Erlebnisse in
Cala Millor

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten

Du kannst bis zu 24 Stunden vor Beginn deiner Aktivität kostenlos stornieren und erhältst eine volle Rückerstattung.


Unsere Aktivitäten richten sich nach den örtlichen Gesundheitsvorschriften, damit du sorglos dein Erlebnis genießen kannst.

Unsere Empfehlungen für Cala Millor

Mallorca: Besuch der Coves dels Hams

1. Mallorca: Besuch der Coves dels Hams

Diese Höhlen in Porto Cristo sind weltberühmt für Ihre sonderbaren Felsenformationen in Form von Angelhaken. Es gibt drei Haupthöhlen und die runde Höhle besteht aus einem weit offenen Raum mit einem spektakulären botanischen Garten voller Leben, wie zahlreiche Arten auf Mallorca einheimischer, frei fliegender Vögel. Es herrscht ein spezielles Mikroklima, das für eine ganz bestimmte Vegetation sorgt, da die Temperaturen in der Höhle niedriger sind als außerhalb. Vor vielen Millionen von Jahren war diese unterirdische Höhle komplett eingeschlossen. In der blauen Grotte mit ihrer spektakulären, neuen, blauen Beleuchtung durch hochmoderne LED-Technologie, können Sie sich eine Dokumentation anschauen und die Vergangenheit entdecken. Erfahren Sie mehr über die Geschichte Mallorcas, die ersten Einwohner, die Entstehung der Höhlen von Hams und über deren Entdeckung. Sie können die Säulen von Samson, die Ebene von Fra Mauro und das Höllenloch bestaunen, wo Ihnen in einem natürlichen Vortragssaal die Schöpfungsgeschichte präsentiert wird - ein wilder Zeitraffer vom Urknall bis zum heutigen Tag, der direkt auf die Steinwand der Höhle projiziert wird. Die Haupthöhle besteht aus 12 Stollen. Am unterirdischen See von Venedig gibt es eine Musikshow. Die Höhlen gehören zu den Haupt-Touristenattraktionen Mallorcas.

...
Mallorca: 1-stündige Heißluftballon-Fahrt

2. Mallorca: 1-stündige Heißluftballon-Fahrt

Bestaunen Sie die atemberaubenden Landschaften Mallorcas aus der Vogelperspektive bei einer einstündigen Heißluftballon-Fahrt über die Tramuntana Berge und Dörfer an der Nordostküste der Baleareninsel. Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Erlebnis in einer kleinen Gruppe mit einem Team mit mehr als 30 Jahren Erfahrung und erhalten Sie umfangreiche Erklärungen, während der Ballon aufgeblasen wird. Helfen Sie bei den Vorbereitungen und sammeln Sie praktische Erfahrungen. Starten Sie dann Ihren Flug und gleiten Sie durch die Luft. Erfahren Sie unterwegs mehr über die Regionen, über die Sie fliegen, und lassen Sie sich ein Glas prickelnden Champagner schmecken.  Beobachten Sie den Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang aus einer ganz besonderen Perspektive und vergessen Sie den Stress des Alltags, während Sie vom Wind getragen werden. Landen Sie sicher am Boden und erhalten Sie ein Flugzertifikat als Erinnerung an Ihr unvergessliches Erlebnis. Fahren Sie im Allradfahrzeug zurück zum Treffpunkt.

...
Ab Cala Millor: Halbtägige Buggytour auf Mallorca

3. Ab Cala Millor: Halbtägige Buggytour auf Mallorca

Steigen Sie auf Ihren Buggy und erkunden Sie Mallorca auf eine andere Art bei einer der folgenden Halbtagestouren. Entspannen Sie bei zahlreichen Pausen, schießen Sie unvergessliche Fotos, stärken Sie sich oder genießen Sie einfach den Ausblick. Tour 1 – Ohne Geländefahrt Starten Sie in Cala Millor und fahren Sie über das Fincagebiet Son Servera an der Burg von Artà vorbei zur Cala Torta, wo Sie mit einer tollen Strecke und einem sehr schönen Fernblick bis zur Nachbarinsel Menorca belohnt werden. Fahren Sie anschließend zum Kloster Ermita de Betlem. Alleine die Strecke dorthin wird Ihnen den Atem rauben. Weiter geht's nach Colònia de Sant Pere, wo Sie einen Stopp am Hafen einlegen und die schöne Aussicht genießen können. Nach einem Tag voller herrlicher Eindrücke fahren Sie über das ländliche Mallorca zurück nach Cala Millor, wo Sie Ihren Ausflug beenden. Tour 2 – Ohne Geländefahrt Auch Tour 2 startet in Cala Millor. Fahren Sie zunächst nach Porto Cristo zum Turm der Falken, von wo aus Sie einen schönen Ausblick an der Steilküste haben. Weiter geht's in Richtung Felanitx auf den höchsten Punkt an der Ostküste Mallorcas – Sant Salvador auf einer Höhe von 506 m über dem Meeresspiegel. Die Serpentinenfahrt ist ein Genuss für Fahrer und Beifahrer. Genießen Sie hier die spektakuläre Aussicht über ganz Mallorca. Machen Sie sich anschließend auf den Weg zum nächsten Highlight – das Kloster Santuari de Bonany. Hier erwartet Sie ein herrlicher Blick über die Ostküste. Von Bonany aus fahren Sie über schöne Nebenstrecken wieder zurück nach Cala Millor.

...
Mallorca: Fahrt mit dem Heißluftballon

4. Mallorca: Fahrt mit dem Heißluftballon

Ihr Ausflug beginnt mit einer Begrüßung am Heißluftballon-Flugplatz in Manacor, wo Sie auch eine Sicherheitseinweisung erhalten. Die Vorbereitung der Ballons ist mit das Spannendste an der Fahrt und Sie dürfen gerne selbst Hand anlegen und dabei helfen. Stellen Sie sich vor, wie sich Ihre Füße vom Boden lösen und Mallorca unter Ihnen langsam immer kleiner wird, bis Ihnen die ganze Insel zu Füßen liegt. Zum Start gleiten Sie sanft in die Luft, und auch der Rest der Fahrt ist ein geruhsames, romantisches Erlebnis. Im Korb des Ballons umgibt Sie ein unvergessliches Gefühl von Freiheit und Ruhe.  Die Landung mit dem Heißluftballon ist zugleich ruhig und spannend. Nach Ihrer Rückkehr zum Flugplatz erhalten Sie ein Zertifikat und genießen noch ein Frühstücksbuffet. 

...
Mallorca: Private Heißluftballon-Fahrt

5. Mallorca: Private Heißluftballon-Fahrt

Steigen Sie an der Küste hoch in die Lüfte (je nach Wetter und Wind) und beginnen Sie Ihren einstündigen romantischen Flug über der malerischen Insel Mallorca. Genießen Sie unterwegs ein köstliches Gas des besten Champagners (Moët & Chandon) und lassen Sie sich mallorquinische Snacks schmecken. Erleben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die gesamte Insel bei Sonnenaufgang oder -untergang. Ihr Pilot erklärt Ihnen gerne alle Details des Ballons und weist Sie auf bemerkenswerte Punkte der Insel unter Ihnen hin. Schließlich landet der Ballon wieder auf der Insel. Nachdem er sicher verstaut ist, bringt das Team Sie bequem zurück zum ursprünglichen Treffpunkt. Hier erhalten Sie nicht nur Ihr Flugzertifikat, sondern auch ein Album mit Fotos und Videos von Ihrer Ballonfahrt.

...
Mallorca: Glasboden-Katamaran-Tour entlang der Ostküste

6. Mallorca: Glasboden-Katamaran-Tour entlang der Ostküste

Ausgehend von einem Ort Ihrer Wahl, führt Sie die Deluxe-Katamaran-Tour entlang der Ostküste der Insel Mallorca. Entdecken Sie an Bord eines modernen Glasbodenboots die faszinierende Unterwasserwelt auf dem Weg. Dieser Ausflug mit dem Katamaran ist der beste Weg, um die Strände, Höhlen und Buchten der Ostküste von Mallorca zu entdecken. Es gibt zwei verschiedene Routen dieser Tour:   Nord-Route:   Die Tour Punta de  n'Amer, bringt Sie nach  Porto Cristo, Sa Coma, Cala Millor, Punta de n'Amer, Cala Petita und Cala Morlanda, wo Sie ein 20-minütiges Bad im erfrischenden Wasser genießen können. Süd-Route   Dieser Weg beinhaltet einen Besuch der Strände von  Porto Cristo Calas de Mallorca, die Piratenhöhle, Cala Mendia, Cala Anguila, Cala Romantica und die Höhle von Cala Falcó und Cala Varques. Verpassen Sie nicht die Chance, eine schöne Bootsfahrt zu genießen und unvergessliche Momente mit der Kamera einzufangen.

...
Mallorca: Halbtägige Meereshöhlen-Wanderung

7. Mallorca: Halbtägige Meereshöhlen-Wanderung

Erleben Sie die spektakulären Höhlen von Cova des Coloms auf diesem 5-stündigen Höhlen-Abenteuer. Mallorca ist berühmt für seine Kalksteinhöhlen und Cova des Coloms ist das einzige Meereshöhlensystem, in dem man schwimmen kann. Lassen Sie sich abholen an Ihrem Hotel und fahren Sie in einem Minibus zum Ausgangspunkt Ihres Abenteuers. Sie erhalten die komplette Ausrüstung, inklusive Schutzhelm und Neoprenanzug. Gehen Sie etwa 40 Minuten an der Küste Spazieren, bevor Sie übers Wasser zur Höhle hinausschwimmen (etwa 300 Meter Entfernung). Sie müssen nicht tauchen und es ist keine Erfahrung mit Meereshöhlenwanderungen erforderlich. Diese vertikal verlaufenden Höhlensysteme sind ideal für eine Einführung ins Höhlenwandern. Die gegebenen Bedingungen machen diese Tour zu einem perfekten Abenteuer für Anfänger und Familien.

...
Mallorca: Trike-Tour um Cala Millor

8. Mallorca: Trike-Tour um Cala Millor

Beginnen Sie Ihre Trike-Tour mit einer angemessenen Einweisung und fahren Sie dann über Son Servera in Richtung Capdepera. Auf dem Weg sehen Sie die beeindruckende Burg Sant Salvador. Ihre erste Station ist ein atemberaubender Aussichtspunkt in Cala Torta mit Blick auf Menorca. Machen Sie Fotos mit einer fantastischen Kulisse des Meeres im Hintergrund. Nehmen Sie dann die Serpentinenstraße zum Bonany-Kloster. Nachdem Sie den Blick über die Ostküste genossen haben, fahren Sie weiter nach Santuari Salvador, einem wunderschönen Kloster und Höhepunkt der Tour. Von hier aus genießen Sie den herrlichen Blick über die ganze Insel. Fahren Sie anschließend über Porto Cristo zurück zum Ausgangspunkt in Cala Millor, wo Ihre Tour endet.

...
Mallorca: Mini-Jeep-Tour durch Cala Millor

9. Mallorca: Mini-Jeep-Tour durch Cala Millor

Beginnen Sie Ihre geführte Mini-Jeep-Tour in Cala Millor und lassen Sie sich von ihr in die Berge oder an den Strand führen. Erleben Sie die kurvenreichen Straßen, die jede Menge Fahrspaß garantieren. Staunen Sie über die spektakuläre Aussicht und genießen Sie einen Einblick in die herrliche Natur Mallorcas. Wählen Sie zwischen einer 3-stündigen und einer 6-stündigen Option. Lenken Sie Ihren Mini-Jeep sowohl über die sicheren Nebenstraßen als auch durch das offene Gelände. Erkunden Sie die abwechslungsreichen Landschaften Mallorcas und machen Sie unterwegs Pausen, um einige großartige Fotos zu schießen. Die bei der Tour genutzten Jeep-Buggies sind ein wahrer Blickfang. Fahren Sie rund um die Insel mit einem Lächeln auf Ihrem Gesicht. Zum Fahren benötigen Sie einen Führerschein, aber keinen Helm, sodass Sie beim Cruisen den Wind in Ihren Haaren spüren können.

...
Cala Millor: Segway-Tour zum Castell Punta de n'Amer

10. Cala Millor: Segway-Tour zum Castell Punta de n'Amer

Beginnen Sie Ihr Abenteuer mit einem Segway-Training vor der Touristik-Verkaufsstelle. Sobald Sie die Nutzung Ihres Segways geübt haben und sich alle bereit fühlen, startet Ihre Tour. Fahren Sie die wunderschöne Promenade entlang von Cala Millor nach Sa Coma. Hören Sie während der Fahrt nützliche und interessante Informationen über die Umgebung von Ihrem Guide. Nachdem Sie im Naturpark angekommen sind, fahren Sie kreuz und quer über die Hügel mit wunderbaren Ausblicken. Auf dem Weg gibt es Zeit und Gelegenheiten, um Bilder oder Videos zu machen. Legen Sie eine 10-minütige Pause ein am Castell de sa Punta de n’Amer. Dort können Sie die Treppen hoch gehen und den wunderbaren Panoramablick über Cala Millor und Sa Coma bewundern. Wenn Sie möchten, können Sie auch einen Kaffee, Limo oder ein Eis im Restaurant genießen.

...

Planen Sie Ihren Besuch

  • Fortbewegung

    Vom Flughafen können Sie einen Bus nach Cala Millor nehmen. Alternativ mieten Sie ein Auto und fahren die 70 Kilometer auf eigene Faust. In Cala Millor selbst können Sie den Bus nehmen, ein Auto mieten oder Sie fahren einfach mit dem Taxi.

  • Wann sollten Sie nach Cala Millor kommen?

    In Cala Millor herrscht mediterranes Klima, es ist also das ganze Jahr über warm. Zwischen Juni und August kommen sehr viele Touristen, aber auch von Frühjahr bis Spätherbst ist das Wetter angenehm.

  • Unterkunft

    Cala Millor ist ein Ferienort. Von daher wird Ihnen empfohlen, direkt dort zu wohnen. Viele Hotels liegen am Strand. Andere Sehenswürdigkeiten Mallorcas erreichen Sie von dort bequem mit dem Auto oder dem Bus.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Spanisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+02:00)
  • Landesvorwahl
    +34
  • Beste Reisezeit
    In Cala Millor herrscht das ganze Jahr über warmes mediterranes Klima. Die meisten Besucher kommen zwischen Juni und August. Wenn Sie dem nordeuropäischen Winter entfliehen wollen, können Sie aber auch zwischen November und Mai prima Urlaub machen.

Sightseeing in Cala Millor

Möchten Sie alle Aktivitäten in Cala Millor entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Cala Millor: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1’465 Bewertungen

Wir fanden es sehr schön, es war informativ, schön anzusehen und spannend. Die Gruppengröße war voll in Ordnung und viele Sprachen wurden bedient. Es ging ca 1 Stunde und länger hätten wir es in de Höhlen auch nicht ausgehalten.

War sehr schön. Einzige Negative war die Maske im Gesicht, 80% Luftfeuchtigkeit und eine Maske im Gesicht funktioniert einfach nicht, und bring auch nix außer maximal einen Schaden am eigenen Körper.

Tolles Erlebnis unter Tage. Vidwo- und Musikshow interessant. Besuch empfehlenswert! Buchung über Get your Guide top, kein Anstehen. Alles hat problemlos funktioniert

Super tolle Ballonfahrt, bestes Wetter gehabt (Oktober) und der Guide Carlos einfach nur Top… mehrsprachig und mit viel Wissen Nur zu empfehlen

Tollen Sonnenaufgang, Regenbogen:) Ein Moment, wo die Schönheit der Natur sich intensiver zeigt.