Datum wählen
Erlebnisse in

Dortmund

Unsere Empfehlungen für Dortmund

Dortmund: BVB Signal Iduna Park - Selbstgeführte Tour

1. Dortmund: BVB Signal Iduna Park - Selbstgeführte Tour

Genieße eine selbstgeführte Audiotour durch den Signal Iduna Park, Heimat des Borussia Dortmund. Deine Tour beginnt im Foyer West, wo dir ein Mitarbeiter erklärt, wie die Audiotour funktioniert. Dir wird gezeigt, wie du die verschiedenen interaktiven und multivisuellen Stationen durchlaufen kannst, und zur Westtribüne gelangst. Es handelt sich um eine selbstgeführte Tour, das heißt du erkundest das Stadion auf eigene Faust, indem du den Hinweisschildern folgst. Auf der gesamten Strecke gibt es mehrere scanbare QR-Stationen, die dich dazu einladen, über dein bereitgestelltes Gerät mehr über das Stadion, den Verein und die Spieler zu erfahren. Die voraussichtliche Dauer der Tour beträgt 60 Minuten. Ein Tour-Highlight ist die Mixed Zone, der Bereich, wo Teams auf Medien treffen. Auch die Spielerkabinen, der Spielertunnel und natürlich das Spielfeld warten darauf, von dir erkundet zu werden. Du darfst das Spielfeld nicht betreten und den Rasen nicht berühren, du darfst jedoch auf der Trainerbank sitzen und BVB-Luft schnuppern.

Dortmund: Deutsches Fußballmuseum

2. Dortmund: Deutsches Fußballmuseum

In der modernen Ausstellung mit rund 1.600 Exponaten begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise in die Vergangenheit und erleben Fußballgeschichte in allen Facetten und mit allen Sinnen. Treffen Sie Im 3D-Kino die Weltmeister von 2014. In der Reporterkabine werden Sie selbst zum Kommentator und auf dem Kleinspielfeld in der Multifunktionsarena kicken die Kleinen wie die Großen. Die spektakuläre Szenografie verbindet Fans und Schiedsrichter, Amateure und Profis, Frauen - und Männerfußball. Bei Ihrem Besuch im Deutschen Fußballmuseum erwartet Sie eine interaktive Erlebniswelt für Groß und Klein.

Dortmund: Geführter historischer Ofenrohr-Skywalk

3. Dortmund: Geführter historischer Ofenrohr-Skywalk

Bei dieser Führung entdeckst du Dortmund aus dem einzigartigen Blickwinkel des Hochofen-Pipeline-Gangs. Dieser gepflasterte Weg auf dem Hochofenwerk Phoenix West beleuchtet die industrielle Entwicklung der Stadt und bietet einen Blick aus 64 Metern Höhe. Erfahre mehr über die Geschichte des Hochofenwerks. Deine Tour beginnt am Fuße der bronzenen "Hüttenmann"-Skulptur auf dem Phoenixplatz. Steige die 99 Stufen hinauf, um den Skywalk des Hochofenwerks zu erreichen. Hier erfährst du mehr über das industrielle Erbe und die Geschichten des Arbeitsalltags im Werk, das seit 2002 unter Denkmalschutz steht. Nächstes Mal folgst du dem Weg bis zum Ende des Skywalks. Dort erreichst du den westlichen Hochofen 5 und steigst weitere Stufen hinauf, um die volle Höhe von 64 Metern zu erreichen. Bewundere die Wahrzeichen Dortmunds und die umliegenden Attraktionen: Der Phoenix-See, der Florianturm und der Signal Iduna Park.

Dortmund: Smartphone-Schnitzeljagd rund um den Signal Iduna Park

4. Dortmund: Smartphone-Schnitzeljagd rund um den Signal Iduna Park

Denke wie ein Detektiv, während du mit diesem Smartphone-Spiel Hinweisen in der Umgebung des Dortmunder Signal Iduna Parks und des Stadions Rote Erde folgst. Lerne etwas über die Geschichte der Stadt und entdecke faszinierende Fakten, während du jedes Rätsel löst. Lade dir die Tour herunter und mache dich auf den Weg zum Startpunkt des Spiels. Drücke einfach auf "Start" und höre dir die Einführung an, bevor du deine erste Aufgabe bekommst. Spiele alleine oder mit einer Gruppe von Freunden. Du kannst das Spiel unterbrechen und fortsetzen, wann immer du willst. Verliere dich in der Sportgeschichte, während du den Signal Iduna Park, die Heimat von Borussia Dortmund, bewunderst und das alte Stadion der Roten Erde siehst. Wenn du alle Aufgaben erfüllt hast, bekommst du eine Zusammenfassung deines Spiels und einen Code, mit dem du deine Auszeichnung abholen kannst. Messe dich mit den anderen Teilnehmern von Sir Peter Morgan auf der Bestenliste.

Dortmund: Smartphone Stadt Schnitzeljagd Spiel

5. Dortmund: Smartphone Stadt Schnitzeljagd Spiel

Mit dieser Smartphone-Tour kannst du deine Reise nach Dortmund in eine Schnitzeljagd verwandeln. Mach dich auf den Weg zu Zielen wie dem Friedensplatz und dem Hansaplatz, um mit Hilfe von ortsbezogenen Spielen mit den Sehenswürdigkeiten zu interagieren. Lade dir die App auf dein Smartphone herunter und begib dich zum Startpunkt des Spiels in der Nähe der U-Bahn-Station Westentor. Drücke einfach auf "Start", um dein Abenteuer zu beginnen. Genieße die Springbrunnen im Stadtgarten, das geschwungene Dach des Stadttheaters und die stattlichen Plätze Friedensplatz und Hansaplatz. Erfahre an jedem Ort Informationen, indem du eine Aufgabe erfüllst. Erfahre etwas über Themen wie die alte Tradition des Bierbrauens in Dortmund. Wenn du alle Aufgaben erfüllt hast, erhältst du eine Zusammenfassung deines Spiels und einen Code, mit dem du deine Auszeichnung abholen kannst.>

Ab Schwerte: Segway-Tour durch die Ruhraue

6. Ab Schwerte: Segway-Tour durch die Ruhraue

Erhalten Sie eine kurze Sicherheitsunterweisung, setzen Sie Ihren Helm und Ihre Kopfhörer auf und legen Sie die Sicherheitsweste an. Ihre Tour beginnt in der Liethstraße, von wo Sie mit Ihrem erfahrenen Guide zur Rohrmeisterei fahren, einer ehemaligen Pumpstation zur Trinkwasserversorgung. Heute befindet sich dort ein Kulturzentrum, in dem auch gutes Essen serviert wird. Entlang des Mühlenstrangs fahren Sie durch das Naturschutzgebiet Ruhraue. Entdecken Sie zwei Highlights der Route der Industriekultur. Sehen Sie Schwerte-Ost, eine ehemalige Bahnbetriebswerkstatt, und die Kreinbergsiedlung, in der die Eisenbahner lebten. Fahren Sie durch die Kirschbaumsiedlung zurück. Dort findet in der Graf-Diederich-Straße jedes Jahr das Kirschblütenfest statt. Mit Ihrem Segway erkunden Sie die Pflasterstraßen des historischen Stadtzentrums der alten Hansestadt.

Dortmund: Segway-Tour ins Grüne

7. Dortmund: Segway-Tour ins Grüne

Erhalten Sie eine kurze Sicherheitsunterweisung, setzen Sie Ihren Helm und Ihre Kopfhörer auf und legen Sie die Sicherheitsweste an. Beginnen Sie die Tour mit Ihrem erfahrenen Guide im grünen Phoenix Park. Von dort aus fahren Sie zum Botanischen Garten Rombergpark und zum Fluss Schondelle . Fahren Sie vorbei am Dortmunder Zoo, erreichen Sie das Viertel Lücklemberg, durchqueren Sie das stadtnahe Naturschutzgebiet Bolmke und fahren Sie entlang an der Emscher.

WelcomeCard Ruhr inkl. Nahverkehr und Museen

8. WelcomeCard Ruhr inkl. Nahverkehr und Museen

Entdecke die Metropole Ruhr in deiner eigenen Zeit mit der WelcomeCard Ruhr. Jede Karte ist entweder 24, 48 oder 72 Stunden lang gültig und enthält zwei Komponenten: - Nahverkehrsticket: Jede WelcomeCard enthält ein Nahverkehrsticket, mit dem du die öffentlichen Verkehrsmittel (Bus und Bahn) nutzen kannst. Je nach gewählter Option ist es 24, 48 oder 72 Stunden lang nutzbar. **************************************************************** Details zu den Attraktionen: Alle Attraktionen sind inbegriffen, unabhängig davon, welche Option du wählst. Einige Attraktionen kannst du kostenlos besuchen, wenn du deine WelcomeCard Ruhr am Eingang vorzeigst. Bei anderen bekommst du 50% Rabatt auf den regulären Eintrittspreis. Details findest du in dieser Liste. Kostenlos, einmaliger Eintritt: - Aquarius Wassermuseum, Mülheim an der Ruhr - Binarium, Dortmund - Camera Obscura, Mülheim an der Ruhr - DASA - Arbeitswelt Ausstellung, Dortmund - Denkmalpfad Zollverein, Essen - Deutsches Bergbau - Museum, Bochum - Domschatz, Essen - Gasometer, Oberhausen - Grafschafter Museum im Schloss, Moers - Haus Ruhrnatur, Mülheim an der Ruhr - Jüdisches Museum Westfalen, Dorsten - Kunstmuseum, Mülheim an der Ruhr - Kunstquartier, Hagen - Landschaftspark Duisburg Nord - Tour de Ruhr - Hüttenführung, Duisburg - Landschaftspark Duisburg Nord - Tour de Ruhr - Hinter verschlossenen Türen, Duisburg - Ludwiggalerie Schloss, Oberhausen - LVR-Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs, Solingen - LVR-Industriemuseum Peter-Berens-Bau, Oberhausen - LVR-Industriemuseum St. Antonius Hütte, Oberhausen - LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford, Ratingen - LWL-Römermuseum, Haltern am See - LWL-Freilichtmuseum, Hagen - LWL-Industriemuseum Henrichshütte, Hattingen - LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk, Henrichenburg - LWL-Industriemuseum Zeche Zollern, Dortmund - LWL-Industriemuseum Zeche-Nachtigall, Witten - LWL-Museum für Archäologie, Herne - Maximilianpark, Hamm - Mülheim erleben - Erlebnistouren, Mülheim an der Ruhr - Museum Kloster Kamp, Kamp-Lintfort - Nationales Naturmonument Kluterthöhle, Ennepetal - Nordsternturm, Gelsenkirchen - Red Dot Design, Essen - Reeser Personenschifffahrt, Rees - Ruhr Museum, Essen - Ruhrschifffahrt Weiße Flotte, Mülheim an der Ruhr - RVR Besucherzentrum Hoheward, Herten - RVR Naturforum Bislicher Insel, Xanten - Schalke Museum, Gelsenkirchen - Schloss Horst, Gelsenkirchen - SiegfriedMuseum, Xanten - Stiftung Eisenbahnmuseum, Bochum - TerraZoo, Rheinberg - Tierpark & Fossilium, Bochum - Umspannwerk, Recklinghausen - Vroom.Ruhr, Gelsenkirchen - Zeiss Planetarium, Bochum - Zentrum für Internationale Lichtkunst in der Lindenbrauerei, Unna 50% Ermäßigung auf den ursprünglichen Ticketpreis: - Movie Park Deutschland, Bottrop - Variete et cetera, Bochum - Stadtrundfahrten, Gelsenkirchen - GOP Variete-Theater, Essen - Theater im Depot, Dortmund - Geheimdepot, Dorsten - Salzgrotte, Oberhausen - Bochumer Symphoniker, Bochum

Dortmund: Hochofenführung Phoenix-West mit Abendessen

9. Dortmund: Hochofenführung Phoenix-West mit Abendessen

Genießen Sie eine Tour durch den Hochofen von Phoenix-West mit einem sachkundigen Führer. Erleben Sie malerische Ausblicke über Dortmund aus 64 Metern Höhe über dem Stadtboden. Gönnen Sie sich eine köstliche Mahlzeit vom Restaurant EMIL Grill, während Sie den Sonnenuntergang beobachten. Stellen Sie sicher, dass Sie schwindelfrei sind, wenn Sie beginnen, 64 Meter in den Himmel zu steigen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um brillante Fotos von Dortmund aufzunehmen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Hochofens Phoenix-West und bewundern Sie seine Architektur. Nach dem Aufstieg erwartet Sie ein leckeres Abendessen, zubereitet von Sebastian Felsing vom Restaurant EMIL Grill in Dortmund. Kehren Sie nach Sonnenuntergang zum Boden zurück, wo Ihr magischer Abend endet.

Dortmund: Segway-Schnuppertour

10. Dortmund: Segway-Schnuppertour

Entdecken Sie die kulturellen Highlights der Ruhrmetropole Dortmund auf besonders spaßige und umweltfreundliche Weise. Folgen Sie einer Route zu den Sport-Attraktionen Dortmunds im südlichen Teil der Stadt. Sehen Sie die Westfalenhallen und den gewaltigen Fußballtempel, den Signal Iduna Park. Besuchen Sie die Leichtathletik-Arena Helmut-Körnig-Halle, die Teil des Olympiastützpunktes Westfalen ist, und das Volksbad Dortmund, das unter Denkmalschutz steht und sich südlich des Stadions Rote Erde befindet. 

Sightseeing in Dortmund

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dortmund entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dortmund: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 416 Bewertungen

Die Mitarbeiter vor Ort sind freundlich und hilfsbereit. Man konnte sich relativ frei auf dem Gelände bewegen, um sich alles anzusehen. Es gab auch keine Zeitgrenze wie lange man sich irgendwo aufgehalten hatte.

Super Preis-Leistung, man kann sich ohne Führung im Stadion in abtrassierten Bereichen bewegen , inclusive Umkleide der BVB Mannschaft. Volle 5 Sterne.

Ein Muss für jeden Fussballfan. Das Stadion ist sehr beeindruckend und die Möglichkeit hinter die Kulissen schauen zu dürfen ist toll.

Es war eine sehr schöne und entspannte Tour, man hat viel gesehen und ein tolles Stadion erlebt

Beeindruckend - Sehenswert Auf jeden Fall zu empfehlen !