Cancún

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Cancún

Top 10 Aktivitäten in Cancún in Mexiko

Atemberaubende karibische Strände und ein pulsierendes Nachtleben sind die Hauptattraktionen Cancúns, aber es wäre töricht, sich darauf zu beschränken. Denn diese Stadt hat ihren Besuchern so viel mehr zu bieten! Hier sind ein paar der Highlights, von antiken Ruinen über tolle Restaurants zu faszinierenden Tierwelten.

  • 1. Contoy Island

    Die Isla Contoy ist ein Naturschutzgebiet und die Heimat vieler Vögel, Pflanzen und Schildkröten. Führungen werden meist von Biologen geleitet und enden mit Schnorchelausflügen abseits der unberührten Küstenlandschaft der Insel!

  • 2. Chichen Itza

    Die bekannte archäologische Grabungsstätte ist die wichtigste der Sehenswürdigkeit um Cancún. Die restaurierte Pyramide ist der Höhepunkt einer bedeutsamen Stadt der Mayas und ihrer Mythologie.

  • 3. Ik Kil

    Die Maya betrachteten die riesigen Grundwasser-Dolinen auf Yucatan als Zugänge in die Unterwelt. Nur wenige sind so berühmt wie Ik Kil, die auch eine offizielle Badeerlaubnis hat.

  • 4. Cancún Unterwassermuseum

    Schnorcheln Sie in diesem unglaublichen Museum im Aquaworld Tauchzentrum durch hunderte versenkte Skulpturen und das weltweit größte künstliche Korallenriff!

  • 5. Coba

    Erklimmen Sie die 130 Stufen zur Spitze der Maya-Pyramide, und blicken Sie über die Ruinen einer antiken Stadt, die einst erbitterte Rivalin von Chichen Itza war!

  • 6. Xel-Ha Park

    In diesem Hotspot des Ökotourismus kann die ganze Familie etwas erleben. Entspannen Sie in der spektakulären Landschaft oder schwimmen Sie inmitten von Delfinen, Seekühen und Stachelrochen!

  • 7. Dos Ojos

    Das Höhlensystem der "Zwei Augen" ist noch nicht vollständig erforscht. Viele der Höhlen sind mit ihrem kristallklaren Wasser und viel natürlichem Licht ideal zum Schnorcheln.

  • 8. Isla Mujeres

    Es ist nur eine 15-minütige Bootsfahrt zur "Insel der Frauen". Vor Ort können Sie gepflegte Strände genießen, die lebhafte Stadt im Golf-Caddy durchfahren oder mit Delphinen schwimmen!

  • 9. Biosphärenreservat Sian Ka'an

    Sian Ka'an erstreckt sich über mehr als eine Million Hektar und bietet zahlreiche archäologische Stätten, Lebensräume für Wildtiere sowie herrliche Strände, die nur durch den Dschungel erreichbar sind!

  • 10. Tulum

    Keine Zeit für Chichen Itza oder Coba? Dann fahren Sie nach Tulum. Die Ruinen sind nicht ganz so beeindruckend, dafür ist es näher und die Innenstadt bietet viele großartige Freiluftrestaurants!

Planen Sie Ihren Besuch

  • Was ist die beste Reisezeit?

    Hochsaison ist von Dezember bis April, wenn das nahezu perfekte Wetter die großen Massen anzieht. Auch wenn im Frühling, Sommer und Herbst verlockende Urlaubsreisen und Hotelpreise angeboten werden: Der Sommer ist brüllend heiß und der Herbst oft stürmisch.

  • Wie viele Tage sollte ich einplanen?

    Bei so vielen Aktivitäten und Attraktionen sollten Sie mindestens eine Woche in Cancún verbringen, wenn Sie etwas von Ihrem Besuch haben wollen!

  • Welche Währung?

    Die offizielle Währung in Mexikos östlichster Stadt ist natürlich der mexikanische Peso. Aber fast überall in den touristischen Gebieten werden auch US-Dollar akzeptiert. Welches Bargeld sie auch immer dabei haben, sie finden dafür überall eine Bank oder Wechselstube.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Spanisch
  • Währung
    Mexikanischer Peso (MXN)
  • Zeitzone
    UTC (-05:00)
  • Landesvorwahl
    +52
  • Beste Reisezeit
    Im Sommer ist Hochsaison, also legen Sie Ihren Besuch in Seattle am Besten auf die Zeit von September bis November, wenn Sie nach wie vor mildes Klima bei weniger Touristen genießen möchten. Denken Sie lediglich daran, dass der leichte Nieselregen so oder so ständiger Begleiter sein wird.

Sitemap Cancún

Wil je alle activiteiten in Cancún ontdekken? Klik hier voor de volledige lijst.

Cancún: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 4’182 Bewertungen

Zunächst wussten wir nicht so Recht was uns erwartet. Aber am Ende war es ein toller Abend! Die Mannschaft an Bord des Katamarans hat sich sehr viel Mühe gegeben (Musik, sogar live, Animation, Essen und Getränke). Es war ein Partyschiff mit kurzem Besuch der Stadt (Infos zur Geschichte der Insel gab es keine, aber nicht entscheidend für meine Bewertung). Eine Stunde Ruhe um Souvenirs zu kaufen, Churros zu essen und einen Supermarkt zu besuchen. Dann ging es weiter um vor dem herrlichen Strand im Norden der Insel anzulegen. Dort gab es wieder Live-Musik und die Möglichkeit uns Wasser zu gehen, Sonnenuntergang inklusive. Sehr schön! Rückzu im Dunkeln entlang der Insel und wer Lust hatte tanzend an Bord zurück zum Anleger. Transport vom und zum Hotel war einwandfrei! Wir und die anderen Gäste hatten sehr viel Spaß! Vielen Dank!

Das einzige, dass ich als negativ anmerken kann, war die Tatsache, dass die Informationen die ich per Mail erhalten habe, widersprüchlich und verwirrend waren. Ich habe mich dann an die Informationen gehalten, die direkt vom Anbieter "Amigo Tours" kamen und das hat gut funktioniert. Meines Erachtens nach hätten wir durchaus noch eine halbe Stunde eher in Chichén Itzá sein können, aber aufgrund der Pandemie war es generell nicht so überlaufen. Unser Reiseleiter Tony hat einen souveränen Job gemacht mit ein paar netten Anekdoten und wir hatten mit Rodrigo den besten Guide für die Chichén Itzá. Toll an der frühen Tour war, dass wir die ersten bei der Cenote waren und dadurch dort viel Platz und einen entspannten Aufenthalt hatten.

Die Führung war gut, der Guide nett und kompetent. Cobra muss man nicht gesehen haben. Chichén Itzá ist wesentlich beeindruckender. 13 Stunden unterwegs in einem kleinen Bus ist einfach eine harte Nummer, das sollte man bedenken. Aber Ik Kil und Chichén Itzá sind ein Erlebnis.

Gemütliche Stadtrundfahrt mit nettem Guide und gutem Fahrer. Die Maya Pyramiden sind aktuell leider nicht offen. Bei der Fahrt hab es sehr viele Infos zu Cancun. Nach der Tequila-Verkostung hätten wir noch mehr Zeit zum Shoppen und Riesenradfahren gebraucht.

We did the tour with our daughters - 9 and 6 years. It was really amazing! The cave is beautiful, the guide knew a lot of things. We really had a very good day.