Datum hinzufügen

Erlebnisse
Benalmádena

Unsere Empfehlungen für Benalmádena

Ab Costa del Sol und Málaga: Caminito del Rey - geführte Tour

1. Ab Costa del Sol und Málaga: Caminito del Rey - geführte Tour

Mach dich bereit für einen Tag voller Abenteuer und freu dich auf eine Wanderung auf dem Caminito del Rey entlang der Wände der Schlucht El Chorro in Málaga. Folge deinem Guide auf einem sicheren Pfadzur Fußgängerbrücke, die durch den Desfiladero de Los Gaitanes führt. Beginne deinen Tag mit der Abholung von einem der vielen Treffpunkte in Málaga und fahr nach Ardales. In Ardales, dem weißen Dorf, legst du einen kurzen Zwischenstopp ein, um hier zu frühstücken, bevor es weitergeht. Steig anschließend wieder ein in den Bus  und fahr weiter zum nördlichsten begehbaren Punkt des Caminito del Rey. Geh durch einen kleinen langen Tunnel, um die natürlichen Pfade zu erreichen, die zum Eingangspunkt der Schluchten führen. Schnapp dir dann einen Helm und nimm teil an der Sicherheitseinweisung. Erfahre, was dich während des Trekkings erwartet, der Guide bildet das Schlusslicht der Gruppe und beantwortet all eure Fragen, während ihr das Erlebnis genießt. Passiere die Gaitanes-Schlucht, einen natürlichen Pass, der die Küste Málagas von den Inseln trennt und an dessen Fuß der Fluss Guadalhorce fließt. Begib dich auf eine sichere und bequeme Wanderung inmitten einer atemberaubenden Landschaft. Der Caminito del Rey ist ein Pfad, der nach vielen Jahren der völligen Vernachlässigung nun wieder gepflastert wurde und sich zwischen 2 Schluchten und einem großen Tal erstreckt. Nachdem du den Pfad von Norden nach Süden bergab beendet hast, erreichst du die Ausgangsstelle, wo dein Bus bereits wartet. Sobald die Gruppe zurück an Bord des Busses ist, kehrt ihr zurück an die Costa del Sol und werdet an eurem Abholpunkt abgesetzt.

Benalmadena: Bootstour zur Delfinbeobachtung

2. Benalmadena: Bootstour zur Delfinbeobachtung

Erkunde die Gewässer der Küste von Benalmádena und halte Ausschau nach Delfinen in ihrem natürlichen Lebensraum. Du kannst ins Wasser springen und ein erfrischendes Bad nehmen oder dich auf der Terrasse entspannen, während du die atemberaubende Aussicht genießt. Starte in Puerto Deportivo de Benalmádena und fahre auf das offene Meer, um Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Unterwegs hast du jede Menge Platz zum Sonnenbaden auf der Terrasse oder du kannst es dir im Schatten gemütlich machen. Wenn du Lust hast, kannst du auch ein Getränk an der Bar kaufen oder die verschiedenen Meeresbewohner durch die Unterwasserfenster beobachten. Wenn der Kapitän einen idyllischen Platz zum Schwimmen gefunden hat, kannst du ins Wasser springen und ein erfrischendes Bad nehmen, wenn die Wetterbedingungen und der Kapitän es erlauben.

Ab Málaga und Costa del Sol: Gibraltar-Tour

3. Ab Málaga und Costa del Sol: Gibraltar-Tour

Beginne deine Tour im Zentrum von Málaga, in der Nähe von El Corte Inglés, oder einem anderen Ort an der Costa del Sol. Von dort aus fährst du nach Gibraltar. Dein Bus ist klimatisiert und bietet dir Liegesitze, WLAN und USB-Ladestationen. Während der gesamten Fahrt versorgt dich dein Guide mit Informationen darüber, was es in Gibraltar zu sehen und zu tun gibt. Nach der Zollkontrolle fährst du mit dem Bus bis zur Innenstadt von Gibraltar, parkst dort und erhältst anschließend Zeit zur freien Verfügung. Wenn du die Option für die komplette Felsentour durch das Naturschutzgebiet gebucht hast, erwartet dich eine Panoramatour durch Gibraltar. Du besuchst Orte wie die Straße von Gibraltar und erhältst Zugang zum Inneren der St.-Michel-Höhlen. In der Affenhöhle kannst du zudem Berberaffen beobachten. Nach der Panoramatour hast du Zeit zur freien Verfügung, um zu Mittag zu essen und die Gegend zu erkunden, um shoppen zu gehen und Sehenswürdigkeiten wie die Hauptstraße, den Kasemattenplatz, die Marina Bay oder die Mittelmeertreppe zu besuchen. Dein Bus fährt am Nachmittag zurück und verlässt Gibraltar um 15:30 Uhr.

Costa del Sol und Malaga: Ronda und Setenil de las Bodegas

4. Costa del Sol und Malaga: Ronda und Setenil de las Bodegas

Nachdem du die Costa del Sol und Málaga verlassen hast, fährst du weiter auf einer landschaftlich reizvollen Strecke mit einheimischer Vegetation wie Orangenbäumen, Olivenbäumen und Korkeichen und dem weißen Dorf Ardales und Cuevas del Becerro. Du kommst in Setenil de las Bodegas an, einem der schönsten und ursprünglichsten weißen Dörfer in der Provinz Cádiz. Nutze deine freie Zeit, um diese besondere Stadt zu erkunden. Besuche die Häuser, die unter den Felsen des Abgrunds eingebettet sind, und setze dich auf einen Kaffee. In Ronda kommst du am Busbahnhof an, bevor du zu Fuß weitergehst und eine geführte Tour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten genießt. Bei einem Rundgang durch das romantische Stadtzentrum mit seinen Kirchen, Minipalästen und der ältesten Stierkampfarena Spaniens gibt es viel zu entdecken. Genieße die unglaubliche Aussicht von der Puente Nuevo, die den "Tajo" (den Einschnitt) am Fluss Guadalevin überquert, wo du auf einer Terrasse mit exklusivem Blick auf die Tejo-Brücke einen spanischen Wein probieren kannst. Der Palacio Mondragón, auch bekannt als Palacio del Marqués de Villasierra, ist zweifelsohne ein interessanter Besuch, denn er ist nicht nur ein Herrschaftspalast mit arabischen Gärten, sondern auch das Archäologische Museum von Ronda mit interessanten Stücken, die das Altertum der Stadt belegen. Genieße deine freie Zeit, um die Stadt in deinem eigenen Tempo zu erkunden.

Benalmádena: Seilbahnticket für den Berg Calamorro

5. Benalmádena: Seilbahnticket für den Berg Calamorro

Buche dein Ticket für eine Hin- und Rückfahrt mit der Seilbahn, um von Benalmádena auf den 769 Meter hohen Gipfel des Calamorro zu fahren. Genieße den Panoramablick, wandere auf einem der Wanderwege, entdecke die lokale Flora und Fauna und vieles mehr. Betritt deine Kabinen und beginne deine exklusive 3 Kilometer lange, 15-minütige Reise zum Gipfel. Die Kabinen fahren kontinuierlich auf und ab und bieten Platz für bis zu 4 Personen pro Fahrt. Beginne mit einer Aussicht auf ganz Arroyo de la Miel und Benalmádena Costa, zwei der Orte, aus denen Benalmádena besteht. Während du weiter zum Berg Calamorro aufsteigst, weitet sich die Landschaft und bietet einen einzigartigen Blick auf Benalmádena und die Málaga Küste. Nach der Ankunft auf dem Gipfel von Calamorro hast du verschiedene Möglichkeiten, deine Zeit zu verbringen. Begib dich auf eine der 6 Wanderrouten durch die Sierra de Benalmádena oder verbringe Zeit damit, den Berg Calamorro und den botanischen Reichtum dieser typisch mediterranen Gegend zu bewundern.>

Von Malaga aus: Tagesausflug nach Gibraltar und Delphin-Bootsfahrt

6. Von Malaga aus: Tagesausflug nach Gibraltar und Delphin-Bootsfahrt

Genieße die Fahrt entlang Málaga und der Costa del Sol in einer Sightseeing-Bustour, während dir dein Reiseleiter Anekdoten und Kuriositäten dieser britischen Kolonie erzählt. Erkunde Gibraltar auf eigene Faust und segle dann auf dem Mittelmeer auf der Suche nach den vielen Delfinen, die sich in der Gegend tummeln. Komme in La Linea an und überquere die Grenze nach Gibraltar. Genieße etwas freie Zeit, um den Casemates-Platz und den botanischen Garten der Alameda zu besuchen. Schlendere durch die Marina Bays oder nutze die Gelegenheit für einen Spaziergang entlang der Main Street. Folge den Anweisungen deines Reiseführers, um zum Platz zu gelangen und deinen Weg zum Hafen von Gibraltar zu finden, um an Bord deines Bootes zu gehen. Sobald du an Bord bist, kannst du die Brise spüren und die verschiedenen Walarten beobachten, die in dieser Gegend leben. Navigiere etwa anderthalb Stunden lang durch die ruhige See und finde die Stelle, an der das Mittelmeer auf den Atlantik trifft. Halte hier nach Delfinen Ausschau und bewundere ihre Majestät und Intelligenz, wenn sie im Wasser spielen. Der Guide an Bord wird dich über die wichtigsten Kuriositäten und Merkmale der Arten, denen du begegnest, sowie über die Besonderheiten der Meerenge, die von der Unesco zum Weltbiosphärenreservat erklärt wurde, aufklären. Nach der Tour hast du wieder freie Zeit, um deinen Besuch in Gibraltar fortzusetzen, wo du die Gelegenheit zum Mittagessen nutzen kannst. Am Nachmittag triffst du dich für die Rückfahrt zum Abholpunkt.

Torremolinos: Andalusisches Reitturnier mit Flamenco-Tanz

7. Torremolinos: Andalusisches Reitturnier mit Flamenco-Tanz

Erlebe die andalusische Kultur mit einer andalusischen Pferdeshow im Club Hípico El Ranchito jeden Mittwoch. Lerne die Pferde in den Ställen kennen, bevor du eine Ballettaufführung mit 20 Pferden siehst, die seit 1992 aufgeführt wird. Das Erlebnis beginnt im Reitsportzentrum El Ranchito. Komme früh, um die Pferde kennenzulernen, und setze dich dann auf einen überdachten Platz, um eine Show mit spanischer Musik und Choreografien von Darstellern zu genießen, die eine Mischung aus Cowboy-Moves und Highschool-Dressur zeigen. Der Veranstaltungsort verfügt über eine Bar, einen Souvenirladen und Toiletten, außerdem ist das WiFi kostenlos und du kannst dein Auto ohne Kosten oder Aufwand drinnen parken. Falls du einen Bustransfer benötigst, schau dir die verfügbaren Optionen genau an und wähle die für dich am besten geeignete aus.

Ab Costa del Sol oder Malaga: Granada und Alhambra Tour

8. Ab Costa del Sol oder Malaga: Granada und Alhambra Tour

Die Alhambra ist das meistbesuchte Denkmal in Spanien und ein absolutes Muss bei einem Besuch in Granada. Entdecke bei dieser Tour alle Geheimnisse der Alhambra, besuche die exklusiven Nasridenpaläste und schlendere durch die Gärten des Generalife. Wähle einen der zahlreichen Abholpunkte an der Costa del Sol oder Malaga und lass dich zur angegebenen Zeit bequem dort abholen. Genieße anschließend eine landschaftlich reizvolle Fahrt durch die Bergkette von Málaga und erreiche die historische Stadt Granada. Dort angekommen, entdeckst du die beeindruckenden Denkmäler, die die Alhambra bilden. Unternimm zunächst einen Spaziergang durch die Gärten des Generalife, in denen sich der Palast von Karl V. befindet. Bei dieser Option betrittst du nicht die Nasridenpaläste. Genieße nach diesem aufregenden Besuch den Panorama-Ausblick auf die Stadt und verbringe anschließend etwas Zeit zur freien Verfügung in der Stadt Granada. Lass dir ein köstliches Mittagessen schmecken oder schlendere durch die typischen Straßen des Alcaicería-Marktes. Beende deine Tour in Granada und lass dich zurückbringen zur Costa del Sol.

Benalmádena und Fuengirola: Hin- und Rückfahrt mit der Fähre

9. Benalmádena und Fuengirola: Hin- und Rückfahrt mit der Fähre

Stich mit der Fähre in See vom architektonisch beeindruckenden Jachthafen in Benalmádena oder vom schicken Hafen in Fuengirola und entdecke die andalusische Küste in ihrer ganzen Pracht. Unternimm eine Bootsfahrt (Hin- und Rückstrecke) zwischen Benalmádena und Fuengirola und genieße die tolle Aussicht auf das alte Benalmádena Pueblo, eines der vielen bezaubernden weißen Dörfer der Costa de Sol. Fuengirola ist nicht nur ein absolutes Top-Ziel für alle Fans von Designerkleidung und Boutiquen. An den Markttagen kann man außerdem wunderbar in die örtliche Kultur eintauchen. Freu dich bei dieser Bootsfahrt auf einen malerischen Panorama-Ausblick auf die Küste, die Resorts und die lokalen Attraktionen, den du mit keinem anderen Transportmittel bekommst.

Benalmadena: Selwo Marina Eintrittskarte

10. Benalmadena: Selwo Marina Eintrittskarte

Verliebe dich mit dieser Eintrittskarte in die Dutzenden von Tierarten, die in der Selwo Marina zu Hause sind. Besuche fünf verschiedene Bereiche: Die Eisinsel, die Antillen, die Höhle, der Amazonas und die Tropen. Auf der Eisinsel kannst du Andalusiens erstes Eis-Pinguinarium besuchen und einzigartige Pinguinarten wie den Königspinguin aus Patagonien entdecken. Danach reist du in die Karibik zu den Antillen. Beobachte Delfine, Seelöwen und sogar bunte Flamingos. Im Hollow und im Amazonasgebiet kannst du den Lebensraum des Amazonasbeckens erleben. In der Hollow kannst du den Flug exotischer Vögel wie Aras und Kakadus genießen, während du im Amazonas Reptilien, Amphibien und tropische Fische bewundern kannst. Schließe deinen Besuch in der Tropenzone ab. Begegne exotischen Arten wie dem auffälligen Scharlachibis oder dem Weißkopfsaki, einem in Asien beheimateten Primaten, der durch sein Fell auffällt.>

Alle Aktivitäten

74 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Benalmádena

Was muss man in Benalmádena unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Benalmádena: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Gibraltar

Weitere Sightseeing-Optionen in Benalmádena

Möchten Sie alle Aktivitäten in Benalmádena entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Benalmádena: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 6’597 Bewertungen

Sehr netter und sachkundiger Führer Alex. Hilfsbereit und geduldig. Die Reise selbst war sehr interessant. Wir haben zusätzliche Attraktionen gekauft. Der einzige Minuspunkt ist, dass wir nicht mit der Seilbahn gefahren sind und nicht auf der Aussichtsplattform waren. Der Rest ist perfekt. Ich empfehle !!

Jorge unser Führer war super sympatisch, hat immer mal paar Witze gemacht und hat uns auf spannende und interessante Weise mehr über den Caminito del Rey beigebracht. Man hat ihm gerne zugehört. Er konnte super Deutsch englisch und spanisch reden. Sehr kinderlieb.

Jorge ist ein ausgezeichneter Führer, sehr gute Erklärungen mit einer guten Portion Humor, was die Reise interessant und schnell gemacht hat. Es war interessant und informativ. Ich kann diesen Ausflug wirklich empfehlen!

Hat alles gut geklappt, wir brauchten von Malaga aus auch keine Zwischenstopps einlegen, wir konnten duchfahren nach Gibraltar. Affen haben wir nur zwei gesehen, da es auch am Regnen war.

Wir waren eine Gruppe von 5 Frauen und wir waren von diesem Ausflug alle sehr begeistert!