Datum wählen
Dresden

Bootsfahrten

Unsere beliebtesten Dresden Bootsfahrten

Dresden: Sightseeing-Bootsrundfahrt auf der Elbe

1. Dresden: Sightseeing-Bootsrundfahrt auf der Elbe

Entdecke den Charme und die Geschichte Dresdens bei einer Bootsfahrt auf der Elbe. Erlebe die schönsten Sehenswürdigkeiten des Elbtals und die historische Altstadt von Dresden auf dieser Bootsfahrt. Starte am Terrassenufer und entdecke die drei Elbschlösser: Schloss Albrechtsberg, Schloss Eckberg und das Lingnerschloss. Fahr zum Villenviertel Loschwitz und passiere vier der berühmten Elbbrücken, darunter die Loschwitz-Brücke, die liebevoll "Blaues Wunder" genannt wird.

Dresden: Semperoper-Tickets und geführte Tour

2. Dresden: Semperoper-Tickets und geführte Tour

Besuche die Semperoper in Dresden mit ihrer langen Geschichte und eleganten Architektur. Begib dich auf eine geführte Tour durch diese historische Oper und entdecke das Prestige und die Geschichte, die sich hinter jeder Ecke verbergen. Beginne in der wunderschönen Semperoper in Dresden und bewundere die prächtige Architektur im Stil der italienischen Renaissance. Erkunde die prunkvollen, im ursprünglichen Stil rekonstruierten Räume. Erfahre die Hintergründe der großartigen Akustik im kunstvoll gestalteten Zuschauerraum und erlebe die ereignisreiche Geschichte dieses glanzvollen Hauses. Erlebe eines der schönsten und kulturell renommiertesten Opernhäuser der Welt.

Dresden: Große Stadtrundfahrt im roten Doppeldeckerbus

3. Dresden: Große Stadtrundfahrt im roten Doppeldeckerbus

Erlebe die vielen faszinierenden Seiten von Dresden bei einer Stadtrundfahrt im original roten Doppeldeckerbus. Besuche die berühmte Pfunds-Molkerei und bewundere Sehenswürdigkeiten wie die Brücke Blaues Wunder.  Steig ein in den fröhlich-bunten Bus und erkunde Dresdens Highlights. Lass dich bequem chauffieren in einem komfortablen Bus mit viel Platz zum Ausstrecken. Besichtige die sorgfältig restaurierte barocke Neustadt und Europas größtes Viertel aus dem späten 19. Jahrhundert, die Äußere Neustadt. Kehre ein in die vielleicht schönste Molkerei der Welt – Pfunds – und nimm dir Zeit für einen kleinen Imbiss. Freu dich auf den Großen Garten und die Villenviertel Blasewitz und Loschwitz im Ostteil der Stadt. Fang die Brücke Blaues Wunder mit deiner Kamera ein und teile die Fotos mit Freunden und Familie. Schwelge im Anblick der herrlichen Architektur am Elbeufer, darunter das Schloss Albrechtsberg, die Gondel- und die Standseilbahn.

Dresden: Rundgang im historischen Stadtzentrum

4. Dresden: Rundgang im historischen Stadtzentrum

Lass bei diesem geführten Rundgang durch die Altstadt die Geschichte Dresdens von deinem Guide lebendig werden. Erforsche die vielschichtige Geschichte der Stadt anhand fesselnder Geschichten über Herrscher, Liebe, Verrat und Krieg. Triff deinen Guide inmitten der Denkmäler und Kirchen rund um den Schlossplatz in der Nähe der Elbe. Erfahre, wie sich die Stadt aus einem kleinen Fischerdorf entwickelt hat. Weiter geht es durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen zum Theaterplatz, der von der imposanten Semperoper dominiert wird. Besichtige den Zwinger underfahre mehr über den Herrscher, der ihn als Zeichen seines Reichtums und seiner Macht errichten ließ. Geh weiter durch die offenen Räume des rekonstruierten Königspalastes. Auf den Spuren der Herzöge erreichst du den Marstall und die barocke Frauenkirche . Beende deinen Rundgang mit einem Blick von der Brühlschen Terrasse auf die Elbe.

Dresden: Nachtwächterführung durch die Alt- und Neustadt

5. Dresden: Nachtwächterführung durch die Alt- und Neustadt

Nehmen Sie teil an einer unterhaltsamen Tour mit gruseligen Geschichten und pikanten Anekdoten aus vergangenen Jahrhunderten.Folgen Sie dem historischen Nachtwächter auf seiner Runde durch verwinkelte Gassen, versteckte Hinterhöfe und entlang berühmter Sehenswürdigkeiten beiderseits der Elbe. Erleben Sie die unheimlichen Schauplätze Dresdens im flackernden Laternenlicht vor einer spektakulären, geschichtsträchtigen Kulisse. Entdecken Sie die Geheimnisse der Stadt, während Ihnen der Nachtwächter von mächtigen Herrschern, einflussreichen Kurtisanen und der Pracht des sächsischen Hofes erzählt.

Dresden: Dampferfahrt auf der Elbe bei Sonnenuntergang

6. Dresden: Dampferfahrt auf der Elbe bei Sonnenuntergang

Gleiten Sie sanft auf der Elbe auf einer entspannenden Bootsfahrt nach Pillnitz und zurück. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie, während Sie an der malerischen Landschaft des Elbtals entlangtreiben. Sehen Sie das Schloss Albrechtsberg, das Hotel Schloss Eckberg, das Lingnerschloss und das Blaue Wunder. Steigen Sie zu Beginn Ihrer Tour in ein historisches Dampfschiff am Terrassenufer im Herzen von Dresden. Bewundern Sie die stattlichen Gutshöfe des Stadtteils Loschwitz. In den 1920er und -30er Jahren war Loschwitz die teuerste Wohngegend in ganz Europa. Bewundern Sie die Weinberge, die am Ufer der Elbe liegen. Fahren Sie durch die 4 berühmten Brücken der Elbe. Lauschen Sie dem Bord-Kommentar und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Gegend. Werfen Sie einen Blick auf den Motor Ihres Dampfschiffs. Schauen Sie nach unten in den Motorraum und beobachten Sie die Kolben, die das Boot nach vorne treiben. Sie sehen sofort: Das ist ein authentischer Dampfer und kein Nachbau. Lassen Sie sich vom sanften Schein des Abendlichts bei der Rückkehr zum alten Stadtzentrum verzaubern. Genießen Sie Speisen und Getränke, die Sie an Bord käuflich erwerben können.

Dresden: Fahrradtour auf Deutsch

7. Dresden: Fahrradtour auf Deutsch

Entdecke Dresden auf aktive Art und Weise und freue dich auf eine perfekte Mischung aus Kultur und Natur. Lern vom Rad aus die Highlights Dresdens sowie neue Orte abseits der bekannten Pfade kennen. Diese Tour folgt einer der schönsten Radrouten Deutschlands und ist der ideale Start für neue Besucher und Dresden-Enthusiasten. Erlebe beidseitig der Elbe die historische Altstadt, blühende Gärten und das Szene- und Gründerzeitviertel der Neustadt. Auf ruhigen Straßen und einem ausgedehnten Radnetz geht es ohne große Höhenunterschiede durch die einzigartige Elbtallandschaft. Dein fachkundiger Guide versorgt dich mit wertvollen Insider-Tipps und macht deine Tour zu einem besonderen Erlebnis.  Die Route führt dich entlang der Frauenkirche, dem Hygienemuseum, dem Palais im Großen Garten und der VW-Manufaktur zur Waldschlösschenbrücke, wo du den Blick auf die beeindruckenden Elbschlösser genießen kannst. Nach einer kurzen Toiletten-Pause geht es weiter zu Pfunds Molkerei und dem Szeneviertel Dresdens, der Äußeren Neustadt. Wirf einen Blick auf das Barockviertel, den Japanischen Palais und den Theaterplatz mit der berühmten Semperoper und dem Zwinger.

Dresden: Straßenkunst-Rundgang im Stadtteil Neustadt

8. Dresden: Straßenkunst-Rundgang im Stadtteil Neustadt

Erkunde das Kreativ- und Szeneviertel Neustadt bei einem geführten Rundgang mit einem Einwohner. Erfahre Wissenswertes über die Geschichte des Viertels sowie über die neuesten, bei den Dresdnern beliebten Hotspots, wobei ein besonderes Augenmerk auf die Straßenkunst und die Architektur des Viertels gelegt wird. Lerne deinen ortskundigen Guide kennen und lass dich verzaubern von der unglaublichen Vielfalt, Kreativität und Ausdruckskraft der Kunstwerke in der Region. Von komplett bemalten Hauswänden bis hin zu kleinsten Details kannst du einzigartige Kunstwerke bewundern, die du vielleicht auf den ersten Blick übersehen würdest. Erfahre mehr über das Herz des Dresdner Nachtlebens und die Unterhaltungsszene. Zahlreiche Bars, Kneipen und Restaurants verschiedenster Art zeugen von einem aktiven und aufregenden Nachtleben. Lass dir von deinem Guide zeigen, wo du am besten essen und trinken gehen kannst, während du das Viertel erkundest.

Dresden: Halbtagestour Sächsische Schweiz und Park Pillnitz

9. Dresden: Halbtagestour Sächsische Schweiz und Park Pillnitz

Entdecke die seltene Schönheit und einzigartige Artenvielfalt des Nationalparks Sächsische Schweiz.Lehn dich zurück und entspann dich im komfortablen Bus, während du von deinem erfahrenen Guide interessante Kommentare über den Nationalpark hörst. Besichtige gemeinsam die Felsformation Bastei und genieße anschließend etwas Freizeit für eigene Erkundungen.  Vor deiner Reise in die Sächsische Schweiz besuchst du zunächst die märchenhafte Schlossanlage Pillnitz, ehemalige Sommerresidenz der sächsischen Könige. Begib dich auf eine spannende Führung durch den Schlosspark, in diesem außergewöhnlichen Ensemble aus Architektur und Gartenkunst erwarten dich fantastische Fotomotive. Fahr mit dem Bus zurück und genieße unterwegs die herrliche Aussicht auf die Sächsische Schweiz, während du deinem erfahrenen Guide lauschst, der dir die einzigartige Flora und Fauna erklärt sowie die Geschichte des Nationalparks erzählt. Anschließend beginnst du deine 1-stündige Führung, die dich zur bezaubernden Felsformation Bastei mit atemberaubendem Blick über das romantische Elbtal führt. Entdecke außergewöhnliche Fotomotive und bewundere die wunderschöne Felslandschaft. Danach hast du eine Stunde Zeit für deine eigene Entdeckungstour. Um 14:30 Uhr trifft sich die Gruppe wieder am Bastei-Parkplatz, um bis 15:30 Uhr gemeinsam nach Dresden zurückzukehren.

Dresden: Umfassender Rundgang mit Besuch der Frauenkirche

10. Dresden: Umfassender Rundgang mit Besuch der Frauenkirche

Genieße eine informative Tour zu den wichtigsten Highlights von Dresden, die die sächsische Geschichte zum Leben erweckt. Höre Geschichten aus der Blütezeit und über aktuelle Ereignisse, die dir dein professioneller Guide spannend und humorvoll erzählt. Triff deinen Guide in der Innenstadt und lass dich mit Kopfhörern ausstatten, um ihn deutlich zu hören, bevor ihr gemeinsam zu eurem Rundgang aufbrecht. Entdecke die berühmten Gebäude von Dresden bei einem Rundgang durch die historische Altstadt. Sieh den Stallhof und Fürstenzug, den historischen Neumarkt, den Schlossplatz und die Katholische Hofkirche. Besuche die Frauenkirche und erfahre mehr über den Altar, die beeindruckenden Wandmalereien und die historische Krypta. Bewunder die barocke Pracht des ungewöhnlichen Kirchenschiffs und der beeindruckenden Unterkirche. Mach dich dann auf zum Theaterplatz mit dem Residenzschloss und der Semperoper. Genieße einen Spaziergang über die Brühlsche Terrasse mit Blick auf die schöne Elblandschaft. Besuche den Zwinger und entdecke den Dresdner Barock. Siehe die beeindruckenden Sandsteinskulpturen aus nächster Nähe, die viele historische Geschichten enthüllen. Erfahre mehr über die ehemalige Funktion der Statuen, die Festkultur am Hof von August dem Starken und die heutige Nutzung als Museum.

Häufig gestellte Fragen zu Bootsfahrten in Dresden

Was ist neben Bootsfahrten in Dresden sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Dresden, die du nicht verpassen solltest:

Bootsfahrten in Dresden – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Dresden

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dresden entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dresden: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 20 Bewertungen

Die Führung durch die Semperoper war ein Erlebnis. Wir sind voller Freude über die humorvolle und interessante Führung. Können wir jedem nur empfehlen, Ihr werdet überrascht sein, was es zu erfahren gibt.

Sehr zu empfehlen, tolle Führung , guter Guide, die Semperoper muss man unbedingt von innen gesehen haben. Aufzug für Gehbehinderte vorhanden

Es lohnt sich in jedem Fall eine Führung zu buchen, weil man wirklich viele Hintergrundinformationen bekommt.

Tolle Führung, guter Guide ( Dagmar), sehr interessant erklärt, konnte mir alles bildlich vorstellen.

Unser Guide war super und hat uns auf eine besondere Art alles erklärt. Sie ist der geborene Guide.