Datum wählen

Hans-Albers-Platz

Hans-Albers-Platz: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Hamburg: Stadtrundfahrt im Hop-On/Hop-Off-Bus

1. Hamburg: Stadtrundfahrt im Hop-On/Hop-Off-Bus

Entdecke Hamburg individuell mit einem Hop-On/Hop-Off-Ticket. Steige so oft du willst an allen Haltestellen ein und aus und nimm dir so viel Zeit wie du möchtest für die interessantesten Sehenswürdigkeiten. Du magst es lieber ganz entspannt? Dann bleib im Bus sitzen und genieß die Aussicht, während das Stadtpanorama an dir vorüberzieht. Unterbrich die Stadtrundfahrt an den Landungsbrücken und besuch das Hard Rock Café. Besichtige die spannende Speicherstadt und die Miniaturwelt und mach eine Hafenrundfahrt. Schlendere über den Hans-Albers-Platz, entlang der Reeperbahn, bis hin zur Großen Freiheit am jüngst eingeweihten Beatles-Platz. Erklimm den geliebten Michel und bestaune Hamburg von oben. Bewundere das imposante Rathaus und gib deiner Einkaufslust nach auf dem prachtvollen Jungfernstieg. Spaziere um die Außenalster entlang der schönen Aussichten und sieh dir an, wie viel Grün die Hansestadt zu bieten hat. Haltestellen: Haltestellen: 01: Kirchenallee (Hauptbahnhof) 02: Marco-Polo-Terasse (Hafencity) 03: Kehrwiederspitze (Speicherstadt) 04: Landungsbrücken 05: Reeperbahn 06: Landungsbrücken (S-Bahn) 07: St. Michaeliskirche (Michel) 08: Rathaus (Reesendamm - gegenüber Rathaus) 09: Gänsemarkt 10: Rathaus (Reesendamm, Rathausseite) 11: Gerhardt-Hauptmann-Platz 12: Kirchenallee (Hbf Ostseite) 13: Holzdamm (Hotel Atlantic) 14: Schöne Aussicht (Alster) 15: Alsterperle

Rundgang Hamburg: Mit Fischers Fritze auf dem Kiez

2. Rundgang Hamburg: Mit Fischers Fritze auf dem Kiez

Entdecken Sie das wohl bekannteste Rotlichtviertel Deutschlands bei diesem Rundgang durch Hamburg. Erfahren Sie mehr über Seeleute und Prostitution, die traditionell mit St. Pauli verbunden werden. Abseits von den üblichen Klischees erfahren Sie, wie hier Wohnviertel integriert sind und nach welchen Regeln Sie funktionieren. Beginnen Sie Ihren Rundgang direkt am Millertor am Anfang der Reeperbahn und laufen Sie zur Hafenkante. Hier können Sie die spektakuläre Aussicht auf den Hafen genießen. Folgen Sie dem Weg der Seeleute zur Davidstraße und Reeperbahn, wo Sie viel über Prostitution und ihre Hintergründe erfahren. Besuchen Sie den Hans-Albers-Platz und die Große Freiheit. Zuletzt kommen Sie zur originellen Fischbude "Kleine Haie, Große Fische" und können ein typisches Fischbrötchen probieren.

Hamburg: 1.5-stündige Tour durch St. Pauli

3. Hamburg: 1.5-stündige Tour durch St. Pauli

Nach einer kurzen Einführung vor der Polizeistation Davidwache entdeckst du die Geschichte des Stadtteils mit historischen Fotos und Originalquellen. Danach folgt eine Tour durch die historischen Orte, bei der du die Vergangenheit mit der Gegenwart vergleichen kannst. Die Tour führt dich zur Davidstraße, dem Hans-Albers-Platz, der St. Pauli Kirche, dem Beatles-Platz und der Großen Freiheit. Du wirst auch weniger bekannte Ecken von St. Pauli entdecken. Die Reiseleiter sind meist Einheimische, die ihr Viertel sehr gut kennen und dir gerne alles darüber erzählen. Diese Tour bietet eine Einführung in die vielen Seiten des Bezirks in 1 Stunde. Die kleine Gruppengröße (2-12 Personen) sorgt dafür, dass du eine persönliche Tour bekommst und die Möglichkeit hast, dem Guide so viele Fragen zu stellen, wie du möchtest.

Hamburg: St. Pauli Walking Tour

4. Hamburg: St. Pauli Walking Tour

In St. Pauli prallen verschiedene Welten aufeinander: Rotlicht trifft auf schicke Hotels, alternative Lebensstile auf Partykultur, Punkmusik auf Popmusik, Vorstädter auf Hamburger und Touristen auf alte St. Paulianer. Entdecke Hamburgs berüchtigtes Nachtleben und das Rotlichtviertel auf dieser historischen Tour durch St. Pauli. Diese Kieztour umfasst sowohl die faszinierende 400-jährige Geschichte von St. Pauli als auch einen Blick auf die aktuellen gesellschaftspolitischen Entwicklungen. Lass dich von deinem Guide zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten führen, die das Klischee von der "sündigsten Meile der Welt" befeuern. Siehe die wichtigsten Highlights wie die Große Freiheit, die Davidwache, den Hans-Albers-Platz, die Herbertstraße und den Spielbudenplatz. Entdecke all die versteckten Perlen, die das lebens- und liebenswerte St. Pauli von heute ausmachen und nimm einen Drink in einer urigen Kiezkneipe, die den Bewohnern am Herzen liegt.>

Hamburg: Reeperbahn Selbstgeführte interaktive Walking Tour

5. Hamburg: Reeperbahn Selbstgeführte interaktive Walking Tour

Erkunde Hamburgs berühmte Reeperbahn und die geheimnisvollen Gassen von St. Pauli auf eigene Faust, mit einer rätselhaften Geschichte über dein Smartphone, die dich zu Sehenswürdigkeiten in der Stadt führt. Steig in die Geschichte ein und ermittle in einem fiktiven Mordfall, um der örtlichen Polizei zu helfen. Entdecke die Stadt auf eine neue Art und Weise und habe Spaß mit Freunden und Familie. Erlebe ein multimediales Abenteuer im Herzen Hamburgs und lerne die Stadt auf dieser selbstgeführten Tour voller lustiger Rätsel auf eine andere Art und Weise kennen. Egal ob du ein Einheimischer oder ein Besucher bist, genieße die perfekte Mischung aus Stadtführung und Outdoor-Quiz. Löse den fiktiven und mysteriösen Mordfall, der die örtliche Polizei in Atem hält und die Bewohner von St. Pauli in Angst und Schrecken versetzt. Mach dich auf den Weg durch die Stadt und löse jeden Hinweis, um dem Mörder immer näher zu kommen. Während du jeden Hinweis löst, wird der nächste Ort auf der GPS-Karte deines Handys angezeigt. Spiel dieses Spiel auf deinem Smartphone alleine oder mit deinen Freunden und deiner Familie. Diese Tour ist perfekt für alle urbanen Abenteurer und hilft dir, Hamburg auf eine aktive und kreative Art und Weise zu erkunden. Alles, was du brauchst, ist ein Smartphone und WhatsApp oder Facebook Messenger.

Sightseeing in Hans-Albers-Platz

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hans-Albers-Platz entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Hans-Albers-Platz: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 7’918 Bewertungen

Personal war sehr Freundlich, persönliche Begleitung im Bus durch einen Guide, tolle Infos und Einblicke der Stadt und uhrer Geschichte

Es lohnt sich so eine Fahrt durch Hamburg mal zu unternehmen. Es werden alle Sehenswürdigkeiten super erklärt.

Der Guide "Kev" (Kevin) hat die Tour sehr interessant und unterhaltsam gestaltet. Wirklich TOP!

Alles super geklappt. Hat sehr großen Spaß gemacht und war sehr informationsreich.

Tolle Stadtrundfahrt mit unterhaltsamen Reiseführer. Sehr empfehlenswert!