Auckland

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Auckland

Die Top 7 der Aktivitäten in Auchkland

Machen Sie es sich gemütlich im neuseeländischen Auckland und spüren Sie den Zauber der Heimat der putzigen Kiwis. Erleben Sie Kultur, frische Leckereien aus dem Meer, Geschichte und Natur so weit das Auge reicht. Wenn Sie nur ein paar Tage Zeit haben, dann sollten die folgenden Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Auckland unbedingt auf Ihrer To-Do-Liste stehen.

  • 1. Kelly Tarlton’s Sea Life Aquarium

    1985 wurde das Aquarium aus Abwasserkanälen entlang der Küste gebaut. Wenn Sie durch die Tunnel laufen, können Sie die wilde Unterwasserwelt genau unter die Lupe nehmen.

  • Waitemata Hafen

    2. Waitemata Hafen

    Cruisen Sie mit einem Segelboot oder Katamaran, einer Fähre oder Yacht auf dem Wasser und sehen Sie so die Stadt vom Haupthafen aus. Wenn Sie Glück haben können Sie sogar eine Bootshow anschauen.

  • Rangitoto Island

    3. Rangitoto Island

    Wie viele Vulkane gibt es eigentlich in Auckland? Von den insgesamt 48 ist Rangitoto der jüngste und gleichzeitig der größte. Nur 30 Minuten mit der Fähre von der Stadt entfernt können Sie in die Tropen abtauchen.

  • Auckland War Museum

    4. Auckland War Museum

    Dieses Wahrzeichen Neuseelands beherbergt eine gewaltige Sammlung natur-, volks-, und militärgeschichtlicher Exponate aus der Region. Täglich erwartet Sie hier eine traditionelle Maori-Performance.

  • Auckland Art Gallery

    5. Auckland Art Gallery

    Sie ist das Zuhause einer der größten Sammlungen kontemporärer und traditioneller Kunst Neuseelands. Ein Besuch in der Galerie lohnt sich auf jeden Fall - da kommt der freie Eintritt wie gerufen!

  • Auckland Zoo

    6. Auckland Zoo

    Auf ganzen 17 Hektar finden hier die kleinsten und größten Tierchen aus der ganzen Welt ihr Zuhause.

  • Sky Tower

    7. Sky Tower

    Der Sky Tower ist das größte von Menschenhänden errichtete Gebäude in der südlichen Hemisphäre. Er ist das Wahrzeichen Aucklands und bietet Ihnen eine unvergessliche Aussicht über die Stadt und weit darüber hinaus.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie viele Tage sollte ich in Auckland verbringen?

    Auckland ist eine überschaubare Stadt, umgeben von schöner Natur und voller historischer Schmuckstücke. Vier Tage reichen völlig aus, um sich einen schönen Überblick und Eindruck von der Stadt zu verschaffen.

  • Was darf in meinem Koffer auf keinen Fall fehlen?

    Grundsätzlich herrschen hier milde Temperaturen - hohe Luftfeuchtigkeit im Sommer und feuchtkalte Winter. Packen Sie so, dass Sie sich nach dem Zwiebelprinzip anziehen können und haben Sie am besten immer Regenkleidung parat.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Englisch und Maori
  • Währung
    NZD ($)
  • Zeitzone
    UTC (+12:00)
  • Landesvorwahl
    +64
  • Beste Reisezeit
    Der April und der Oktober liegen außerhalb der Saison. Somit sind die Preise auch dementsprechend niedriger, aber auf Sonnenschein und warme Temperaturen müssen Sie trotzdem nicht verzichten.

Más actividades y cosas que hacer en Auckland

¿Quieres descubrir todas las actividades disponibles en Auckland? Pincha aquí para ver la lista completa.

Auckland: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 3’357 Bewertungen

Wir haben einen Abend vorher über „Get your Guide“ gebucht und sind sehr zufrieden. Statt der ursprünglichen 60$ haben wir 32$ bezahlt und konnten direkt zum Schalter um die Tickets zu holen, ohne lange anzustehen. Wunderbare Aussicht und auf jeden Fall zu empfehlen, wenn man schonmal in Auckland ist.

Ein absolutes Highlight auf unserer Rundreise durch Neuseeland würde ich immer wieder buchen. Wir haben Bottlenose und Duskydelfine gesehen war total beeindruckend in dem Verband mit zu fahren. Die Crew kümmert sich hervorragend um alles.

Sehr gut organisierte Tour! Mein Mann und ich hatten als einzige aus unserem Minibus noch Waitomo gebucht und daher hat nach Hobbiton ein separater Bus auf uns gewartet! Toll organisiert!

Leider ein sehr langer Transfer ca. 3,5h eine Strecke (dessen wir uns bewusst waren, aber nicht alle in der Gruppe) Super Naturschauspiele in den Nationalparks!!! Gern wieder!

Wir sind auf den Skytower gegangen, um den Sonnenuntergang zu sehen. Es war einfach eine einzigartige Aussicht und man konnte ganz Auckland sehen.