Fort William, Highlands

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Die besten Sehenswürdigkeiten in Fort William, Highlands

Unsere Empfehlungen für Fort William, Highlands

  • Ab Edinburgh: Loch Ness, Glencoe und Schottische Highlands

    1. Ab Edinburgh: Loch Ness, Glencoe und Schottische Highlands

    Machen Sie sich auf in die Highlands. Halten Sie Ausschau nach dem Ungeheuer von Loch Ness oder genießen Sie einfach die herrliche Landschaft bei dieser Tagestour ab Edinburgh. Entspannen Sie nach der Abholung vom Treffpunkt im Bus und lauschen Sie dem unterhaltsamen Kommentar Ihres Guides. Ihr erster Halt ist Kilmahog. Erfahren Sie dort Wissenswertes über die berühmten Hochlandrinder und trinken Sie ein Tässchen Kaffee. Schließen Sie Bekanntschaft mit den "haarigen Kühe", einer ganz besondere Rasse. Brechen Sie dann auf Richtung Glencoe. Legen Sie dort einen 10-minütigen Fotostopp ein und lassen Sie sich verzaubern von der unvergesslichen Aussicht auf die Highlands. Speisen Sie zu Mittag in Fort William – Ihr Guide versorgt Sie gerne mit guten Tipps. Sie wollten immer schon wissen, was sich unter dem Schottenrock verbirgt? Dann nehmen Sie doch einfach teil an einer kleinen Einführung ...

    Die Tour war sehr schön. Es wäre schön,wenn es vielleicht eine Broschüre über den Verlauf der Tour geben würde. Es wäre hilfreich für Leute die nicht ganz so perfekt mit der englischen Sprache sind.

  • Ab Inverness: Jacobite-Steam-Train-Fahrt und Highlands-Tour

    2. Ab Inverness: Jacobite-Steam-Train-Fahrt und Highlands-Tour

    Verlassen Sie Inverness und beginnen Sie Ihre Reise entlang des weltberühmten Loch Ness und halten Sie für Fotos an den Ruinen des Urquhart Castle. Es geht weiter Richtung Westen, wo Sie das Commando Memorial besuchen und einen guten Ausblick auf die Nevis Range haben, in der sich Großbritanniens größter Berg, der Ben Nevis, befindet.  Schauen Sie sich danach den Jacobite Steam Train an, wenn er über die kultigen Bogen des Glenfinnan-Viadukts fährt, bevor es weitergeht auf der beeindruckenden „Road to the Isles“. Nutzen Sie die Möglichkeit und genießen Sie frische Meeresfrüchte in der Fischerstadt Mallaig (auf eigene Kosten). Steigen Sie an Bord des Jacobite Steam Trains und genießen Sie eine malerische Fahrt nach Fort William, wo Ihr Fahrer auf Sie wartet. Die Fahrt durch wunderschöne Landschaften geht weiter und Sie halten in Fort Augustus, um den Kaledonischen Kanal und Loch Ness vo...

    We enjoyed a beautiful day in the Highlands and in the Jacobite train. With the passion, experience and informations from our wonderful guide Duffy it was a really unforgetable day. Absolutely worth it.

  • Ab Edinburgh: Tagestour Loch Ness und Highlands

    3. Ab Edinburgh: Tagestour Loch Ness und Highlands

    Erleben Sie die wilde Schönheit Schottlands auf einer 12-stündigen Fahrt im komfortablen Reisebus entlang der malerischen Landschaft. Sie werden von Ihrem Hotel in Edinburgh abgeholt und machen sich auf Richtung Stirling. Auf dem Weg sehen Sie das berühmte Stirling Castle und Wallace-Monument. Sie setzen Ihre Fahrt bis nach Callander fort, wo Sie für einen erfrischenden Morgenkaffee stoppen und die Gelegenheit haben, „Hamish the Hairy Coo" zu treffen. Fahren Sie über Rannoch Moor nach Norden in die Highlands, bis Sie den dunklen Pass of Glencoe erreichen, wo Sie mehr erfahren über die eindringliche Geschichte des berühmten Massakers im Jahre 1692. Nachdem Sie Loch Leven in Ballachulish überquert haben, legen Sie eine Mittagspause ein im Fort William. Dann folgen Sie dem Verlauf des Kaledonischen Kanals den Great Glen hinauf nach Fort Augustus am Loch Ness. Hier haben Sie die Wahl, eine...

    Wir waren alle total begeistert!Guide Jamie war super sympathisch,hat die Tour mit dazu passender Musik und Geschichten einzigartig gemacht!Ein Erlebnis vom Anfang bis zum Ende!

  • Ab Glasgow: Highlands, Loch Ness & Glencoe Tagestour

    4. Ab Glasgow: Highlands, Loch Ness & Glencoe Tagestour

    Von Glasgow aus fahren wir Richtung Norden ins Schottische Hochland. Der erste Zwischenstopp für eine Tasse Tee oder Kaffee erfolgt an den Ufern des Loch Lomond. Danach schlängeln wir uns in der malerischen, unberührten Landschaft des Rannoch Moors und des Black Mount ins Schottische Hochland hinauf nach Glencoe, wo 1692 das Massaker von Glencoe, ein politisch motiviertes Massaker gegen den Clan der MacDonalds, stattfand. Nach dem Mittagessen in Fort William, der grössten Stadt der westlichen schottischen Highlands, setzen wir unsere Reise am Fusse des Ben Nevis, Grossbritaniens höchstem Berg, fort und bewegen uns ins Great Glen, ins „Große Tal“. Nebst dem Kaledonischen Kanal und dem reizvollen Dorf Fort Augustus erwartet Sie auch eine herrliche Aussicht auf Loch Ness. Am Loch Ness können Sie Urquhart Castle erkunden und eine Jacobite-Bootsfahrt unternehmen, oder entspannen Sie einfach...

    The guide, Charlie was very prepared and knew the stories around. He was very helpful and careful about schedules, etc. The historical view was very interesting to listen as we drove by. Nature is very generous in Scotland, and the went by very quickly. I thought it would be a heavy ride, but as we stopped several times, we could stretch the legs often, and the natural beauties helped. Lake Ness is really amazing, but sadly Nessie did not show up.

  • Edinburgh: Glenfinnan-, Mallaig- und Glencoe-Tour

    5. Edinburgh: Glenfinnan-, Mallaig- und Glencoe-Tour

    Verlassen Sie Edinburgh und reisen Sie nach Nordwesten. Halten Sie in einem kleinen Dorf im Hochland für einen Kaffee und Erfrischungen. Auf der Weiterreise erreichen Sie Glencoe, das vielen als Ort des Massakers des MacDonald-Clans im Jahr 1692 bekannt ist. Machen Sie Fotos von dieser wunderschönen Gegend, während Sie mehr über ihre turbulente Vergangenheit erfahren. Nach Glencoe fahren Sie weiter nach Norden nach Fort William. Machen Sie eine Pause für Erfrischungen und vielleicht eine Kleinigkeit zu essen, bevor Sie die Road to the Isles hinunterfahren. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Gegend, während Sie sich Mallaig nähern, wo Sie Zeit verbringen, um das Mittagessen und den Meerblick zu genießen. Fahren Sie von Mallaig nach Osten zur Hauptattraktion Glenfinnan. Kommen Sie pünktlich an, um zu sehen, wie der Jacobite Steam Train (in den Harry-Potter-Filmen auch als Hogwarts...

    Andrew T. was a great guide. He had so many interesting and intriguing stories to tell and made the tour overall really enjoyable.

  • Ab Edinburgh: Loch Ness & Schottisches Hochland an einem Tag

    6. Ab Edinburgh: Loch Ness & Schottisches Hochland an einem Tag

    Ab Edinburgh fahren Sie nach Norden und passieren die beeindruckenden Mauern von Stirling Castle. Durchqueren Sie die Trossachs - das Land von Rob Roy - und die Wildnis des Rannoch Moor, bevor Sie in Glencoe halten, dem Ort des berüchtigten Massakers von 1692.  Ihre Fahrt führt Sie auch durch Fort William. Fahren Sie vorbei an Ben Nevis, dem höchsten Berg in Großbritannien, bevor Sie das Great Glen erreichen. Betreten Sie das schöne Dorf Fort Augustus am Ufer von Loch Ness und genießen Sie ein schönes Picknick mit frisch zubereiteten Sandwiches, frischem Obst, Butterkeksen und schottischem Mineralwasser. Falls Sie etwas Herzhafteres bevorzugen, empfiehlt Ihr Guide Ihnen gerne einige großartige Cafés in der Gegend.  Machen Sie eine optionale Bootsfahrt auf dem Loch, gehen Sie wandern oder entspannen Sie sich am Caledonian Canal. Falls Sie sich für die Segeltour auf dem Loch Ness entsch...

    Die Tour ermöglicht einem großartigen Einblick in die Highlands und nach Loch Ness. Der Guide Calum war großartig und hat unglaublich gute Geschichten über das Land erzählt. Er war auch gut empfänglich für Bitten bezüglich Klimaanlage und WC-Pausen. Auch Coronamäßig wurde auf Abstand und Masketragen geachtet. Ich habe zusätzlich die Bootstour über Loch Ness gewählt, was ich in soweit bereut habe, als dass man dann nur noch wenig Zeit zum Rumspazieren und Luftschnappen hatte. Aber ansonsten echt ein super Tag!

  • Aus Inverness: Geführter Tagesausflug zu Schottlands Big 4

    7. Aus Inverness: Geführter Tagesausflug zu Schottlands Big 4

    Entdecken Sie bei einer geführten Tour durch die schottischen Highlands einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Schottlands. Beobachten Sie den Jacobite-Dampfzug – auch bekannt als Hogwart's Express – über das Glenfinnan-Viadukt, genießen Sie die Aussicht auf Ben Nevis, erkunden Sie Glencoe und sehen Sie die malerischsten Teile von Loch Ness. Beginnen Sie Ihren Tag früh, wenn Sie Inverness verlassen und fahren Sie westlich entlang der malerischen Ufer des Loch Ness zu Ihrem ersten Halt, dem Glenfinnan-Viadukt. Beobachten Sie, wie der Jacobite-Dampfzug das Aquädukt aus dem 19. Jahrhundert überquert und verbringen Sie einige Zeit damit, die Geschichte und Sehenswürdigkeiten von Glenfinnan zu erkunden. Setzen Sie Ihre Tour fort, während Sie nach Ben Nevis fahren, um die Aussicht auf Großbritanniens höchsten Berg vom Ufer des Loch Eli aus zu bewundern. Hier können Sie auch eines von Sch...

  • Ab Edinburgh: 4-tägige Outlander-Tour

    8. Ab Edinburgh: 4-tägige Outlander-Tour

    Beginnen Sie Ihren Trip in Edinburgh und begeben Sie sich auf die Spuren der bekanntesten Drehorte aus der Kultserie Outlander. Ihr erstes Ziel ist das malerische Dorf Culross. Setzen Sie Ihre Tour fort zur Kleinstadt Falkland und sehen Sie mit eigenen Augen die Kulisse der ersten Szenen aus Outlander, wo Falkland als das Inverness der 1940er diente. Am frühen Nachmittag halten Sie am Highland Folk Museum in Newtonmore, wo Sie faszinierende Repliken von Bauernhöfen mit Grasdächern aus dem Highland des 18. Jahrhunderts entdecken können. Als Outlander-Fan erkennen Sie die Umgebung bestimmt aus der ersten Episode der Show wieder. Passieren Sie als Nächstes Aviemore, wo Sie vielleicht die schöne Hügellandschaft und das Waldgebiet von Tulloch Ghru erkennen. Später am Nachmittag erreichen Sie Inverness, in dem Sie die kommenden 2 Nächte verbringen.  Am zweiten Tag besuchen Sie das Dorf Cullod...

  • Von Edinburgh: Loch Ness, Glencoe und die Highlands Tour

    9. Von Edinburgh: Loch Ness, Glencoe und die Highlands Tour

    Nach Ihrer Abreise aus Edinburgh fahren Sie an Stirling und seinem atemberaubenden Schloss auf einem Hügel vorbei. Machen Sie dann eine Pause für Erfrischungen in der Hochlandstadt Callander. Von Callander aus fahren Sie nach Norden durch den Trossachs-Nationalpark und das öde Rannoch-Moor, eine der letzten verbliebenen Wildnisgebiete in Europa. Halten Sie für Fotos in Glencoe an, das eine sehr dramatische Landschaft und eine dunkle Vergangenheit hat. Reisen Sie durch Fort William mit dem erhabenen Berg Ben Nevis. Fahren Sie weiter und folgen Sie dem Great Glen Canal bis zum Fort Augustus, der sich am südlichen Gipfel des Loch Ness befindet. Hier haben Sie Zeit, etwas zu essen und die Stadt zu erkunden. Es besteht auch die Möglichkeit, eine einstündige Monster-Spotting-Kreuzfahrt auf dem Loch zu unternehmen. Zurück an Land führt Ihre Tour durch die Grampian Mountains und nach Süden du...

  • Glasgow: Glenfinnan, Mallaig und Glencoe Toure

    10. Glasgow: Glenfinnan, Mallaig und Glencoe Toure

    Genießen Sie eine Tagestour durch den Hafen von Mallaig, Glencoe, Loch Lomond und erreichen Sie das Glenfinnan-Viadukt pünktlich, um den Jacobite Steam Train (auch bekannt als Harry Potter Hogwarts Express) über die hohe Brücke zu sehen. Verlassen Sie Glasgow und reisen Sie nach Norden, wo Sie in einem kleinen Dorf im Hochland eine Pause für einen Kaffee und Erfrischungen einlegen. Auf der Weiterreise erreichen Sie Glencoe, das vielen als Ort des Massakers des MacDonald-Clans im Jahr 1692 bekannt ist. Machen Sie Fotos von dieser wunderschönen Gegend, während Sie mehr über ihre turbulente Vergangenheit erfahren. Nach Glencoe fahren Sie weiter nach Norden nach Fort William. Machen Sie eine Pause für Erfrischungen und vielleicht eine Kleinigkeit zu essen, bevor Sie die Road to the Isles hinunterfahren. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Gegend, während Sie sich Mallaig nähern, w...

Sightseeing in Fort William, Highlands

Möchten Sie alle Aktivitäten in Fort William, Highlands entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Fort William, Highlands: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 2’165 Bewertungen

Die Tour ist eine großartige Möglichkeit, die Highlights des Hochlands an einem Tag zu einem günstigen Preis zu sehen. Unser Führer und Fahrer Jim war unglaublich, als er uns die Geschichte erzählte und alle Tipps und Tricks gab, um das Beste aus unserer Zeit in Schottland zu machen.

Er war ein großartiger Führer;. Hatte einige erstaunliche Geschichten und historische Bits, die es zu einer großartigen Erfahrung gemacht haben. Hat viele Stopps und gelegentlich ein Lied gespielt. Insgesamt eine erstaunliche Erfahrung.

Wir waren alle total begeistert!Guide Jamie war super sympathisch,hat die Tour mit dazu passender Musik und Geschichten einzigartig gemacht!Ein Erlebnis vom Anfang bis zum Ende!

Unser Führer Stuart war fantastisch und hat auch Leute, seinen Reiseleiter und seine Musik. Exzellent.

Gary war absolut fabelhaft. was für eine geniale Tour. liebte das Lochness !!!!