Erlebnisse in
Inverness

Erkunde mittelalterliche Straßen auf dem Weg zu den schottischen Highlands und halte Ausschau nach dem Ungeheuer von Loch Ness.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Du kannst bis zu 24 Stunden vor Beginn deiner Aktivität kostenlos stornieren und erhältst eine volle Rückerstattung.

Top-Sehenswürdigkeiten in Inverness

Unsere Empfehlungen für Inverness

Ab Inverness: Isle of Skye und Eilean Donan Castle

1. Ab Inverness: Isle of Skye und Eilean Donan Castle

Verlassen Sie Inverness und fahren Sie nach Süden entlang am Ufer von Loch Ness bis nach Invermoriston. Machen Sie eine kurze Pause am Loch Ness. Der See ist über 38 Kilometer lang, mehr als 213 Meter tief und berühmt für die Sichtungen des Monsters von Loch Ness. Fahren Sie dann zum malerischen Eilean Donan Castle, das auf seiner eigenen Insel an der Spitze vom Loch Duic liegt und eine der am meisten fotografierten Burgen Schottlands ist. Erkunden Sie die Burg und die atmosphärische Umgebung. Weiter geht's zur Isle of Skye. Überqueren Sie die Skye-Brücke und machen Sie im kleinen Dorf Portree eine Mittagspause. Portree ist ein kleiner Hafenort und gleichzeitig die Hauptstadt von Skye, umgeben von Felsklippen und sanften Hügeln. Die schöne Umgebung macht es zu einem perfekten Ort für Ihre Mittagspause und das Beobachten der Boote. Im Anschluss erkunden Sie noch weitere Sehenswürdigkeiten auf Skye, darunter der Kilt Rock, die Lealt Falls, der Old Man of Storr und eventuell auch der Aussichtspunkt Strome. Fahren Sie dann zurück nach Inverness, wo Ihre Tagestour zur Isle of Skye endet.

...
Ab Glasgow: Highlands, Loch Ness & Glencoe - Tagestour

2. Ab Glasgow: Highlands, Loch Ness & Glencoe - Tagestour

Von Glasgow aus fahren wir Richtung Norden ins Schottische Hochland. Der erste Zwischenstopp für eine Tasse Tee oder Kaffee erfolgt an den Ufern des Loch Lomond. Danach schlängeln wir uns in der malerischen, unberührten Landschaft des Rannoch Moors und des Black Mount ins Schottische Hochland hinauf nach Glencoe, wo 1692 das Massaker von Glencoe, ein politisch motiviertes Massaker gegen den Clan der MacDonalds, stattfand. Nach dem Mittagessen in Fort William, der grössten Stadt der westlichen schottischen Highlands, setzen wir unsere Reise am Fusse des Ben Nevis, Grossbritaniens höchstem Berg, fort und bewegen uns ins Great Glen, ins „Große Tal“. Nebst dem Kaledonischen Kanal und dem reizvollen Dorf Fort Augustus erwartet Sie auch eine herrliche Aussicht auf Loch Ness. Am Loch Ness können Sie Urquhart Castle erkunden und eine Jacobite-Bootsfahrt unternehmen, oder entspannen Sie einfach in Dochgarroch. Die Rückfahrt nach Glasgow erfolgt von Inverness aus, der Hauptstadt der Highlands. Dabei überqueren wir den Gebirgszug Grampian Mountains und kommen an den ausgedehnten Waldlandschaften von Perthshire vorbei, unter anderem dem Forest of Atholl.

...
Ab Inverness: Tagestour zum Loch Ness

3. Ab Inverness: Tagestour zum Loch Ness

Verlassen Sie Inverness und machen Sie sich auf den Weg zum tiefen Süßwassersee Loch Ness im Schottischen Hochland. Fahren Sie zum Clansman Hotel, wo Sie die Möglichkeit haben, an einer Bootsfahrt auf dem See teilzunehmen. Genießen Sie während der Fahrt die atemberaubende Aussicht auf die Landschaft und nutzen Sie die Chance, Urquhart Castle aus einer neuen Perspektive zu sehen. Halten Sie Ausschau nach dem legendären Ungeheuer von Loch Ness und genießen Sie nach der Fahrt ein köstliches Mittagessen in einem nahegelegenen Restaurant. Fahren Sie nach Invermoriston, wo Sie einen Rundgang unternehmen in malerischer Umgebung. Bewundern Sie dahinplätschernde Flüsse, ein altes Sommerhaus und die Ruine einer pittoresken Steinbrücke. Fahren Sie zum Dorf Fort Augustus, zwischen Loch Ness und dem Kaledonischen Kanal. Begeben Sie sich auf den Rückweg nach Inverness und legen Sie Zwischenstopps ein für einen kurzen Rundgang und Kaffeepausen in den malerischen Dörfern Foyers und Dores. Gegen 17:00 Uhr kommen Sie in Inverness an.

...
Ab Inverness: Jacobite-Steam-Train-Fahrt und Highlands-Tour

4. Ab Inverness: Jacobite-Steam-Train-Fahrt und Highlands-Tour

Verlassen Sie Inverness und beginnen Sie Ihre Reise entlang des weltberühmten Loch Ness und halten Sie für Fotos an den Ruinen des Urquhart Castle. Es geht weiter Richtung Westen, wo Sie das Commando Memorial besuchen und einen guten Ausblick auf die Nevis Range haben, in der sich Großbritanniens größter Berg, der Ben Nevis, befindet.  Schauen Sie sich danach den Jacobite Steam Train an, wenn er über die kultigen Bogen des Glenfinnan-Viadukts fährt, bevor es weitergeht auf der beeindruckenden „Road to the Isles“. Nutzen Sie die Möglichkeit und genießen Sie frische Meeresfrüchte in der Fischerstadt Mallaig (auf eigene Kosten). Steigen Sie an Bord des Jacobite Steam Trains und genießen Sie eine malerische Fahrt nach Fort William, wo Ihr Fahrer auf Sie wartet. Die Fahrt durch wunderschöne Landschaften geht weiter und Sie halten in Fort Augustus, um den Kaledonischen Kanal und Loch Ness von nahem zu sehen. Besuchen Sie den Wasserfall „Falls of Foyers“ und Dores Beach am Ufer des Loch Ness und kommen Sie wieder zurück in Inverness an.

...
Ab Inverness: Skye & Eilean Donan Castle - Kleingruppentour

5. Ab Inverness: Skye & Eilean Donan Castle - Kleingruppentour

Reisen Sie mit Stil im Mercedes-Minibus und erfahren Sie von Ihrem sachkundigen Guide mehr über die turbulente Vergangenheit Schottlands. Genießen Sie den Ausblick auf die Berge von Wester Ross auf der Fahrt zum Eilean Donan Castle. Besuchen Sie das Schloss und fahren Sie anschließend über die Brücke auf die Insel Skye. Reisen Sie durch das bergige Herz der Insel. Erreichen Sie die Hafenstadt Portree zum Mittagessen. Nach dem Mittag erkunden Sie die Halbinsel Trotternish. Ihr Guide zeigt Ihnen Wahrzeichen wie Old Man of Storr, Kilt Rock und Quiraing. Auf dem Rückweg fahren Sie durch das majestätische Glen Shiel entlang der Ufer von Loch Clunie. Der letzte Teil der Reise führt entlang der Ufer des mächtigen Loch Ness.

...
Ab Inverness: Isle of Skye-Landschaftstour mit Fairy Pools

6. Ab Inverness: Isle of Skye-Landschaftstour mit Fairy Pools

Abfahrt von einem zentralen Treffpunkt in Inverness, wo Sie Ihren Guide treffen und in den Minibus einsteigen. Halten Sie zuerst am Eilean Donan Castle an und machen Sie viele Fotos, während Sie die majestätische Schönheit dieser ikonischen Sehenswürdigkeit in ihrer wunderschönen Küstenlage bewundern. Nach der Ankunft in Portree begeben Sie sich zum Hafenaussichtspunkt, wo Sie die hübschen pastellfarbenen Häuser sehen können. Genießen Sie hier einen kurzen Halt, wo Sie auch ein leichtes Mittagessen kaufen können. Halten Sie anschließend an einem Aussichtspunkt am See und entdecken Sie die einzigartige Felsformation des Old Man of Storr. Sehen Sie den 50 Meter hohen Gipfel, der aus dem Trotternish Ridge herausragt und aus Blockbuster-Filmen wie Ronin 47, Snow White & The Huntsman, Prometheus und The BFG erkennbar ist. Weiter geht es zum Kilt Rock, einer exponierten Meeresklippe, die dem traditionellen Highland-Kilt ähnelt. Lassen Sie sich von dem imposanten Wasserfall überraschen, der 60 Fuß (180 m) in den Sound of Raasay unten stürzt. Besuchen Sie den Quiraing-Erdrutsch an der Ostwand von Meall na Suiramach. An einem klaren Tag sehen Sie die Äußeren Hebriden und das schottische Festland, eingerahmt von Zinnen, Klippen und großen Strebepfeilern. Genießen Sie etwas Zeit für eine kurze Wanderung an diesem malerischen Ort. Weiter geht es zu den Fairy Pools, einer Reihe kristallklarer Wasserfälle und Pools, umgeben von der atemberaubenden Kulisse des Cuillin Mountain. Schließlich halten Sie für einige Fotos von Urquhart Castle und Loch Ness. Bewundern Sie den Anblick der Burg auf einer markanten Halbinsel, die auf den mysteriösen Loch Ness hinausragt, bevor Sie nach Inverness zurückkehren.

...
Ab Edinburgh: 2-tägiges Outlander-Erlebnis

7. Ab Edinburgh: 2-tägiges Outlander-Erlebnis

Tag 1 Besuchen Sie als erstes Blackness Castle mit Blick auf den Firth of Forth. Das Schloss diente als Kulisse für Fort William und das Wentworth Prison (oder Linlithgow Palace, wie es in der Serie heißt). Weiter geht es zum Doune Castle, besser bekannt als Castle Leoch, die Heimat von Colum Mackenzie. Das Schloss war außerdem schon im weltberühmten Film "Die Ritter der Kokosnuss" zu sehen. Machen Sie einen kurzen Zwischenstopp, genießen Sie ein leckeres Mittagessen und probieren Sie Whisky in der charmanten kleinen Destillerie in Deanston. Fahren Sie als nächstes in die Highlands und durch Glen Coe mit einem kurzen Zwischenstopp am Loch Ness, bevor Sie in Inverness übernachten. Tag 2 Unternehmen Sie eine Reise zurück in die Vergangenheit vor 4000 Jahren und besuchen Sie Clava Cairns - die Inspiration für Craigh na Dun. Sehen Sie das Culloden Battlefield, den Schauplatz der letzten Schlacht auf britischem Boden. Entdecken Sie eine lebendige Geschichte im Highland Folk Museum, das spannende Einblicke in verschiedene Zeitalter bietet. Erleben Sie eine der ersten Szenen der Serie noch einmal und erinnern Sie sich an die Szene aus Outlander's Inverness: Falkland Village, in der Jamies Geist in Claires Zimmer blickt. Erkunden Sie schließlich das Äußere des beeindruckenden Lallybroch im Midhope Castle. Machen Sie unterwegs einen kurzen Stopp, um tolle Erinnerungfotos zu schießen, bevor Sie nach einem unvergesslichen Erlebnis wieder in Edinburgh ankommen.

...
Isle of Skye, Loch Ness & Highlands - 5-Tagestour

8. Isle of Skye, Loch Ness & Highlands - 5-Tagestour

Tag 1: Fahren Sie in Richtung Norden nach Stirling und zum kolossalen Wallace Monument, das einen herrlichen Ausblick auf die Burg offenbart. Gleiten Sie über das wilde Rannoch Moor und Glencoe in das schottische Hochland und weiter zum Fischerhafen Oban, in dem Sie die Nacht verbringen. Tag 2: Lassen Sie Fort William mit dem Dampfzug hinter sich und überqueren Sie das Viadukt, das bereits in den Harry-Potter-Filmen zu sehen war, und an dem sich heute ein Denkmal an den Feldzug von Bonnie Prince Charlie befindet. Treiben Sie mit der Fähre zur Island of Skye, auf der Sie Clan Donald Skye, das einstige Anwesen der MacDonalds, besichtigen, bevor Sie in Richtung Norden fahren. Übernachten Sie auf der Isle of Skye. Tag 3: Erkunden Sie weitere Areale der mysteriösen Insel, auf der sich bemerkenswerte Berge, Mythen und Legenden finden, bevor Sie zurück zum Festland gleiten, um das Eilean Donan Castle zu sehen und entlang des Great Glens zum weltberühmten Loch Ness zu fahren. Übernachten Sie in Inverness. Tag 4: Jagen Sie mit einer Bootsfahrt nach dem schwer auffindbaren Monster von Loch Ness und fahren Sie anschließend in den Norden, um die atemberaubende Schönheit der der nordwestlichen Highlands zu genießen. Besuchen Sie die wunderschöne Stadt Beauly mit seinem seit 1230 bestehenden Priorat bevor Sie anschließend in die rauen Berge fahren, welche Schottland seinen Ruf als eine der letzten großen Wildnisse in Europa verleihen. Übernachten Sie in Inverness. Tag 5: Erkunden Sie das Culloden Battlefield im Drumossie Moor, Schauplatz der Niederlage von Bonnie Prince Charlie im Jahr 1746. Fahren Sie anschließend nach Aviemore im Cairngorms Nationalpark, südlich von Pitlochry, und besuchen Sie auf Wunsch eine Whiskey-Brennerei, bevor Sie nach Edinburgh zurückkehren. 

...
Isle of Skye und Highlands: 3-tägige Tour ab Edinburgh

9. Isle of Skye und Highlands: 3-tägige Tour ab Edinburgh

Besuchen Sie die schottischen Highlands und erkunden Sie die Isle of Skye bei einer dreitägigen geführten Tour ab Edinburgh. Bestaunen Sie Burgen, zerklüfteten Fels, malerische Städtchen und halten Sie Ausschau nach Schottlands berühmtem Seeungeheuer. Übernachtet wird in Bed and Breakfast Unterkünften. Detaillierter Tourplan Tag 1: Eine spektakuläre Strecke nach Norden Ihr Weg zur Isle of Skye führt vorbei am malerischen Stirling Castle, über das ausladende Rannoch Moor und durch Glen Coe. Halten Sie Ausschau nach dem küstennahen Eilean Donan Castle (Führung optional zubuchbar), das im Film Highlander zu sehen ist. Übernachten Sie in Inverness. Tag 2: Ein ganzer Tag auf Skye Sie haben einen ganzen Tag Zeit, um die Isle of Skye nach Herzenslust zu erkunden. Sie können es ruhig angehen lassen ohne etwas zu verpassen. Zu den Highlights gehören die zerklüfteten Cuillin Hills, der spektakuläre Quiraing und die eindrucksvolle Halbinsel Trotternish. Spazieren Sie die Küste entlang und halten Sie Ausschau nach Seehunden, die in den Wellen spielen oder einem Hirsch, der von einer Bergkuppe auf Sie herabschauen könnte. Dann fahren Sie für Ihre Übernachtung zurück nach Inverness. Tag 3: Ausschau halten nach dem Ungeheuer von Loch Ness Fahren Sie entlang des Ufers von Loch Ness und unternehmen Sie eine Bootsfahrt nach Urquhart Castle oder bleiben Sie an der Küste und halten Sie Ausschau nach Nessie. Die Rückfahrt nach Edinburgh führt über Inverness, die Cairngorms und Pitlochry. Beim Schlachtfeld von Culloden (Schauplatz der Niederlage für die Jakobiten) können Sie an einer optionalen Führung teilnehmen. Weiter geht's über die eindrucksvolle Cairngorm-Berggruppe und nach Pitlochry, wo Sie einen Zwischenstopp einlegen, um sich die malerische Stadt anzuschauen.

...
Ab Inverness: Glen Affric, Culloden & Clava Cairns Tour

10. Ab Inverness: Glen Affric, Culloden & Clava Cairns Tour

Verlassen Sie Inverness am Morgen und beginnen Sie Ihre Tagestour mit einem Ausflug zur alten Grabstätte von Clava Cairns. Dieser bronzezeitliche Friedhof hat vier Jahrtausende überstanden und ist ein großartiger Ort, um stimmungsvolle Fotos zu machen. Er war vielleicht die Inspiration für das Craigh na Dun-Zeitportal in den Outlander-Büchern. Anschließend fahren Sie nach Culloden, einem der wichtigsten Orte in der schottischen Geschichte. Hier endete eine 60-jährige Serie von Aufständen schließlich in einer turbulenten Schlacht im Jahr 1745. Hier können Sie das Besucherzentrum erkunden und denjenigen Tribut zollen, die bei der letzten Schlacht auf britischem Boden ihr Leben verloren haben. Bummeln Sie nach Glen Affric und machen Sie einen Zwischenstopp für Spaziergänge zwischen den einheimischen kaledonischen Kiefern. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Blick über Loch Affric und die Berge dahinter zu genießen. Ihr erfahrener Guide bringt Sie dann zu den besten Wasserfällen und Fotopunkten. Anschließend erkunden Sie die historischen Ruinen von Beauly Priory, einem Kloster aus dem 13. Jahrhundert. Zum Abschluss Ihrer Tour begeben Sie sich an die Küste von Loch Ness und kehren am frühen Abend mit tollen Erinnerungen im Gepäck wieder zurück ins Zentrum von Inverness.

...

Häufig gestellte Fragen zu Inverness

Was muss man in Inverness unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss: Inverness

Sehen Sie alle Top-Attraktionen in Inverness

Sightseeing in Inverness

Möchten Sie alle Aktivitäten in Inverness entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Inverness: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 5’181 Bewertungen

A perfect day trip as well to Scotland's most iconic castle as to wonderful and mystic places and landscape. By visiting Loch Ness, Eilean Donan Castle and the Isle of Skye you get a good taste of what Scotland is all about. Our guide Ryan was really terrific, telling us interesting stories not only about Scottish history but also about the places we visited and everything we saw plus current subjects as Gaelic language. He took us to several places off the beaten track the average tourist never would visit so that we could visit wonderful places all on our own. THANK YOU VERY MUCH FOR A WONDERFUL DAY OUT !!!

I had a great time on the Isle of Skye because I had an absolutely amazing guide. Chris couldn't stop sharing with us his all-around knowledge about the history of Scotland as well as about the Scottish folklore and like.

We had an amazing three day tour from Glasgow with the great Guide Rory. He drove us to beautiful places and entertained us with history, jokes and music. We will keep this tour in good memory. Thank you!

Andrew J. was a great guide. He told us a lot of funny jokes and very interesting stories about Scotland in an exciting way. He also gave us good and helpful recommendations. A great tour with Andrew J.

Eine schöne Reise und viel Spaß sehr viele Eindrücke immer wieder Empfehlenswert