Erlebnisse in

Glasgow

Schottlands größte Stadt bietet Entdeckern ein Tor zu den Highlands, bezaubernde Museen und atemberaubende Architektur.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Glasgow

  • Glasgow: Stadion-Führung im Celtic Park

    1. Glasgow: Stadion-Führung im Celtic Park

    Celtic Park ist eines der größten Fußball-Stadien in Europa. Hier lernen Sie alles über die bunte Geschichte und das Erbe des Celtic Football Club seit seiner Gründung 1888.  Freuen Sie sich auf eine 1-stündige Tour und erleben Sie das Stadion aus neuen Perspektiven. Erleben Sie aus erster Hand das Erbe der Celtics und die Kultur, die den Club weltweit berühmt und anerkannt gemacht hat. Nehmen Sie teil an einer Führung durch das Stadion und begeben Sie sich auf eine Reise durch die Geschichte des Clubs anhand der verschiedenen informativen und hoch beeindruckenden Ausstellungen. Ihre Tour schließt einen Besuch der Umkleiden und des Celtic FC Boardroom mit ein, bevor Sie auf den Spuren der Legenden durch den Tunnel gehen, im Unterstand sitzen und die Atmosphäre des Platzes auf sich wirken lassen.

    Wunderschöne, liebevolle Tour mit Guides, denen man anmerkt, dass ihr Herz für diesen Verein brennt.

  • Glasgow: Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbustour

    2. Glasgow: Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbustour

    Erkunden Sie eine der lebhaftesten und aufregendsten Städte Schottlands mit einem 1- oder 2-Tages-Ticket für Glasgows Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbusse. Entdecken Sie die faszinierende Auswahl an bedeutenden Museen und Kunstgalerien, herrlichen Parks und stattlichen Gebäuden sowie Einkaufsmöglichkeiten, die nur von London übertroffen werden. Darüber hinaus tragen die Pubs, Cafés, Bars und Nachtclubs der Stadt dazu bei, dass Glasgow eines der neuen Lieblingsziele für Kurzurlaube ist. Da die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen über die ganze Stadt verteilt sind, sollten Sie mobil sein. Es gibt kaum eine bessere Art, die sehenswerten Orte anzusteuern, als in einem der Open-Top-Sightseeingbusse zu den wichtigsten Touristenattraktionen gefahren zu werden, komplett mit Live-Kommentaren. Sie können an jeder der 21 Haltestellen aussteigen. Erreichen Sie bequem die gotische Kathedrale, das Rivers...

    Angenehme Busfahrt mit synchronem Audioguide und dem Anblick einer wirklich großartigen Stadt! Glasgow ist definitiv traumhaft anzusehen!

  • Glasgow: Celtic Park-Stadiontour und Abendessen

    3. Glasgow: Celtic Park-Stadiontour und Abendessen

    Blicken Sie hinter die Kulissen des Fußballgeschäfts bei dieser Stadionführung durch den Celtic Park.    Freuen Sie sich im Anschluss an die Führung auf einn Mahlzeit im Restaurant. Erwachsene  erwartet ein 3-Gänge-Menü: Lassen Sie sich eine Vorspeise nach Wahl an Ihrem Tisch servieren und bedienen sich anschließend einmalig an einem köstlichen Fleischbuffet. Zum Abschluss füllen Sie sich Ihren Teller noch ein weiteres Mal am verlockenden Dessertbuffet. Kinder erhalten ein spezielles 3-Gänge-Menü mit Vorspeise, Hauptgang und Dessert nach Wahl und werden direkt am Tisch bedient. 

  • Ab Glasgow: Highlands, Loch Ness & Glencoe Tagestour

    4. Ab Glasgow: Highlands, Loch Ness & Glencoe Tagestour

    Von Glasgow aus fahren wir Richtung Norden ins Schottische Hochland. Der erste Zwischenstopp für eine Tasse Tee oder Kaffee erfolgt an den Ufern des Loch Lomond. Danach schlängeln wir uns in der malerischen, unberührten Landschaft des Rannoch Moors und des Black Mount ins Schottische Hochland hinauf nach Glencoe, wo 1692 das Massaker von Glencoe, ein politisch motiviertes Massaker gegen den Clan der MacDonalds, stattfand. Nach dem Mittagessen in Fort William, der grössten Stadt der westlichen schottischen Highlands, setzen wir unsere Reise am Fusse des Ben Nevis, Grossbritaniens höchstem Berg, fort und bewegen uns ins Great Glen, ins „Große Tal“. Nebst dem Kaledonischen Kanal und dem reizvollen Dorf Fort Augustus erwartet Sie auch eine herrliche Aussicht auf Loch Ness. Am Loch Ness können Sie Urquhart Castle erkunden und eine Jacobite-Bootsfahrt unternehmen, oder entspannen Sie einfach...

    The guide, Charlie was very prepared and knew the stories around. He was very helpful and careful about schedules, etc. The historical view was very interesting to listen as we drove by. Nature is very generous in Scotland, and the went by very quickly. I thought it would be a heavy ride, but as we stopped several times, we could stretch the legs often, and the natural beauties helped. Lake Ness is really amazing, but sadly Nessie did not show up.

  • Von Glasgow: Glenfinnan-Viadukt, Glencoe & Mallaig Tour

    5. Von Glasgow: Glenfinnan-Viadukt, Glencoe & Mallaig Tour

    Verlassen Sie Glasgow und fahren Sie nach Tarbet an den schönen Ufern des Loch Lomond. Genießen Sie hier die wunderschöne Aussicht auf den See. Folgen Sie dem Loch Lomond in voller Länge und fahren Sie weiter nach Rannoch Moor. Vorbei an Buachaille Etive Mor, die in James Bonds Skyfall zu sehen war, geht es weiter durch das berühmte Glencoe Valley mit seinen spektakulären Ausblicken. Von Fort William nehmen Sie die romantische „Road to the Isles“ nach Mallaig. Fahren Sie am Loch Eilt vorbei, das Sie vielleicht als den Ort in "Harry Potter und der Feuerkelch" wiedererkennen, an dem Hagrid Steine abgeschöpft hat. Dumbledores letzte Ruhestätte wurde ebenfalls in der Nähe von Eilean na Moine erschossen. Dann ist es an der Zeit, bei einem Fotostopp im Silver Sands of Morar die Zehen in den Sand zu tauchen. Machen Sie eine 90-minütige Mittagspause in Mallaig (nicht inbegriffen), wo Sie lokal...

    The tour was simply perfect! Our guide Jeff was fantastic. He had an answer to every question, kept us entertained during the whole trip, played great scottish music, had so many stories to tell and made this trip an unforgettable journey through the Highlands of Scotland. This tour is perfect for every Harry Potter fan but also for everyone who loves to explore nature. Would highly recommend it. Was worth every penny.

  • Glasgow: Glengoyne Distillery Führung & Whisky-Verkostung

    6. Glasgow: Glengoyne Distillery Führung & Whisky-Verkostung

    Erfahren Sie mehr über die Whisky-Herstellung von der Maische-Tonne und dem Washback bis zu den Schwanenhälsen der Kupferkolben. Entdecken Sie, wie jedes noch so kleine Aroma eingefangen wird, bevor die Spirituose in Fässer gefüllt wird. Im kühlen steinernen Lager findet der magische Reifeprozess statt. Lauschen Sie Informationen über den Alterungsprozess sowie darüber, welchen Unterschied die unterschiedlichen Holzarten machen und weshalb der Whisky im Laufe der Jahre seine Farbe ändert. Probieren Sie einen Schluck eines 18 Jahre alten Whiskys und schlendern Sie zum Wasserfall sowie einem verborgenen Tal. An diesem malerischen und ruhigen Ort endet Ihre Tour.

    Super Führung, Witzig, Interessant, einer der besten Single Malt Whiskys in Schottland

  • Glasgow: Gespenstisches Stadterkundungsspiel und Tour

    7. Glasgow: Gespenstisches Stadterkundungsspiel und Tour

    Entdecken Sie die gespenstische Unterwelt von Glasgow mit einer interaktiven App zur Stadterkundung. Sie werden Schritt für Schritt zu den verfluchten Gebäuden geführt, deren Wände schaurige Geschichten verbergen. Erkunden das verwunschene Glasgow mit Hilfe Ihres Smartphones. Beginnen Sie Ihre Entdeckungstour am Hauptbahnhof Glasgow und folgen Sie den Hinweisen, die Sie von einem Ort zum anderen führen. Sie erhalten genaue Anweisungen, sodass Sie weder eine Karte noch ein GPS oder einen Guide benötigen. Lauschen Sie unter anderem der grausamen Geschichte der Glasgow City Chambers und erfahren Sie mehr über den Merchant City Clock Tower und die Britannia Panopticon Music Hall. Wenn Sie ein Rätsel lösen, wird Ihnen die geheime Geschichte des jeweiligen Ortes enthüllt. Unterwegs lauschen Sie Horrorgeschichten, die Ihnen das Blut in den Adern gefrieren lassen. Wenn Sie eine große Gruppe si...

  • Ab Glasgow: Loch Lomond, Trossachs & Stirling Castle-Tour

    8. Ab Glasgow: Loch Lomond, Trossachs & Stirling Castle-Tour

    Erleben Sie auf diesem Ausflug ab Glasgow die atemberaubend schöne Natur Schottlands. Machen Sie Halt an den Ufern des Loch Lomond, eines der schönsten und größten Lochs in ganz Schottland. Machen Sie eine 1-stündige Fahrt über den beeindruckenden See und genießen Sie die spektakulären Ausblicke auf die vielen Inseln und die umliegenden Berge. Oder Sie unternehmen einen Spaziergang entlang des Westufers des Loch zu dem pittoresken und gut erhaltenen Örtchen Luss mit seinen altertümlich-urigen Häusern und Cafés und atemberaubenden Perspektiven auf die westliche Seite des Sees. Im malerischen Dorf Aberfoyle mitten im schönen Nationalpark Trossachs essen Sie dann zu Mittag. Anschließend setzen Sie Ihre Tour durch das Naturreservat fort, das als "Miniaturversion der schottischen Highlands" bezeichnet wird und berühmt ist für seine unzähligen Lochs, Berge und Wälder. Und für die Heimat des l...

    Die Tour war sehr unterhaltsam und informativ. Unser Guide Charly hat uns gut durch den Tag und die bildschöne Landschaft geführt.

  • Ab Glasgow: Oban, Glencoe, Highland Lochs & Burgen

    9. Ab Glasgow: Oban, Glencoe, Highland Lochs & Burgen

    Erkunden Sie die beeindruckenden Lochs und Burgen der Westlichen Highlands bei dieser Kleingruppentour ab Glasgow. Sie sehen die fantastischen Ruinen von Kilchurn Castle am Loch Awe, die geschäftige Hafenstadt Oban an der Westküste und die dramatische Schönheit des Tals Glen Coe. Verlassen Sie Glasgow um 08:30 Uhr und fahren Sie durch das wunderschöne Glen Fruin, parallel zum Loch Long. Überqueren Sie die uralte, natürliche Verwerfungslinie quer durch Schottland und erreichen Sie die majestätischen Highlands, in denen sich die Landschaft schnell und dramatisch ändert - die flachen, fruchtbaren Ebenen der Lowlands weichen glitzernden Seen, den Lochs, zerklüfteten Bergen und bewaldeten Tälern. Fahren Sie weiter über den Gebirgspass Rest and Be Thankful bevor Sie durch die Arrochar Alps reisen. Sie erreichen die malerische Hafenstadt Inveraray an den Ufern des Loch Fyne. Von hier aus fahr...

    Die Tour war soweit recht gut. Das Wetter war leider nicht das beste, was den Ausflug natürluch etwas getrübt hat. Der Fahrer war sehr nett und hat während der Fahrt immer wieder etwas zu den Landschaften und Ausflugsorten erzählt. Alles in allem ein gelungener Ausflug.

  • Glasgow: Rundgang durch die Innenstadt

    10. Glasgow: Rundgang durch die Innenstadt

    Begeben Sie sich auf einen geführten Rundgang um alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Nutzen Sie diese hervorragende Möglichkeit, um einen Überblick über die Stadt, sowie Kultur und Geschichte zu erhalten. Sehen Sie das Wachstum Glasgows von Beginn bis zur heutigen Zeit und erleben Sie, wie die lebendige Kultur durch ihre reiche Geschichte geprägt wurde. Die Tour dauert ca. 2.5-3 Stunden und wird eine Pause beeinhalten, in der Sie die Möglichkeit haben den Glasgow Necropolis Friedhof zu besichtigen. Der Rundgang erstreckt sich über etwa 5 Kilometer. Währen Sie durch die Stadt gehen, erhalten Sie Einblicke zu berühmten Persönlichkeiten Glasgows, wie St. Mungo und seine Geschichten. Sie besuchen wichtige Sehenswürdigkeiten, wie den George Square, die St Mungo‘s Cathedral, den Glasgow Necropolis Friedhof, den Glasgow Green Park, den Clyde-Fluss, und Herzog von Wellington. Außerdem...

    Wunderbare Tour durch das Herz von Glasgow mit einer freundlichen und lustigen Dame, die obwohl es kalt war und durchgehend geregnet hat die Führung angenehm und interessant gemacht hat.

Häufig gestellte Fragen zu Glasgow

Was muss man in Glasgow unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss: Glasgow

Sehen Sie alle Top-Attraktionen in Glasgow

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie bewegt man sich vor Ort fort?

    Am besten erkunden Sie Glasgow zu Fuß. In den schachbrettartig angelegten Straßen ist es tatsächlich schwer, sich zu verlaufen. Schnappen Sie sich einen Stadtplan und erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten. Im Zentrum ist es nicht leicht, einen Parkplatz zu finden. Falls Sie also lieber schneller unterwegs sind, nutzen Sie die Busse und die U-Bahn. So erreichen Sie alle Attraktionen schnell und günstig. Zu Beginn Ihres Aufenthalts können Sie auch an einer Bus-Tour teilnehmen, um einen Überblick über die Stadt zu bekommen und sich Orientierung zu verschaffen.

  • Wie viele Tage sollte man bleiben?

    Ein verlängertes Wochenende reicht aus, um die Highlights Glasgows zu entdecken. Da Sie das pulsierende Leben in den Straßen der Stadt aber garantiert lieben werden, lohnt es sich mit Sicherheit, länger zu bleiben. Dann können Sie in Glasgow auch wunderbar shoppen, jede Menge Kultur erleben und einen Abstecher zur schönen schottischen Küste machen.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Englisch
  • Währung
    Pfund Sterling (£)
  • Zeitzone
    UTC (+00:00)
  • Landesvorwahl
    +44
  • Beste Reisezeit
    Von März bis August ist das Wetter angenehmer und die Tage sind länger. In diesem Zeitraum macht das Sightseeing am meisten Spaß.

Sightseeing in Glasgow

Möchten Sie alle Aktivitäten in Glasgow entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Glasgow: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 4’564 Bewertungen

Die Tour und das kulinarische Erlebnis waren unglaublich. So ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Führer ging sehr gründlich auf die Geschichte der Keltik ein. Er eilte durch nichts und hatte viel Zeit, um in jedem Teil so viele Fotos zu machen. Das Essen im Restaurant Nr. 7 war absolut wunderschön, es war für alle Altersgruppen geeignet und half sogar meinem autistischen Sohn, so dass er die 3 Gänge genießen und an unserer Seite haben konnte. Der Kellner Steven war liebenswürdig und lachte jedes Mal mit den Kindern, wenn er an den Tisch kam.

Dies war eine wirklich tolle Tour! Wirklich gut organisiert, besonders mit den Covid-Vorschriften! Es war eine wirklich einfache und entspannte Erfahrung und wir durften einige erstaunliche Orte besuchen! Großartig für Alleinreisende, dies war meine erste Soloerfahrung und jetzt kann ich es kaum erwarten, mehr zu tun! Der Fahrerführer Callum war auch super! Ich konnte die Reise nicht bemängeln! Wenn Sie darüber nachdenken, in Zukunft zu buchen, raten Sie nicht, sondern machen Sie es einfach! Du wirst es nicht bereuen! :) :)

Die Tour war klasse! Der Guide John (aka DJ John) gestaltet die Tour unglaublich liebevoll mit viel Witz und Charme und hat dabei die beste Playlist für eine Fahrt durch die Highlands. Man sieht sehr viel von der wunderschönen Natur Schottlands!

Die Tour war sehr unterhaltsam und informativ. Unser Guide Charly hat uns gut durch den Tag und die bildschöne Landschaft geführt.

Wunderschöne, liebevolle Tour mit Guides, denen man anmerkt, dass ihr Herz für diesen Verein brennt.