Hurghada
Tagesausflüge

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Ein perfekter Tag in Hurghada

Das einstige Fischerdorf Hurghada hat sich im Laufe der Zeit in eine wunderschöne Ferienstadt an der Küste des Roten Meeres verwandelt. Wenn Sie in Ägypten und speziell in Kairo Urlaub machen, können Sie perfekt bei einem Tagesausflug vorbeischauen!

  • Gehen Sie tauchen oder schnorcheln

    1. Gehen Sie tauchen oder schnorcheln

    Da das Klima in Hurghada das ganze Jahr hindurch gemäßigt ist, können Sie jederzeit schwimmen gehen. Entdecken Sie die faszinierende Unterwasserwelt und gehen Sie mit Delfinen auf Tuchfühlung! Dieses wundervolle Naturschauspiel werden Sie nicht so schnell vergessen.

  • Entdecken Sie die Altstadt

    2. Entdecken Sie die Altstadt

    Die Altstadt von Hurghada heißt El Dhakar und ist der beste Ort, um einen Eindruck vom Alten Ägypten zu bekommen. Bestaunen Sie die historischen Gebäude, probieren Sie lokale Spezialitäten und genießen Sie die Atmosphäre der Stadt.

  • Machen Sie die Nacht zum Tag

    3. Machen Sie die Nacht zum Tag

    Hurghada ist für sein pulsierendes Nachtleben bekannt. Da es zwischen zwei Hafenstädten liegt, kommen auch abends viele Reisende hierher. Erleben Sie selbst, wie man es sich in Hurghada gut gehen lässt!

  • Sehen Sie das moderne Hurghada

    4. Sehen Sie das moderne Hurghada

    Die modernste Architektur Hurghadas finden Sie im Stadtteil El Memsha. Entdecken Sie bei einem Spaziergang, wie eine moderne ägyptische Stadt aussieht!

  • Erkunden Sie ein Schiffswrack

    5. Erkunden Sie ein Schiffswrack

    Die Wracks an der Küste des Roten Meeres sind bei vielen Besuchern beliebt. Am sehenswertesten sind El Mina und die Rosalie Moller.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wann sollten Sie nach Hurghada kommen?

    In Hurghada ist es das ganze Jahr hindurch warm. Es wird niemals kühler als 15 Grad und die Durchschnittstemperatur liegt sogar bei 25 Grad – perfekt für Wassersport, eine Segeltour oder einen Strandspaziergang!

Andre seværdigheder i Hurghada

Vil du se alle oplevelser i Hurghada? Klik her for en fuld oversigt

Hurghada: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 14’058 Bewertungen

Dieses Erlebnis hat uns gut gefallen! Der Guide holte uns im Hotel ab. Wir waren zu zweit. Zuerst gings auf den Aussichtsturm, wo man eine atemberaubende Aussicht auf El Gouna hatte und tolle Fotos machen konnte. Danach gings in die Innenstadt, welche wir zu Fuss besichtigten. Wir hielten auch an einem Supermarkt, um Wasser zu kaufen (Achtung: KEINE Dollarzahlung möglich). Anschliessend sollten wir ein Museeum besichtigen, dieses war jedoch aus uns unklaren Gründen geschlossen und somit machten wir eine spontane Bootfahrt durch die Lagunenstadt, welche uns extrem gut gefiel (Achtung: Bootsfahrer möchte Trinkgeld!). Nach der Bootsfahrt ging es zur Fahrradvermietung. Die Räder entsprachen leider nicht dem EU-Standard, sodass ich leider ein defektes erwischte und Probleme auf der Strasse hatte..Da meine Partnerin nicht mitfuhr, fuhr ich ihnen (im Auto) mit dem Rad hinterher, quer durch El Gouna. Danach fuhr der Guide uns zurück ins Hotel. Der Guide war nett, hing aber non-stop am Handy...

14 Stunden unterwegs ist schon anstrengend. War der einzigster der deutsch sprach im Bus. In Luxor wurde ich dann einer deutschsprachigen Gruppe zugeordnet. Die Besichtigung ins Tal der Könige hatten nur 7!Personen gebucht wo mit einem kleinen Bus hingefahren wurde. Den ganzen Tag ging es raus aus dem Bus, Besichtigen, rein in den Bus, immer schnell schnell schnell. Die Begleiter waren gut geschult und für einen Überblick zu bekommen war es sehr gut. Abends musst ich dann zum Bus rennen mit dem ich am Morgen gekommen war. Die Aufsicht im Tal der Königin will überall Trinkgeld haben ,was ich schon als abzocke ansehe. Besser wäre die Tour als Gruppe zu machen. Der Guide hat aber immer nachgefragt ob ich noch bei der Gruppe dabei bin. Viel Trinken mitnehmen. Es waren viele Busse an den einzeln Ausflugszielen unterwegs. Leider war alles zeitlich sehr knapp. Die Tour in zwei Tagen wäre gut, aber dann würden wohl weniger buchen. Es war sehr warm. Die Verkaufsläden kann man sich sparen.

Es war eine tolle Reise von Hurghada nach Kairo. Es ist zwar lang zu fahren anstrengend die ganze Fahrt jedoch wurde man belohnt vor Ort die Pyramiden endlich zu sehen. Unser Fahrer war perfekt zuverlässig vertrauenswürdig und eine tolle Begleitung. Auch unser Tour-Guide der Ahmed ist ein super Tourguide den man sich wünschen kann. Er ist erfahrener Tourguide mit 30 Jahren Berufserfahrung und hat uns zum Lachen gebracht und vieles erklärt und würden es gerne wieder bei ihm buchen beim nächsten Mal sollten wir nach Kairo fahren ich kann diesen Urlaub oder Tagestrip nur empfehlen es hat Spaß gemacht wenn man die Reise in Kauf nehmen möchten das sind immerhin 11 Stunden Fahrt hin und zurück. Wir hatten den besten Reiseführer und besten Autofahrer.

Der Ausflug war suuuper ! Mir wurden pünktlich beim Hotel abgeholt und zum Reisebus gefahren. Die Reise war sehr lang aber es wurden viele Pausen gemacht. In Kairo sind wir zuerst ins Museum gegangen mit einem super Guide der uns auf den Nil begleitete und zu den Pyramiden von Gizeh und Sphinx. Alles in allem war alles super organisiert und sehr Interessant. Die Carfahrt von 6h pro Weg war sehr lang aber es hat sich definitiv gelohnt und würden es sofort wieder machen!

A really nice trip and lots of spectacular history and buildings, could have saved the shopping-stop at the „origin“-workers quarter but I think selling is just the way Egypt is... :) but after all it was a really enjoyable day and perfectly organized and what was promised had been hold. Our guide Mimo was a fun and well educated man who knows a lot about old egyptian history and language und understands it to transport his knowledge in a fund and interesting way!