Estepona

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Estepona

  • Ganztägige Sightseeingtour in Gibraltar

    1. Ganztägige Sightseeingtour in Gibraltar

    Lassen Sie sich bequem mit einem Minibus von Torremolinos, Marbella oder Estepona abholen. Fahren Sie dann an die Costa del Sol. Fahren Sie in Gibraltar mit dem Minibus zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Punta Europa und Las Cuevas de San Miguel. Freuen Sie sich in Punta Europa, an einem Felsvorsprung gelegen, auf einen Leuchtturm und atemberaubende Aussichten auf die afrikanischen Berge auf der anderen Seite des Meeres. Cuevas de San Miguel, heute eine Haupttouristenattraktion, war während des Krieges ein Rückzugsort für Soldaten und ein Geheimgang für Flüchtlinge. Sie haben nach der Tour Zeit zur freien Verfügung, um das Shoppingviertel von Calle Real und dessen Umbegung zu entdecken.

    Die Tour war total toll vor allem der Service. Auf emails bzgl Treffpunkt und möglicher Abholung vom Hotel wurde sehr schnell reagiert. Schade war das trotz Schwerpunkt Auswahl bei der Sprache (für uns in dem Fall Deutsch) die Tour letztlich komplett auf Spanisch, Englisch und Französisch war. Dennoch empfehlenswert und Daumen hoch :)

  • Ab Costa del Sol: Ganztägige Gibraltar-Shoppingtour

    2. Ab Costa del Sol: Ganztägige Gibraltar-Shoppingtour

    Verbringen Sie einen Tag mit einer Shopping-Tour in Gibraltar ab der Costa del Sol und erhalten Sie mehr für Ihr Geld. Das britische Territorium bietet Ihnen unschlagbare Einkaufsmöglichkeiten mit Duty-free-Preisen bei vielen Artikeln und erstklassigen britischen Kaufhäusern auf der Main Street. Sie werden in den Gegenden von Torremolinos, Marbella und Estepona abgeholt und fahren die malerische Costa del Sol entlang. Nach Überquerung der ehemaligen Verteidigungslinie erreichen Sie Gibraltar und genießen freie Zeit, um die vielen Geschäfte zur erkunden. Die Abfahrt für Ihre ganztägige Tour nach Gibraltar beginnt um 08:20 Uhr. So haben Sie genügend Zeit, die Halbinsel zu erforschen. Entdecken Sie den berühmten Felsen und durchstöbern Sie die fantastischen Geschäfte und Boutiquen, darunter das bekannte Gibraltar Crystal, in dem Sie viele wunderschöne Gegenstände aus hochwertigem Kristall...

    Ich hatte ursprünglich lediglich eine Shoppingtour gebucht, da bei sämtlichen anderen Touren (Granada, Ronda, Sevilla und Cordobar) die Freizeit nicht ausreichte, um sich individuell selbst umsehen zu können. Deshalb habe ich auf-bezahlt und die Kleinbustour (Höhle, Leuchtturm und Affenberg) zugebucht und zum 1. Mal nicht bereut. Anschließend war noch genügend Zeit für einen Pubbesuch und Shopping. Da wir noch herrliches Wetter hatten, hat alles gepasst.

  • Granada: Alhambra & Gärten des Generalife Tagestour

    3. Granada: Alhambra & Gärten des Generalife Tagestour

    Entdecken Sie die wunderschöne Stadt Granada, die Alhambra-Burg und die Generalife-Gärten auf dieser Tagestour. Die Mauren errichteten die Alhambra im 13. Jahrhundert. Carlos V, Herrscher des Heiligen Römischen Reichs seit 1516, erbaute den Palacio de Carlos V im 16. Jahrhundert. Die wunderschönen Gärten des Palacio de Generalife wurden im 14.Jahrhundert von Mohammed fertiggestellt und gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Nach der Besichtigung von Burg und Gärten beginnt eine geführte Tour durch den historischen Stadtkern Granadas. Erkunden Sie die königliche Kapelle und Umgebung, die Alcaiceria, Corra del Carbon, die Kathedrale und mehr. Zwischendurch haben Sie auch die Möglichkeit, sich bei köstlichen Tapas zu erfrischen. 

    Sehr schöne Tour, leider etwas zu wenig Zeit um die Gärten etwas genauer anzusehen. Aber in Summe durchaus empfehlenswert!

  • Ab Costa del Sol: Ganztägige Tour nach Ronda

    4. Ab Costa del Sol: Ganztägige Tour nach Ronda

    Lassen Sie sich bequem abholen am Treffpunkt, machen Sie es sich bequem in einem klimatisierten Bus und entspannen Sie während der Fahrt nach Setenil de las Bodegas. Dort angekommen, tauchen Sie ein in die entspannte Atmosphäre dieser bezaubernden Stadt und nutzen Sie etwas Freizeit, um die Stadt in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Steigen Sie wieder in den Bus und fahren Sie zur nächsten Haltestelle Ihres Tages, Ronda. Unternehmen Sie eine Panorama-Busfahrt vorbei an der Puerta de Almocabar , der Kirche des Heiligen Geistes und der Kirche Santa Maria la Mayor. Besuchen Sie danach das Maestranza Gebäude, eine der ältesten Stierkampf-Arenen in Spanien , die als die Wiege des traditionellen Stierkampfes gilt. Maestranza ist die Heimat des berühmten Goyesa Stierkampf-Stils, über den Sie im Museum vor Ort mehr erfahren können. Entdecken Sie später ein örtliches Weingut, Sangre de Ronda, un...

    Sowohl der Guide im Bus als auch die Dame in Ronda waren sehr bemüht und haben uns interessante Dinge gezeigt. Die englische Tour waf gut verständlich. Leider war die Auskunft zwischen Julia Reisen und uns nicht korrekt. Uns wurde wenige Tage vor dem Ausflug bestätigt, dass dieser aif Deutsch stattfinden würde. Da unsere 1.Auswahl aber Deutsch und Englisch war, war das kein Problem! V.a. die Stierkampfarena war top! Insgesamt wirklich gelungen!

  • Ab Costa del Sol: Tagestour nach Sevilla

    5. Ab Costa del Sol: Tagestour nach Sevilla

    Die staubigen Straßen von Andalusien repräsentieren die Kultur, Geschichte und den charakteristischen Geruch Südspaniens. Lernen Sie die Wunder und Mysterien von Sevilla bei einer Tagestour kennen, die Sie ins Herz dieser malerischen Stadt führt. Lassen Sie sich von Ihrem Guide gleich das historische Zentrum zeigen, in dem die majestätische Kathedrale von Sevilla auf Sie wartet. Sie gilt als die größte gotische Kathedrale der Welt und wird Sie mit ihren aufwändigen Verzierungen und ihrer beeindruckenden Grandeur ins Staunen versetzen. Der Bau begann im Jahre 1401 und wurde erst 1506 abgeschlossen. Besuchen Sie anschließend die Giralda, eine der drei verbleibenden Almohad-Minarette, die sich einst in diesem Areal gen Himmel erstreckten. Ganz in der Nähe befindet sich auch das jüdische Viertel von Santra Cruz. Erkunden Sie dessen schmale Straßen und ruhige Höfe im Anschluss daran. Genieß...

    Zuerst hatte sich der Bus um 30 Minuten verspätet und als wir schon gehen wollten blieb er gegenüber des Treffpunktes stehen. Deutsche Erkkärungen fielen im Bus sehr kurz gegenüber den anderen Übersetzungen aus. Bei einer Station mussten wir sehr lange warten (nehmen an das die Personen auch schon in die Unterkunft zurück gegangen waren da viel telefoniert wurde bis 2 Leute zustiegen). Insgesamt sind wir von Malaga 5 Stunden unterwegs gewesen bis wir in Sevilla waren. Dort war alles toll und Rückfahrt dauerte ca. 4 Stunden. Insgesamt waren wir von 7:15h bis 21:30h unterwegs.

  • Ab Costa del Sol: Kleingruppen-Tagestour Caminito del Rey

    6. Ab Costa del Sol: Kleingruppen-Tagestour Caminito del Rey

    Beginnen Sie den Tag mit der bequemen Abholung vom Hotel, gefolgt von einer entspannenden Fahrt nach Ardales. Hören Sie auf Ihren freundlichen Führer und erhalten Sie einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der Region, während Sie kleine Städte und Weideflächen passieren. Erreichen Sie Caminito del Rey, erhalten Sie Ihre Trekkingausrüstung und bereiten Sie sich vor auf einen Ausflug in die raue Landschaft mit faszinierender Geologie und Geschichte. Erleben Sie in der Schlucht ein einzigartiges Wandererlebnis auf dem Weg entlang der schieren Felswände. Wenn Sie mutig genug sind, schauen Sie hinunter in die Schlucht und bewundern Sie das auffallend grüne Wasser und die blühende Pflanzenwelt. Ihre Reise führt Sie vorbei an den Gaitanejos und Gaitanes Schluchten und durch das Hoyo-Tal. Nutzen Sie die Zeit und genießen Sie die Pausen für die atemberaubende Aussicht. Erleben Sie eine...

  • Estepona: Reitausflug am Strand

    7. Estepona: Reitausflug am Strand

    Starten Sie mit einer kleinen Einweisung durch Ihren Guide, bei der Ihnen auch die gesamte Reitausrüstung für Ihre Tour (inklusive Helm) gezeigt wird. Folgen Sie anschließend Ihrem Guide zu den Ställen, wo Ihr ganz persönliches Pferd für Sie ausgesucht wird. Sobald Sie aufgesattelt haben, kann Ihr einstündiges Abenteuer beginnen, bei dem Sie den traumhaften Strand und die Sanddünen von Estepona erkunden. Spüren Sie den Wind in den Haaren, die Wärme der Sonne im Gesicht und die angenehm feuchte Meeresluft auf der Haut, während Sie den Strand entlang reiten. Dieser Reitausflug ist ideal für Familien, Reisegruppen oder Reiter mit weniger Erfahrung geeignet. Sogar sehr junge Kinder (ab 4 Jahren) können bei vorheriger Mitteilung teilnehmen.

    Wir wurden sehr nett begrüßt, alles lief total unkompliziert ab. Die Zossen waren total lieb, als absolute Anfänger haben wir uns sehr sicher gefühlt.

Häufig gestellte Fragen zu Estepona

Was sind die Top-Aktivitäten in Estepona?

Was kann man in Estepona unternehmen trotz Corona?

Bei diesen Touren in Estepona werden zusätzliche Covid-19-Schutzmaßnahmen getroffen:

Sehen Sie alle Top-Touren in Estepona

Planen Sie Ihren Besuch

  • Fortbewegung in Estepona

    Wenn Sie bequem und kostengünstig von einem Ort zum nächsten gelangen möchten, mieten Sie sich ein Auto. Es gibt verschiedene Autovermietungen in Estepona, also vergleichen Sie die Preise und fragen Sie nach einer Versicherung, wenn Sie nicht ohnehin versichert sind. Sie können auch schon am Flughafen ein Auto mieten.

  • Golf in der Region

    In Südspanien ist Golf ein sehr beliebter Sport, dementsprechend viele Plätze gibt es. Der Golfplatz von Estepona ist beliebt, günstig und in gutem Zustand. Alternativ können Sie im Valle Romano spielen.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Spanisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+02:00)
  • Landesvorwahl
    +34
  • Beste Reisezeit
    In Estepona herrscht subtropisches Klima, daher ist es das ganze Jahr über sonnig und warm. Vom Meer her weht ein frischer Wind. Wenn Sie baden möchten, kommen Sie im Frühjahr oder im Sommer. Zu dieser Zeit sind die Wassertemperaturen am angenehmsten. Außerdem ist das Nachtleben am vielfältigsten.

Sightseeing in Estepona

Möchten Sie alle Aktivitäten in Estepona entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Estepona: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

3.8 / 5

basierend auf 2’053 Bewertungen

Wir hatten eine schöne Reise nach Gibraltar. Wir wurden pünktlich vor unserem Hotel abgeholt und die ganze Reise verlief sehr gut. Das einzige Minus war der enge Zeitplan während des Besuchs der Höhle und der Affen. Wir hatten nur 25 Minuten, hätten viel länger dort bleiben können. Aber sonst war alles in Ordnung und unseren Kindern (7 und 9) hat es auch sehr gut gefallen.

Wenn Sie mehr Zeit in Gibraltar verbringen möchten, buchen Sie besser eine Besichtigungstour als eine geführte. Wir hatten viereinhalb Stunden in Gibraltar, also war keine Zeit für die Seilbahn. Aber die Gesamtorganisation war gut. Besonderer Dank geht an den lokalen Guide John für die nützlichen Informationen und die Fahrmeisterklasse!

Die Tour war total toll vor allem der Service. Auf emails bzgl Treffpunkt und möglicher Abholung vom Hotel wurde sehr schnell reagiert. Schade war das trotz Schwerpunkt Auswahl bei der Sprache (für uns in dem Fall Deutsch) die Tour letztlich komplett auf Spanisch, Englisch und Französisch war. Dennoch empfehlenswert und Daumen hoch :)

Wir wurden sehr nett begrüßt, alles lief total unkompliziert ab. Die Zossen waren total lieb, als absolute Anfänger haben wir uns sehr sicher gefühlt.

Tolles Erlebnis, einfach genial was hier erschaffen wurde.