Datum wählen
Erlebnisse

Heidelberg

In der Stadt am Neckar erwarten dich eine berühmte Schlossruine, eine barocke Altstadt und historische Kirchen.

Unsere Empfehlungen für Heidelberg

Heidelberg: Sightseeing-Bootsfahrt auf dem Neckar

1. Heidelberg: Sightseeing-Bootsfahrt auf dem Neckar

Erlebe Heidelberg aus einer anderen Perspektive bei einer gemütlichen Fahrt auf dem Neckar. Lehne dich zurück und entspanne nach Herzenslust, während du auf dem Wasser unter der Alten Brücke hindurchgleitest, mit einem einzigartigen Blick auf das Heidelberger Schloss. Entscheide dich für ein Getränk oder einen Snack und entdecke die besten Highlights in kurzer Zeit. Bahne dir deinen Weg in Richtung Alte Brücke und erhasche erste Blicke auf das Heidelberger Schloss. Bewundere das teilweise wiederaufgebaute Bauwerk, das auf einem Hügel liegt und die Altstadt überblickt. Danach fährt das Boot entlang des Neuenheimer Ufers mit seinen majestätischen Villen und dem berühmten Philosophenweg. Das Boot dreht am Wielblinger Wehrsteg und fährt dann stromaufwärts entlang des historischen Rathauses zurück zur Anlegestelle. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es Snacks und Getränke zu kaufen, während du die wichtigsten Highlights der Stadt erlebst.

Heidelberg: Flussfahrt nach Neckarsteinach mit Audioguide

2. Heidelberg: Flussfahrt nach Neckarsteinach mit Audioguide

Entdecke die Burgen und Schlösser des Neckartals auf dieser Flussfahrt von Heidelberg nach Neckarsteinach.Entspanne an Bord eines komfortablen Bootes mit einem überdachten Sitzbereich, in dem du deinen Platz frei wählen kannst. Du hast die Möglichkeit, eine einfache Fahrt oder eine Hin- und Rückfahrt zu wählen. Melde dich an im Büro unseres Partners vor Ort und geh an Bord des geräumigen Bootes, um die schönen Landschaften zu erkunden. Fahr hindurch unter einem der Bögen der Alten Heidelberger Brücke aus dem 18. Jahrhundert und bestaune die Ruinen des Heidelberger Renaissanceschlosses. Mach dich auf den Weg durch die gewundenen Gewässer und die grüne Landschaft. Mach Fotos von den 4 Burgen in Neckarsteinach. Halte Ausschau nach heimischen Wildtieren wie Rehen, Wildschweinen und Vögeln, während du durch den grünen Naturpark Neckartal-Odenwald fährst. Entspanne und kauf während der Fahrt köstliche Speisen und erfrischende Getränke an Bord. Mit dem Hin- und Rückfahrticket kannst du in Neckarsteinach bleiben, um die Schlösser zu besichtigen oder jederzeit nach Heidelberg zurückfahren.

Heidelberg: 1,5-stündiger Rundgang durch die Altstadt

3. Heidelberg: 1,5-stündiger Rundgang durch die Altstadt

Blicken Sie hinter die Kulissen Heidelbergs und genießen Sie eine 1,5-stündige Führung durch die Altstadt. Erfahren Sie alles über die spannenden, romantischen, humorvollen und immer sehr unterhaltenden Geschichten der Stadt und nehmen Sie an diesem geführten Altstadtrundgang mit qualifizierten Guides teil. Entdecken Sie verträumte Gassen und Plätze, kleine Gärten, die überraschend auftauchen, Museen und Galerien - die Heidelberger Altstadt hat viel zu bieten. Erleben Sie, wie die Vergangenheit lebendig wird und wie Heidelberg zu dem geworden ist, was es heute ist. Lernen Sie die Altstadt von Heidelberg kennen und erkunden Sie die Heiliggeistkirche, das Jesuitenviertel oder Deutschlands älteste Universität mit dem Studentenkarzer. Jede dieser Sehenswürdigkeiten strahlt eine besondere Atmosphäre aus und erzählt Ihnen seine Geschichte. Eine weitere Station auf Ihrer Route ist die Hauptstraße, eine der längsten Fußgängerzonen Europas. Die vielen Abstecher in die Gassen der Altstadt bewahrheiten einmal mehr den Satz, demzufolge man „erst durch Umwege die Landschaft richtig kennen lernt“.

Heidelberg und Neckartal: 360-Grad-Segway-Tour

4. Heidelberg und Neckartal: 360-Grad-Segway-Tour

Entdecke Heidelberg und das Neckartal bei einer Segway-Tour. Fahre auf dem Philosophenweg und vorbei am Kloster Neuburg. Genieße herrliche Ausblicke auf das Heidelberger Schloss. Erfahre faszinierende Fakten über die Stadt von deinem Guide.  Starte deine Tour auf dem Neckarmünzplatz und gelange über die Alte Brücke ans andere Neckarufer. Hier erwartet dich das erste Highlight dieser 360-Grad-Tour: der Philosophenweg mit fantastischem Blick über die Stadt. Kurve weiter zum Kloster Neuburg, das im Jahr 1130 gegründet wurde. Steuere deinen Segway bergauf zum Köpfel, wo dir das Neckartal, die Stadt Heidelberg und die Rheinebene zu Füßen liegen.  Folge anschließend deinem Guide talwärts nach Ziegelhausen und dann wieder leicht bergan zum legendären Restaurant und Tagungszentrum Wolfsbrunnen, das aufwändig restauriert wurde und in neuem Glanz erstrahlt. Erfahre mehr über seine illustre, mit Stars gespickte Gästeliste. Setze deine Fahrt fort Richtung Heidelberger Schloss, vorbei an der Villa Bosch und dem Carl-Bosch-Museum. Es bietet spannende Einblicke in das Leben und die Erfindungen des Heidelberger Nobelpreisträgers Carl Bosch. Freu dich oberhalb des Schlosses auf die tolle Aussicht über den Schlossgarten und gleite weiter zum Klingenteich. Am Jüdischen Friedhof vorbei kehrst du schließlich zurück in die Altstadt zum Ausgangspunkt der Tour am Neckarmünzplatz.

Heidelberg: Historisches Nachtwächter-Erlebnis

5. Heidelberg: Historisches Nachtwächter-Erlebnis

Freu dich auf eine interaktive historische Erlebnistour durch das malerische Heidelberg und erfahre alles über das Leben derer, die am Rande der Gesellschaft stehen. Schau dir das Rathaus, den Kornmarkt und alle wichtigen Sehenswürdigkeiten an. Triff deinen Nachtwächter am Herkulesbrunnen auf dem Marktplatz, um deine Tour durch Heidelberg zu beginnen. Hör spannende Geschichten aus dem Mittelalter, während du an Sehenswürdigkeiten wie der Kornmarkt-Madonna, dem Palais Prinz Carl und dem Palais Graimberg vorbeikommst. Mach eine Pause am Karlsplatz und bewundere die Ruinen der alten Burg der Stadt. Folge deinem Guide durch alte kleine Gassen und Wege wie den Eselspfad, die Leyergasse, die Semmelgasse und die Steingasse. Besuch den Holländer Hof aus dem 18. Jahrhundert und erfahre mehr über das Schicksal der Menschen, die außerhalb der Stadtmauern lebten. Bewundere die berühmte Altstadtbrücke und tauch ein in die Atmosphäre von Heidelberg in Begleitung deines Nachtwächters.

Heidelberg Erlebnisführung: Henker, Hexen, Hübschlerinnen

6. Heidelberg Erlebnisführung: Henker, Hexen, Hübschlerinnen

Erlebe einen Eventwalk der besonderen Art: Freu dich auf neue Gespenstergeschichten aus Heidelberg. Begleite die Henkerstochter auf einem ihrer Streifzüge. Suche mit ihr nach alten Spukhäusern und Hexenverstecken. Höre von Poltergeistern, die in Bürgerhäusern ihr Unwesen treiben, von den Seelen verbrannter Hexen, und von teuflischen Hunden, die in den düstersten Ecken der Altstadt lauern. Halb getrieben, halb neugierig forschst du in der romantischen Heidelberger Altstadt - auf den Spuren schauriger Verbrechen und grausamer Strafen im Mittelalter. Erfahre, was ein Henker in der damaligen Zeit mit seinen "Dienstleistungen" verdienen konnte und lern die dunkle Seite der Stadt kennen.

HeidelbergCard: 1, 2 oder 4 Tage

7. HeidelbergCard: 1, 2 oder 4 Tage

Mit einer Karte ganz Heidelberg entdecken: Schlossticket, Bergbahnfahrt, freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln und vielen Ermäßigungen inklusive! Alle HeidelbergCARD-Varianten beinhalten viele verschiedene Ermäßigungen. Ob bei Führungen, Touren, Kulturveranstaltungen, Museen oder in einem Restaurant und beim Einkaufen - mit der HeidelbergCARD kannst du die Stadt noch besser genießen! Mit der Karte kannst du auch öffentliche Verkehrsmittel umsonst benutzen. Die HeidelbergCARD berechtigt dich während der eingetragenen Gültigkeitsdauer zur Fahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (bei der DB: RE, RB und S-Bahn, jeweils 2. Klasse) des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar VRN in der Großwabe Heidelberg (Wabe 125).

Heidelberg: Ticket für das Körperwelten-Museum

8. Heidelberg: Ticket für das Körperwelten-Museum

Im Körperwelten-Museum lernst du anhand einzigartiger Exponate alle Aspekte des menschlichen Körpers kennen. Besuche die ständige Sammlung, die von dem Plastinator Dr. Gunther von Hagens und der Kuratorin Dr. Angelina Whalley erstellt wurde, und erkunde die menschliche Anatomie. Untersuche Organfunktionen, Fragen der Gesundheit und die faszinierende Ausstellung "Anatomie des Glücks", die versucht zu ergründen, was Menschen Zufriedenheit verschafft. Verfolge dein eigenes Glück an interaktiven Stationen und erhalte ein besseres Verständnis für die wundervolle Komplexität deiner inneren Welt. Bestaune die präzise und wissenschaftlich fundierte Herstellung der Plastinate und genieße ihre ästhetische, kreative und oft herrlich skurrile Präsentation.

Heidelberg: Segway-Tour zu den Highlights der Stadt

9. Heidelberg: Segway-Tour zu den Highlights der Stadt

Tauch ein in die wichtigen und unwichtigen Ereignisse der Heidelberger Geschichte und entdecke die Highlights der Stadt bei einer Segway-Tour. Erhalte ein lebendiges Bild der interessanten Landschaft des Neckartals und bewege dich entlang historisch bedeutsamer Plätze. Starte die Tour am Neckarmünzplatz und gelange über die Alte Brücke auf die gegenüberliegende Neckarseite. Der erste geschichtsträchtige Ort ist das Kloster Neuburg, das 1130 gegründet wurde und auf eine äußerst interessante Geschichte zurückblickt. Fahr weiter zum Köpfel und blick hinab auf das Neckartal, die Stadt Heidelberg und die Rheinebene. Gelange von dort aus weiter ins Tal nach Ziegelhausen und auf der anderen Neckarseite steil aufwärts zum Wolfsbrunnen, einem Restaurant und Konferenzzentrum, welches nach aufwändiger Renovierung in neuem Glanz erstrahlt. Den Glanz früherer Tage vermittelt ein Blick in die Gästeliste, in der es von gekrönten Häuptern und berühmten Künstlern aller Gattungen nur so wimmelt. Begib dich anschließend weiter in Richtung Schloss und fahr vorbei an der Villa Bosch und dem Carl Bosch Museum, das spannende Einblicke in das Leben und die Entdeckungen des Heidelberger Nobelpreisträgers Carl Bosch bietet. Genieße oberhalb des Schlosses eine fantastische Aussicht auf den Schlossgarten, bevor du deinen Weg zum Jüdischen Friedhof Klingenteich fortsetzt. Fahr von hier wieder zurück in die Altstadt zum Ausgangspunkt Neckarmünzplatz.

Ab Frankfurt: Fahrt in die malerische Stadt Heidelberg

10. Ab Frankfurt: Fahrt in die malerische Stadt Heidelberg

Erlebe den Charme Heidelbergs auf diesem Tagesausflug ab Frankfurt, der den Eintritt in das Heidelberger Schloss beinhaltet. Steig am Morgen in einen Bus und verbringe den Tag mit der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten wie der größten Weinflasche der Welt.  Steige an einer zentral gelegenen Bushaltestelle in Frankfurt in einen klimatisierten Bus ein. Lehn dich zurück und entspanne auf der Fahrt nach Heidelberg. Besuche die weltberühmte Ruine des Heidelberger Schlosses, das eine beeindruckende Kombination aus gotischen und Renaissance-Elementen aufweist.  Spaziere durch den weitläufigen Innenhof und bewundere die Aussicht von der Terrasse. Lass dich beeindrucken von einem der größten Weinfässer der Welt. Schlendere durch den mittelalterlichen Stadtkern und entdecke die Alte Brücke, das Karlstor und die Heilig-Geist-Kirche. Bewundere das Haus zum Ritter mit seiner prächtigen Renaissance-Fassade. Mach einen Spaziergang durch alte, enge Gassen mit Fachwerkhäusern. Passiere die älteste Universität Deutschlands, die voller interessanter Geschichten steckt.  Die zusätzliche Zeit kann man damit verbringen, auf dem Philophenweg zu philosophieren oder ein oder zwei Gläser des hervorragenden regionalen Weins zu kaufen. Am Ende deiner Tour fährst du mit dem Bus zurück nach Frankfurt. 

Häufig gestellte Fragen über Heidelberg

Was muss man in Heidelberg unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Heidelberg

Möchten Sie alle Aktivitäten in Heidelberg entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Heidelberg: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 2’921 Bewertungen

Die Tour war wirklich super gut. Wir hatten das Vergnügen die Stadt mit der einzigen weiblichen Nachwächterin zu erkunden, was sehr viel Spaß gemacht hat. Vielen Dank an Konrad ;-)

Ich kann diese Tour absolut empfehlen, auch für Segway-Neulinge. Eine der schönsten Arten, um die Gegend rund um Heidelberg zu erkunden und noch Spaß dabei zu haben.

Sehr nette Gästeführerrin. Konnte alle Fragen beantworten.

Ein toller Guide, wir hatten viel Spaß während der Tour!

Tolle und erfahrene Stadtführerin, sehr empfehlenswert