Centre Pompidou

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Centre Pompidou: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.1 / 5

basierend auf 294 Bewertungen

sehr gute Wahl für unsere Familie für den 1.Besuch in Paris

Sehr gut: perfekte Möglichkeit, sich einen Live-Überblick über so eine tolle Stadt wie Paris zu verschaffen! Wir hatten für 2 Tage den Pass gebucht und soweit als möglich ausgenutzt! Einziger Wehmutstropfen war, dass Wir unsere Tour so geplant hatten, dass wir montags nur in die Gärten von Versailles gekommen sind, da das Schloss selbst montags keinen Einlass hat und wir das vorher übersehen hatten! Beim nächsten Besuch in Paris werden wir diesen allerdings nicht mehr kaufen, da wir dann gezielter Attraktionen und Museen besuchen werden!

Die Metrocard war Gold wert. Mit dem Museumspass kommt man fast überall bevorzugt rein, lediglich das Schloss Versailles kann man sich sparen. Trotz Pass mussten wir an einem Dienstag 3h anstehen, um dann am Fließband an Gemälden vorbeigeschoben zu werden. Der Louvre ist dagegen jede Minute wert. So ein großartiges Gebäude! Die Bustour ist ebenfalls zu empfehlen und wenn man nach 16 Uhr antritt, darf man am folgenden Tag auch nochmal fahren.

Wir sind die blaue Tour gefahren - sehr interessant! Viele Highlights können so mit dem Bus angefahren werden. Mit den Kopfhörern bekommt man zu den Sehenswürdigkeiten und bedeutenden Bauwerken wichtige und interessante Informationen. Leider fährt - aufgrund COVID 19 - nur die blaue Tour. Ist aber vermutlich auch die schönste Strecke. Wir würden es jederzeit wieder buchen. Tolle und eindrucksvolle Eindrücke.

Wir haben 3 Tage die Bustour gebucht, im Unwissen dass nur die blaue Tour offen hat (rote und grüne Route war geschlossen). Diese Gegebenheit haben wir auf der HomePage von OpenTour nachträglich festgestellt, was auf ihrem Buchungssystem nicht ersichtlich war ( wir nutzten fgl. die Tickets nur für zwei Tage) - schade!!!

Es hat alles reibungslos funktioniert und die Busse fahren alle 20 min ungefähr ab. Das einzig blöde war das die zurzeit nur eine Linie fahren und nicht alle 45 Stationen. In Gründe genommen fährt der Bus nur 14 Haltestellen. Dennoch hat es uns Spaß gemacht und alle Mitarbeiter sind mega freundlich .