Erlebnisse Freiburg, Schweiz

Unsere Empfehlungen für Freiburg, Schweiz

Ab Colmar: Weihnachtsmärkte über 3 Grenzen hinweg

1. Ab Colmar: Weihnachtsmärkte über 3 Grenzen hinweg

Brechen Sie um 10:00 Uhr in Colmar mit Ihrem privaten Fahrer auf und touren Sie zur malerischen befestigten Stadt Neuf-Brisach. Diese einzigartige geplante Gemeinde besticht durch ihren achteckigen Grundriss und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe.  Überqueren Sie anschließend die Grenze nach Deutschland und besuchen Sie den schönen Freiburger Weihnachtsmarkt. Doch damit noch nicht genug: Ihr nächstes Ziel ist Basel in der Schweiz, dessen tollen Weihnachtsmarkt Sie am Abend entdecken. Erkunden Sie alle Städte in Ihrem eigenen Tempo und verlieben Sie sich in ihren Charme und die prächtigen Dekorationen in der Weihnachtszeit.

Freiburger Stadtkarte mit kostenlosen öffentlichen Verkehrsmitteln

2. Freiburger Stadtkarte mit kostenlosen öffentlichen Verkehrsmitteln

Entdecken Sie die Stadt Freiburg in Ihrem eigenen Tempo und mit einer Vielzahl von Möglichkeiten, die Ihnen mit der Fribourg City Card offen stehen. Wählen Sie zwischen einer 1-Tages- oder 2-Tages-Option und erhalten Sie freien Zugang zu allen Museen, öffentlichen Verkehrsmitteln und den wichtigsten Touristenattraktionen. Wenn Museen Ihr Ding sind, besuchen Sie den Chemin de Fer du Kaeserberg, das Kunst- und Geschichtsmuseum, den Espace Jean-Tinguely & Niki de St-Phalle, das Naturkundemuseum, das Schweizer Puppenmuseum und das Schweizer Nähmaschinenmuseum . Besuchen Sie auch das Zentrum für zeitgenössische Kunst, den Botanischen Garten, das Gutenburg-Museum, das Bibel- und Orient-Museum, das Sensler-Museum und "Across the Screen". Die anderen unterhaltsamen Aktivitäten, die auf Ihrer Karte enthalten sind, sind ein Hop-On-Hop-Off-Ticket für den kleinen Zug, der durch die Altstadt fährt, eine Runde Urban Golf, Zugang zum Turm der Kathedrale, Bowling und Zugang zu den Schwimmbädern der Stadt. Darüber hinaus erhalten Sie mit Ihrer Karte kostenlose öffentliche Verkehrsmittel sowie freien Zugang zur Standseilbahn der Stadt. Mit dieser City Card steht Ihnen die ganze Stadt offen.

Freiburg: Urban Golf Experience zur Entdeckung der Stadt

3. Freiburg: Urban Golf Experience zur Entdeckung der Stadt

Kommen Sie im Tourismusbüro an, holen Sie die notwendige Ausrüstung ab und beginnen Sie Ihr urbanes Golferlebnis. Lassen Sie sich von einem speziell gestalteten 18-Loch-Platz durch die faszinierende Altstadt von Freiburg führen. Kombinieren Sie Sport und Spaß, um die Geschichte einer der schönsten mittelalterlichen Städte der Schweiz zu entdecken. Die Prinzipien des Golfsports bleiben: Den Ball mit möglichst wenigen Schlägen ins Loch bringen. Die Aufregung kommt in einem Kurs im Orientierungslauf-Stil, der über die ganze Stadt verteilt ist. Mit einem Golfschläger, einem Ball und einer Straßenkarte in der Hand genießen Sie eine unterhaltsame Aktivität, die sich ideal für Gruppen oder Familien auf einem unvergesslichen Minigolfplatz eignet.

Fribourg: Selbstgeführte Schweizer Food-Tour

4. Fribourg: Selbstgeführte Schweizer Food-Tour

Entscheiden Sie selbst, wann Sie beginnen möchten und wie viel Zeit Sie für diese selbstgeführte Tour aufwenden möchten. Ihr Voucher beinhaltet Wegbeschreibungen und die Standorte von allen aufgeführten Locations. Starten Sie die Tour bei der Touristeninformation  im Equilibre Theater. Machen sie sich dann auf den Weg zur Le Point Commun, eine neue Kaffee-Bar mit einer warmen, freundlichen Atmosphäre, die viele regionale Produkte und Spezialitäten anbietet. Probieren Sie einen fair gehandelten Kaffee und eine "cuchaule", ein regionales Brot und eine Spezialität. Gehen Sie zum Les Trentenaires Bar-Restaurant in einer ehemaligen Apotheke, wo einige Dinge der ursprünglichen Einrichtung noch besichtigt werden können. Das stylische Restaurant bietet zahlreiche internationale Craft-Biere an. Probieren Sie hier Käse aus der Region und ein Craft-Bier. Spazieren Sie weiter in Richtung der Kathedrale. Dann werden Sie zum CD-Shop "Les Marchands Merciers" auf der rechten Seite gelangen. Les Marchands Merciers ist einerseits ein Informationspunkt für alle, die mehr über Fribourg erfahren wollen und zum anderen ein auf regionale Produkte spezialisiertes Geschäft. Es ist ein einzigartiger Treffpunkt. Kaffee, Wein, Bier, Literatur, Möbel; es ist für jeden eine Augen- und Gaumenfreude dabei! Kosten Sie den Apfelsaft, Kaffee oder Sirup. Bummeln Sie dann zum Herzen der Unterstadt, zur Brasserie de l'Epée mit deftiger und raffinierter Küche. Das Restaurant ist der perfekte Ort, um die berühmte Gastronomie von Fribourg kennenzulernen. Kosten Sie von einem Gourmet-Teller mit Dessert, probieren Sie einen regionalen Wein und einem Kaffee.

Freiburg und Gruyner Ganztagesausflug

5. Freiburg und Gruyner Ganztagesausflug

An diesem ganztägigen Ausflug, sehen und lernen Sie eine der am besten gehüteten mittelalterlichen Städte in der Schweiz - Freiburg. Erreichen Sie Freiburg in einem privaten, bequemen Fahrzeug, direkt von Ihrem Lieblingsort in Zürich. Bei der Ankunft können Sie durch die Gegend spazieren gehen, die engen Gassen mit altmodischen Geschäften und Cafes erkunden, die ruhigen Gewässer des Flusses Sarine betrachten und einen Moment des Friedens in der Kathedrale von St. Nikolaus - das wichtigste Highlight - haben Aus der Stadt. Seine wunderschön gebeizten Glasfenster mit dem Gothic-Design werden Sie in der Zeit zurückschicken. Umzug in die malerischste Region der Schweiz - die geheimnisvolle Stadt Gruyères, die im frühen Mittelalter gegründet wurde. Swiss Gruyères ist berühmt für seinen köstlichen gelben Käse, der den gleichen Namen trägt wie die Stadt selbst. Sie haben die Chance, die Käserei - La Maison du Gruyere - zu besuchen, wo Sie den ganzen Prozess der Herstellung von Käse erleben werden. Als nächstes geben Sie die älteste Schokoladenfabrik in der Schweiz - La Maison Cailler. Hier erfahren Sie, wie Schokolade in Europa angekommen ist und wie die Schweizer es noch besser gemacht haben!

Fribourg: Outdoor-Stadt-Erkundungsspiel für Smartphones

6. Fribourg: Outdoor-Stadt-Erkundungsspiel für Smartphones

Entdecke Freiburg in deinem eigenen Tempo mit diesem Stadterkundungsspiel für Smartphones. Löse Rätsel und finde Hinweise, während du die Stadt zu Fuß erkundest und die Sehenswürdigkeiten bewunderst, darunter die Kathedrale St. Nicolas und die Berner Brücke. Nachdem du die App heruntergeladen und den Code eingegeben hast, beginnt dein Abenteuer am Joe-Siffert-Brunnen. Folge der Karte durch die Stadt zu verschiedenen Highlights, wie dem Samsonsbrunnen und der Berner Brücke. Genieße lustige Aufgaben und Herausforderungen, bei denen du die Orte nach Antworten absuchen und sogar Fotos machen musst. Wenn du die Schnappschüsse meisterst, wirst du mit Punkten belohnt. Spiele in deinem eigenen Tempo und mache Pausen. Beende deine Tour an der Seilbahnstation.

Sightseeing in Freiburg, Schweiz

Möchten Sie alle Aktivitäten in Freiburg, Schweiz entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Freiburg, Schweiz: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 31 Bewertungen

Die Tour führte uns quer durch Fribourg und wir konnten uns immer wieder stärken. Die Ess- & Trink-Stopps waren alle super, lecker und sehr sympa. Mit der Fribourg CityCard, welche im Angebot inklusive ist, konnten wir auf den Turm der Kathedrale, fuhren mit dem Funi und machte dann auch eine Stadtrundfahrt mit dem Mini-Zug. Auch Eintritte in verschiedene Museen sind bei diesem Package dabei. Einfach unglaublich!!! Wir können diese Tour nur empfehlen, auch für Einheimische!

Als Nicht-Freiburger war es nicht einfach alles zu finden. Schön wäre noch ein paar geschichtliche Informationen. Hat sehr Spass gemacht. Den Käsegang haben wir leider ausgelassen. Wir hatten keinen Hunger und Durst mehr. Die City Card haben wir auch nicht angewendet. Haben es aber geschätzt war sie dabei. Freudliche Grüsse und vielen Dank. Christa Huonder

Die Tour nach Fribourg war eine wunderschöne Erfahrung, eine Stadt mal auf eine andere Art zu erleben. Wir wurden überall sehr herzlich empfangen und kulinarisch verwöhnt. Das schöne ist, dass man Orte entdeckt, auf die man sonst nicht gekommen wäre.

Die Tour war toll und hat Spass gemacht. Besonders gut war, dass nicht alle Stationen bereits am Morgen absolviert werden mussten. Somit konnten wir den ganzen Tag herum spazieren und immer wieder einkehren.

Eine wunderschöne Tour durch Fribourg. Wir habe tolle Orte entdeckt, die wir ohne Tipps der Einheimischen nicht entdeckt hätten.