Kolosseum

Reise im berühmtesten Amphitheater Roms 2.000 Jahre in die Vergangenheit.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Kolosseum: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Rom: Kolosseum, Forum Romanum, Palatinhügel Eintrittskarten

1. Rom: Kolosseum, Forum Romanum, Palatinhügel Eintrittskarten

Gehe einfach an den langen Schlangen vor dem Ticketschalter vorbei und direkt durch die Sicherheitskontrolle am Vorzugseinlass. Lass die Geschichten der Kaiser und Gladiatoren wieder aufleben und betrete das Kolosseum zu deiner gebuchten Uhrzeit. Begonnen unter Kaiser Vespasian im Jahr 72 n. Chr., wurde das Kolosseum von seinem Sohn Titus im Jahr 80 n. Chr. vollendet und zum größten je erbauten Amphitheater der Welt. Stell dir in der elliptisch erbauten Arena die grausamen Kämpfe zwischen Mensch und Tier vor und bestaune die vier Ebenen, auf denen einst bis zu 73.000 Zuschauer Platz fanden. Dein Ticket beinhaltet auch den Eintritt für den Palatinhügel und das Forum Romanum, zwei Top-Sehenswürdigkeiten für jeden Besucher der "Ewigen Stadt". Nach der antiken Tradition ist dies der Ort, an dem Rom gegründet wurde. Schau auf die Tempelruinen des Kaiserlichen Forums hinab, dem Zentrum des politischen, sozialen und wirtschaftlichen Lebens in der Stadt zur Zeit der Römischen Republik. Mach eine Zeitreise und sieh sie die ältesten Teile von Rom vom bedeutendsten seiner "Sieben Hügel" aus.

Kolosseum & Forum Romanum: Ticket mit Multimedia-Video

2. Kolosseum & Forum Romanum: Ticket mit Multimedia-Video

Beginnen Sie Ihr Erlebnis im Büro unseres Partners vor Ort, wo Sie Ihre Tickets abholen und ein 25-minütiges Multimedia-Video über das antike Rom genießen können. Mit Ihrem Ticket können Sie das Kolosseum, das Forum Romanum und den Palatinhügel besichtigen. Besuchen Sie das Forum Romanum, in dem die römischen Bürger früher lebten, sehen Sie das Grab von Kaiser Julius Cäsar und erkunden Sie die antiken Ruinen in Ihrem eigenen Tempo. Während eines gemütlichen Spaziergangs über den Palatinhügel können Sie die Überreste der Häuser berühmter Könige und Kaiser bestaunen. Hier, auf dem zentralsten der sieben Hügel und unweit von Forum Romanum und Circus Maximus, liegt die Geburtsstätte Roms.  Besuchen Sie anschließend eines der berühmtesten Bauwerke der Welt: das Kolosseum. Stellen Sie sich die Gladiatorenkämpfe und öffentlichen Spektakel vor, die in der Arena stattfanden, während Sie das riesige Amphitheater erkunden  – das größte, das je im Römischen Reich gebaut wurde.

Rom: Kolosseum mit Zugang zur Gladiatoren-Arena

3. Rom: Kolosseum mit Zugang zur Gladiatoren-Arena

Gehen Sie durch die Hintertür des Kolosseums und durch das nach Libitina, der Beerdigungsgöttin, benannte Tor direkt auf den Arenaboden. Treten Sie dorthin, wo einst tote Gladiatoren und Tiere weggetragen wurden. Spüren Sie die Majestät des antiken Roms unter Ihrem Feed, während Sie über die Stufen derer schlendern, die in Gladiatorenkämpfen gekämpft haben. Genießen Sie einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf das Kolosseum. Schauen Sie auf Ruinen, die einst mit Tausenden von Zuschauern gefüllt waren. Machen Sie hervorragende Bilder, da eine begrenzte Anzahl von Besuchern für eine bestimmte Zeit dort sein kann. Erkunden Sie den allgemeinen Zugangsbereich, der das Erdgeschoss, die zweite Ebene und einen Balkon mit erstaunlicher Aussicht auf das Forum Romanum und den Konstantinsbogen umfasst. Betreten Sie das den wichtigsten Römern vorbehaltene Podium über dem Haupteingang der Arena und spüren Sie den Nervenkitzel des Amphitheaters. Lassen Sie sich von Ihrem Guide ein Bild der Vergangenheit mit spannenden Geschichten und Legenden malen.

Rom: Kolosseum Fast-Track-Tour mit Arena-Option

4. Rom: Kolosseum Fast-Track-Tour mit Arena-Option

Freu dich auf eine Führung durch das Kolosseum in Rom und überspring die langen Warteschlangen. Erhalte ein tieferes Verständnis für die sozialen und historischen Elemente, die diese Stätten umgeben. Triff deinen freundlichen Guide am Largo Gaetana Agnesi, erfahre aus erster Hand etwas über die Vergangenheit Roms als Gladiatorenstadt und entwickle ein tieferes Verständnis dafür, wie frühere Zivilisationen das Monument geformt haben. Beginne dein Erlebnis auf der 1. Ebene und lausche spannenden Erzählungen von den blutigen Gladiatorenkämpfen, die dort einst stattfanden. Als Nächstes siehst du die Sitzordnung, die die starre Natur der antiken römischen Gesellschaft symbolisiert. Vor dem Ende der Besichtigung des Kolosseums solltest du die 2. Ebene besuchen und die besten Aussichten innerhalb und außerhalb des Bauwerks genießen.

Rom: Hop-On/Hop-Off-Panoramabus 24/48/72-Stunden-Ticket

5. Rom: Hop-On/Hop-Off-Panoramabus 24/48/72-Stunden-Ticket

Fahr im offenen Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus durch Rom und erkunde die Stadt in deinem eigenen Tempo. Sieh dir im historischen Stadtzentrum die kaiserlichen Denkmäler des antiken Roms an und die Gebäude aus der Zeit des Barock und der Renaissance. Während deiner Tour versorgt dich ein On-Board-Audio-Guide mit Informationen über die Stadt, und du kannst während des 24- oder 48-stündigen Gültigkeitszeitraums des Tickets so oft aus den Bussen ein- und wieder aussteigen, wie du möchtest. Die Busse fahren ab 9 Uhr bis etwa 18:30 Uhr alle 50 Minuten an den folgenden Haltestellen ab: • Busbahnhof • Santa Maria Maggiore • Kolosseum • Bocca della Vertita / Circus Maximus • Piazza Venezia / Campidoglio • Piazza Navona / Pantheon / Engelsburg • Petersdom / Vatikanische Museen • Piazza di Spagna / Piazza del Popolo • Trevi-Brunnen • Piazza Barberini

Rom: Tour mit dem Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus

6. Rom: Tour mit dem Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus

Der offene Doppeldeckerbus bietet fantastische Ausblicke und eine tolle Atmosphäre, um den Charme von Rom zu genießen. Vom kultigen Kolosseum über die berühmte Spanische Treppe bis hin zum beeindruckenden Vatikan – die Geschichte und die majestätische Architektur der Stadt werden dir den Atem rauben. Erfahre Wissenswertes per Audiokommentar und besuche 10 Orte in der ganzen Stadt bei Fahrten, die täglich vom Bahnhof Termini aus beginnen. Du kannst an jeder der Bushaltestellen entlang der Route zusteigen. Du kannst die "Ewige Stadt" auch zu Fuß mit fantastischen digitalen, selbst geführten Rundgängen erkunden. Freu dich, unter anderem, auf folgende Orte entlang der Route: Kolosseum Forum Romanum Trevi-Brunnen Spanische Treppe Piazza di Spagna Vatikan Petersplatz Piazza Navona Pantheon Engelsburg Basilika di Santa Maria Maggiore Circus Maximus Piazza Venezia Altare della Patria Piazza Barberini Bahnhof Termini

Rom: Kolosseum unterirdisch & Arena mit Skip-the-Line Eintritt

7. Rom: Kolosseum unterirdisch & Arena mit Skip-the-Line Eintritt

Das unterirdische Kolosseum ist ein fantastischer Besuch, bei dem du sowohl Rekonstruktionen als auch die ursprünglichen Ruinen der unterirdischen Ebene besichtigen kannst, in der einst Gladiatoren und Tiere gehalten wurden, bevor sie auf den Boden der Arena gehievt wurden. Spüre die Angst und höre das Gebrüll der Menge über dir, wenn du diese Tour durch den Untergrund des Kolosseums genießt. Unter dem Boden der Arena wandelst du in den Fußstapfen der Gladiatoren, die hier vor dem Kampf warteten, und hörst Geschichten über das wahre Leben der Gladiatoren, während du die Tunnel unter der Arena besichtigst. Danach gehst du zum nahe gelegenen Forum Romanum, dem einstigen politischen Zentrum der Stadt. Genieße den Blick auf die Ruinen, bevor du den Palatinhügel, die Wohngegend der Eliten des antiken Roms, erklimmst und einen Blick auf die Wagenburg Circus Maximus wirfst.

Rom: Highlights der Stadt, Vatikanpass, kostenloser Transfer

8. Rom: Highlights der Stadt, Vatikanpass, kostenloser Transfer

Machen Sie Ihren Aufenthalt in Rom zu einem unvergesslichen und einzigartigen Erlebnis mit der OMNIA Vatican Card und dem Roma Pass für 3 Tage. Genießen Sie sämtliche Vorteile von 2 praktischen City Pässen. Mit dem Roma Pass haben Sie freien Eintritt zu 2 von 5 Top-Attraktionen. Erhalten Sie zudem Ermäßigungen bei weiteren 30 Sehenswürdigkeiten und eine Fahrkarte für den Nahverkehr. Freuen Sie sich mit der OMNIA Vatican Card auf Einlass zu sämtlichen Sehenswürdigkeiten der Vatikanstadt und eine 3-tägige Hop-On/Hop-Off-Bustour. Bei der Organisation Ihres Besichtigungsprogramms helfen Ihnen der kostenlose Reiseführer und der Stadtplan. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust mit den Anregungen aus den Tourvorschlägen. Die OMNIA Card beinhaltet:  • Bevorzugter Einlass in die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle  (Der Einlass ohne Anstehen ist bei der Abholung des Passes zu buchen; nicht vorher)  • Einlass zur Lateranbasilika und dem Kreuzgang mit Multimedia-Audioguide  • Bevorzugter Einlass in den Petersdom  (sparen Sie im Sommer bis zu 4 Stunden) Kostenloser Audioguide im Wert von 15 EUR • "Erlebnistour" durch das Gefängnis des Petersdoms mit Multimedia-Audioguide Der Roma Pass beinhaltet kostenfreien Eintritt zu 2 der folgenden Sehenswürdigkeiten: • Kapitolinische Museen • Engelsburg • Kolosseum  • Palatinhügel und Forum Romanum Sie erhalten außerdem Preisermäßigungen bei zahlreichen Museen und Sehenswürdigkeiten, darunter die folgenden: Museen: • Nationalmuseum Engelsburg • Römisches Nationalmuseum – Palazzo Massimo alle Terme • Römisches Nationalmuseum – Palazzo Altemps • Römisches Nationalmuseum – Crypta Balbi • Römisches Nationalmuseum – Terme di Diocleziano • Nationalgalerie im Palazzo Barberini • Etruskisches Museum Villa Giulia • Musei Capitolini • Centrale Montemartini • Nationalmuseum für Orientalische Kunst • MACRO - Museo d'Arte Contemporanea Roma • MAXXI - Nationalmuseum für Kunst aus dem 21. Jahrhundert • Planetarium und Astronomiemuseum Sehenswürdigkeiten: • Trajansmärkte • Palazzo Valentini – Archäologische Ausgrabungsstätte des Domus Romane • Ara Pacis Roma Cristiana-Tour im Open-Top-Bus Diese Panoramatour im Hop-On/Hop-Off-Bus hat folgende Haltepunkte: 1. Petersdom 2. Piazza Navona 3. Pantheon (Santa Maria ad Martyres) 4. Santa Maria in Aracoeli 5. Bahnhof Termini 6. Santa Maria Maggiore 7. San Giovanni - Scala Sancta 8. Kolosseum - Forum Romanum 9. Circus Maximus 10. Tiberinsel 11. Palazzo Farnese

Rom: Kolosseum im Mondschein

9. Rom: Kolosseum im Mondschein

Treffen Sie Ihren Guide an der Metrostation vorm Kolosseum, machen Sie von außen Fotos und gehen Sie dann hinein. Betreten Sie das Amphitheater ohne Anstehen und lassen Sie sich beeindrucken von seiner Größe.   Wandeln Sie auf den Spuren der Gladiatoren, stellen Sie sich in die Arena und werfen Sie einen Blick in die eindrucksvolle Unterkellerung. Steigen Sie hinab, erkunden Sie die unterirdischen Räume und erfahren Sie etwas über erbitterte Kämpfe zwischen Gladiatoren und wilden Tieren. Lauschen Sie gebannt Geschichten über grausame Spiele und sehen Sie beim Rundgang die Loge des römischen Kaisers in erster Reihe.

Rom: Kolosseum bei Nacht mit Führung durch den Untergrund und die Arena

10. Rom: Kolosseum bei Nacht mit Führung durch den Untergrund und die Arena

Entdecken Sie das Kolosseum in der Stille der Nacht bei einer geführten Tour. Genießen Sie Zugang zu den Hauptbereichen der Struktur sowie exklusiven Zugang zu den unterirdischen Kerkern und dem Boden der Arena im Mondlicht, wo einst erbitterte Gladiatorenkämpfe stattfanden. Bei Ihrer Ankunft am Kolosseum am Abend treffen Sie Ihren Reiseleiter, der Sie auf Ihrer exklusiven Reise begleiten wird. Genießen Sie abseits der üblichen Menschenmassen die Gelegenheit, das Kolosseum auf intimere und ansprechendere Weise zu bewundern, wenn Sie zuerst die Tribünen entdecken. Dann betreten Sie einen der restriktiven Bereiche des Denkmals, den Untergrund. Entdecken Sie ein Netzwerk von Tunneln, in denen Löwen, Tiger und andere furchterregende Tiere gehalten wurden. Sehen Sie die Überreste von Käfigen, hölzernen Aufzügen und Gladiatorenräumen, in denen Kämpfer in der Arena auf ihr schreckliches Schicksal warteten. Gehen Sie durch den Torbogen mit dem Namen „The Gate of Death“ auf den Boden der Arena. Hören Sie spannende Geschichten von Ihrem Reiseleiter im unheimlichen Mondlicht. Bewundern Sie die 360-Grad-Ansichten des Amphitheaters, während Sie sich den Anblick von Tausenden von kreischenden Zuschauern vorstellen, während Sie auf einer Rekonstruktion des Arenabodens stehen.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Eintritt

    Sie können ein normales Ticket für das Kolosseum online buchen, mit dem Sie alle Baudenkmäler in der Gegend besichtigen können: das Kolosseum, das Forum Romanum und den Palatin. Die Öffnungszeiten am Kolosseum sind von 8:30 Uhr bis eine Stunde vor Sonnenuntergang.

  • Touren

    Wenn Sie Lust auf mehr als eine kurze Besichtigung und ein paar Schnappschüsse haben, empfehlen wir eine Tour in einer kleinen Gruppe. Wir haben es ausprobiert und es lohnt sich wirklich. Ein Experte erzählt Ihnen Interessantes über Geschichte, Architektur und Sportveranstaltungen im antiken Rom. Dazu hören Sie kaum bekannte Fakten, die das Kolosseum während der Besichtigung zum Leben erwecken. Sie können das Ganze auch mit einer Führung durch das Forum Romanum und den Palatin kombinieren. Dann sparen Sie sich die Wartezeit an den langen Schlangen.

  • Wie Sie hinkommen

    Der U-Bahnhof Colosseo ist mit der blauen U-Bahn-Linie zu erreichen und nur zwei Stationen vom Bahnhof Roma Termini entfernt. Das Kolosseum liegt direkt am Ausgang der Haltestelle und ist nicht zu verfehlen.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Täglich geöffnet, 08.30-7: 00 PM
    Ferienzeiten können variieren
  • Preis
    Eine einfache Eintrittskarte für das Kolosseum kostet 12 EUR.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Der Besuch mit Tourguide wird dringend empfohlen.
  • Anfahrt
    Mit der Metro bis zur Haltestelle Colosseo: Das Kolosseum befindet sich direkt am Ausgang der Station.
  • Weitere Tipps

    • Kommen Sie früh, um Menschenmengen und Gedränge zu vermeiden.

    • Vergessen Sie nicht die Sonnencreme, denn das Kolosseum ist nicht überdacht.

Sightseeing in Kolosseum

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kolosseum entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kolosseum: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 102’458 Bewertungen

Lars ist ein hervorragender Typ und hat uns durch die Tour einen super Überblick über das Kolosseum, Forum Romanum und dem Palatinhügel verschaffen. Er hat uns mit den wichtigsten Infos versorgt und konnte auch alle Fragen fundiert mit jeder Menge Hintergrundwissen beantworten, jedoch nie trocken sondern immer sehr lebhaft und humorvoll. Wir hatten eine sehr schöne Zeit und haben viel Neues über das alte Rom erfahren. Eine Tour mit Guide, Vorallem mit Lars ist sehr empfehlenswert. Ohne wären wir wohl etwas „lost“ gewesen und hätten auch auf keiner hausparty mit unseren sidefacts glänzen können ;D LG

Die Gruppe war leicht zu finden, die Organisation war sehr gut. Unsere Führerin Susanna war sehr nett und hat uns alles ausführlich und bildhaft erklärt. Es war zu keiner Zeit anstrengend oder langweilig, im Gegenteil! Ich würde jederzeit wieder eine Tour mit Susanna machen!

Unsere Führung mit Lars ist wahrscheinlich nicht zu toppen. Die Colosseum / Palatinum Besichtigung war lustig und sehr informativ zugleich. DANKE!!!!

Tolle Tour mit deutschen Guide Peter. Die Tour war auf Wunsch sogar länger und weiter als ausgeschrieben!

Tolle Führung! Super Guide! Absolut empfehlenswert! Danke Norbert