Krakau Bus- und Minivan-Touren

Unsere beliebtesten Krakau Bus- und Minivan-Touren

Ab Krakau: Auschwitz-Birkenau & Salzbergwerk Wieliczka mit Privat-Transfer

1. Ab Krakau: Auschwitz-Birkenau & Salzbergwerk Wieliczka mit Privat-Transfer

Folge einem lizenzierten Guide auf einer privaten Tour durch das Museum und die Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau Danach fährst du zum Salzbergwerk Wieliczka und nimmst teil an einer geführten unterirdischen Tour, bei der du wunderschöne, in Salz gehauene Kammern siehst. Profitiere bei dieser Kombi-Tour ab Krakau von einer privaten Hotelabholung und Transfers. Du wirst von deinem Hotel abgeholt und fährst zum Museum Auschwitz I, um deinen Rundgang mit einem zertifizierten Pädagogen zu beginnen, exklusiv für dich und deine Gruppe. Sieh die Überreste der Nazi-Baracken, Wachtürme und Krematorien. Höre gespannt zu, während dein Guide von den Verbrechen der Nazis in den Lagern berichtet und Geschichten aus dem Alltag der Gefangenen mit dir teilt. Danach geht es weiter zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau II. Sieh Gaskammern und die Überreste der Eisenbahn, die die Häftlinge in die Lager transportierte. Nach einer Mittagspause fährst du in die nahegelegene Stadt Wieliczka und besuchst das berühmte Salzbergwerk. In der Salzmine wirst du von einem ortskundigen Guide erwartet, der dir die Tickets besorgt. Beginne deine Tour im Salzbergwerk, indem du eine lange Treppe hinuntergehst, die dich 135 Meter unter die Erde und durch ein Labyrinth von Gängen, Tunneln und Schächten führt. Sieh unterirdische Seen, 4 Kapellen und einzigartige Statuen, die von Bergleuten aus Steinsalz gehauen wurden. Das Salzbergwerk Wieliczka ist eines der großen Highlights von Krakau. Nach der Führung fährst du mit einem Aufzug von der U-Bahn zurück ins Erdgeschoss, wo du deinen Fahrer triffst. Entspanne auf der Rückfahrt zu deiner Unterkunft in Krakau.

Krakau: Schindlers Fabrik, Ghetto & Jüdisches Erbe Tour

2. Krakau: Schindlers Fabrik, Ghetto & Jüdisches Erbe Tour

Entdecken Sie die dunkle Geschichte Polens bei einer 3,5-stündigen Führung. Lernen Sie Ihren freundlichen Tourbegleiter kennen, besprechen Sie Ihre gemeinsame Tourroute und erhalten Sie einige wissenswerte Informationen, bevor es losgeht mit einer Audio-Führung durch Kazimierz und Podgórze.   Viele Jahrhunderte lang war Kazimierz ein Ort der Koexistenz und Verflechtung von polnischer und jüdischer Kultur. Der nordöstliche Teil des Viertels ist historisch jüdisch, die Einwohner wurden 1941 von den deutschen Besatzern gezwungen in das Ghetto von Krakau überzusiedeln, auf die andere Seite des Flusses nach Podgórze. Heute ist Kazimierz ein wichtiges Zentrum des kulturellen Lebens in der Stadt. Erkunden Sie den Plac Bohaterów Getta, den Platz der Helden des Ghettos und die Apteka Pod Orlem, die Apotheke „Unter dem Adler“, 6 Synagogen und weitere Highlights. Als letzte Station Ihrer Tour erwartet Sie ein 2-stündiger Besuch von Oskar Schindlers Fabrik. Dieses Museum erzählt die Geschichte von Oskar Schindler und das Schicksal der Juden während des Krieges in Krakau. Mit umfangreichen Archivdokumenten, Fotos, Radio- und Filmaufnahmen, historischen Artefakten und dynamischen Medieninstallationen tauchen Sie noch tiefer ein in die dunklen Seiten der Krakauer Geschichte.

Ab Katowice: Tagestour nach Auschwitz-Birkenau

3. Ab Katowice: Tagestour nach Auschwitz-Birkenau

Besuche die Gedenkstätte und das Museum Auschwitz-Birkenau mit dem Komfort einer im Voraus gebuchten Eintrittskarte und Hin- und Rücktransfer ab Katowice. Siehe originale Gebäude und Artefakte auf einer ergreifenden und informativen Tour mit einem lizenzierten Guide. Nach 1,5-stündiger Fahrt erreichst du das Museum Auschwitz I und begibst dich auf einen Rundgang mit einem zertifizierten Pädagogen. Sieh die Überreste der Nazi-Baracken, Wachtürme und Krematorien. Höre über das bereitgestellte Headset, wie der Guide von den Verbrechen der Nazis in den Lagern berichtet und Geschichten aus dem Alltag der Gefangenen mit dir teilt. Besichtige die Überreste der Baracken, Wachtürme und Krematorien des Nazilagers. Sieh die Gaskammern und die Überreste der Eisenbahn, die die Häftlinge in die Lager transportierte. Gedenke der Opfer und höre Geschichten von einigen Überlebenden der Lager. Danach hast du ein wenig Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, bevor du wieder in den Bus steigst, um nach Katowice zurückzukehren.

Von Kraków aus: Geführte Tour durch das Salzbergwerk Wieliczka

4. Von Kraków aus: Geführte Tour durch das Salzbergwerk Wieliczka

Entdecke eine der wichtigsten Industriestätten des Mittelalters bei einer geführten Tour durch das beeindruckende Salzbergwerk Wieliczka. Wir holen dich von deinem Hotel in Krakau ab und fahren dann in einem komfortablen, klimatisierten Minivan mit einem professionellen Fahrer. Nach deiner Ankunft triffst du deinen autorisierten Reiseleiter und begibst dich unter die Erde, um ein einzigartiges unterirdisches Kunstmuseum zu entdecken. Über achthundert Stufen gelangst du in eine Tiefe von 135 Metern und folgst einer Route von etwa 2 Kilometern durch verschiedene Kammern. Heute ist es eines der offiziellen Nationaldenkmäler Polens - und steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Im Salzbergwerk Wieliczka gibt es Dutzende von Statuen und vier Kapellen, die von Steinsalzbergleuten gehauen wurden, sowie weitere Skulpturen, die von zeitgenössischen Künstlern geschaffen wurden.

Von Krakau aus: Salzbergwerk Wieliczka - Gruppen- oder Privattour

5. Von Krakau aus: Salzbergwerk Wieliczka - Gruppen- oder Privattour

Erkunde das Salzbergwerk Wieliczka und erfahre von deinem ortskundigen Führer mehr über seine Geschichte. Besuche auch andere Attraktionen wie die St. Kinga-Kapelle und die Michalowicer Kammer. Das Salzbergwerk Wieliczka ist ein unbezahlbares Denkmal, das 1978 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Es ist ein Ort, der außergewöhnliche Erlebnisse und ein großes Abenteuer garantiert. Der Besuch des Bergwerks ist eine interessante Reise in die Tiefen der Erde, ein Raum, der vor mehr als 700 Jahren entdeckt wurde und in dem die Luft frei von Schadstoffen ist, die an der Erdoberfläche so lästig und üblich sind. Atme Luft, die frei von Schadstoffen ist, die auf der Erdoberfläche so lästig und häufig vorkommen. Du lernst das Salzbergwerk Wieliczka auf einer touristischen Route kennen - einer Route, die durch eine außergewöhnliche unterirdische Stadt führt, die viele Geheimnisse verbirgt, wie in Salz gehauene Kammern, majestätische Zimmermannsstrukturen, unterirdische Seen oder einzigartige Salzskulpturen. Es ist eine faszinierende Reise durch ein Labyrinth von in den Fels gehauenen Gängen, die über 2 km lang sind und mehr als 130 Meter in die Tiefe führen. Während der Wanderung erfährst du eine faszinierende Geschichte über einen Ort, der der Natur gestohlen wurde, und über die Menschen, die im Laufe der Jahrhunderte seine Geschichte geschrieben haben. Das Salzbergwerk Wieliczka - berühre das Geheimnis! Treffpunkt Wir holen dich an der Rezeption deines Hotels oder an einem der Haupttreffpunkte ab. Transfer zum Salzbergwerk Wieliczka mit einem klimatisierten Minibus (~ 40 Min.) Während der Fahrt wird dich dein Reiseleiter über die Details der Tour informieren. Besichtigung des Salzbergwerks Wieliczka (~ 2h) Ein offizieller Wieliczka-Führer wird dich in der Sprache deiner Wahl in alle Geheimnisse des historischen Bergwerks einweihen. Die Eintrittskarten sind im Voraus bezahlt, du musst dich also um nichts kümmern. Du wirst unter anderem Folgendes besuchen: -St. Kinga's Kapelle, an deren Gestaltung fast 70 Jahre gearbeitet wurde Die Michałowice-Kammer mit einer beeindruckenden Größe und einer beeindruckenden Holzkonstruktion, die die Ausgrabung schützt Eine Sammlung von Bergbaumaschinen und -geräten -Strandseen, die einzigartig an der Oberfläche sind Nach der Besichtigung (~ 10 Min.) Nach der Besichtigung fährst du mit dem Aufzug zurück an die Oberfläche. Wenn du die Option der Tour - Skip the Line Ticket (kein Transport) - gekauft hast, beendest du deine Tour hier ohne Transport. Rückfahrt nach Krakau zum Salzbergwerk Wieliczka (~ 40 Min.) Du wirst an dem Ort abgesetzt, an dem du für die Tour abgeholt wurdest.

Von Krakau aus: Wieliczka Salzbergwerk Halbtagestour

6. Von Krakau aus: Wieliczka Salzbergwerk Halbtagestour

Das Salzbergwerk Wieliczka ist einer der von Touristen am meisten besuchten Orte in Polen. Ein Ausflug zum Salzbergwerk Wieliczka ist ein Abenteuer, das die Schönheit der Natur, Geschichte und Kunst miteinander verbindet. Auf der 3 km langen Strecke, die über 800 Stufen führt, geht es 135 Meter in die Tiefe. Tief unter der Erde findest du eine einzigartige Salzstadt, die ihr eigenes Leben führt: verwinkelte Gänge, Höhlen und Kammersalzskulpturen sowie Ausstellungen und alte Mechanismen, die noch in Betrieb sind und dank derer du die Methoden des Abbaus kennen lernst. Mach dich auf ein nicht nur visuelles, sondern auch akustisches Erlebnis gefasst - dies ist der einzige Ort, an dem du mit Chopins Musik beglückt wirst und die begleitenden Lichteffekte Dutzende von Metern unter der Erde bewundern kannst. Das Salzbergwerk ist auch für seine gesundheitsfördernden Eigenschaften für die Atemwege bekannt.

Ab Warschau: Auschwitz-Birkenau & Krakau - Private Tagestour

7. Ab Warschau: Auschwitz-Birkenau & Krakau - Private Tagestour

Lassen Sie sich am frühen Morgen von Ihrem freundlichen Fahrer bequem an Ihrer Unterkunft in Warschau abholen, und entspannen Sie während der Fahrt zur KZ-Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau. Vor Ort angekommen, nehmen Sie teil an einer 3,5-stündigen Gruppenführung über das Gelände mit einem Guide in der Sprache Ihrer Wahl. Beginnen Sie Ihren Rundgang im Konzentrationslager Auschwitz und erfahren Sie, wie es 1940 von den deutschen Nationalsozialisten am Stadtrand von Oswiecim errichtet wurde. Nach dem Krieg wurde das Lager in ein Museum umgewandelt, das Sie nun erkunden können. Ein nach der Befreiung der Lager entstandener Film wird im Museum in verschiedenen Sprachen gezeigt. Nach Ihrem Aufenthalt in Auschwitz besuchen Sie den Teil des Lagers in Birkenau. Lassen Sie sich von Ihrem Guide erklären, wie die deutschen Nationalsozialisten 1941 im ehemaligen Dorf Brzezinka, 3 Kilometer von Oswiecim entfernt, ein neues Lager namens Auschwitz II Birkenau errichteten. Zwischen 1942 und 1945 lebten und starben hier etwa 1,5 Millionen Menschen. Die meisten von ihnen (90%) waren Juden, andere waren Polen, Roma, Russen und Gefangene aus 28 Ländern Europas. Im Jahr 1979 wurde das ehemalige Konzentrationslager als Gedenkstätte aufgenommen in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbestätten. Von Auschwitz-Birkenau geht es dann weiter mit einer 1,5-stündigen Fahrt nach Krakau. Dort haben Sie 3 Stunden Zeit, um den Hauptmarkt zu besichtigen, den größten mittelalterlichen Altstädter Ring in Europa. In der Altstadt können Sie auch den Wawelhügel sehen, wo sich der Dom und das königliche Schloss befinden. Außerdem erwarten Sie weitere Highlights wie der Rathausturm, die Marienbasilika, das Krakauer Barbakan und Sukiennice, bekannt als Tuchhallen, Tausende von Bars und entzückende regionale Restaurants und viele historische Gebäude. Auch die Pferdekutschen können Sie eine Weile beobachten. Während der Tour haben Sie genügend Zeit, sich ein Mittagessen im Restaurant schmecken zu lassen. Im Anschluss an Ihre Tour in Krakau werden Sie abgeholt und fahren zurück nach Warschau, wo Sie gegen Abend an Ihrer Unterkunft abgesetzt werden.

Krakau: Schindlers Fabrik und Lager Plaszow - Gruppentour

8. Krakau: Schindlers Fabrik und Lager Plaszow - Gruppentour

Lassen Sie sich bequem abholen zu dieser Tour von Ihrer Unterkunft in Krakau. Besuchen Sie das ehemalige Konzentrationslager Płaszów, eine der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten Krakaus. Ihr Guide erzählt Ihnen mehr über das zweitgrößte Konzentrationslager der Nationalsozialisten in Polen. Dort wurden nicht nur Juden ermordet, sondern auch Polen, Ungarn und Slowaken. Das nächste Ziel Ihrer Tour ist das Museum Oskar Schindlers Emaillefabrik. Dort sehen Sie Relikte des Zweiten Weltkriegs, die das Leid der jüdischen Bevölkerung zu Kriegszeiten dokumentieren. Am Ende Ihrer Tour werden Sie von Ihrem Guide zu Ihrer Unterkunft zurückgebracht.

Privat-Transfer zwischen Krakau & Museum Auschwitz-Birkenau

9. Privat-Transfer zwischen Krakau & Museum Auschwitz-Birkenau

Lassen Sie sich per Privatfahrzeug von Krakau bis zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau und zurück fahren. Ein professioneller, englischsprachiger Fahrer wird dafür sorgen, dass Ihre Reise sicher und komfortabel ist. Sparen Sie sich den Stress, in letzter Minute ein Taxi organisieren zu müssen, ohne die Kosten für den Service im Voraus zu wissen. Bei diesem Service fallen keine Parkgebühren oder andere Gebühren an. Der Rücktransfer und ist inklusive. Ihr Fahrer wartet bis zu 4,5 Stunden auf Sie, während Sie die Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau besichtigen. Für alle Verkehrsdienste werden moderne und komfortable Pkw, Minivans, Busse und Reisebusse eingesetzt.

Ab Krakau: Tagesausflug und Führung zum Salzbergwerk Wieliczka

10. Ab Krakau: Tagesausflug und Führung zum Salzbergwerk Wieliczka

Tauchen Sie auf diesem Tagesausflug zum Salzbergwerk Wieliczka ab Krakau in eine verborgene Welt unterirdischer Gänge und Räume ein. Erfahren Sie mehr über alte Bergbauwerkzeuge und die Maschinen, die einst zur Gewinnung und zum Transport von Salz verwendet wurden. Treffen Sie Ihren Fahrer am Treffpunkt in Krakau und lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich auf der bequemen Fahrt zum Salzbergwerk Wieliczka, wo Sie von Ihrem lizenzierten Museumsführer begrüßt werden. Erkunden Sie den 3 Kilometer langen Weg durch 20 einzigartige Räume. Bewundern Sie die Kronleuchter, Schnitzereien und Salzstatuen, die die reich verzierte Kirche schmücken, die dem Schutzpatron der Bergleute geweiht wurde. Sehen Sie riesige Holzkonstruktionen, ungewöhnliche unterirdische Seen und Spuren der Vergangenheit, während Sie durch die Mine wandern. Erleben Sie das Mikroklima, von dem man annahm, dass es heilende Eigenschaften hat. Besuchen Sie das alte Sanatorium in 135 Metern Tiefe. Nach der Tour kehren Sie zum Treffpunkt in Krakau zurück.

  • Führungen
  • Private Touren
22 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Häufig gestellte Fragen über Krakau

Was muss man in Krakau unbedingt gesehen haben?

Krakau: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Auschwitz

Sightseeing in Krakau

Möchten Sie alle Aktivitäten in Krakau entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Krakau: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 48’565 Bewertungen

Perfekt von Anfang an! Da der Verkehr in Krakau zu dicht war und unsere Fahrer es nicht zum vereinbarten Termin geschafft hätte, hat er uns kurzerhand einen anderen Fahrer geschickt, der in Krakau wohnt, und uns zu einem Sammelpunkt gebracht. Ab da hat er übernommen, so dass wir pünktlich zur Führung da waren. Besser geht nicht! Jederzeit wieder!!!! Er ist jederzeit auf unsere Wünsche eingegangen.

Sehr eindrucksvolle Tour. Besonders beeindruckt waren wir von der Schindler Fabrik. Hier hätten wir gerne noch mehr Zeit verbracht, da 75min einfach nicht ausreichen um sich alles genau anzuschauen. Super Tour !!!!

Diese Tour war wirklich interessant, wir wurden von der talentierten und sehr netten Paolina begleitet, der wir nochmals danken, wir empfehlen diese Tour, Erica und Luca

Trip was very well organized and gave us the opportunity to explore Auschwitz and Krakau during our stay in Warsaw!

Die Tour war sehr informativ und hat Spaß gemacht. Allerdings wäre mehr Zeit für die Besichtigungen toll.