Datum wählen
Berlin

Fahrradtouren

Unsere beliebtesten Berlin Fahrradtouren

Berlin: E-Scooter-Tour zu den Top-Sehenswürdigkeiten

1. Berlin: E-Scooter-Tour zu den Top-Sehenswürdigkeiten

Erkunde Berlin bei einer geführten E-Scooter-Tour. Lausche den unterhaltsamen Kommentaren deines ortskundigen Guides, fahr am Ufer der Spree entlang und wirf einen Blick auf die berühmte goldene Siegessäule. Zu Beginn diener Erkundungstour triffst du deinen Guide, erhältst deinen Helm und bekommst erklärt, wie man einen E-Scooter benutzt. Sobald du dich sicher fühlst und den Dreh raus hast, kannst du dich in dein Berlin-Abenteuer stürzen. Düse über die Bürgersteige und Radwege durch die Stadt, durch Parks und am Ufer der Spree entlang. Folge deinem Guide zum Reichstagsgebäude und erfahre mehr über den berühmten Reichstagsbrand, bevor es weitergeht zum Brandenburger Tor und Unter den Linden. Besuch das Holocaust-Mahnmal und erhalte jede Menge Informationen über die Geschichte des jüdischen Volkes in Deutschland. Am Checkpoint Charlie kannst du für ein klassisches Foto mit einem Soldaten posieren. Unterwegs versorgt dich dein Guide mit exklusiven Insidertipps über das Leben in Berlin und zeigt dir die wahre Natur dieser faszinierenden Stadt.

Fahrradtour durch das versteckte Berlin

2. Fahrradtour durch das versteckte Berlin

Ihr Guide empfängt Sie am Startpunkt der Tour unter der U-Bahn-Station Gleisdreieck im Stadtzentrum Berlins. Hier erhalten Sie ein Fahrrad samt einem Helm. Dann geht es los mit unserem 3,5-stündigen Abenteuer. Die Tour zeigt Ihnen Hitlers größenwahnsinnige Pläne für Germania sowie seinen fast fertiggestellten Flughafen. Danach geht es weiter durch die Viertel Neukölln, Berlin-Kreuzberg und Friedrichshain. Gewinnen Sie einen Eindruck von Berlins Vielfalt und kreativer Ader, die die Stadt zu einem beliebten Reiseziel machen.

Berlin: Geführte Fahrradtour "Top Secret"

3. Berlin: Geführte Fahrradtour "Top Secret"

Bewege dich mit dem Fahrrad auf ruhigen Wegen entlang einer wunderschönen Route durch Berlin und entdecke versteckte Schätze und weniger bekannte Orte mit noch unbekannteren Geschichten. Erkunde die verborgenen Schätze und weniger bekannten Orte der Stadt und ihre noch weniger bekannten Geschichten. Die Tour startet im zentral gelegenen Nikolaiviertel, nur 5 Minuten zu Fuß vom Fernsehturm entfernt. Nimm Fahrt auf, wo Berlins Geschichte einst begann. Erlebe auf ca. 18 Kilometern eine Route, die genau das Gegenteil einer typischen Sightseeing-Tour ist. Freue dich auf einen bunten Mix aus bemerkenswerten Geschichten aus verschiedenen Jahrhunderten, die nur darauf warten, von dir entdeckt zu werden. Tauche ein in die Berliner Geschichte und lausche interessanten Fakten und Hintergrundgeschichten. Du bist hauptsächlich auf Nebenstraßen und Radwegen unterwegs. Die Kombination mit einer traumhaften Route sorgt für eine spannende und unterhaltsame Erfahrung, die deinen Berlin-Aufenthalt bereichern und auch alteingesessenen Berlinern ihre Stadt neu vor Augen führen wird.

Radtour Alternatives Berlin: Kreuzberg & Friedrichshain

4. Radtour Alternatives Berlin: Kreuzberg & Friedrichshain

Lerne das aufregende Berlin kennen bei einer geführten Radtour. Mit dem Rad bist du nicht nur flexibel und nah am Geschehen - sondern mittendrin. Selbst Besucher, die Berlin gut kennen sind nach dieser Tour über die neuen Eindrücke erstaunt. Die Führungen verlaufen meist auf Fahrradwegen und sicheren, verkehrsarmen Straßen. Beginne in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg, fahre dann in Richtung Volkspark Friedrichshain und weiter zur Karl-Marx-Allee. In Friedrichshain radelst du rund um den Boxhagener Platz und die RAW-Gelände. Hier spielt sich das Nachtleben ab, aber es gibt noch viel im Laufe des Tages zu sehen! Entlang der East-Side-Gallery und der Oberbaumbrücke fährst du nach Kreuzberg. Erkunde die Hinterhöfe, tauche ein in grüne Parklandschaften und radel am schicken Spreeufer vorbei. Sieh den Görlitzer Park und lerne das etwas andere Lebensgefühl des bunten Kreuzberger Viertels "SO 36" kennen. Es werden nicht nur die Fakten erläutert, sondern auch viele Geschichten und Anekdoten über die Stadt, ihre bewegte Geschichte und sich stetig verändernde Gegenwart geschildert. Geheimtipps sind natürlich inklusive.

Führung in kleiner Gruppe: Entlang der Berliner Mauer

5. Führung in kleiner Gruppe: Entlang der Berliner Mauer

Tauch in die Geschichte Berlins ein. Erleb einen Stadtspaziergang zur Berliner Mauer, ausgehend von der geschichtsträchtigen Bornholmer Straße, wo sich die ersten Berliner aus Ost und West am Tag des Mauerfalls jubelnd in den Armen lagen. Bestaune entlang des ehemaligen Todesstreifens die Spuren der Mauer, die an manchen Stellen nur von Experten zu erkennen sind. Erfahre, wie diese Überreste von der Stadt dokumentiert werden und hör die Geschichte der Kirschbäume entlang der Mauer. Besuch die Mauergedenkstätte und den Mauerpark, der heute ein kultureller und sozialer Mittelpunkt der Hauptstadt ist. Entspann dich unterwegs bei einem Kaffee und erkunde zuletzt den Nordbahnhof, den sogenannten Geisterbahnhof.

Berlin: Geführte Radtour "Arm, aber sexy"

6. Berlin: Geführte Radtour "Arm, aber sexy"

Begib dich auf eine unterhaltsame Radtour durch das wilde, alternative Berlin und erfahre, was Klaus Wowereit mit dem Zitat "Berlin ist arm, aber sexy!" gemeint haben könnte. Die Tour startet im zentral gelegenen Nikolaiviertel, nur 5 Gehminuten vom Fernsehturm entfernt. Nimm Fahrt auf, wo Berlins Geschichte einst begann, und fahre raus aus dem Zentrum, hinein ins Stadtleben nach Kreuzberg, Friedrichshain, Neukölln und Treptow. Tauche auf einer Strecke von etwa 17 Kilometern ein in die Gegenden und Viertel Berlins, die den größten Wandel durchmachten. Wirf auf dieser 17 Kilometer langen Strecke über Nebenstraßen und Radwegen einen Blick auf alternative Projekte und restaurierte Gebäude. Die Tour umfasst eine Vielfalt verschiedener Kieze sowie einen Blick auf besondere Gebäude und innovative Ideen. Genieße schöne Wege entlang der Spree und des Landwehrkanals, an denen Berlins berühmte Kontraste nicht deutlicher sein könnten. Alle 5 bis 10 Minuten erwarten dich Stopps mit interessanten Fakten und Hintergrundgeschichten. Übersichtliche Gruppengrößen bis maximal 15 Personen, eine persönliche Atmosphäre und das gemächliche Tempo sorgen für ein entspanntes Erlebnis.

Berlin: Street Art Bike Tour mit Fahrradverleih

7. Berlin: Street Art Bike Tour mit Fahrradverleih

Lernen Sie die Straßen Berlins auf eine besondere und direkte Art kennen und fahren Sie mit dem Rad zu den interessantesten Orten mit Streetart-Kunstwerken in der Stadt. Um Kunst zu bewundern, müssen Sie in Berlin nicht unbedingt eine Eintrittskarte für ein Museum kaufen oder eine Galerie besuchen. Auch im öffentlichen Raum können Sie Kunstwerke entdecken, erschaffen von Menschen, die sich von der einzigartigen Atmosphäre der Stadt angezogen fühlen und inspirieren lassen. Sind Sie neugierig darauf, wo Sie diese Kreationen finden können? Schwingen Sie sich auf eines der bequemen Leihräder und fahren Sie los! Ein Stück Brachland oder eine Hauswand werden hier schnell zur Ausstellungsfläche und die Grenzen zwischen genehmigten und illegalen Exponaten verschwimmen. Erfahren Sie, wo und wieso sich Kunst und Kreativität in Berlin entwickeln. Sehen Sie Lebensräume und Lebensentwürfe, gestalterische Freiräume, aber auch die Veränderung dieser Räume. Dort, wo heute noch eine Skulptur steht, steht morgen vielleicht schon ein Bagger.

Berlin: Festival of Lights - LightSeeing-Tour im Fahrradtaxi

8. Berlin: Festival of Lights - LightSeeing-Tour im Fahrradtaxi

Beginnen Sie Ihre Abenteuer-Tour am Alexanderplatz oder am Potsdamer Platz und treffen Sie Ihren freundlichen Fahrer an einem leicht zu findenden Treffpunkt inmitten der belebten Plätze. Entdecken Sie spektakuläre Lichtinstallationen am Potsdamer Platz, am Brandenburger Tor, am Gendarmenmarkt, am Bebelplatz, am Schlossplatz, am Berliner Dom und am Fernsehturm.  Touren, die am Alexanderplatz beginnen, enden am Potsdamer Platz und Touren, die am Potsdamer Platz beginnen, enden am Alexanderplatz, sodass Sie sich in jedem Fall auf eine abwechslungsreiche Tour freuen dürfen. Lassen Sie Ihren Fahrer wissen, wann immer Sie einen Zwischenstopp machen möchten, und schießen Sie tolle Erinnerungsfotos an den verschiedenen Orten.  Bitte ziehen Sie sich warm an, da es an den Oktoberabenden in Berlin manchmal kühl werden kann. Für ein bisschen Extra-Gemütlichkeit können Sie sich in die weichen Decken an Bord einkuscheln. Jedes Fahrradtaxi bietet Platz für 2 Erwachsene und einen Rucksack. Sie können die Tour auf Deutsch, Englisch oder Spanisch buchen.

Berlin: Abendliche Food-Tour mit dem Fahrrad

9. Berlin: Abendliche Food-Tour mit dem Fahrrad

Fahre am Abend auf einem bequemen und spaßigen City-Bike durch die Straßen von Berlin und lerne einige der angesagtesten Viertel der Stadt kennen. Während dieser Tour wirst du nicht mit langweiligen Zahlen und historischen Fakten überflutet. Genieße stattdessen faszinierende Anekdoten über die von dir besuchten Stadtteile. Fahre aus Mitte zum angesagten Prenzlauer Berg und von dort weiter ins multikulturelle Kreuzberg. Bringe ordentlich Appetit mit. Während der Tour hältst du an 3 bis 4 Cafés und Restaurants, einschließlich einer großartigen, deutschen Tapas-Bar, die sich nur eine kurze Radfahrt vom Ausgangspunkt entfernt befindet. Probier die multikulturelle Küche und erlebe das vielseitige Nachtleben von Kreuzberg. Fahre in einem entspannten Tempo die Straßen entlang und halte unterwegs an einigen bei den Einheimischen beliebten Treffpunkten.

Berlin: E-Bike Tour zur Berliner Mauer und den Highlights in Mitte

10. Berlin: E-Bike Tour zur Berliner Mauer und den Highlights in Mitte

Bleibe im Urlaub in Berlin mit einer E-Bike-Tour aktiv. Radle zu den berühmten Orten, die mit der Berliner Mauer verbunden sind, und zu den ikonischen Berliner Wahrzeichen, wie dem Reichstag und dem Brandenburger Tor. Unterwegs erfährst du von deinem lokalen Guide mehr über die reiche und manchmal auch dunkle Geschichte Berlins. Erkunde Berlins zentralen Bezirk Mitte, in dem sich die meisten historischen Wahrzeichen der Stadt befinden, und radle zu wichtigen Orten, die mit der ehemaligen Berliner Mauer verbunden sind. Beginne deine Tour in der Nähe des ikonischen ehemaligen Grenzübergangs an der Bornholmer Straße, wo Ost- und Westberliner in der Nacht des 9. November 1989 jubelnd durch die geöffneten Tore stürmten, als die Mauer fiel. Radle weiter zum Mauerpark, der früher durch die Mauer in Ost- und West-Berlin geteilt war. Weiter geht es die Bernauer Straße hinunter zur Mauergedenkstätte und der Kapelle der Versöhnung, bevor du zum ehemaligen Geisterbahnhof Nordbahnhof fährst. Fahre in den Bezirk Mitte, um Berlins berühmte und traditionsreiche Charité, das Regierungsviertel mit dem imposanten Reichstag, das Brandenburger Tor und den grünen Tiergarten zu sehen. Halte am Holocaust-Mahnmal inne, um den gefallenen Juden Europas während des Zweiten Weltkriegs die Ehre zu erweisen, bevor du dich auf den Weg zum historischen und imposanten Gendarmenmarkt und zum Bebelplatz machst. Radle die große und lange Allee Unter den Linden hinunter, um den Berliner Dom, das renovierte Berliner Schloss und die charmanten Straßen des Nikolaiviertels zu sehen - das ursprüngliche Dorf, aus dem Berlin bestand. Beende deine Tour im modernen Bezirk Mitte, um den kultigen Fernsehturm, die Marienkirche, das Rote Rathaus, den Alexanderplatz und die Weltzeituhr zu sehen.

  • Führungen
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
  • Sonstige Erlebnisse
  • Wasseraktivitäten
22 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 22

Häufig gestellte Fragen zu Fahrradtouren in Berlin

Was ist neben Fahrradtouren in Berlin sonst noch einen Besuch wert?

Fahrradtouren in Berlin – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Berlin

Möchten Sie alle Aktivitäten in Berlin entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Berlin: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 2’032 Bewertungen

Es war eine sehr interessante Tour, ist auch für Berliner, die sich in der Ecke Gleisdreieck, Hasenheide, Kreuzberg nicht perfekt auskennen. Schöne, besondere Orte besucht! Tina war eine super Guide!

Super kurzweilige Tour durch Berlin. Die E-Scooter haben vernünftig funktioniert und es hat Spaß gemacht damit zu fahren. Der Guide war nett und hat uns super unterhalten.

Vielen Dank an Hans Michael für diese sehr informative, interessante Tour an Plötze und mit Geschichten die wir noch nicht kannten.

Grandiose Tour durch das authentische Berlin. Vincent war ein super und cooler Guide. Sehr zu empfehlen!

Sehr gute, individuelle Führung mit einem waschechten Berliner.