Berliner Fernsehturm

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Was Sie vom Berliner Fernsehturm aus sehen können

Mit einer Höhe von 368 Metern ist der Berliner Fernsehturm nicht nur das höchste Bauwerk Berlins, sondern ganz Deutschlands! Welche Sehenswürdigkeiten lassen sich von der Spitze des Fernsehturms erblicken?

  • Reichstag

    1. Reichstag

    Der Sitz des Deutschen Bundestages wurde vom britischen Architekten Sir Norman Foster entworfen. Die unverwechselbare Glaskuppel kann man aus der Höhe leicht erkennen.

  • Brandenburger Tor

    2. Brandenburger Tor

    Etwas südlich des Reichstags können Sie das geschichtsträchtige Symbol der deutschen Wiedervereinigung erspähen.

  • Olympiastadion

    3. Olympiastadion

    Können Sie das weiße Oval im Westen der Stadt erblicken? Das Stadion wurde anlässlich der Olympischen Sommerspiele 1936 erbaut, die von den Nationalsozialisten zu Propagandazwecken missbraucht wurden. Heute finden hier große Konzerte und wichtige Fußballspiele statt.

  • Großer Tiergarten

    4. Großer Tiergarten

    Was ist dieser riesige grüne Fleck mitten in der Stadt? Es ist der Große Tiergarten, ein 210 Hektar großer Park, dessen Ursprünge bis ins Jahr 1527 zurückreichen.

  • Drehendes Restaurant

    5. Drehendes Restaurant

    Ihr Magen knurrt? Sie müssen nicht zurück nach unten, um Ihren Hunger zu stillen. Im Restaurant des Fernsehturms können Sie Frühstück, Mittag- oder Abendessen genießen, während es sich einmal um die eigene Achse dreht. Dabei bietet sich Ihnen ein atemberaubender Panoramablick auf die ganze Stadt.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Muss ich im Voraus buchen?

    Eine Buchung im Voraus ist empfehlenswert, da der Turm eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Berlins ist. Es sind sogar Tickets ohne Wartezeit am Einlass im Angebot. Bedenken Sie allerdings, dass alle Besucher die Sicherheitskontrolle passieren müssen.

  • Was ist die beste Zeit für einen Besuch?

    Eine Besichtigung lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Normalerweise bietet sich Besuchern aber ab Mai ein besonders klarer Blick auf die Stadt.

  • Wie sind die Öffnungszeiten?

    Von März bis Oktober ist der Fernsehturm von 9:00 bis 24:00 Uhr geöffnet. Von November bis Februar ist er von 10:00 bis 24:00 Uhr geöffnet.

  • Ist der Fernsehturm barrierefrei?

    Rollstuhlfahrern und Personen mit Gehbehinderung ist der Zutritt leider nicht möglich. Aufgrund der Bauweise des Turms kann diesen Besuchern die Sicherheit im Evakuierungsfall nicht gewährleistet werden.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Betriebszeiten variieren je nach Jahreszeit:
    März bis Oktober
    Täglich geöffnet, 09.00 Uhr-12: 00 AM
    November bis Februar
    Täglich geöffnet, 10.00 Uhr-12: 00 AM
    Ferienzeiten können variieren
  • Preis
    Ein reguläres Ticket für den Berliner Fernsehturm für einen Erwachsenen ist ab 13,00 EUR erhältlich. Gegen einen Aufpreis gibt es auch VIP-Tickets.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Nicht unbedingt. Aber es gibt verschiedene Touren, bei denen ein Besuch des Fernsehturms inklusive ist.
  • Anfahrt
    Der Fernsehturm steht am Alexanderplatz. Hier halten verschiedene U- und S-Bahnen, Busse sowie mehrere Straßenbahnlinien.
  • Weitere Tipps

    • Kinder unter 4 Jahren erhalten freien Eintritt.

    • Die Tischreservierung im Restaurant ist zeitlich beschränkt, damit alle Gäste die Möglichkeit haben, eine Mahlzeit zu genießen.

Sightseeing in Berliner Fernsehturm

Möchten Sie alle Aktivitäten in Berliner Fernsehturm entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Berliner Fernsehturm: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 9’950 Bewertungen

War richtig prima! Aber drauf achten, dass man im BigBus sitzt, in den anderen Bussen, die man auch nutzen kann, funktioniert der AudioGuide nicht zuverlässig. Kollege Freddy war großartig !

Diese Bustour war einfach spitze, da wir für uns an den wichtigsten Stellen einfach Ein-und Aussteigen konnten.... Man kommt an vielen Wahrzeichen Berlins vorbei

Das Personal war super freundlich und aufgrund der Hygienevorschriften hat man sich sehr sicher gefühlt.

Die Haltepunkte vorher schon erfahren damit man sich an den Sehenswürdigkeiten besser orientieren kann

Sehr nette und hilfsbereite Mitarbeiter/inen , Busfahrer.... Kann nur weiterempfehlen