Tagestour

Ab Berlin: Tagestour zur Gedenkstätte Sachsenhausen

Ab Berlin: Tagestour zur Gedenkstätte Sachsenhausen

Ab CHF 31.10 pro Person

Fahren Sie von Berlin aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Gedenkstätte Sachsenhausen für eine umfangreiche 6-stündige Führung über das Gelände. Im Jahr1936 als Konzentrationslager von der SS errichtet, ist es jetzt ein Denkmal und Museum.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 5 - 6 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung
Guide
Englisch, Deutsch
Private oder Kleingruppe möglich

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen Sie das Museum und das Denkmal Sachsenhausen
  • Sehen Sie den Turm A und den Versammlungshof
  • Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Arbeitsorte, zum Beispiel die Schuhteststrecke, die Küche und die Krankenbaracken
  • Besuchen Sie die Station Z des Denkmals, die Vernichtungsanlage
  • Erkunden Sie die „jüdischen Baracken“
  • Bestaunen Sie den Ort, an dem hochkarätige Gefangene in Isolationshaft saßen
Beschreibung
Begeben Sie sich auf einen Rundgang durch die Gedenkstätte Sachsenhausen, einem der größten Konzentrationslager des nationalsozialistischen Deutschland. Das im Jahre 1936 durch die SS errichtete KZ, das zweite große Konzentrationslager neben Dachau, diente dazu, jegliche Gegner des Naziregimes festzuhalten. Sie fahren mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Berlin nach Sachsenhausen, das etwa 30 Kilometer nördlich des Stadtzentrums liegt. Nach Ihrer Ankunft erfahren Sie, warum Sachsenhausen gebaut wurde und warum die Nazis das System der Konzentrationslager entwickelten. Hören Sie von den Bedingungen, die innerhalb des Lagers herrschten, und wie diese sich nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs immer weiter verschlechterten. Erfahren Sie von Ihrem professionellen Guide viele Hintergrundinformationen zu dem Lager, hören Sie, wer dort gefangen gehalten wurde, wie britische Kriegsgefangene Widerstand leisteten und welche Sabotageakte durch sowjetische und polnische Gefangene verübt wurden.  Betrachten Sie die Denkmäler und Gedenktafeln auf dem Gelände sowie die Überreste der Wachtürme, Wohnbaracken und Exekutionsbereiche. Die Führung beinhaltet auch inspirierende Berichte über den Widerstand. Erfahren Sie alles über den Aufstand der jüdischen Gefangenen im Jahr 1942 und darüber, wie einige von ihnen überlebten, weil sie in Fälscherwerkstätten an Imitaten von mehreren Millionen Pfund Sterling arbeiteten.  Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Gefangenengruppen und bekanntesten Ausbrüche, so zum Beispiel durch den von Jimmy James gegrabenen Tunnel. Hören Sie außerdem die schreckliche Geschichte des Todesmarsches direkt vor der Camp-Befreiung im Jahre 1945. Am Ende der Führung gelangen Sie per Zug zurück nach Berlin, wo Sie an einer zentralen Station ankommen, wie z. B. Hauptbahnhof, Friedrichstraße oder Gesundbrunnen.
Inbegriffen
  • Kostenloser Stadtplan von Berlin
  • Informationen über den öffentlichen Nahverkehr und die besten Museen, Hostels und Restaurants in Berlin
  • Tickets für den öffentlichen Nahverkehr
  • ABC Ticket
  • Speisen und Getränke (können nicht am Denkmal gekauft werden)
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Sie sind verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Sie müssen entweder den Nachweis einer vollständigen Impfung, einen Nachweis einer ausgeheilten Covid-19-Infektion in den letzten 6 Monaten oder einen negativen Test vorlegen, der nicht mehr als 24 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde.

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Der Treffpunkt variiert je nach gebuchter Option.

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Beachten Sie bitte, dass die Tour bei Wind und Wetter sowie an allen Feiertagen (mit Ausnahme des 25. Dezembers und 1. Januars) stattfindet
  •  Für diese Tour ist eine Fahrkarte (ABC Ticket) für die öffentlichen Verkehrsmittel notwendig
  • Bitte bedenken Sie, dass Sie am Denkmal keine Getränke oder Snacks kaufen können
  • Die Tour findet bei jedem Wetter statt, bitte kleiden Sie sich dementsprechend
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4.9 /5

basierend auf 208 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    5/5
  • Transport
    4.8/5
  • Preis-Leistung
    4.8/5
  • Sicherheit
    4.8/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Wir waren pünktlich am Treffpunkt und wurden schon von einem Mitarbeiter erwartet. Unser Guide Martin kam auch pünktlich. Ausser uns hatte niemand die Tour gebucht und so hatten wir eine perfekte 1:2 Betreuung durch Martin, der uns einfühlsam und interessant durch diesen dunklen Teil der deutschen Geschichte führte. Er berichtete sehr interessant, ging auf unsere Fragen ein. Kurz und gut war es ein sehr interessanter und kurzweiliger Sonntag. Auch an Tipps für unseren Restaufenthalt in Berlin wurde nicht gespart. Vielen Dank

Weiterlesen

2. Februar 2020

Eindrucksvolles, lohnenswertes Erlebnis!

Unser Guide Franziska hat einen wahnsinnig tollen Job gemacht! Wir haben die 6 gemeinsamen Stunden sehr genossen. Anschaulich und facettenreich berichtete sie uns von der damaligen Zeit und den Begebenheitenvor Ort in Sachsenhausen. Sehr gut gefallen hat uns, dass sie sehr respektvoll und feinfühlig über die NS-Zeit gesprochen hat, der Sinn für Humor und 1-2 Anekdoten am Rande aber gleichzeitig nicht zu kurz kamen und an passender Stelle ihren Platz fanden. Franziska hat es geschaftt durch ihre aufgeweckte, lebendige Erzählweise den Relikten der damaligen Zeit für die Zeit unserer Führung wieder Leben einzuhauchen. Die Gruppengröße war mit etwa 20 Personen genau richtig und es wurde darauf geachtet genügend Pausen für Toilettengänge und das ein oder andere Eis zu nutzen... an diesem zugegebenermaßen sehr warmen Osterwochenende.

Weiterlesen

22. April 2019

Sehenswert und gut organisiert

Ist aufjedenfall sehenswert und sollte bei einem Besuch in Berlin gemacht werden. Man ist den ganzen Tag unterwegs, leider wurde man beim Angebot nicht darüber informiert dass es dort keinerlei Verpflegung gibt (erst beim Treffpunkt). Diese Info bitte gleich im Internet sichtbar machen. Wir hatten so keine Zeit um Getränke und einen Lunch einzukaufen. Ansonsten super Führung, spannend. Ist aber vieles nicht mehr im Originalzustand.

Weiterlesen

12. April 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 2385