Burj al Arab
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Top-Empfehlung

Burj al Arab: Tickets & Besichtigungen

Burj al Arab: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Dubai

Alle 354 Tickets & Touren

Was gibt es im Burj Al Arab zu entdecken?

Mit 321 Metern Höhe ist Dubais herausragendes Burj Al Arab eines der größten Hotels der Welt, aber die Höhe allein brachte ihm nicht den 7-Sterne-Ruf! Was also befindet sich im Inneren des weltweit luxuriösesten Hotels, das es so besonders macht? Wir haben die Highlights des Burj Al Arab zusammengefasst.

Royal Suite

Royal Suite

Mit stolzen 19.000 USD pro Nacht ist die Royal Suite das teuerste Zimmer des Hotels. Die 2-stöckige Suite verfügt über eine Brigade von Butlern auf Abruf, die sich in eine lange Liste weiterer Luxusvorzüge einreiht.

Al Mahara

Al Mahara

Der Zugang zum Hotel-Restaurant erfolgt über eine simulierte U-Boot-Fahrt. Im Inneren des Burj Al Arab befindet sich ein riesiges Aquarium, das dem Wasserdruck mit 18 Zentimeter dickem Glas standhält.

Hubschrauberlandeplatz

Hubschrauberlandeplatz

Technisch gesehen befindet sich der Landeplatz auf und nicht im Burj Al Arab. Aber extravaganter als mit dem Hubschrauber kann man wohl kaum anreisen, oder?

Talise SPA

Talise SPA

Einige Hotel-SPAs sind nicht viel mehr als dampfdichte alte Schränke. Im SPA-Bereich des Burj Al Arab gibt es eine Panorama-Sauna in 150 Metern Höhe, von der Sie durch nebelsicheres Glas auf die Stadt schauen können!

Skyview Bar

Skyview Bar

Die Skyview Bar bietet erstklassige Cocktails, Livemusik und eine gemütliche und intime Atmosphäre. Ach ja, und nebenbei einen atemberaubenden Blick über den Golf aus 200 Metern Höhe.

Unsere Tipps

Wie komme ich hin?

Das Burj Al Arab liegt auf einer künstlichen Insel, auf die man nur über eine private Brücke gelangt. Am einfachsten und günstigsten ist die Anfahrt mit dem Taxi, aber wenn Ihnen danach ist, ordern sie doch einfach einen Rolls Royce oder Hubschrauber zur Abholung von Ihrem Hotel.

Wie komme ich hinein?

Leider kann man nicht einfach im Hotel auftauchen, um mal kurz einen Blick hineinzuwerfen. Ohne Vorlage einer Reservierung werden Sie es nicht einmal in die Lobby schaffen: wenn nicht ein Zimmer, dann sollten Sie zumindest einen Tisch im Restaurant oder den hoteleigenen berühmten Tee am Nachmittag gebucht haben. In den Führungen ist der Zugang zum Hotel allerdings enthalten.

Was kostet eine Nacht?

Natürlich ist nicht jedes Zimmer so teuer wie die Royal Suite, aber selbst die günstigsten Zimmer kosten mindestens 1.800 EUR pro Nacht.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Das Burj Al Arab ist 24 Stunden pro Tag geöfffnet.
  • Preis
    Das Gebäude ist schon von außen erstaunlich, aber hinein zu kommen ist ziemlich teuer - am besten schauen Sie in das Angebot geführter Touren.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Nicht unbedingt, aber der Besuch muss im Voraus gebucht werden.
  • Anfahrt
    Das Hotel liegt auf einer kleinen Insel vor dem Festland Dubais. Die nächste Metrostation heißt Mall of the Emirates, von da laufen Sie über die Brücke. Direkt mit dem Taxi ist es am einfachsten.
  • Weitere Tipps
    ** Kleiden Sie sich elegant - es ist eines der schicksten Hotels der Welt. | Ohne Hotelzimmer können Sie das Burj Al Arab als Besucher nur mit Restaurantreservierung betreten. Dafür gibt eine Auswahl von Angeboten.*

Burj al Arab: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.5 / 5
basierend auf 8'753 Bewertungen

Chaotisch, aber man hat was gekriegt für sein Geld

5 Tage Deluxe Ticket Im Oktober 2018 Pro: - Viele Aktivitäten inbegriffen, man war immer beschäftigt. Hat mich davon abgehalten, durch das Buchen von Einzelaktivitäten noch mehr Geld auszugeben. - Aktivitäten, die ich gut fand: Al-Fahidi Führung, Souk-Führung, Nachtrundfahrt, Dau-Tour, Marina-Tour, Dubai Museum Contra: - Die Bushaltestellen waren häufig nicht gut ausgeschildert und die Busse oft verspätet. Busse anderer Anbieter waren viel einfacher zu finden und fuhren tw. häufiger. - Es war nie einfach, sich den Voucher in Tickets umtauschen zu lassen und herauszufinden, wann wo welche Touren losgehen. Die Infos, die man online gekriegt hat, haben nicht immer gestimmt. Mitarbeiter vor Ort konnten immer nur bei einem Teil des Programms weiterhelfen. - Unterwältigende Aktivitäten: Wüstentour (Vorsicht Touristenfalle: Touri-Resort mit verbautem Blick auf den Sonnenuntergang), Sharja-Tour (nur Bustransfer, keine Erklärungen) Fazit: Gerade noch 4 Sterne

Spassige Tour, für den Preis unschlagbar

Mit dieser Schnellboot-Tour fährt man eigentlich nur zwei wirkliche Fotostops an, das Atlantis Hotel und das Burj Al Arab. Natürlich ist es auch imposant durch die Dubai Marina zu fahren um aufs offene Meer zu gelangen... Leider fährt man nur ausserhalb um die Palm Islands herum (hier hatte ich mir etwas anderes erhofft, aber scheinbar ist es nicht erlaubt innerhalb der Islands zu fahren). Ich empfehle dringend einen wasserdichte Tasche für persönliche Sachen wie Geldbörse, Handy und vor allem ein allfälliger Fotoapparat mitzunehmen! Wegen rauher See wurden wir alle bis auf die Unterhosen nass... Abschliessend hat es aber viel Spass gemacht und ist auch eine Erfrischung bei der Hitze...

Für Neulinge in den VAE absolut zu empfehlen

Sehr gute Tour die einem einen guten Überblick über die wichtigsten Attraktionen in Dubai verschafft. Wer irgendetwas genauer sehen will kann auf diese Erfahrungen gut aufbauen. Der Guide war klasse. Super freundlich und kompetent. Wir sind Abends alleine nach Saadiyat Beach zu unserem Hotel zurückgefahren worden und haben dabei quasi noch eine "Abu Dhabi bei Nacht" Tour bekommen.

Ab Abu Dhabi: Sightseeing-Tagestour nach Dubai Bewertet von

aufregende Bootsfahrt, mit vielen Sehenswürdigkeiten & gutem Personal

Es war eine aufregende Bootsfahrt, mit einem Fahrer der sein Boot trotz hoher Geschwindigkeit immer unter Kontrolle hat. Das Personal ist sehr nett, erklärt alles was um einen herum zu sehen ist. Fotos können gemacht werden vor den Sehenswürdigkeiten und durch den Fahrtwind merkt man die Wärme kaum. Eine rundum gelungene Bootsfahrt, mit etwas Aktion dabei.

Es war SEHR schön. Alles super organisiert.

Vom sehr freundlichen Empfang bis zum Guide, jeder Mitarbeiter war sehr freundlich und hilfsbereit. Der Guide ist auf unsere Wünsche eingegangen. Wir würden diese Tour und den Anbieter jederzeit weiter empfehlen!!!! Trotz der recht hohen Wellen wurde eine Tour gefahren, bei der es noch Spaß gemacht hat. Vielen Dank noch einmal.

Dubai: Jetski-Tour mit Burj Khalifa & Marina Bewertet von