Erlebnisse in

Córdoba, Spanien

Mach eine Reise ins Mittelalter und entdecke großartige Architektur, blumengeschmückte Innenhöfe und leckere Tapas.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Du kannst bis zu 24 Stunden vor Beginn deiner Aktivität kostenlos stornieren und erhältst eine volle Rückerstattung.

7 tolle Attraktionen in Córdoba

Ein Besuch Córdobas bietet die seltene Gelegenheit, die atemberaubende Verbindung von spanischer, islamischer und römischer Architektur zu bewundern. Die Stadt ist einer der heißesten Orte Spaniens und ein ideales Reiseziel im Frühling. Wir haben die besten Sehenswürdigkeiten in Córdoba zusammengestellt.

  • Mezquita-Catedral de Córdoba

    1. Mezquita-Catedral de Córdoba

    Dies ist die berühmteste Sehenswürdigkeit von Córdoba. Kommen Sie also früh, um die Massen zu vermeiden. Die spektakuläre Architektur des Innenraums mit seinen unzähligen Bögen ist atemberaubend.

  • Alcázar von Córdoba

    2. Alcázar von Córdoba

    Dieses hübsche spanische Schloss ist umgeben von wunderschön gepflegten Gartenanlagen mit schimmernden Teichen und einem maurischen Badehaus. Spazieren Sie an einem warmen Tag durch die Anlage und den Palast. Der Eintritt kostet 4,50 EUR.

  • Römische Brücke

    3. Römische Brücke

    Die Brücke über den Fluss Guadalquivir wurde Anfang des 1. Jahrhunderts v. Chr. errichtet und ist ein eindrucksvolles Zeugnis der römischen Baukunst. Überqueren Sie die Brücke oder genießen Sie die Aussicht vom südlichen Ufer.

  • Torre de la Calahorra

    4. Torre de la Calahorra

    Dieser Festungsturm steht im historischen Stadtzentrum und wurde zum Schutz der römischen Brücke erbaut. Für nur 4,50 EUR können Sie das Museum besichtigen und mehr über die Geschichte Córdobas erfahren.

  • Römischer Tempel von Córdoba

    5. Römischer Tempel von Córdoba

    Die Bauarbeiten für diesen römischen Tempel begannen während der Herrschaft des Kaisers Claudius und dauerten etwa 40 Jahre an. Der Tempel wurde komplett aus Mamor erbaut und zählte zu den größten im Reich.

  • San Pedro

    6. San Pedro

    Diese Kirche gibt dem umliegenden Barrio seinen Namen und ist an einem schönen Platz gelegen. In der Nähe befinden sich viele gute Restaurants und das Viertel ist für sein lebhaftes Nachtleben bekannt.

  • Palacio de la Merced

    7. Palacio de la Merced

    Dieser kunstvolle Barockbau ist zwar der letzte Tipp in unserer Liste, aber vielleicht der beste. Der Palast ist ein architektonisches Highlight und auf jeden Fall einen Besuch wert. Verpassen Sie vor allem die Gartenanlagen nicht.

Häufig gestellte Fragen zu Córdoba, Spanien

Was muss man in Córdoba, Spanien unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Eine fußballverrückte Nation

    Der spanische Nationalsport ist ohne Frage Fußball und der Córdoba FC die Lieblingsmannschaft der Region. Informieren Sie sich ein wenig über das Team. So machen Sie sich im Gespräch mit Einheimischen auf jeden Fall beliebt.

  • Die beste Reisezeit

    Das Wetter ist das ganze Jahr über angenehm, aber vermeiden Sie den August, wenn Sie die Hitze nicht gerade lieben. Verbringen Sie ein paar Tage hier und genießen Sie den spanischen Lebensstil oder besuchen Sie die Stadt bei einem Tagesausflug von Granada, Madrid oder Sevilla aus.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Spanisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +34
  • Beste Reisezeit
    Frühling und Herbst sind die beste Reisezeit. Die Temperaturen sind warm, aber angenehm, und ideal für eine Wanderung oder Radtour. Genießen Sie alles, was die Stadt zu bieten hat.

Sightseeing in Córdoba, Spanien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Córdoba, Spanien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Córdoba, Spanien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 11’260 Bewertungen

Empfehlenswerte Tour mit netten Mitreisenden und einem tollen Guide (Carlos) Cordoba lohnt sich auf jeden Fall, die Patios waren wunderschön, die Moschee eindrucksvoll. Am Ende hatten wir etwas Regen, aber Carlos hat den Bus extra näher heran geholt und jeden Mitreisenden zu seinem Hotel gebracht damit keiner nass wird. Dafür ein Extralob. Die Stimmung im Bus war super.

Tolle Tour durch mehrere Teile der Stadt Córdoba. Tiefe der Kommentare, die wir erhalten konnten. Wir haben die Tour mit einer echten gebürtigen Cordobesin (Siehe unten) gemacht, und Sie hat uns mit Stolz durch Ihre Stadt und Ihre tollen Monumenten geführt. Die Moschee-Kathedrale, die Alcazar Burgund und das jüdische Viertel haben uns gefallen.

Diese Führung ist empfehlenswert, da alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von Córdoba kenntnisreich und charmant (in Englisch) erklärt werden. Das alles passiert in Verbindung mit einem Stadtrundgang. Angenehm ist, dass in der Moschee und Alcázar auch Zeit für eigene Erkundungen gegeben wird.

Ein Muss beim Besuch von Cordoba. Die in die Moschee gebaute Kathedrale schafft Spannung, ist allerdings ein Verbrechen an der maurischen Architektur.

Ein unglaubliches Bauwerk - muss man gesehen haben!