Aquitanien

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Die besten Sehenswürdigkeiten in Aquitanien

Unsere Empfehlungen für Aquitanien

  • Bordeaux: La Cité du Vin Ticket und Weinprobe

    1. Bordeaux: La Cité du Vin Ticket und Weinprobe

    Genießen Sie einen Rundgang der Dauerausstellung in der Cité du Vin mit 19 Ausstellungen rund um das Thema Wein. Erkunden Sie die Ausstellungen etwa drei Stunden lang mit einem digitalen Guide, der in acht Sprachen verfügbar ist. Begeben Sie sich am Ende der Tour in den achten Stock mit Rundumblick auf Bordeaux und Umgebung. Probieren Sie ein Glas Wein bei einer Kostprobe, bei der Sie aus 20 verschiedenen Sorten wählen können, die sich ständig ändern. Nach dem Besuch können Sie in der Boutique stöbern, den Weinkeller mit einer großen internationalen Auswahl besuchen, die Restaurants (eines im siebten Stock bietet einen Panoramablick) sowie den Lesesaal.

    Tolles Weinmuseum mit allem, was man über Wein wissen will und muss, das aber am falschen Ende spart: am Wein. Die "Weinprobe" ist ein Witz.

  • Bordeaux: Bootsfahrt auf der Garonne mit einem Glas Wein

    2. Bordeaux: Bootsfahrt auf der Garonne mit einem Glas Wein

    Entdecken Sie Bordeaux vom Fluss Garonne aus an Bord der Yacht Le Luna. Genießen Sie eine andere Perspektive auf die historische Stadt mit fachkundigem Kommentar. Sehen Sie vom Fluss aus einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende gotische Kathedrale. Bewundern Sie Herrenhäuser und Kunstmuseen aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Genießen Sie ein Glas Wein aus der Region und einen kleinen traditionellen Kuchen aus der Region, bekannt als Canelé.

  • Saint-Émilion: Weingut-Führung und Weinverkostung

    3. Saint-Émilion: Weingut-Führung und Weinverkostung

    Entdecken Sie bei dieser einzigartigen Tour 2 verschiedene Arten von Weingütern. Entdecken Sie zunächst ein traditionelles Weingut mit einem authentischen Keller und der typischen Architektur von Saint Emilion, in dem Wein nach den ursprünglichen Techniken und Verfahren hergestellt wird. Das zweite Weingut ist ein zukunftsweisender Weinkeller mit modernster Technologie. Entdecken Sie, wie die Winzer hier Spitzentechnologie und Weinbautechniken einsetzen, um den Prozess der Weinherstellung zu perfektionieren und einen anderen innovativen Weinstil zu erzeugen. Erfahren Sie Wissenswertes über den Weinherstellungsprozess von den Rebstöcken, den Rebsorten, dem Alterungsprozess und allem, was dazu gehört. Nach dem Besuch verkosten Sie 3 tolle Saint Emilion Grand Cru-Weine aus den verschiedenen Weingütern und erhalten eine Einführung in die Techniken der Weinverkostung.

    Tolles Weingut und super nette Tour! Kommen gerne wieder und empfehlen es jeden der nach Bordeaux kommt!

  • Bordeaux: Bootsfahrt mit Weinprobe ab Cité du Vin

    4. Bordeaux: Bootsfahrt mit Weinprobe ab Cité du Vin

    Entdecken Sie die Weine und malerischen Ufer von Bordeaux bei einer 1,5-stündigen Bootsfahrt mit Weinverkostung und bestaunen Sie Fassaden aus dem 18. Jahrhundert, romantische Brücken und geschäftige Häfen auf der Garonne. Steigen Sie am Steg von Cité du Vin, am Quai de Bacalan, um 16:15 Uhr an Bord des Ausflugsbootes und fahren Sie vorbei an den historischen Gebäuden des Port de la Lune, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Fahren Sie hindurch unter den Brücken Pont Jacques-Chaban-Delmas und Pont d'Aquitaine. Nachdem Sie das Dorf Lormont passiert haben, wendet das Schiff und segelt ab Bassens zurück zum Stadtzentrum. Unterwegs probieren Sie 2 repräsentative Weine aus Bordeaux unter der sachkundigen Anweisung eines Weinexperten. Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Bordeaux, seiner Flüsse und des Weinhandels. Kehren Sie gegen 18:00 Uhr zurück zum Kai der Cité du Vin.

    Ganz neue Techniken die angewendet werde um Weinbaugebiete und Weinherstellung zu präsentieren. Aber auch der historische Hintergrund und die Verkostung der Weine kommen nicht zu kurz.

  • Ab Bordeaux: Weinverkostung in Saint-Emilion

    5. Ab Bordeaux: Weinverkostung in Saint-Emilion

    Beginnen Sie Ihre Tour um 13:45 Uhr in Bordeaux und freuen Sie sich auf eine malerische Fahrt durch die wundervolle Weinregion Saint-Emilion. Besuchen Sie ein bezauberndes familienbetriebenes Weingut am Ufer der Dordogne. Erleben Sie die persönliche Atmosphäre auf diesem privaten Anwesen, entdecken Sie den traditionellen Gärkeller und mehr. Nehmen Sie teil an einer Weinverkostung und erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Schritte bei der Weinproduktion. Lernen Sie, nur mit dem Geruchssinn Weinaromen zu erkennen, bevor Sie die edlen Tropfen probieren. Besuchen Sie ein Grand Cru-Weingut mit Blick auf die pittoresken Weinberge von Saint-Emilion. Lauschen Sie den spannenden Erklärungen zum Prozess der Weinproduktion von der Lese bis zur Flasche. Belohnen Sie sich selbst mit einem Aperitif, der mit hochwertigem frischem Brot sowie Käse serviert wird.             Nehmen Sie am frühen ...

    Schöner, kurzweiliger Ausflug im Minibus in angenehmer Atmosphäre. Reiseleiter=Fahrer war gut. Besuch von 2 Weingütern sowie einem Weinkeller in Saint-Emilion. Je 2×2 Weinproben - knapp bemessen und knapper Imbiss, aber bei32°C ausreichend. Gratis Wasser bei der Tour wäre schön gewesen. Die Tour ist für einen Überblick geeignet und zu empfehlen.

  • Bordeaux: Flussrundfahrt auf der Garonne

    6. Bordeaux: Flussrundfahrt auf der Garonne

    Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten von Bordeaux aus einer neuen Perspektive bei einer Flussrundfahrt auf der Garonne. Entdecken Sie den Port de la Lune („Hafen des Mondes“) und seine Fassaden, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Bei den Fahrten um 11:30, 15:00 oder 16:30 Uhr gehen Sie an Bord der Sardane, ein rot-schwarzes Flussboot, für eine einstündige Flussrundfahrt. Während der Bootsfahrt erläutert Ihnen der Kapitän die Geschichte von Bordeaux sowie die Verbindung zwischen dem Fluss und dem Weinhandel. Bewundern Sie die Fassaden der historischen Bauwerke, während der Kapitän das Boot an den Ufermauern der Garonne entlangsteuert. Die Bootsfahrt führt Sie zu einigen der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt wie der Pont de Pierre, der Pont Jacques Chaban-Delmas und der Pont d'Aquitaine.

  • Bordeaux: Metropole City Pass für 48 oder 72 Stunden

    7. Bordeaux: Metropole City Pass für 48 oder 72 Stunden

    Der Bordeaux Métropole City Pass ist für 48 oder 72 Stunden verfügbar und bietet kostenlosen oder vergünstigen Zugang zu Attraktionen und anderen Leistungen. Die Karte ist ab der ersten Nutzung gültig. Sie erhalten zusammen mit der Karte einen praktischen Stadtführer. Vorteile des Passes für 48 oder 72 Stunden • Kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel von TBC (Straßenbahn, Bus, Fähre) • Feier Eintritt zu 15 Museen und Monumenten  • Kostenloser Eintritt zu Attraktionen • Rabatte auf Wein-Exkursionen, Mittagessen- oder Dinner-Fahrten, Besuche von und Verkostungen in Weingütern, Sightseeing-Bootstour auf der Garonne • Besuch der Cité du Vin vor 12:00 Uhr (nach 12:00 Uhr kostet der Eintritt 5 EUR mehr) • Geführter Rundgang oder Fahrt mit dem Touristen-Zug oder dem Open Top-Bus • Eintritt zu den Becken der Lichter • Eintritt zur Weinstadt (vor Mittag)  • Entdecken...

    Sehr gute Kombination und preisgünstig. Zuerst die Stadtrundfahrt zum alles kennenlernen, danach kann man dann die einzelnen Highlights besichtigen. Verlagerung mit ÖPNV in Bordeaux perfekt, man kommt überall hin. Dazu kann man noch ein Fahrrad an den zahlreichen Stationen (V3) mieten. Das ist im City-Pass allerdings nicht enthalten. Einziger Nachteil: Der Voucher muss erst im Tourismusbüro in den City-Pass getauscht werden, Öffnungszeiten leider nur von 09:30 - 17:00 Uhr. Sonst alles prima!

  • Bordeaux: Bootsfahrt mit Mittagessen

    8. Bordeaux: Bootsfahrt mit Mittagessen

    Gehen Sie an Bord eines Ausflugsboots, fahren Sie das Ufer entlang und genießen Sie eine einzigartige Perspektive auf diese wunderschöne Stadt. Bordeaux wird von der UNESCO gelistet als eine bewohnte historische Stadt von herausragendem urbanen und architektonischen Wert. Die Hafenstadt hat mehr geschützte Gebäude als jede andere Stadt in Frankreich, mit Ausnahme von Paris. Fahren Sie auf der Garonne unter einer Hubbrücke hindurch und weiter zum Pont d'Aquitaine. Genießen Sie an Bord ein köstliches französisches Menü aus Vorspeise, Hauptspeise und Nachtisch. Das Boot wendet nach dem Besuch des Hafens in Bassens am eleganten Château Grattequina und fährt zurück zum Pier in Bordeaux, wo Sie gegen 14:00 Uhr ankommen.

    Als Treffpunkt ist die Anlegestelle 》24《 genannt, aber am Kai ist diese Nummer nirgends angezeigt. Eine (von Weitem sichtbares) Kennzeichen "24" wäre wünschenswert. Die

  • Saint-Émilion: Weingut-Führung und Picknick

    9. Saint-Émilion: Weingut-Führung und Picknick

    Entdecken Sie bei dieser einzigartigen Tour 2 verschiedene Arten von Weingütern. Entdecken Sie zunächst ein traditionelles Weingut mit einem authentischen Keller und der typischen Architektur von Saint-Émilion, in dem Wein nach den ursprünglichen Techniken und Verfahren hergestellt wird. Das zweite Weingut ist ein zukunftsweisender Weinkeller mit modernster Technologie. Entdecken Sie, wie die Winzer hier Spitzentechnologie und modernste Weinbautechniken einsetzen, um den Prozess der Weinherstellung zu perfektionieren und einen anderen innovativen Weinstil zu erzeugen. Erfahren Sie Wissenswertes über den Weinherstellungsprozess von den Rebstöcken, den Rebsorten, dem Alterungsprozess und allem, was dazu gehört. Nach dem Besuch verkosten Sie 3 tolle Saint-Émilion Grand Cru-Weine aus den verschiedenen Weingütern und erhalten eine Einführung in die Techniken der Weinverkostung. Danach erwar...

    It was a very tasty picknick with a wonderful view and a glass of wine. Our tour guide was excellent - she told us many interesting things about the vineyards. We can definitely recommend this experience!

  • Ab Bordeaux: Haltbtägige Weintour St. Emilion

    10. Ab Bordeaux: Haltbtägige Weintour St. Emilion

    Genießen Sie eine halbtägige Tour des charmanten Dorfes St.Emilion und probieren ausgewählte Weine. Die Geschichte des Dorfes reicht bis in das Mittelalter zurück und der gesamte Verwaltungsbereich ist eine UNESCO Weltkulturerbestätte auf Grund seiner natürlichen Landschaft. Besichtigen Sie in einer kleinen Gruppe das Dorf mit seinen faszinierenden romanischen Kirchen, wunderschönen Ruinen, die sich entlang steiler, enger Gassen ziehen. Die Römer brachten schon im 2. Jahrhundert den Weinbau nach Saint-Émilion. Heute noch verwendete Techniken des Weinbaus können auf einigen Weingütern, wie dem Chateau Bellevue, das im Besitz der weltberühmten Angelus Kellerei ist, gesehen werden. Das Dorf wurde nach dem Mönch Émilian, einem umherreisenden Beichtvater, der sich im 8. Jahrhundert in einer, in den Felsen geschnittenen, Eremitage niederließ. Folgen Sie Ihrem Guide auf einen Rundgang durch ...

    Die Weintour war sehr interessant und St. Emillion ein wunderschönes Städtchen. Unser Tourguide Lea war sehr kompetent und wußte enorm Bescheid über Wein.

Häufig gestellte Fragen zu Aquitanien

Was muss man in Aquitanien unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Aquitanien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Aquitanien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Aquitanien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 4’877 Bewertungen

Unser Tourguide wusste sehr gut Bescheid und es waren sehr kurzweilige 3 Stunden ! Eine dringende Empfehlung!! Am Schluss gab es auch noch Restaurant Empfehlungen- also das ganze Paket! Vielen Dank für das tolle Erlebnis!

Hallo, Tolle Erfahrung und Mickael, unser Lehrer, war großartig. Herzlichen Glückwunsch und eine tolle Erfahrung mit meinem Sohn.

Stanislav ist ein prima Guide. Er weiß viel, ist um jeden Teilnehmer bemüht und macht die Tour zu einem besonderen Erlebnis.

Remy hat uns mit sehr viel Sachverstand und gleichzeitig Leichtigkeit in die Weinregion eingeführt. Vielen Dank!

Tolles Weingut und super nette Tour! Kommen gerne wieder und empfehlen es jeden der nach Bordeaux kommt!