Leipzig Führungen

Unsere beliebtesten Leipzig Führungen

Leipzig: geführter Rundgang mit Nachtwächter Bremme

1. Leipzig: geführter Rundgang mit Nachtwächter Bremme

Geh auf den Nachtwächterrundgang, der vom Nachtwächter Bremme® geführt wird, einer der beliebtesten Rundgänge durch die Leipziger Altstadt. Aus dem nächtlichen Stadtbild ist diese historische Figur nicht mehr wegzudenken. Folge zu später Stunde dem Nachtwächter, der dich mit seiner Laterne auf einen Weg durch lauschige Plätze und dunkle Gassen führt, vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten Leipzigs. Lausche den spannenden und kuriosen Geschichten aus der Leipziger Vergangenheit, die dein Guide im historischen Kostüm erzählt. Über prominente Zeitgenossen wie Goethe, Schiller und den berüchtigten Bürgermeister Romanus verrät er so manche pikante Begebenheit. Wirf einen Blick auf den Nikolaikirchhof, die Alte Nikolaischule, das Alte Rathaus und den Naschmarkt mit der Alten Handelsbörse.

Leipzig: Stadtrundgang & Stadtrundfahrt – Kombitour

2. Leipzig: Stadtrundgang & Stadtrundfahrt – Kombitour

Erleb die Highlights der Leipziger Altstadt bei dieser einzigartigen Sightseeing-Tour zu Fuß und mit dem Bus. Folg deinem Guide zu Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Gohlis, dem ehemaligen Reichsgericht, dem Alten Markt und dem Völkerschlachtdenkmal. Triff deinen Guide mitten im Herzen der Stadt am neuen Katharinum (Touristeninformation) und beginn dein Abenteuer zu Fuß mit einer Erkundungstour durch die Innenstadt. Geh vorbei an der berühmten Nikolaikirche und dem Einkaufszentrum Specks Hof Passage. Atme den Duft von frischen Lebensmitteln aus dem kleinen Imbissmarkt ein und bewundere die Farben auf dem Markt im Alten Rathaus und in der eleganten Mädler-Passage. Schlendere vorbei an den traditionellen Restaurants Auerachs Keller und Barthels Hof und bestaune die Mischung aus gotischer und romanischer Architektur in der St. Thomas-Kirche. Steig dann in einen klimatisierten und geräumigen Bus ein, um die Sehenswürdigkeiten außerhalb des Stadtrings zu besichtigen. Im Stadtteil Gohlis können Sie das Schloss Gohlis aus dem 18. Jahrhundert bewundern. Komm vorbei am Schillerhaus, einem bescheidenen Bauernhaus, in dem Friedrich Schiller 1785 einige Monate lang lebte und an der "Ode an die Freude" arbeitete. Bahne dir deinen Weg zum Waldstraßenviertel und vorbei an der Red Bull Arena und besuch den sich ständig verändernden Stadtteil Plagwitz mit seinen Kanälen, Galerien und Lofts. Genieße die Atmosphäre mit Grünanlagen und Villen, während du durch das Musikviertel fährst. Gleite vorbei am Bundesverwaltungsgericht, das sich im Gebäude des ehemaligen Reichsgerichts befindet. Durch die lebendige Südvorstadt führt dein Weg vorbei am bekannten Panometer zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeit in Leipzig, dem Völkerschlachtdenkmal. Auf dem Rückweg siehst du den Alten Markt, den Deutschen Platz und den Bayerischen Bahnhof. Die Tour endet am Augustusplatz, wo du das Neue Konzerthaus, die Universität und das Opernhaus besichtigen kannst.

Leipzig: Gruseltour & Führung

3. Leipzig: Gruseltour & Führung

Freu dich auf einen 1,5-stündigen Rundgang der besonderen Art und entdeck die verwunschene Seite von Leipzig. Betrete eine Welt voller gruseliger Legenden, Geheimnisse der Vergangenheit und gänsehauterregenden Ereignissen. Erfahre, warum Leipzig ein so wichtiges Ziel für Geister ist. Lausche spannenden Geschichten über eine Stadt voller Totengräber, die Menschen sogar lebendig begraben würden. Dein Guide erzählt dir auch von dem so genannten bösesten Mann, der jemals gelebt hat - bei seinem Besuch in dieser schönen Stadt hinterließ er einen schlechten Eindruck auf Leipzig, der bis heute anhält. Tauche ein in die Geheimnisse der Vergangenheit und begegne den Dämonen der Nacht.

Leipzig: Historischer Rundgang

4. Leipzig: Historischer Rundgang

Erfahre auf diesem spannenden Rundgang interessante Fakten über Leipzig. Erfahre, warum der Hauptbahnhof aus zwei Hälften besteht, höre die interessante Geschichte über die Brunnen, entdecke, wie Grönländer in Leipzig landen und finde heraus, was an Shakespeares Strümpfen interessant ist. Dieser Rundgang ist genau das Richtige für alle Besucher, die die Stadt auf unterhaltsame Art kennenlernen möchten. Besuche die Oper, das Gewandhaus, die Universität, die Mädlerpassage, das Alte Rathaus und die Thomaskirche. Lausche unterwegs den Anekdoten und Legenden deines Guides zur Stadtgeschichte.

Leipzig: Geführter Rundgang auf Deutsch

5. Leipzig: Geführter Rundgang auf Deutsch

Genieße einen geführten Rundgang durch das schöne Leipzig. Erkunde die berühmten Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum in kurzer Zeit. Sieh den Augustusplatz mit Oper, das Gewandhaus und danach die Nikolaikirche, die im Mittelpunkt der Ereignisse der Wiedervereinigung 1989 stand. Durch die moderne Passage des Specks Hof geht es weiter zum Naschmarkt, mit der Alten Börse. Gleich gegenüber befindet sich die Mädler-Passage und etwas weiter das historische Lokal "Auerbachs Keller". Am Markt steht das Alte Rathaus, eines der schönsten Renaissance-Bauten Deutschlands. Setz anschließend deine Tour fort und besichtige die Taverne Barthels Hof. Zahlreiche Restaurants und Kneipen prägen das Gesicht Leipzigs wohl bekanntester Gasse, das Barfußgässchen. Letzter Höhepunkt dieser Tour ist die Thomaskirche, Heimat des weltweit geschätzten Thomanerchores.

Leipzig: Airbus A320 Flugsimulation

6. Leipzig: Airbus A320 Flugsimulation

Erhalten Sie eine kurze Einführung in den Airbus A320 Flugsimulator, steigen Sie ins Cockpit und machen Sie sich bereit für Ihren Flug. Wählen Sie Ihre Flugroute zwischen den von Ihnen gewünschten Flughäfen. Starten Sie die Triebwerke, um zur Startbahn zu rollen, bevor Sie sich zum Abheben vorbereiten. Ihr Ausbilder wird Sie während des gesamten Erlebnisses anleiten und unterstützen. Genießen Sie einen aufregenden Flug zu Ihrem Traumflughafen, während Sie den A320 durch schwierige Wetterbedingungen manövrieren. Bewältigen Sie technische Probleme und spüren Sie das Adrenalin eines herausfordernden Fluges, während Sie den Airbus sicher an sein Ziel bringen. Erhalten Sie ein laminiertes Zertifikat mit einem Foto von Ihnen im Cockpit als Erinnerung an Ihr Erlebnis nach einem Debriefing. Bringen Sie bis zu 2 Gäste mit, die Ihr Abenteuer mit Ihnen teilen können.

Leipziger Altstadt: Passagen und versteckte Durchgänge

7. Leipziger Altstadt: Passagen und versteckte Durchgänge

Entdecken Sie eine über 800-jährige Stadtgeschichte in der kompakten Innenstadt von Leipzig. Die Messehäuser und Passagen als Zeugnisse des Handels sind typisch wie die sächsische Kaffeetradition. Die Durchgangshöfe für die Messe waren die ersten „Einkaufszentren“. In Leipzig war die Welt in einer Nussschale versammelt, wie Goethe meinte. Ideal für die Pferdefuhrwerke, ohne Wenden die kleine Stadt befahren zu können. Mit dem Bau der Mustermessehäuser entstanden daraus die heutigen Passagen. Bei der Führung werden große und kleine, alte und neue, sichtbare und weniger genutzte Durchgänge und Passagen vorgestellt. Neue Bauprojekte wie die Marktgalerie sowie die Brühl-Höfe nehmen die Passagentradition auf. Vepassen Sie nicht, das beondere Flair dieser Stadt mit dieser Tour vollkommen auzukosten.

Leipzig: Führung durch die Altstadt

8. Leipzig: Führung durch die Altstadt

Machen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Guide auf zu einer Sightseeing-Tour durch die historische Altstadt von Leipzig. Beginnen Sie mit einem Besuch der Thomaskirche, wo einst der berühmte Komponist Johann Sebastian Bach wirkte. Als nächstes geht es zum Zum Arabischen Coffe Baum, einem der ältesten Kaffeehäuser Europas. Von hier aus können Sie auch die prächtigen Erker des beliebten Barthels Hofs bestaunen. Spazieren Sie dann über den geschäftigen Markt und mischen Sie sich ein wenig unters Volk. Gehen Sie am prächtigen Renaissance-Rathaus vorbei und am geschichtsträchtigen Auerbachs Keller, dem zweitältesten Restaurant Leipzigs. Am Naschmarkt bleibt Ihnen noch genügend Zeit, um die Tour mit einem Bummel durch einige der charmantesten Passagen und Innenhöfe Leipzigs abzuschließen.

Leipzig: Sightseeing und Food-Tour

9. Leipzig: Sightseeing und Food-Tour

Machen Sie einen Rundgang durch Leipzig und lernen Sie die Stadt durch ihr Essen kennen. Erfreuen Sie sich an einer Prise Kultur, dem Geruch von frischem Kaffee und den Melodien von talentierten Straßenmusikern, während Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken.  Auf dieser Tour besuchen Sie unter anderem die Thomaskirche und die Nikolaikirche, den Marktplatz sowie Leipzigs Arkaden und Innenhöfe. In den Arkaden erleben Sie Leipzigs 500 Jahre alte Handelsgeschichte, die die Speisen der Stadt auf vielfältige Art und Weise beeinflusst hat. Während der Tour probieren Sie Speisen aus der Region bei 5 bis 6 verschiedenen Zwischenstopps.

Leipzig: Harry-Potter-Quiz-Tour

10. Leipzig: Harry-Potter-Quiz-Tour

Dieser Rundgang beginnt am Leipziger Mendebrunnen, wo du deinen fachkundigen Guide und die anderen Zauberer (oder Muggel) treffen kannst. Folge deinem Guide durch die nächtliche Leipziger Innenstadt, bei einer Zaubertour, die als Quiz gestaltet ist. Während der Tour stellt dir dein Guide Fragen, die von leicht bis schwer reichen, um dein Wissen über das Harry-Potter-Universum zu testen. Dabei versorgt er dich auch mit interessanten Insider-Fakten über die Stadt. Wer die meisten richtigen Antworten gibt, wird zum Sieger gekrönt und erhält einen magischen Preis und unendliche Ehre in der Internationalen Konföderation der Zauberer. Aber sei gewarnt, du bist vielleicht nicht der Einzige, der schlau ist - im Falle eines Unentschiedens kommt es zu einem Zaubererduell zwischen den Kontrahenten. Diese Tour ist nichts für schwache Nerven. Sei so stark wie ein Gryffindor, so klug wie ein Ravenclaw, so loyal wie ein Hufflepuff und so clever wie ein Slytherin.

  • Führungen
  • Private Touren
33 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 3

Häufig gestellte Fragen über Leipzig

Was muss man in Leipzig unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Leipzig

Möchten Sie alle Aktivitäten in Leipzig entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Leipzig: Was andere Reisende berichten

Ich war mit meiner Freundin das Wochenende in Leipzig und wir wollten gern etwas über die Stadt erfahren - also haben wir kurzerhand die Stadtführung gebucht. Die Stadtführerin war super ...Sie hat selbst (für manche vielleicht) "trockene" Themen interessant und mit viel Humor erzählt. Man merkte direkt, dass sie ihre Arbeit liebt und mit Laib & Seele ausführt... Statt 1,5 Stunden bekamen wir mehr Zeit mit ihr und es war wirklich eine tolle Stadtführung,die wir sehr genossen haben. Wir können diese Stadtführung absolut und mit gutem Gewissen weiterempfehlen

Keine klassische Stadtführung mit Fokus auf Fakten sondern eine tolle Reise durch die letzten Jahrhunderte Leipzigs mit klasse erzählten Legenden, Geschichten und Hintergründen, in denen man trotzdem viel über die Stadt erfährt. Zudem hat es unsere „Guidin“ geschafft einen mit in die Reise zu ziehen und man fühlte sich oft in der Zeit zurück versetzt. Klare Empfehlung!!

Es war eine tolle und abwechslungsreiche Kombination zum einen das Zentrum zu Fuß und die Außenbereiche der Stadt mit dem Bus erkunden. Es wäre schön gewesen bei der Bustouristik 2-3 mal auszusteigen, um die wichtigsten highlights zu Fuß erkunden zu können (z.B. das Völkerschlachtdenkmal) Ansonsten war alles perfekt.

Die Tour ging durch die Höfe und über die Plätze der Leipziger Innenstadt. Unsere Stadtführerin wusste zu vielen Orten sehr interessante Geschichten und Anekdoten zu berichten. Es war immer spannend.

Interessant, informativ, kurzweilig, jederzeit zu empfehlen!