Kathedrale von Porto

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Kathedrale von Porto: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • Porto: 3-stündige Elektro-Fahrrad-Tour zu den Highlights

    1. Porto: 3-stündige Elektro-Fahrrad-Tour zu den Highlights

    Schnappen Sie sich ein E-Bike und radeln Sie bei dieser geführten Tour mühelos über die Hügel der antiken Stadt Porto. Entdecken Sie die zahlreichen alten Häuser der Stadt Porto, die über den Fluss Douro thronen, der sich vom Kai bis zum Meer erstreckt. Erleben Sie die alten Paläste, die Kirchen, die symbolträchtigen Viertel, die Menschen und all die malerischen Ecken, die die Stadt zu bieten hat. Porto ist Portugals zweitgrößte Stadt mit jeder Menge Highlights, die es zu entdecken gilt. Der historische Kern der Stadt wurde 1996 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Auf Ihrer Tour sehen Sie den Cordoaria-Garten, den Clérgios-Turm, den Gomes Teixeira-Platz, die Lello-Buchhandlung, die Aliados-Allee, die Kathedrale von Porto und die Dom Luís-Brücke. 

    Nice guide - a lot of cultural and historical knowledge // but the bikes weren’t perfectly prepared, so we had quite a lot of troubles with the material and returning breaks..

  • Porto: Altstadtführung per Tuk Tuk

    2. Porto: Altstadtführung per Tuk Tuk

    Erkunden Sie Porto auf einzigartige Weise. Lernen Sie eine neue, bezaubernde Seite der Stadt kennen. Bewundern Sie den Fluss Douro von mehreren herrlichen Aussichtspunkten in Porto und Gaia aus und entdecken Sie die Stadt dabei ganz entspannt. Tuckern Sie kreuz und quer durch Porto in ihrem pittoresken Tuk Tuk. Lauschen Sie den Geschichten, die jeder Winkel der Stadt zu erzählen weiß und die Porto so unvergleichlich machen. Genießen Sie die Fahrt bei einem köstlichen Glas Portwein, dem Likörwein aus der Region, dem die Stadt ihren Namen gab. Erfahren Sie, wieso Porto schon 3 Mal als bestes Reiseziel Europas nominiert wurde und diesen Titel auch alle 3 Mal gewann. Diese Tour bietet die einzigartige Möglichkeit, Porto so kennenzulernen, wie es sonst kaum jemand tut. Lassen Sie kein Geheimnis aus und staunen Sie über die Pracht dieser Stadt voller Charakter und Leidenschaft. Wählen Sie zw...

    Sehr unterhaltsam und lustig - man fragt sich wirklich wie lange die Tuk-Tuk‘s halten, angesichts der überwiegenden Pflasterstein-Straßen. Man lernt die Stadt sehr gut kennen.

  • Porto: Hop-On/Hop-Off-Bus mit Bootsfahrt & Weinkeller-Option

    3. Porto: Hop-On/Hop-Off-Bus mit Bootsfahrt & Weinkeller-Option

    Erkunden Sie Porto auf eigene Faust. Nutzen Sie Ihr 24- oder 48-Stunden-Ticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus, eine Bootsfahrt auf dem Fluss und einen Besuch in einem Portweinkeller. Erleben Sie eine perfekte Kombination aus historischen Landschaften, dem Fluss Douro und den Highlights der Portweintradition. Besuchen Sie Porto, Gaia und Matosinhos mit Sightseeing-Bussen und unternehmen Sie eine historische Sightseeing-Bootstour. Erfahren Sie mehr über die kulturelle Bedeutung der Herstellung von Portwein in einem traditionellen Portweinkeller (optional).  Spezielle Tourzeiten: 1 Tag vor dem Johannistag: von 8:30 bis 13:30 Uhr Johannistag: ab 14:00 Uhr Heiligabend: von 08:30 bis 13:30 Uhr Weihnachten: ab 14:00 Uhr Silvester: von 08:30 bis 13:30 Uhr Neujahrstag: ab 14:00 Uhr

    Bis ans Cruise Travel flexibel and Good. Portwine Tasting was a 5 Minute Salestalk, the Guide was Stressed and do a lot of stupid Jokes.

  • Porto: Segway-Tour zu den Highlights der Stadt

    4. Porto: Segway-Tour zu den Highlights der Stadt

    Erleben Sie die Highlights im historischen Zentrum von Porto, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Entdecken Sie diese bezaubernde Stadt, während Sie mühelos durch die Straßen gleiten und allerlei Wissenswertes über die Geschichte von Porto erfahren.  Beginnen Sie Ihre Tour mit einem kurzen, aber informativen Training zum Umgang mit Ihrem Segway. Nachdem Sie sich mit den Sicherheitsregeln vertraut gemacht haben, werden Sie schnell merken, wie einfach und intuitiv Sie dieses moderne Transportmittel steuern können. Düsen Sie los und erleben Sie die alten Paläste, die Kirchen, die symbolträchtigen Viertel, die Menschen und all die malerischen Ecken, die die Stadt zu bieten hat.

    Unser Tour Guide war super, wir waren nur zu zweit, so hatten wir Zeit, alles in Ruhe zu sehen. Wir hatten einige kleine Stopp's , wo viele interessante Informationen erhalten haben. Es lohnt sich !!!

  • Porto: Tour im „Magic Train“ mit Portwein-Verkostung

    5. Porto: Tour im „Magic Train“ mit Portwein-Verkostung

    Erkunden Sie die malerische Stadt Porto an Bord eines schönen Touristenzuges, der alle 30 Minuten abfährt ab Sé Catedral (Kathedrale von Porto), einem wunderschönen romanischen Gebäude in der Altstadt. Der Zug umfährt das Stadtzentrum. An Bord lauschen Sie dem Audioguide in Portugiesisch, Spanisch, Französisch, Englisch oder Italienisch. Fahren Sie direkt zum ältesten Weinkeller Portugals (Real Companhia Velha), der 1756 von König José I. gegründet wurde. Verlassen Sie den Zug und machen Sie eine unvergessliche Tour durch den Keller. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Portweins und seiner berühmten Weinkeller bei einer 15-minütigen Dokumentation. Als nächstes erforschen Sie den alten Teil des Kellers, bevor Sie 2 qualitativ hochwertige Portweine verkosten. Sehen Sie die barocken und romanischen Denkmäler von einem touristischen Zug aus Fahren Sie vorbei an einigen der wichtigsten...

    War ganz nett. Wir haben die erste Tour am Tag gemacht da waren noch nicht so viele Gäste dabei.

  • Ab Porto: Tour Guimarães & Braga mit Sehenswürdigkeiten

    6. Ab Porto: Tour Guimarães & Braga mit Sehenswürdigkeiten

    Beginnen Sie Ihre Tour mit einem Besuch des Geburtsortes der portugiesischen Nation − der Stadt Guimarães. Dies war die erste Stadt Portugals, die vom ersten König, Afonso Henriques, ausgewählt wurde. Guimarães, die Wiege Portugals, hat in seinem Kern eine mittelalterliche Atmosphäre bewahrt und ist ein UNESCO-Weltkulturerbe. Ihr erster Halt findet im Norden der Stadt mit einem Besuch der imposanten Burg aus dem 10. Jahrhundert und der majestätischen Herzöge des Bragança-Palastes statt. Danach führt Sie die historische Santa Maria Road zum charmanten Platz im Herzen der Altstadt, Largo da Oliveira. Nach einer erholsamen Mittagspause in Guimarães, in der Sie sicherlich die Genüsse der Küche im Norden Portugals genießen können, wird es Zeit, in Richtung Braga, der ältesten religiösen Hauptstadt Portugals, zu fahren. Braga, zu den Römern als Bracara Augusta bekannt, war jahrhundertelang ...

    Unser Touguide Violetta war gut informiert und ist auf unsere I teressen eingegangen. Wir waren die einzigen Teilnehmer und hatten einen sehr interessanten Ausflug. Braga ist für eine Pause besser als Guimaraes.

  • Porto: 3-stündiger Stadtrundgang zu den Highlights

    7. Porto: 3-stündiger Stadtrundgang zu den Highlights

    Erleben Sie einen Rundgang durch das historische Stadtzentrum von Porto, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Entdecken Sie die Stadtviertel, Gebäude und Straßen von Porto während dieses geführten 3-stündigen Ausflugs. Genießen Sie alte Paläste, charmante Kirchen und lebhafte Stadtviertel. Sehen Sie die berühmte Eisenbrücke von Théophile Seyrig, die Portweinkeller und die charakteristischen Rabelo-Boote entlang des Kais, die immer noch das Andenken an die alten Zeiten aufrecht erhalten, als mit ihnen Weinfässer transportiert wurden. Lassen Sie sich von Ihrem Guide erklären, wie die Stadt im 12. Jahrhundert um den Bau der Kathedrale gewachsen ist und mehrere maurische und kastilische Invasionen sowie eine Invasion durch das französische Militär im 19. Jahrhundert überstanden hat. Spazieren Sie entlang der Avenida dos Aliados zu dem Ort, an dem die erste Proklamation der...

    Renato hat die 3 Stunden so gestaltet, dass wir von Porto viel gesehen und gehört haben, aber nie Langeweile aufkam. Empfehlenswert!

  • Ab Porto: Tagestour nach Fátima und Coimbra

    8. Ab Porto: Tagestour nach Fátima und Coimbra

    Nehmen Sie teil an einer 10-stündigen Tour nach Fátima und Coimbra und entdecken Sie die portugiesischen Zentren der Religion und der Bildung. Sehen Sie den wichtigsten Pilgerort des Landes und besuchen Sie eine der ältesten Universitäten Europas. Die Stadt Fátima hat ihren Namen vermutlich von den Mauren erhalten. Berühmt ist Fátima, weil hier drei Hirtenkindern im Jahr 1917 die Jungfrau Maria erschienen sein soll. Seit das Wunder im Jahr 1930 vom Vatikan anerkannt wurde, haben bereits 3 Päpste zu 5 verschiedenen Gelegenheiten Fátima einen Besuch abgestattet. Besichtigen Sie die neoklassizistische Basilika und das Heiligtum. Wenn Sie möchten, können Sie auch an einem Gottesdienst teilnehmen. Nutzen Sie Ihre freie Zeit für ein Mittagessen im lebhaften Stadtzentrum und treffen Sie moderne Pilger beim Shoppen. Machen Sie sich auf den Weg nach Coimbra und entdecken Sie Portugals älteste ...

    Schwerpunkt der Tour war Fatima (ca 4 Std mit Mittagessen inkl Besuch der Häuser der 3 kindlichen Schafhirten).Für Coimbra sind nur 2 Stunden vorgesehen.Wer sich nur Coimbra anschauen will sollte besser mit dem Zug dorthin fahren und die Stadtbesichtigung auf eigene Faust organisieren.Das Essen in einem 4 Sterne Hotel in Fatima war sehr gut.Nuno unser Guide war klasse und hat alle unsere Fragen beantwortet und die Tour professionell durchgeführt.

  • Porto: Rundgang durch das historische Zentrum

    9. Porto: Rundgang durch das historische Zentrum

    Treffen Sie Ihren lokalen Guide und entdecken Sie das Viertel Sé. Verlieren Sie sich in den kleinen Gassen und engen Gassen des mittelalterlichen Teils der Stadt. Begeben Sie sich anschließend zum schönsten Bahnhof des Landes. Entdecken Sie unterwegs das Nachtleben der Stadt. Bewundern Sie anschließend einige schöne Jugendstilgebäude, bis Sie die berühmte Buchhandlung Lello erreichen. Entdecken Sie eine der ältesten Buchhandlungen Portugals, die zu den besten Buchhandlungen der Welt zählt. Fahren Sie danach am Clérigos-Turm vorbei. Diese Kirche kann von verschiedenen Punkten der Stadt aus gesehen werden und ist eines der charakteristischsten Symbole. Schließlich erhalten Sie einen erstaunlichen Panoramablick auf die Innenstadt, den Fluss und Vila Nova de Gaia. Hängen Sie am Ende der Tour mit Ihrer Gruppe in einem sehr freundlichen Raum ab und genießen Sie eine kleine Überraschung.

  • Porto: Sightseeing-Rundgang & Besuch der Livraria Lello

    10. Porto: Sightseeing-Rundgang & Besuch der Livraria Lello

    Freuen Sie sich auf eine private und maßgeschneiderte Sightseeing-Tour durch die antike Stadt Porto. Besuchen Sie Sehenswürdigkeiten wie den Bahnhof Porto São Bento, die Kathedrale von Porto, ein mittelalterliches Viertel, die wichtigsten Aussichtspunkte, die Türme der Clérigos-Kirche und die historische Buchhandlung Livraria Lello. Folgen Sie Ihren Guide auf einen 3-stündigen Rundgang und erfahren Sie mehr über die Geschichte und die Ursprünge der Stadt Porto. Lassen Sie sich von Ihrem Guide spannende Geschichten über die Stadt erzählen, die vom 12. bis zum 18. Jahrhundert komplett ummauert wurde, und tauchen Sie ein in die Geschichte von der römischen Herrschaft bis zur Gegenwart. Beenden Sie Ihre Tour mit einem Besuch der drittschönsten Buchhandlung der Welt, der historischen Buchhandlung Livraria Lello. Erhalten Sie anschließend von Ihrem Guide hilfreiche Tipps zu den Restaurants, ...

Sightseeing in Kathedrale von Porto

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kathedrale von Porto entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kathedrale von Porto: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 1’510 Bewertungen

Sehr unterhaltsam und lustig - man fragt sich wirklich wie lange die Tuk-Tuk‘s halten, angesichts der überwiegenden Pflasterstein-Straßen. Man lernt die Stadt sehr gut kennen.

Eine tolle Alternative, um die engen Gassen zu erkunden, wenn man nicht zu Fuss gehen kann und der Abschluss auf der Terrasse

Sehr empfehlenswert. Die Führung ist sehr individuell gestaltet. Der Führer war sehr nett und hat zeitlich sogar überzogen.

Höflich, Freundlich & kompetent Die Führung war optimal, genügend Zeit für Informationen! Sehr zu empfehlen!

Netter Guide, viele Anekdoten, tolle Plätze besucht! Hat viel Spaß gemacht!