Berlin
Museum-Tickets

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Berlin Museum-Tickets

Berlin: Ticket für Illuseum Berlin

1. Berlin: Ticket für Illuseum Berlin

Entfliehen Sie der realen Welt für einen kurzen Moment und betreten Sie das Illuseum Berlin. Gelegen mitten im Zentrum von Berlin, ist das Illuseam ein Ort, an dem nichts so ist wie es scheint und wo Spaß, Unterhaltung und Besucher aller Altersgruppen im Mittelpunkt stehen. Ob Schieferraum oder unendlicher Raum, verblüffende Hologramme oder ein beeindruckender Tunnel – jeder kann für einen Moment in eine Welt voller Illusionen eintauchen und sich von seinen Sinnen verzaubern lassen. Erleben Sie ein einzigartiges Museum, in dem Sie der Schwerkraft trotzen, den Boden unter den Füßen verlieren, sich selbst wachsen und schrumpfen sehen und sich von optischen Illusionen inspirieren lassen. Als besonderes Extra gibt es viele clevere Spielecken zu entdecken, die mit nachhaltigem Holzspielzeug, vielen beeindruckenden 3D-Puzzles und Rätseln ausgestattet sind, die nicht nur Spaß machen, sondern auch Ihre logischen Fähigkeiten trainieren. In diesem kniffligen Fitnesscenter für das Gehirn vergeht ein Tag wie im Flug.

...
Berlin: Neue Nationalgalerie - Eintrittsticket

2. Berlin: Neue Nationalgalerie - Eintrittsticket

Mit dieser Eintrittskarte für die Neue Nationalgalerie erhalten Sie Zugang zu den Sonderausstellungen des Museums sowie Audioguides bei den meisten Ausstellungen. Zeigen Sie einfach Ihr Ticket am Museumseingang vor und genießen Sie die zusätzlichen Vorteile während Ihres Besuchs. Bereiten Sie sich darauf vor, sofort die Kunstwerke und Architektur der Neuen Nationalgalerie zu genießen. Nach 6-jähriger Schließung wegen Umbaus präsentiert das Museum wieder Hauptwerke der Klassischen Moderne aus der Sammlung der Nationalgalerie. Bewundern Sie Werke von Künstlern wie Otto Dix, Hannah Höch, Ernst Ludwig Kirchner, Lotte Laserstein und Renée Sintenis.Die Kunstwerke spiegeln die gesellschaftlichen Prozesse einer bewegten Zeit wider, darunter die Reformbewegungen des Deutschen Reiches, den Ersten Weltkrieg, die Goldenen Zwanziger der Weimarer Republik, den Zweiten Weltkrieg und den Holocaust.

...
Berlin: Eintrittskarte für Madame Tussauds

3. Berlin: Eintrittskarte für Madame Tussauds

Betreten Sie die Welt der Stars bei Madame Tussauds in Berlin und erleben Sie Momente mit Woweffekt in dieser interaktiven Ausstellung faszinierender Wachsfiguren in passender Kulisse. Ihre Lieblingspromis aus Geschichte, Politik, Kultur, Film, Sport, Mode, Fernsehen, Musik und Hollywood sowie das weltweit erste Madame Tussauds Hologramm erwarten Sie auf 2 Etagen. Seien Sie der Star legendärer Filme in beeindruckenden Filmsets und feiern Sie Erfolge im interaktiven Fußballbereich. Ein Besuch bei Madame Tussauds gehört zu den Dingen, die Sie tun müssen, wenn Sie in Berlin sind. Neu: Herzlich willkommen im Haus von #BerlinColours - entdecken Sie einen neu gestalteten Bereich, in dem Berlin und seine Highlights in ganz neuen Formen und Farben präsentiert werden.

...
Berlin Story Museum: "Hitler - wie konnte es geschehen"

4. Berlin Story Museum: "Hitler - wie konnte es geschehen"

Tauchen Sie für 1 Stunde ein in die bewegte Geschichte Berlins mithilfe eines Audioguides. Lauschen Sie anschaulich vermittelten Fakten vom Kaiserreich bis zum Mauerfall in einem echten Bunker aus dem 2. Weltkrieg. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Jahre des Nationalsozialismus und erfahren Sie mehr über diesen Teil der deutschen Geschichte. Lernen Sie mehr über Hitlers Machtübernahme und die Zeit der Schreckensherrschaft. Besuchen Sie das preisgekrönte Berlin Story Museum im riesigen Berlin Story Bunker in der Nähe des Anhalter Bahnhof und Potsdamer Platz. Erfahren Sie Wissenswertes über die bewegte Geschichte Berlins an 30 Stationen mit großen Installationen, informativen Fotos und kurzen Filmen.

...
Berlin: Ticket für das Naturkundemuseum

5. Berlin: Ticket für das Naturkundemuseum

Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise und begeben Sie sich auf die Spuren von Alexander von Humboldt, Charles Darwin und modernen Entdeckern des Lebens auf der Erde. Täglich forschen die rund 200 Wissenschaftler des Museums für Naturkunde nach Antworten auf die großen Probleme und Herausforderungen der Zukunft und stützen sich dabei auf ihre über 30 Millionen Objekte umfassenden wissenschaftlichen Sammlungen. Ihre Erkenntnisse prägen die verschiedenen Dauer- und Sonderausstellungen und viele Sonderveranstaltungen. Einige der bekanntesten Exponate befinden sich in der Dinosaurierhalle, die das Leben in der Zeit des Oberjura vor 150 Millionen Jahren zeigt. Giraffatitan brancai, das höchste zusammengesetzte Dinosaurierskelett der Welt, begrüßt eindrucksvoll alle Besucher in der Mitte der Ausstellungshalle. Die kostbare Archaeopteryx lithographica, die Mona Lisa der Naturgeschichte, wird elegant in einer Sicherheitsvitrine im hinteren Teil der Halle ausgestellt. Die prominenteste Ergänzung der Dinosauriersammlungen ist Tristan Otto, Europas erstes Originalskelett eines Tyrannosaurus rex, das erst seit Dezember 2015 zu sehen ist. Alle fossilen Objekte und insbesondere die Dinosaurier geben Wissenschaftlern und Forschern aus aller Welt immer noch neue Geheimnisse preis. Das Museum bietet weit mehr als ausgestorbene Fossilien. Der Ostflügel zeigt eine echte wissenschaftliche Forschungssammlung, die viele Auszeichnungen erhalten hat. Diese Sammlung beherbergt etwa eine Million Tiere, die in 80 Tonnen Alkohol gelagert werden. Die Biodiversitätsmauer fasziniert die Besucher und zeigt 3.000 Arten auf einen Blick. Diese zum Nachdenken anregende Installation eröffnet eine Diskussion über die Biodiversität und ihren Verlust, ein Thema, das im Zentrum der Forschungsanstrengungen des Museums steht. Mit Wechselausstellungen und einem abwechslungsreichen Bildungsprogramm mit Führungen, Vorträgen und Workshops ist das Museum für Naturkunde immer eine Reise wert.

...
Berlin: Pergamonmuseum Tickets

6. Berlin: Pergamonmuseum Tickets

Besuchen Sie das Pergamonmuseum, dessen Rekonstruktion verspricht, ein weltweit populärer Publikumsmagnet der Staatlichen Museen zu Berlin zu werden. Die Sanierung ist noch nicht vollständig abgeschlossen, Sie können aber dennoch den größten Teil des Museum besuchen. Antikensammlung Die Antikensammlung gehört zu den weltweit bedeutendsten Sammlungen für griechische und römische Kunst. Sehen Sie Architekturaufbauten aus griechischer und römischer Zeit, darunter das Juwel der römischen Architektur: das Markttor von Milet aus der Zeit um 100 n. Chr. As part of the renovation, the hall with the Pergamon Altar will remain closed until at least 2024. The Middle East Museum Das Vorderasiatische Museum sammelt Zeugnisse einer 6.000-jährigen Kulturgeschichte, überwiegend aus Mesopotamien, Syrien und Anatolien. Zu den Hauptattraktionen der 270.000 Objekte gehören die Rekonstruktionen des farbenprächtigen Ischtar-Tores und der Prozessionsstraße von Babylon aus der Zeit Nebukadnezars II. Bewundern Sie außerdem die frühesten Schriftzeugnisse der Menschheit in Keilschrift auf Tontafeln aus Uruk. Museum für Islamische Kunst Das Museum für Islamische Kunst vereint Meisterwerke der angewandten Kunst und archäologische Zeugnisse muslimischer Völker sowie christlicher und jüdischer Gruppen vom 8. bis zum 19. Jahrhundert. Lassen Sie sich von vollständigen architektonischen Werken beeindrucken, die Sie so in keinem anderen Museum finden. Sehen Sie die reich verzierte Steinfassade des Kalifenschlosses Mschatta und das berühmte Aleppo-Zimmer mit seiner farbenprächtig bemalten Wandtäfelung.

...
Berlin: Tickets für das DDR-Museum

7. Berlin: Tickets für das DDR-Museum

Erleben Sie die Geschichte der DDR zum Anfassen im DDR-Museum Berlin. Erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes über die ehemalige DDR, überdenken Sie Klischees und erleben Sie Geschichte hautnah. Die Exponate des Museums verstecken sich nicht nur in Vitrinen sondern warten darauf, entdeckt zu werden. Sie dürfen Schubläden aufziehen, Schränke öffnen, hinein fassen und stöbern. Setzen Sie sich in einen original Trabi, drehen Sie den Zündschlüssel und los geht es. Erleben Sie eine tolle simulierte Fahrt durch die Plattenbausiedlung mit typischen Trabi-Betriebsgeräuschen. Schalten Sie den Fernseher in einem authentischen DDR-Wohnzimmer ein und stöbern Sie in den Schubladen der Karat Schrankwand. Riechen Sie die Gewürze im Regal und sehen Sie den Schnellkochtopf auf dem Herd. Sehen Sie Reportagen im original Kinosessel oder tanzen Sie Lipsi.

...
Die Mauer: Ticket für das asisi Panorama Berlin

8. Die Mauer: Ticket für das asisi Panorama Berlin

Besuchen Sie das Panorama, eine künstlerische Darstellung über das Leben im Schatten der Berliner Mauer. Erleben Sie Kreuzberg an einem fiktiven Herbsttag in den 1980er Jahren. Tauchen Sie mit Ihrem Tagesticket ein in Szenen aus dem Alltag. Entdecken Sie das alternative Leben von SO 36 in West-Berlin, getrennt von Ost-Berlin und doch nur einen Steinwurf davon entfernt. Sehen Sie den sogenannten Todesstreifen und die Grenzanlagen. Erleben Sie von der Besucherplattform aus, wie alltäglich und doch grausam das Leben im Schatten der Mauer war. Die Ausstellung umfasst auch eine Dokumentation über den Künstler Yadegar Asisi, angefangen bei seinen ersten Ideen bis hin zur Entstehung des Panoramas.

...
Berlin: Neues Museum Eintrittskarte

9. Berlin: Neues Museum Eintrittskarte

Entdecken Sie das Neue Museum in Berlin mit einem Ticket ohne Anstehen. Erleben Sie Exponate aus drei Sammlungen: dem Ägyptischen Museum, dem Museum für Vor- und Frühgeschichte sowie der Antikensammlung. Erhalten Sie einen einzigartigen Einblick in die Entwicklung der vor- und frühzeitlichen Kulturen vom Nahen Osten bis zum Atlantik, von Nordafrika bis Skandinavien. Sehen Sie Highlights wie die berühmte Büste der Nofretete, den Grünen Kopf und den sogenannten Schatz des Priamos aus Heinrich Schliemanns Sammlung. Erkunden Sie eine nachempfundene ägyptische Grabkammer, sehen Sie den beeindruckenden Berliner Goldhut, den Xantener Knaben und eine überlebensgroße Statue des römischen Sonnengotts Helios.

...
Berlin: Eintritt in die Alte Nationalgalerie

10. Berlin: Eintritt in die Alte Nationalgalerie

Erkunden Sie die Alte Nationalgalerie, eine „Freistätte für Kunst und Wissenschaft“, deren Idee auf Friedrich Wilhelm IV. zurückgeht. Die Sammlung beruht auf einer Schenkung des Bankiers und Konsuls Joachim Heinrich Wilhelm Wagener, der Werke der Düsseldorfer Malerschule und belgischer Historienmaler dem preußischen Staat vermachte. 1876 wurde die Nationalgalerie als drittes Museum der Spreeinsel eröffnet und nach dem Mauerfalls als Alte Nationalgalerie des 19. Jahrhunderts genutzt. Sehen Sie Skulpturen wie das hübsche schlafende Dornröschen und Werke französischer Impressionisten wie Manet, Monet und Renoir. Entdecken Sie die Goethezeit und Romantik mit dem „Mönch am Meer“, dem „Gotischen Dom am Wasser“ und der Prinzessinnengruppe. Erleben Sie Ausstellungsgespräche und Führungen mit wechselnden Themen für Kinder und Erwachsene.

...

Sightseeing in Berlin

Möchten Sie alle Aktivitäten in Berlin entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Berlin: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 8’417 Bewertungen

Das Story Museum ist sehr gut erklärt und ist trotz der Menge an Informationen noch sehr angenehm. Insgesamt sollte man mindestens 2-3 Stunden einplanen, sofern man sich alle Tafeln anschauen und alle Audios anhören möchte.

Die Räume waren jeweils unterschiedlich von Deko und Wandfarben. Schon das war sehr beeindruckend. Die Exponate selbstverständlich auch. Etagen waren zeitlich sortiert. Auch unter Corona sehr gut organisiert

War mit meiner Familie da. Im Sommer hatten wir es schon einmal versucht, konnten aber wegen der Corona-Bestimmungen kein Ticket ergattern. dieses Mal hat es super geklappt. Wir haben uns bestens amüsiert.

Ein Besuch lohnt sich. Ein etwas anderes Museum mit viel Interaktion.

Sehr informativ. Man sollte gute 3 Stunden einplanen.