsstücke aus dem goldenen Zeitalter zu bestaunen. Vor allem die Details der Gemälde aus dieser Zeit sind unvergleichlich. Einzig der Eintrittspreis könnte etwas günstiger sein und man sollte die Museumskarte am Infostand unbedingt zur Hand nehmen um die Orientierung nicht zu verlieren. Alles im allem aber ein Muss für jeden Besucher, der das erste Mal in Amsterdam ist.

Weiterlesen

22. August 2022

Toller Audioguide, der einem hilft, sich die Bilder und anderen Ausstellungsstücke zu erschließen! Vor diesem sammelt sich dann allerdings auch der Besucherstrom. Die Routenführung durch die Ausstellung ist allerdings sehr kompliziert, trotz Wegbeschreibung. Die Bezeichnung der Räume könnte wesentlich besser gestaltet werden, sodass klar ist, wo es weiter geht. Ständig nach dem Weg zum nächsten Exponat zu suchen, nervt mit der Zeit wirklich.

Weiterlesen

15. August 2022

Tolle Werke super kuratiert! Die Atmosphäre war sehr angenehm trotz grosser Fülle. Kein Warten beim Einlass und sehr freundliches Personal. Sehr empfehlenswert ist die Rijksmuseumsapp (weisses R auf schwarzem Grund) zur Vorbereitung. Wir haben uns damit auch vor Ort durch die Höhepunkte leiten lassen, aber im Nachhinein würde ich doch zum Audioguide greifen. Fazit: unbedingt besuchen!

Weiterlesen

6. Mai 2022

Produkt-ID: 7135