Calvi

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Häufig gestellte Fragen zu Calvi

Was muss man in Calvi unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss: Calvi

Sehen Sie alle Top-Attraktionen in Calvi

Sightseeing in Calvi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Calvi entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Calvi: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 288 Bewertungen

Die Fahrt hat mir gut gefallen, es war Wahnsinn, wie toll die Crew das doch recht große Boot ganz nah an die Klippen gefahren hat, damit wir in die Höhlen schauen können. Bestimmt war es auch informativ und lustig, wir dachten, 5 Jahre Schulfranzösisch würden uns genug verstehen lassen, aber dem war nicht so. Ich kann also nichts zur Information sagen, aber die anderen haben ab und an amüsiert gelacht. 2 wichtige Dinge, die mir vorher nicht klar waren: Die Fahrt um 18 Uhr im Juli war nicht ideal, weil da große Teile der Höhlen schon im Schatten liegen, besser um 16 Uhr fahren, da sind die Felsen auch schön rot. Und dann gibt es kleine Boote, die bis IN die Höhlen fahren, das hätte mir noch besser gefallen. Bei diesem Boot ist die Sicht vorn unten am besten: Im Lauf der Fahrt kamen viele zu uns runter, da man oben nicht vorn sitzt, aber mit der Bootsspitze in die Höhlen schaut. Trotzdem sehr schön, es hat Spaß gemacht, das Boot hat hin richtig Fahrt aufgenommen und war schön schnell. :)

Es hat uns sehr gut gefallen. Unser Guide Serge hat uns gut und sicher in die korsischen Bergdörfer und wieder zum Hotel gebracht. Es war sehr beeindruckend, insbesondere die Gerüche der Kräuter und Pflanzen in der Natur. Sehr idyllisch war der Besuch der alten Öhlmühle. Mittagessen mit toller Aussicht über Calvi in Lumio. Wir hatten nur Pech mit der Gruppe, außer uns waren nur Franzosen, dementsprechend gab es wenig bis keine Kommunikation, lediglich jene mit dem Guide.

Klare Empfehlung für eine kurze Bootstour in Porto!

Wir haben uns bewusst für eine kurze Bootstour von 1,5 h ohne Landgang entschieden. Sie fand in den Abendstunden statt und der Blick vom Wasser auf die roten Felsen war wunderschön und beeindruckend. Der Guide war sehr nett und hat für uns extra auf englisch übersetzt. Wir haben Windbreaker bekommen, die auch wirklich nötig waren, diese waren in gutem Zustand!

Der Skipper sprach nur französisch. Die Kommunikation war somit sehr schwierig. Disese Bootstour ist absolutes nicht für Leute mit Rückenproblemen. Wir hatten aber super Spaß

great experience! would do it again and try an other Tour too, when we come back to corse.