Fischmarkt Hamburg

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Fischmarkt Hamburg: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Hamburg: Hafenrundfahrt

1. Hamburg: Hafenrundfahrt

Genieß das einzigartige maritime Flair und das bunte Treiben im Hamburger Hafen auf dieser täglichen Hafenrundfahrt. Dank deines Guides erfährst du mehr über die Geschichte des Hafens und der Stadt und machst eine spannende Fahrt durch die Schleusen. Entdecke dieses Tor zur Welt aus nächster Nähe an Bord eines kleinen Schiffes, das auch für eine Flotte geeignet ist. Finde heraus, wie groß der Hamburger Hafen, der zweitgrößte Hafen Europas, ist. Kaum eine andere Stadt der Welt ist so sehr mit ihrem Hafen verbunden, Hamburg hat sich durch ihn erst richtig entwickelt. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und die Skyline sind untrennbar mit ihr verbunden. Erlebe die Kontraste zwischen Vergangenheit und Gegenwart, Wirtschaft und Kultur, dem kleinen Fischerstädtchen an der Elbe und den hochmodernen Containerkomplexen. Du wirst auch etwas über die sündigen Abschnitte und den Fischmarkt, die alten Kutter und die riesigen Kreuzfahrt- und Containerschiffe erfahren.

Hamburg: 1-stündige Hafenrundfahrt

2. Hamburg: 1-stündige Hafenrundfahrt

Ein Besuch der Hansestadt Hamburg ist ohne eine Rundfahrt durch den Welthafen undenkbar. Keine andere Stadt in Europa hat mehr Brücken als Hamburg, nicht einmal Venedig. In der Hansestadt führen rund 2.400 Bauwerke über Wasser, Fleete, Kanäle und Hafenbecken. Steig ein und erkunde die Sehenswürdigkeiten der Stadt, je nach Tide und Tageszeit. Bestaune die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die moderne HafenCity, die zahlreichen Hamburger Elbbrücken, geschäftigen Schleusen und Containerterminals, die großen Docks von Blohm + Voss, die Köhlbrandbrücke und vieles mehr. Erfahre unterwegs in sachkundigen Erklärungen Wissenswertes zur Stadt und Ihrer Geschichte, zu den ein- und auslaufenden Seeschiffen und allem was Sie interessiert. Lehn dich zurück und genieß die Aussicht auf die Stadt vom Wasser aus.

Hamburg: Kombiticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus & Bootsfahrt

3. Hamburg: Kombiticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus & Bootsfahrt

Erstell deine eigene Sightseeingtour. An welchem Ort du auch immer einen Stopp einlegen möchtest, steig einfach aus dem Bus und später wieder ein. Kombinier dein Tagesticket für die Sightseeingtour der Linie A mit einer Bootsfahrt. Wähle zwischen einer Fahrt auf der Elbe oder der Alster.  Entscheid dich für: • Eine 1-stündige Hafenrundfahrt (St. Pauli Landungsbrücken 1+4) • Eine 1-stündige Alsterfahrt (Anlegestelle Jungfernsteig)

Hamburg: Stadtrundfahrt im Hop-On/Hop-Off-Bus

4. Hamburg: Stadtrundfahrt im Hop-On/Hop-Off-Bus

Entdecke Hamburg individuell mit einem Hop-On/Hop-Off-Ticket. Steige so oft du willst an allen Haltestellen ein und aus und nimm dir so viel Zeit wie du möchtest für die interessantesten Sehenswürdigkeiten. Du magst es lieber ganz entspannt? Dann bleib im Bus sitzen und genieß die Aussicht, während das Stadtpanorama an dir vorüberzieht. Unterbrich die Stadtrundfahrt an den Landungsbrücken und besuch das Hard Rock Café. Besichtige die spannende Speicherstadt und die Miniaturwelt und mach eine Hafenrundfahrt. Schlendere über den Hans-Albers-Platz, entlang der Reeperbahn, bis hin zur Großen Freiheit am jüngst eingeweihten Beatles-Platz. Erklimm den geliebten Michel und bestaune Hamburg von oben. Bewundere das imposante Rathaus und gib deiner Einkaufslust nach auf dem prachtvollen Jungfernstieg. Spaziere um die Außenalster entlang der schönen Aussichten und sieh dir an, wie viel Grün die Hansestadt zu bieten hat. Haltestellen: Haltestellen: 01: Kirchenallee (Hauptbahnhof) 02: Marco-Polo-Terasse (Hafencity) 03: Kehrwiederspitze (Speicherstadt) 04: Landungsbrücken 05: Reeperbahn 06: Landungsbrücken (S-Bahn) 07: St. Michaeliskirche (Michel) 08: Rathaus (Reesendamm - gegenüber Rathaus) 09: Gänsemarkt 10: Rathaus (Reesendamm, Rathausseite) 11: Gerhardt-Hauptmann-Platz 12: Kirchenallee (Hbf Ostseite) 13: Holzdamm (Hotel Atlantic) 14: Schöne Aussicht (Alster) 15: Alsterperle

Hamburg: Tour über Reeperbahn, Hafen und Fischmarkt

5. Hamburg: Tour über Reeperbahn, Hafen und Fischmarkt

Erlebe Hamburg bei Sonnenaufgang auf dieser spannenden Tour zum Fischmarkt. Sieh den Elbtunnel, fahr mit der Hafenfähre und erkunde diesen einzigartigen Teil der Hafenstadt. Beginn auf der Reeperbahn, wenn die Nacht vorbei ist, überquere den bunten Spielbudenplatz und gehe an der Davidwache vorbei, einem Ort, der in zahlreichen Fernsehsendungen und Filmen zu sehen ist. Fahr zum Hafen und in die Tiefen des 100 Jahre alten Elbtunnels. Während einer Fahrt mit der Hafenfähre Richtung Finkenwerder schnupperst du nicht nur Hafenluft sondern erfährst auch viel Wissenswertes über den Hamburger Hafen. Laufe im Anschluss entlang der Großen Elbstraße, auf der es Gourmentrestaurants sowie den Fischgroßhandel zu bestaunen gibt. Vorbei am Schellfischposten, wo die beliebte Sendung „Inas Nacht“ aufgezeichnet wird, erreichst du dann den weltberühmten Fischmarkt. Bummel schließlich über den weltberühmten Fischmarkt. Während dein Guide dir interessante und unterhaltsame Geschichten über den Altonaer Fischmarkt erzählt, schlenderst du durch die Gassen und bewunderst den frischen Fisch und andere Köstlichkeiten. In der Fischauktionshalle kannst du dann einen Kaffee und eine typische Hamburger Spezialität sowie Livemusik genießen und entspannt in den Sonntag starten.

Hamburg Entdecken: Bustour mit Hafen und Alster-Bootsfahrt

6. Hamburg Entdecken: Bustour mit Hafen und Alster-Bootsfahrt

Das wahre Herz Hamburgs befindet sich nicht im Zentrum, sondern am Hafen. Mit diesem Kombi-Ticket erhälst du die Chance, Hamburg sowohl zu Wasser als auch an Land zu erkunden. Lass dich von einem gewitzten Hafenkenner an Bord der Barkasse in die Geheimnisse der maritimen Welt entführen und genieß den Anblick der prächtigen Villen und hanseatischen Lebensart auf deiner Alstertour.

Hamburg: Stadtrundfahrt im Hop-On/Hop-Off-Bus

7. Hamburg: Stadtrundfahrt im Hop-On/Hop-Off-Bus

Steige in Hamburg in den Hop-On/Hop-Off-Bus und erlebe eine spannende Stadtrundfahrt der anderen Art. Mit diesem Tagesticket kannst du ganz nach Belieben an allen 14 Haltestellen ein- und aussteigen und die schönsten Sehenswürdigkeiten nach belieben erkunden. Alternativ kannst du im Bus sitzen bleiben und den Kommentaren in Englisch, Deutsch, Chinesisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Russisch mit dem internationalen Sprachsystem zuhören. Beginne am geschäftigen Hautbahnhof und genieße unterwegs unter anderem die Aussicht auf die Alster. Sieh das Rathaus der Stadt und die wunderschöne St. Michaelis Kirche. Fahre an der Hafenstraße vorbei, wo der berühmte Fischmarkt stattfindet und entdecke die St. Pauli Landungsbrücken. Bewundere die denkmalgeschützten Gebäude der Speicherstadt, die im Kontrast zur modernen HafenCity stehen. Haltestellen: • - Hauptbahnhof/Kirchenallee • - Spitalerstraße • - Alsterufer • - Schöne Aussicht (Moschee) • - Schöne Aussicht (Alsterperle) • - Rathaus • - U-Rödingsmarkt • - St. Michel • - Davidstraße (Reeperbahn) • - Hafenstraße (Fischmarkt) • - St. Pauli Landungsbrücken • - Auf dem Sande (Speicherstadt) • - Marco-Polo-Terrasse (HafenCity) • - Hauptbahnhof/Spitalerstraße (Einkaufsmeile)

Hamburg: Private Stadtrundfahrt im Auto

8. Hamburg: Private Stadtrundfahrt im Auto

Entdecken Sie die Highlights von Hamburg bei dieser Tour, die speziell für Besucher konzipiert ist, die zum ersten Mal in der Stadt sind. Lassen Sie sich abholen von Ihrem Hotel und erkunden Sie das Stadtzentrum mit dem Rathaus, das mit Skulpturen und Wappen verziert ist. Weiter geht's mit einer Fahrt rund um die elegante Außenalster. Sehen Sie hier die klassischen Villen, luxuriösen Segelboote und die Schwäne zu Ihrer rechten Seite, bevor Sie durch den Stadtpark fahren, der grünen Lunge Hamburgs.  Entdecken Sie das wirtschaftliche Herz der Stadt, beginnend mit dem "Tor zur Welt" in der Speicherstadt. Fahren Sie durch die HafenCity, einem riesigem innerstädtischen Neubaugebiet, das bekannt ist für seine moderne Architektur und die berühmte Elbphilharmonie. Machen Sie sich dann auf zur Kirche St. Michaelis, in der Sie 4 Orgeln und einen fantastischen Klang bewundern können.  Das berühmt-berüchtigte Nachtleben und der Rotlichtbezirk auf der Reeperbahn dürfen natürlich auch nicht fehlen. Erfahren Sie mehr darüber, wie die Beatles ihre Karriere hier in einem der Clubs begannen, und entdecken Sie, welche anderen berühmten Bands in der Gegend anzutreffen sind. Fahren Sie weiter zur Elbchaussee, eine der schönsten Straßen der Stadt. Folgen Sie dem Lauf der Elbe. Bewundern Sie die klassischen Landhäuser, die Parks und den Panoramablick. Beenden Sie Ihre Tour mit einer Fahrt über die Schrägseilbrücke und sehen Sie Europas drittgrößten Hafen von oben.

Hamburg: Hafenrallye mit GPS/Funk und Fährenfahrt

9. Hamburg: Hafenrallye mit GPS/Funk und Fährenfahrt

Entdecken Sie den Hamburger Hafen bei einer modernen Schnitzeljagd und genießen Sie das maritime Flair der Hansestadt. Starten Sie Ihre Tour in kleinen Teams mit mindestens zwei Personen pro Team beim Bahnhof Landungsbrücken und freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Tour zu Fuß und mit der Fähre. Mit dem GPS-Gerät laufen Sie mehrere Stationen im Hafen an wie z. B. Elbphilharmonie, Alter Elbtunnel, Landungsbrücken, Wasserschutzpolizei, Kreuzfahrtterminal, Fischmarkt, Dockland. Mit Glück finden Sie sogar Geocaches. Per Funk haben Sie jederzeit Kontakt zur Rallyeleitung und zu den anderen Teams (bei mehreren Gruppen). Einzelne Aufgaben werden Sie nur mit Hilfe der Rallyeleitung bzw. den anderen Teams lösen können. Da Sie im öffentlichen Funknetz kommunizieren, sollten Sie sich nicht wundern, wenn Hafenarbeiter oder die Crew eines Facht- oder Kreuzfahrtschiffes die gleiche Funkfrequenz nutzen. Sie können aus drei Routen wählen (Altona, HafenCity, Steinwerder) wobei jede Route die Fahrt mit einer Hafenfähre beinhaltet. Die Routen führen durch die schönsten Ecken des Hafens, die tolle Fotos garantieren, teilweise fern vom Touristenstrom. Gönnen Sie sich und anderen eine einzigartige GPS-Tour durch den Hamburger Hafen.

Hamburg: Privates Sightseeing bei Sonnenuntergang & Getränk

10. Hamburg: Privates Sightseeing bei Sonnenuntergang & Getränk

Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel abholen und fahren Sie zur berühmten Hauptkirche St. Michaelis. Die Kirche, die auch Michel genannt wird, ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt und dominiert die Skyline. Bewundern Sie die beeindruckende Barockarchitektur der Kirche und erfahren Sie allerlei Wissenswertes über ihre Geschichte und ihren religiösen Einfluss. Fahren Sie dann ins Stadtzentrum, vorbei am neugotischen Rathaus und dem Börsengebäude. Während Ihrer Erkundungstour erfahren Sie von Ihrem Guide spannende Details über die Geschichte der Hamburger Kaufleute und die Wirtschaft der Stadt. Weiter geht es vorbei an der idyllischen Binnenalster , die gesäumt ist von traditionellen Villen. Hier verbringen die Hamburger gerne ihre Freizeit. Anschließend können Sie das trendige Schanzenviertel erkunden, das aufwartet mit Straßenkunst, trendigen Fabriken, veganen Restaurants und vielem mehr. Ihr Guide zeigt Ihnen dann die berühmte Speicherstadt , die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und die heute Schauplatz zahlreicher Ausstellungen und anderer kultureller Veranstaltungen ist. Zum Abschluss Ihrer Tour fahren Sie durch St. Pauli, das pulsierende Party-Viertel der Stadt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Angebot an Bars, Theatern und vielem mehr an, bevor Sie an einem Ort Ihrer Wahl abgesetzt werden.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wann hingehen?

    Der Markt ist jeden Sonntagmorgen geöffnet. Wenn Sie es im Morgengrauen aus dem Bett schaffen (oder noch das berüchtigte Nachtleben auskosten), lohnt sich ein früher Besuch. Sie bekommen dann nicht nur die frischesten Waren und können Fisch direkt vom Boot kaufen, sondern genießen auch den spektakulären Sonnenaufgang über dem Wasser.

  • Bei Unwetter zu vermeiden

    Da der Fischmarkt unterhalb des Meeresspiegels liegt, kann er bei heftigen Stürmen überflutet werden. Entweder rüsten Sie sich mit Gummistiefeln aus oder Sie verschieben Ihren Besuch auf einen schöneren Tag.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Der Hamburger Fischmarkt hat sonntags geöffnet, von April bis Oktober: 5:00 bis 9:30 Uhr, November bis März: 7:00 bis 9:30 Uhr.
  • Preis
    Der Besuch ist kostenlos, aber nehmen Sie etwas Geld für Snacks und Bier mit.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Viele Reiseführer bieten eine Tour über den Fischmarkt an, aber eine eigene Tour ist wahrscheinlich nicht notwendig.
  • Anfahrt
    Fahren Sie mit der S1 oder S3 bis zur Haltestelle Reeperbahn, mit der U3 bis Landungsbrücken oder nehmen Sie den Bus 112 zur Haltestelle Fischmarkt.

Sightseeing in Fischmarkt Hamburg

Möchten Sie alle Aktivitäten in Fischmarkt Hamburg entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Fischmarkt Hamburg: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 4’855 Bewertungen

Die Fahrt mit der Klein Erna war eine der Besten, die wir in Hamburg gemacht haben. Das Personal ist sehr freundlich und die Tour war dank des Guides sehr lustig. Getränke an Bord waren preislich sehr gut.

Alles wurde gut erklärt vongeschichte über Bauweise bis hin zuder Schifffahrt und es wurden Ecken gezeigt die man von den landungsbrücken nicht sieht

Die Hafenrundfahrt ist sehr zu empfehlen. Wir wurden super unterhalten. Kurzweilig, informativ und lustig . Danke ☀

Einfache Buchung, genaue Erklärungen und somit gut zu planen.

Gute Strecke. Durchsagen manchmal etwas undeutlich