Erlebnisse Genf

Erkunde die kosmopolitische Stadt am See, die Heimat zahlreicher internationaler Organisationen – inklusive großartiger Aussicht auf die Berge.

Unsere Empfehlungen für Genf

Ab Genf: Geführte Tagestour nach Chamonix und zum Mont-Blanc

1. Ab Genf: Geführte Tagestour nach Chamonix und zum Mont-Blanc

Besuche den Austragungsort der ersten Olympischen Winterspiele. In Chamonix erwarten dich auf deiner Fahrt durch das malerische Arvetal majestätische Naturkulissen, die nur noch übertroffen werden vom sagenhaften Ausblick von der auf über 3.800 Metern gelegenen Aussichtsplattform des höchsten Bergs Europas. Lass Genf hinter dir und genieße eine Fahrt über die französische Grenze, und weiter durch das von Gletschern übersäte Tal des Flusses Arve. Erreiche schließlich Chamonix, umgeben von den majestätischen Gipfeln des Gebirgszuges Aiguilles Rouges. Besteige die Seilbahn zum Gipfel von Aiguille du Midi (ein felsiger Vorposten des Mont-Blanc-Massivs), dessen Lage in 3.842 Metern Höhe die Seilbahn zu ihrer Eröffnung im Jahre 1955 zur höchsten Seilbahn der Welt machte. Genieße atemberaubende Ausblicke auf das einmalige alpine Bergpanorama und lass deine Blicke nicht nur über Frankreich, sondern gar bis in die Schweiz und nach Italien schweifen. Nutze etwas Zeit zur freien Verfügung, um zu Mittag zu essen. Außerdem erhältst du die Gelegenheit, mit der beeindruckenden Zahnradbahn von Montenvers zum Gletscher Mer de Glace zu gleiten. Bewundere während der Fahrt die traumhaften Bergpanoramen, bevor du schließlich den größten Gletscher Frankreichs erreichst. Verbringe den Tag ganz wie du willst. Entdecke zu Fuß die vielen Sehenswürdigkeiten wie den Parc de Loisirs (Freizeitpark), Musée Alpin, den Lac des Gaillands oder das Atelier Les Racines. Chamonix ist die Welthauptstadt für Outdoor-Aktivitäten: Bergsteigen, Alpinismus, Wandern, Klettern, Mountainbiking, Gleitschirmfliegen, Trailrunning und Skifahren.

Ab Montreux: Tagestour Riviera Col du Pillon & Glacier 3000

2. Ab Montreux: Tagestour Riviera Col du Pillon & Glacier 3000

Erkunde die pittoreske Region Les Diablerets (kleine Teufel) im Herzen der Alpes Vaudoises am Col du Pillon. Bestaune das Dorf und seine hübschen Chalets aus vergangenen Zeiten. Besuche den majestätischen, 3.000 Meter hohen Gletscher. Bestaune diese imposante Erscheinung und geh auf dem Peak Walk,  der ersten Hängebrücke  der Welt, die zwei Berggipfel miteinander verbindet. Sieh auf der 108 Meter langen Brücke mehr als 24 Gipfel, die über 4.000 Meter hoch sind. Freue dich auf den Vergnügungspark, wo Schlitten auf dich warten. Im Sommer fährst du mit dem Alpine Coaster, der höchsten Sommerrodelbahn Europas.  Fall du gerne in Diablerets bleiben möchtest, schlendere am Fluss entlang und erkunde die wundervolle Landschaft. Gegen 15:00 Uhr fährst du mit dem Bus zurück nach Montreux, wo du etwas freie Zeit haben wirst, um die Künstlerstadt zu erkunden, bevor du nach Genf zurückkehrst.

Genf: Bootsfahrt auf dem Genfer See – 50 min

3. Genf: Bootsfahrt auf dem Genfer See – 50 min

Erkunde Genf und seinen beeindruckenden See aus einer neuen Perspektive – direkt vom Wasser aus. Beginne deine Tour an den Pierres du Niton und mach dich auf den Weg Richtung Pointe à la Bise. Bestaune Sehenswürdigkeiten wie den berühmten Jet d'Eau, den ikonischen Brunnen, für den die Stadt berühmt ist, den Berg Mont-Blanc und die umliegenden Schweizer Alpen sowie berühmte Gebäude wie die UNO. Du kommst vorbei an den elegant gepflegten Gärten, die das Ufer des Sees säumen. Lass dich verzaubern von der atemberaubenden Flora und Fauna der Umgebung, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurückkehrst zur Anlegestelle, an der du gestartet bist. Lade dir die Tourt-App mit allen relevanten Informationen vor Ort in einem kostenlosen WLAN-Bereich herunter. Per Audioguide erfährst du dann mehr über jede Sehenswürdigkeit, an der du vorbeikommest, und erhältst ein paar spannende HIntergrundinfos.

Genf: Der Geschmack der Schokolade - Rundgang

4. Genf: Der Geschmack der Schokolade - Rundgang

Erlebe einzigartige, preisgekrönte Schokoladenkreationen, für die Genf berühmt ist. Besuche einige der besten handwerklichen Schokoladenhersteller der Stadt - von traditionell bis modern. Erlebe Schokolade in allen Formen: von Schokoladenpralinen über Trüffel, Ganaches, Trinkschokolade bis hin zu Gebäck.Lerne während der Tour die Geheimnisse der Herkunft und Herstellung von Schokolade kennen und erfahre mehr über die Geschichte der Schweizer Schokolade. Die Tour beinhaltet einen Besuch der Altstadt, und du hörst Anekdoten und Geschichten über Genf. Erlebe die wichtigste Tradition Genfs - das Brechen des Schokoladentopfs (Escalade de Genève). Auf der Tour gibt es auch eine lustige Bootsfahrt. Der beste Weg, eine Stadt zu entdecken, ist durch ihre Geschmacksrichtungen, ihr lokales Handwerk und ihre Geschichten - also viel Spaß mit diesem aufregenden, süßen und berauschenden Sinneserlebnis.

Genf: Open-Top Sightseeing Bus Tour

5. Genf: Open-Top Sightseeing Bus Tour

Lerne die Stadt Genf bei einer Tour mit dem offenen Bus kennen. Sieh dir den atemberaubenden Genfer See und die berühmte Blumenuhr im Park Jardin Anglais an. Halte bei den Vereinten Nationen an, um ein paar Fotos zu schießen. Besteige deinen Bus und nimm Platz, um eine Bustour durch Genf zu genießen. Während deiner Fahrt wirst du die internationale Bedeutung der Stadt verstehen, wenn du zu den Gebäuden der Organisationen fährst, die sich für die Verbesserung der Sicherheit und Gleichheit in der Welt einsetzen. Sieh dir die Büros der Vereinten Nationen an und mach einen Fotostopp, um festzuhalten, was Genf zur Hauptstadt des Friedens macht. Danach begibst du dich zum linken Ufer des Genfer Sees mit seiner beeindruckenden Wasserfontäne. Mach dich auf den Weg zum Park Jardin Anglais und sieh dir die bunte Blumenuhr an. Fahre durch den Parc de La Grange mit seinen prächtigen Gärten und besuche den Parc des Eaux-Vives mit seinem historischen Herrenhaus, bevor du deine Tour beendest.

Ab Genf: Tagestour nach Chamonix und zum Mont-Blanc

6. Ab Genf: Tagestour nach Chamonix und zum Mont-Blanc

Wie fühlt es sich an, am Fuße des höchsten Bergs Europas zu stehen? Finde es heraus — mit dem zuverlässigen Transfer von Genf nach Chamonix Mont Blanc. Steig ein und genieß die 75-minütige Busfahrt durch das malerische Arve-Tal zum urigen Alpendörfchen am Fuße des majestätischen Mont Blanc. Genieße einen Tag in den bezaubernden Sträßchen und Gässchen in Chamonix. Stöber durch die lokalen Geschäfte und entdeck Spezialitäten wie Berghonig, Alpenkäse und die Wurstdelikatessen der Charcuterie. Probier das weltberühmten Fondue oder Raclette in einem der zahlreichen Restaurants dieses beliebten Ski-Resorts. Besuch den Ort, an dem 1924 die ersten Olympischen Winterspiele stattfanden. An der Grenze zwischen Frankreich und Italien gelegen, ist der kleine Ort außerdem berühmt für den Bergtunnel, der die beiden Länder verbindet. Entdecke die vielen weiteren Aktivitäten, die das Dorf zu bietet hat, bevor du zurückfährst nach Genf. Wenn du dich für die Option mit Seilbahn entscheidest, freu dich auf eine Fahrt zur Aiguille du Midi und genieß die Aussicht. Nutze am Nachmittag die Bergbahn und bewundere die Mer de Glace, den größten Gletscher Frankreichs.

Ab Genf: Tagestour nach Chamonix mit Seilbahn & Zahnradbahn

7. Ab Genf: Tagestour nach Chamonix mit Seilbahn & Zahnradbahn

Fahren Sie mit einem Bus von Genf nach Chamonix-Mont-Blanc. Bestaunen Sie während der 90-minütigen Fahrt zum Alpendorf die Schönheit der Berge. Fahren Sie am Morgen mit der Seilbahn zum Gipfel. In einer Höhe von über 3.842 Metern haben Sie einen guten Blick auf den majestätischen Mont-Blanc und die Gipfel der Umgebung. Wenn Sie mutig sind, wagen Sie einen Schritt ins Leere. Drei Wände aus Glas, ein Glasboden und eine Glasdecke bieten das einzigartige Gefühl, 1.000 Meter über der Erde zu schweben. Sehen Sie sich um und bewundern Sie die höchsten Gipfel Westeuropas. Bestaunen Sie den steilsten Gletscher Europas, den Glacier des Bossons, aus einer beeindruckenden Perspektive.  Genießen Sie die atemberaubende Aussicht von den zahlreichen Panorama-Terrassen oder wärmen Sie Ihre Hände an einem Kaffee-Becher. Fahren Sie zurück zum Dorf und nutzen Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie mit der Zahnradbahn Montenvers zum Mer de Glace fahren. Dies ist der größte Gletscher Frankreichs und spielt eine Rolle in Mary Shelleys Roman Frankenstein. Gehen Sie die Stufen zur Eishöhle. Besuchen Sie das Museum und bewundern Sie die Aussicht von der Panorama-Terrasse, bevor Sie zurückfahren.

Chamonix, Aiguille du Midi und Mer de Glace: Tagestour

8. Chamonix, Aiguille du Midi und Mer de Glace: Tagestour

Lassen Sie bei einer Bustour durch das malerische Tal Arve nach Chamonix Ihre Blicke über die dramatischen Landschaften schweifen. Chamonix' Lage am Fuße des höchsten Gipfels Europas, dem Mont-Blanc, macht es zu einem der beliebtesten Bergdörfer der Region. Während dieser Tagestour ab Genf besuchen Sie Aiguille du Midi, einen 3842 Meter hohen Gipfel in der Nähe des Mont-Blanc. Fahren Sie mit der berühmtesten Seilbahn der Welt. Bitte beachten Sie, dass aktuell Wartungsarbeiten an der Seilbahn erfolgen. Ihre Tour nutzt eine andere Seilbahn oder Aktivität. Der für Ihren Komfort und Ihre Sicherheit mit allen Annehmlichkeiten ausgestattete Ort in den Bergen offenbart einen uneingeschränkten Ausblick auf den majestätischen Mont-Blanc sowie sein gesamtes Massiv. Zudem genießen Sie eine fantastische Aussicht auf das Tal Chamonix und die höchsten Gipfel der Französischen, Schweizer und Italienischen Alpen. Aiguille du Midi umfasst Piton-Nord, Piton-Mitte mit der Mont-Blanc-Galerie und die Mont-Blanc-Terrasse mit ihren atemberaubenden Aussichten auf den Mont-Blanc. Fahren Sie mit einem charmanten roten Zug von Chamonix zum Aussichtspunkt Montenvers und zum weltberühmten Gletscher Mer de Glace. Der Aussichtspunkt Montenvers ist von den majestätischen Gipfeln von Les Drus, Les Grandes Jorasses und Les Grands Charmoz umgeben. Finden Sie in den Ausstellungen mehr über den größten französischen Gletscher und die Natur der Alpenregion heraus.

Genf: Glacier 3000 Erlebnis und Ausflug nach Montreux

9. Genf: Glacier 3000 Erlebnis und Ausflug nach Montreux

Mit der spektakulären Seilbahn erreichen Sie Glacier 3000 in 20 Minuten. Glacier 3000 ist ein schneereiches Wunderland für Outdoor- und Abenteuerfreunde, Sie können das ganze Jahr über Schnee sehen. Genießen Sie eine spezielle Fahrt mit dem Schneebus über das ewige Eis und erreichen Sie das Quille du Diable, probieren Sie einige lokale Produkte und genießen Sie den Panoramablick in einem unvergesslichen Restaurant. Fahren Sie mit dem berühmten Alpine Coaster, Europas höchstgelegener Rodelbahn, und überqueren Sie den Peak Walk: der weltweit ersten Hängebrücke, die zwei Gipfel miteinander verbindet. Sehen Sie mehr als 24 Gipfel über in einer Höhe von 4.000 Metern. Auf dem Rückweg entdecken Sie die Stadt Montreux. Dieser glamouröse Ferienort hat ein außergewöhnliches Mikroklima, sodass Sie dort mediterrane Pflanzen wie Kiefern, Zypressen, Palmen und exotische Blumen bewundern können. Spüren Sie die Atmosphäre all der großen Künstler, die diesen Ort besucht haben, wie Aretha Franklin, Ella Fitzgerald, BB King, Ray Charles und viele mehr. Wandern Sie durch die Straßen voller ausgefallener Geschäfte und Wahrzeichen der Stadt.

Ab Genf: Halbtagesausflug nach Annecy

10. Ab Genf: Halbtagesausflug nach Annecy

Annecy befindet sich nur 45 Minuten von Genf entfernt und wurde als eine der französischen Städte der Kunst und der Geschichte ausgezeichnet. Nach deiner Ankunft in Annecy gehst mit deinem Guide auf einen Orientierungsrundgang durch die Stadt. Anschließend hast du viel Zeit, um Annecy auf eigene Faust zu erkunden. Bitte beachte, dass diese Tour selbstgeführt ist, wenn du die Nachmittagstour buchst.  Während du durch die Straßen dieser charmanten Stadt am Thiou gehst, durchquerst du mehrere Lebensmittel- und Flohmärkte und gehst vorbei an historischen Denkmälern und Wahrzeichen. Stöber in den Geschäften und genieße ein traditionelles Essen in einem der vielen Restaurants oder Cafés.

Häufig gestellte Fragen über Genf

Was muss man in Genf unbedingt gesehen haben?

Genf: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Chamonix-Mont-Blanc

Genf: Was sind die beliebtesten Museen und Ausstellungen?

Sightseeing in Genf

Möchten Sie alle Aktivitäten in Genf entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Genf: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 1’921 Bewertungen

Wir hatten eine wundervolle Erfahrung. Unser Führer war absolut großartig! Er war sympathisch, geduldig und sehr verantwortungsbewusst. Ich und meine Frau hatten eine tolle Zeit! Die Key Tours sind eine der besten . Würde auf jeden Fall empfehlen. Es war unser erster Besuch in Genf und sie haben es absolut unvergesslich gemacht. Gut gemacht !

Sehr gut um Genf anzusehen, Öffis und Attraktionen inclusive. Wurde vorab am Flughafen Wien online gekauft und musste am Touristinfo in ein Papierdokument umgewandelt werden, ist umständlich. Leider war die Karte bei den Mitarbeiterinnen in den Touristinfos teilweise nicht bekannt. Am Flughafen gänzlich unbekannt!

Exzellent tour for all those who love chocolat and want learn more about Geneva and its connection to chocolate. I had an amazong tour guide who also braught us some historical facts about Geneva closer.

Es dient für alle Verkehrsmittel, in denen ich fahren wollte (Bus, Zug, Straßenbahn, U-Bahn, Seilbahn, Zahnradbahn und Boote auf Seen)

Ein wunderschönes Erlebnis .. Maria did a Great Job !! Thank you so much :))