Hogwarts Express, Schottisches Hochland
Touren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Hogwarts Express, Schottisches Hochland Touren

  • Ab Inverness: Jacobite-Steam-Train-Fahrt und Highlands-Tour

    1. Ab Inverness: Jacobite-Steam-Train-Fahrt und Highlands-Tour

    Verlassen Sie Inverness und beginnen Sie Ihre Reise entlang des weltberühmten Loch Ness und halten Sie für Fotos an den Ruinen des Urquhart Castle. Es geht weiter Richtung Westen, wo Sie das Commando Memorial besuchen und einen guten Ausblick auf die Nevis Range haben, in der sich Großbritanniens größter Berg, der Ben Nevis, befindet.  Schauen Sie sich danach den Jacobite Steam Train an, wenn er über die kultigen Bogen des Glenfinnan-Viadukts fährt, bevor es weitergeht auf der beeindruckenden „Road to the Isles“. Nutzen Sie die Möglichkeit und genießen Sie frische Meeresfrüchte in der Fischerstadt Mallaig (auf eigene Kosten). Steigen Sie an Bord des Jacobite Steam Trains und genießen Sie eine malerische Fahrt nach Fort William, wo Ihr Fahrer auf Sie wartet. Die Fahrt durch wunderschöne Landschaften geht weiter und Sie halten in Fort Augustus, um den Kaledonischen Kanal und Loch Ness vo...

    We enjoyed a beautiful day in the Highlands and in the Jacobite train. With the passion, experience and informations from our wonderful guide Duffy it was a really unforgetable day. Absolutely worth it.

  • Ab Edinburgh: Hogwarts Express und Scottish Highlands Tour

    2. Ab Edinburgh: Hogwarts Express und Scottish Highlands Tour

    Erfahren Sie bei einer Tour durch die Highlands mehr über Schottlands Verbindungen zu Harry Potter. Verlassen Sie die Stadt und fahren Sie nach Norden, vorbei an der prächtigen Forth Bridge, dem Kingdom of Fife und Perth. Bewundern Sie das Glenfinnan-Viadukt auf einer atemberaubenden Fahrt entlang der Westküste. Als nächstes fahren Sie von Mallaig aus mit dem Jacobite Steam Train, auch bekannt als Hogwarts Express, über die ikonischen Bögen. Nachdem Sie eine der schönsten Eisenbahnstrecken der Welt erlebt haben, fahren Sie nach Glencoe. Sehen Sie die dramatischen Landschaften, die als Kulisse für einige beliebte Szenen in den Harry-Potter-Filmen dienen. Fahren Sie weiter durch die weite Wildnis von Rannoch Moor und hören Sie Geschichten aus Schottlands Vergangenheit. Steigen Sie zurück in den Bus, um nach Edinburgh zurückzukehren und am späten Abend wieder in der Stadt anzukommen.

    Sehr gut. Scot, der Reiseführer ist fantastisch, hat viel Humor und viel zu erzählen über Land, Leute und Geschichte. Zu empfehlen. Auf jeden Fall.

  • Von Glasgow: Glenfinnan-Viadukt, Glencoe & Mallaig Tour

    3. Von Glasgow: Glenfinnan-Viadukt, Glencoe & Mallaig Tour

    Verlassen Sie Glasgow und fahren Sie nach Tarbet an den schönen Ufern des Loch Lomond. Genießen Sie hier die wunderschöne Aussicht auf den See. Folgen Sie dem Loch Lomond in voller Länge und fahren Sie weiter nach Rannoch Moor. Vorbei an Buachaille Etive Mor, die in James Bonds Skyfall zu sehen war, geht es weiter durch das berühmte Glencoe Valley mit seinen spektakulären Ausblicken. Von Fort William nehmen Sie die romantische „Road to the Isles“ nach Mallaig. Fahren Sie am Loch Eilt vorbei, das Sie vielleicht als den Ort in "Harry Potter und der Feuerkelch" wiedererkennen, an dem Hagrid Steine abgeschöpft hat. Dumbledores letzte Ruhestätte wurde ebenfalls in der Nähe von Eilean na Moine erschossen. Dann ist es an der Zeit, bei einem Fotostopp im Silver Sands of Morar die Zehen in den Sand zu tauchen. Machen Sie eine 90-minütige Mittagspause in Mallaig (nicht inbegriffen), wo Sie lokal...

    The tour was simply perfect! Our guide Jeff was fantastic. He had an answer to every question, kept us entertained during the whole trip, played great scottish music, had so many stories to tell and made this trip an unforgettable journey through the Highlands of Scotland. This tour is perfect for every Harry Potter fan but also for everyone who loves to explore nature. Would highly recommend it. Was worth every penny.

  • Edinburgh: Glenfinnan-, Mallaig- und Glencoe-Tour

    4. Edinburgh: Glenfinnan-, Mallaig- und Glencoe-Tour

    Verlassen Sie Edinburgh und reisen Sie nach Nordwesten. Halten Sie in einem kleinen Dorf im Hochland für einen Kaffee und Erfrischungen. Auf der Weiterreise erreichen Sie Glencoe, das vielen als Ort des Massakers des MacDonald-Clans im Jahr 1692 bekannt ist. Machen Sie Fotos von dieser wunderschönen Gegend, während Sie mehr über ihre turbulente Vergangenheit erfahren. Nach Glencoe fahren Sie weiter nach Norden nach Fort William. Machen Sie eine Pause für Erfrischungen und vielleicht eine Kleinigkeit zu essen, bevor Sie die Road to the Isles hinunterfahren. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Gegend, während Sie sich Mallaig nähern, wo Sie Zeit verbringen, um das Mittagessen und den Meerblick zu genießen. Fahren Sie von Mallaig nach Osten zur Hauptattraktion Glenfinnan. Kommen Sie pünktlich an, um zu sehen, wie der Jacobite Steam Train (in den Harry-Potter-Filmen auch als Hogwarts...

    Andrew T. was a great guide. He had so many interesting and intriguing stories to tell and made the tour overall really enjoyable.

  • Inverness: Glenfinnan, Mallaig und Loch Ness Tour

    5. Inverness: Glenfinnan, Mallaig und Loch Ness Tour

    Sehen Sie auf diesem eintägigen Ausflug von Inverness aus einige hervorragende Highland-Sehenswürdigkeiten und halten Sie Ausschau nach dem Monster von Loch Mess.

    Beginnen Sie Ihren Tag in Inverness, indem Sie in den Bus steigen und zum Urquhart Castle fahren. Verbringen Sie Zeit für Erfrischungen und Fotos im Castle am Ufer des Loch Ness.

    Fahren Sie von Mallaig nach Fort Augustus für eine erfrischende Pause und dann zum Commando Memorial für einen Fotostopp, bevor Sie zum wunderschönen Glenfinnan-Viadukt fahren, das für den Hogwarts Express Harry Potter Zug bekannt ist. Genießen Sie hier eine Stunde, um die Atmosphäre zu genießen, und halten Sie Ihre Kamera bereit für ein Foto des Zuges, wenn er die Brücke überquert.

    Fahren Sie dann auf der malerischen Road to the Isles nach Westen und erreichen Sie rechtzeitig zum Mittagessen das Hafendorf Ma...

  • Glasgow: Glenfinnan, Mallaig und Glencoe Toure

    6. Glasgow: Glenfinnan, Mallaig und Glencoe Toure

    Genießen Sie eine Tagestour durch den Hafen von Mallaig, Glencoe, Loch Lomond und erreichen Sie das Glenfinnan-Viadukt pünktlich, um den Jacobite Steam Train (auch bekannt als Harry Potter Hogwarts Express) über die hohe Brücke zu sehen. Verlassen Sie Glasgow und reisen Sie nach Norden, wo Sie in einem kleinen Dorf im Hochland eine Pause für einen Kaffee und Erfrischungen einlegen. Auf der Weiterreise erreichen Sie Glencoe, das vielen als Ort des Massakers des MacDonald-Clans im Jahr 1692 bekannt ist. Machen Sie Fotos von dieser wunderschönen Gegend, während Sie mehr über ihre turbulente Vergangenheit erfahren. Nach Glencoe fahren Sie weiter nach Norden nach Fort William. Machen Sie eine Pause für Erfrischungen und vielleicht eine Kleinigkeit zu essen, bevor Sie die Road to the Isles hinunterfahren. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Gegend, während Sie sich Mallaig nähern, w...

  • Ab Edinburgh: 5-Tage Schottisches Hochland & Isle of Skye

    7. Ab Edinburgh: 5-Tage Schottisches Hochland & Isle of Skye

    Tag 1 Durch die Trossachs nach Oban Die ausgedehnte Tour beginnt in Richtung Westen durch die wunderschöne Landschaft von Loch Lomond und des Trossachs National Parks zum Kilmartin Glen. Erkunden Sie hier Schottlands Vergangenheit. Es erwarten Sie mehr als 5.000 Jahre Geschichte und Sie können die Fußstapfen der ersten Schotten an der Befestigungsanlage des Dunadd Hill Fort und dem Steinkreis des Temple Wood Stone Circle nachverfolgen. Dann geht es weiter in die malerische Küstenstadt von Oban. Übernachtung in Oban Tag 2 Ein Tag voller hoher Hügel und Geschichte Der zweite Tag führt Sie durch die eindringliche Landschaft von Glen Coe (Schauplatz des schrecklichen Massakers des MacDonald Clans), vorbei an Ben Nevis (Großbritanniens höchstem Gipfel) und Fort William. Dann halten Sie am Glenfinnan-Viadukt, das durch die Harry-Potter-Filme berühmt geworden ...

  • Isle of Skye, Loch Ness & Highlands 5-Tagestour

    8. Isle of Skye, Loch Ness & Highlands 5-Tagestour

    Tag 1: Fahren Sie in Richtung Norden nach Stirling und zum kolossalen Wallace Monument, das einen herrlichen Ausblick auf die Burg offenbart. Gleiten Sie über das wilde Rannoch Moor und Glencoe in das schottische Hochland und weiter zum Fischerhafen Oban, in dem Sie die Nacht verbringen. Tag 2: Lassen Sie Fort William mit dem Dampfzug hinter sich und überqueren Sie das Viadukt, das bereits in den Harry-Potter-Filmen zu sehen war, und an dem sich heute ein Denkmal an den Feldzug von Bonnie Prince Charlie befindet. Treiben Sie mit der Fähre zur Island of Skye, auf der Sie Clan Donald Skye, das einstige Anwesen der MacDonalds, besichtigen, bevor Sie in Richtung Norden fahren. Übernachten Sie auf der Isle of Skye. Tag 3: Erkunden Sie weitere Areale der mysteriösen Insel, auf der sich bemerkenswerte Berge, Mythen und Legenden finden, bevor Sie zurück zum Festland gleiten, um das Eilean Dona...

    Der Driver Tom war super, auch sein Wissen, war sehr zuvorkommend und hilfsbereit

  • Ab Edinburgh: 5-Tage Schottisches Hochland & Isle of Skye

    9. Ab Edinburgh: 5-Tage Schottisches Hochland & Isle of Skye

    Fahren Sie durch die Highlands von Schottland und entdecken Sie einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Bei diesem fünftägigen Ausflug übernachten Sie in Frühstückspensionen und werden von einem englischsprachigen Guide begleitet. Detaillierter Tourplan: 1. Tag: Durch die Trossachs nach Oban Die ausgedehnte Tour beginnt in Richtung Westen durch die wunderschöne Landschaft von Loch Lomond und des Trossachs National Park zum Kilmartin Glen. Hier erkunden Sie Schottlands Vergangenheit. Es erwarten Sie mehr als 5.000 Jahre Geschichte und Sie können die Fußstapfen der ersten Schotten an der Befestigungsanlage des Dunadd Hill Fort und dem Steinkreis des Temple Wood Stone Circle nachverfolgen. Dann geht es weiter in die malerische Küstenstadt von Oban. Übernachtung in Oban. 2. Tag: Ein Tag voller hoher Hügel und Geschichte Der z...

    Die Tour wurde von einem sehr netten Guide begleitet, der uns sein Land enthusiastisch näher gebracht hat. In 5 Tagen haben wir viel von den Highlands gesehen und hatten auch Zeit für Spaziergänge und eigene Erkundungen. Die Übernachtungen in den Bed and Breakfasts war sehr freundlich.

  • Ab Edinburgh: 8-tägige Tour nach Orkney, Skye & Far North

    10. Ab Edinburgh: 8-tägige Tour nach Orkney, Skye & Far North

    Reisen Sie an Tag 1 durch die Trossachs nach Oban. Ihre umfassende Highland- und Insel-Tour beginnt in Richtung Westen durch die wunderschöne Landschaft von Loch Lomond und des Trossachs National Park zum Kilmartin Glen. Hier erkunden Sie Schottlands Vergangenheit. Es erwarten Sie mehr als 5.000 Jahre Geschichte und Sie können die Fußstapfen der ersten Schotten an der Befestigungsanlage des Dunadd Hill Fort und dem Steinkreis des Temple Wood Stone Circle nachverfolgen. Übernachten Sie in Oban. An Tag 2 erwarte Sie ein Erlebnis voller hoher Hügel und Geschichte. Erleben Sie die eindringliche Landschaft von Glen Coe, fahren Sie vorbei am Ben Nevis - Großbritanniens höchstem Gipfel - und weiter bis nach Fort William. Probieren Sie dann in Mallaig die besten Meeresfrüchte und überqueren Sie mit der Fähre das Meer zur magischen Insel Skye. Übernachtet wird in Kyleakin. Genießen Sie an Tag 3...

Sightseeing in Hogwarts Express, Schottisches Hochland

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hogwarts Express, Schottisches Hochland entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Hogwarts Express, Schottisches Hochland: Was andere Reisende berichten

Diese Tour ist brillant und sehr gut geführt. Es gibt viele Stopps auf dem Weg und viele Möglichkeiten, die Schönheit der schottischen Highlands zu erleben. Als Harry-Potter-Fan ist das Highlight für mich definitiv der Jacobite Steam Train, und nicht viele Touren bringen Sie dazu. Wir haben auch ein paar Hochlandkühe getroffen und meine Güte, sie sind süß. Der Trainer ist auch sehr bequem. Unser Führer Iain machte unsere Reise auch super lustig und angenehm. Er ist sachkundig und hat eine Menge lustiger Geschichten zu erzählen. Auf jeden Fall empfehlen diese Tour.

Die Tour wurde von einem sehr netten Guide begleitet, der uns sein Land enthusiastisch näher gebracht hat. In 5 Tagen haben wir viel von den Highlands gesehen und hatten auch Zeit für Spaziergänge und eigene Erkundungen. Die Übernachtungen in den Bed and Breakfasts war sehr freundlich.

Daniel war ein ausgezeichneter Reiseleiter, da er einen großartigen Sinn für Humor und eine Menge Wissen über alle Sehenswürdigkeiten hatte, die wir besuchten. Eine gut organisierte Tour wie jeden Tag wurde koordiniert und die Zeit an jeder Haltestelle gut verwaltet

Spektakuläre Kulisse mit großartigem Guide namens ROSS.

Viel gesehen; viel getan. Ross war ein großartiger Führer, der uns Geschichten über Folklore und schottische Geschichte erzählte, Musik für uns auf den langen Fahrten spielte und ein insgesamt angenehmer Typ für eine 5-tägige Tour war.

Der Driver Tom war super, auch sein Wissen, war sehr zuvorkommend und hilfsbereit