Tagesausflug

Ab Glasgow: Highlands, Loch Ness & Glencoe - Tagestour

Ab Glasgow: Highlands, Loch Ness & Glencoe - Tagestour

Hohe Nachfrage

Ab CHF 62.90 pro Person

Hohe Nachfrage

Erlebe die dramatische Schönheit der schottischen Highlands bei einer Tagestour ab Glasgow. Besuche berühmte Sehenswürdigkeiten wie den See Loch Ness, Glencoe und Fort William. Erfahre mehr über die Highlands von deinem Guide.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Dauer 12 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Englisch

Dein Erlebnis

Reiseverlauf
9 Stunden
  • Glasgow

  • 1.5 Stunden
  • Kaffee

  • Fort William, Highlands (mittagessen)

  • Loch Ness

  • Bootsfahrt

    • optional
  • Pitlochry (abendessen)

  • 1.5 Stunden
  • Glasgow

Abholung inbegriffen
Hauptaufenthalt
Sonstiger Aufenthalt
Highlights
  • Freu dich auf einen erfrischenden Zwischenstopp an den "Bonnie, Bonnie Banks" von Loch Lomond
  • Halte Ausschau nach Nessie bei einer optionalen Bootsfahrt über Loch Ness
  • Fahr durch die dramatischen Landschaften von Glencoe, Rannoch Moor und dem Black Mount
Beschreibung

Starte in Glasgow und freu dich auf eine ganztägige geführte Bustour durch die schottischen Highlands. Bestaune die wilde Schönheit der schottischen Landschaft und entdecke Highlights wie Loch Lomond und Loch Ness.

Fahr Richtung Norden in die Highlands, genieß die Fahrt im klimatisierten Bus und bewundere die üppigen Weiden der schottischen Landschaft. Leg eine Pause ein für eine Tasse Tee oder Kaffee in einem Café am Ufer des Loch Lomond, bevor es weitergeht in die Highlands.

Durchquer die trostlose Landschaft von Rannoch Moor und dem Black Mount nach Glencoe, dem Ort des Massakers am MacDonald-Clan im Jahr 1692. Erfahre von deinem Guide mehr über die Ereignisse und die Geschichte der Region. Nach dem Mittagessen in der Gegend von Fort William geht es weiter unter dem höchsten Berg Großbritanniens, dem Ben Nevis, und ins Great Glen. Am Loch Ness angekommen, kannst du entweder eine Rundfahrt auf dem See unternehmen, oder einfach die Aussicht vom Ufer aus bewundern.

Auf dem Rückweg nach Glasgow überquerst du die Grampian Mountains und fährst durch die beeindruckenden Waldlandschaften von Perthshire, darunter der Forest of Atholl.

Inbegriffen
  • Fahrt im modernen, komfortablen Reisebus
  • Live-Kommentar von deinem erfahrenen Fahrer und Guide
  • Speisen und Getränke
  • Eintritt zu Sehenswürdigkeiten
  • Bootsfahrt auf dem Loch Ness
Nicht geeignet für
  • Kinder unter 4 Jahren

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Vor dem Royal Scottish National Orchestra, gegenüber dem Busbahnhof Buchanan.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
  • Regenkleidung

Nicht erlaubt

  • Haustiere (Assistenzhunde sind erlaubt)
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4.5 /5

basierend auf 657 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4.7/5
  • Transport
    4.6/5
  • Preis-Leistung
    4.4/5
  • Sicherheit
    4.7/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

The guide, Charlie was very prepared and knew the stories around. He was very helpful and careful about schedules, etc. The historical view was very interesting to listen as we drove by. Nature is very generous in Scotland, and the went by very quickly. I thought it would be a heavy ride, but as we stopped several times, we could stretch the legs often, and the natural beauties helped. Lake Ness is really amazing, but sadly Nessie did not show up.

Weiterlesen

23. Dezember 2019

Wir fanden die Fahrt zum Loch Ness sehr gut. Dass man den ganzen Tag im Bus unterwegs ist muss man vorher wissen. Die Stopps auf dieser Tour genau getimed. Dies liegt aber auch daran, dass Fahrer nur die 11,5h Fahren darf und dies gilt es einzuhalten. Vom Stopp für den Lunch waren wir leider sehr enttäuscht. Ich denke auf der Strecke gibt es weitaus schönere Plätze um Rast zu machen. Dort gab es gar nichts zu sehen. Nur ein Café, ein Souvenirshop, eine Toilette und ein Bankautomat. Das Highlight war natürlich der Loch Ness. Um diesen Ausflug zu komplettieren bekommt man vom Anbieter vorher drei Möglichkeiten die Zeit am See zu nutzen. 1. Urquhart Castle + mit Jacobite Cruises zum Treffpunkt Clansman Hotel (Castle + Bootsfahrt 19Pfund extra) – dort gibt es auch einen Shop + Café 2. Mit dem Jacobite Cruises vom Hotel Clansman zum Urquhart Castle und zurück (Bootsfahrt 13Pfund extra) - auf dem Boot gibt es ein Café 3. Freizeit am Clansman Hotel (kostenlos) (dort gibt es Café+Shop)

Weiterlesen

11. November 2019

Die Tour an sich ist echt klasse! Der Fahrer war sehr schlecht zu verstehen, auch englisch sprachige Fahrgäste hatten das Problem! Die Stops wurden nicht eingehalten, der angekündigte Spaziergang durch eine wundervolle Stadt nicht durchgeführt! Die Pausen waren zu kurz um in Ruhe zu Essen oder sich die Beine zu vertreten! Pausenorte teilweise schlecht gewählt!

Weiterlesen

20. September 2019

Produkt-ID: 12732