Datum wählen
Erlebnisse

Mailand

Die Metropole mit ihren zahlreichen Attraktionen wie dem Mailänder Dom ist ein Magnet für Mode- und Kulturinteressierte.

Unsere Empfehlungen für Mailand

Mailand: Dom & Terrassen - Führung mit Schnelleinlass

1. Mailand: Dom & Terrassen - Führung mit Schnelleinlass

Genieße eine 1,5-stündige Führung durch den Mailänder Dom, einschließlich der Terrassen und des archäologischen Bereichs unterhalb des Doms. Tauche ein in die Geschichte dieses berühmten Monuments mit deinem fachkundigen Guide. Nutze auch den Zugang zum Dommuseum und zur Kirche San Gottardo. Das Beste ist, dass du je nach Vorliebe zwischen einer Kleingruppentour und einer privaten Tour wählen kannst.  Überspringe die langen Warteschlangen und gehe direkt in das Innere der Kathedrale. Bewundere dieses atemberaubende Beispiel gotischer Architektur und die Kunstwerke, die sein Inneres schmücken. Mit dem Aufzug geht es weiter zu den Dachterrassen, von wo aus man einen atemberaubenden Blick über die Stadt genießen kann. Erkunde anschließend den archäologischen Bereich unterhalb des Doms, wo die Ruinen des Baptisteriums von San Giovanni alle Fonti gefunden wurden. Nach der Führung kannst du das Dommuseum und die Kirche San Gottardo auf eigene Faust besichtigen.

Mailänder Dom und Domterrassen: Ticket

2. Mailänder Dom und Domterrassen: Ticket

Entdecke das Symbol von Mailand bei einer Tour mit Zugang zu allen Bereichen des Mailänder Doms und sieh die 600 Jahre alte Kathedrale aus einer neuen Perspektive. Erfahre mehr über die Geschichte von St. Ambrosius und die wichtige Rolle der Kathedrale bei der geistigen und kulturellen Entwicklung der Stadt.  Bewundere das Stadtpanorama von den Domterrassen aus. Von den aus Candoglia-Marmor erbauten Flächen, kann man an schönen Tagen bis zu den Alpen und dem Apennin sehen. Aufzug optional.   Bewundere die 27 Säle des Doms und den Palazzo Reale aus dem 14. Jahrhundert mit seinen Buntglasfenstern, Wandteppichen und Skulpturen. Sieh die archäologischen Überreste von Battistero di San Giovanni alle Fonti und Santa Tecla Milano.   Lern das kulturelle und spirituelle Erbe von Mailand näher kennen. Das Battistero wurde im 4. Jahrhundert von Ambrosius von Mailand erbaut und 1387 abgerissen, um Platz für die Kathedrale zu schaffen. Bis ins Jahr 1961 blieb es in Vergessenheit, dann wurde es bei Bauarbeiten wiederentdeckt.

Ab Mailand: Comer See, Bellagio und Varenna - Tagestour

3. Ab Mailand: Comer See, Bellagio und Varenna - Tagestour

Nimm teil an einer unvergesslichen Tagestour mit einem Luxusbus zum Comer See. Bewundere die Region, die weltweit für die schönen Villen und Gärten bekannt ist. Entdecke die 3 Arme des Sees und bestaune die unterschiedlichen Landschaften. Mach einen Zwischenstopp in der Stadt Como und genieß einen Rundgang durch das Zentrum. Besuch die neoklassizistische Villa Olmo mit ihrem bezaubernden italienischen Garten. Freu dich auf eine entspannte Tour mit einem privaten Boot und genieß die spektakuläre Aussicht. Besuch die farbenfrohen Dörfer Bellagio und Varenna. Erkunde die engen, gepflasterten Straßen und die bezaubernde Umgebung.

Von Mailand aus: Geführter Tagesausflug zum Comer See, Bellagio und Varenna

4. Von Mailand aus: Geführter Tagesausflug zum Comer See, Bellagio und Varenna

Bei einer geführten Tagestour ab Mailand kannst du die atemberaubende Berglandschaft rund um den Comer See bewundern. Bestaune die mediterrane und alpine Landschaft bei einer Bootsfahrt im Sommer zur Insel Bellagio und nach Varenna oder fahre im Winter mit der steilen Zahnradbahn zum Bergdorf Brunate. Beginne deine Reise mit dem Bus und fahre direkt von Mailand nach Como. Begib dich mit deinem Reiseleiter auf einen Spaziergang, um den Dom von Como und andere historische Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Im Sommer kannst du mit der Fähre über den See fahren und einem Live-Kommentar lauschen, der dir die schönsten Villen, Gärten und andere Sehenswürdigkeiten zeigt. In Bellagio, das als eines der schönsten und idyllischsten Städtchen der Region gilt, gehst du von Bord und hast 2 Stunden Zeit zur freien Verfügung. Entspanne dich und genieße eine regionale Mahlzeit in einem der örtlichen Restaurants. Eine weitere Fähre bringt dich in das bunte Varenna. Schlendere durch die kopfsteingepflasterten Gänge dieses malerischen Dorfes und lass dich vom Charme der ruhigen Straßen verzaubern. Im Winter kannst du mit der Panoramabahn zum Dorf Brunate fahren. Genieße die Zeit, um dieses malerische Dorf auf einem Berg zu erkunden und genieße die dramatische Aussicht auf den See und die Täler unter dir. Zu guter Letzt fährst du mit dem Bus zurück nach Mailand, wo du dich zurücklehnen und das WLAN an Bord nutzen kannst, um deine Fotos von den unvergesslichen Erlebnissen des Tages zu teilen.

Mailand: Theater & Museum der Scala - Fast-Track-Ticket

5. Mailand: Theater & Museum der Scala - Fast-Track-Ticket

Entdecken Sie das Teatro Grande alla Scala, eines der wichtigsten Zentren sowohl der italienischen als auch der europäischen Kultur. Das 1778 erbaute Theater hatte einige der größten Opernkünstler und viele der besten Sänger und Sängerinnen aus der ganzen Welt zu Gast. Genießen Sie den Blick auf die berühmte Bühne von den Logen auf der 3. Ebene. Das Museum des Theaters beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Gemälden, Skizzen, Statuen und anderen Dokumenten zum Thema Oper. Sehen Sie Musikinstrumente und andere Kuriositäten, die die Geschichte des Theaters erzählen.  Die Museumsbibliothek enthält mehr als 150.000 Bände und 30 Manuskripte kompletter Werke sowie einzelne Noten von Komponisten wie Beethoven und Mozart. Erfahren Sie mehr über die Anfänge der Karriere von Giussepe Verdi und seine etwas turbulente Beziehung zum Theater.

Von Mailand aus: Serravalle Outlet Shuttle-Transfer zurück

6. Von Mailand aus: Serravalle Outlet Shuttle-Transfer zurück

Dein Erlebnis beginnt, wenn du morgens in Mailand entweder vom Hauptbahnhof, dem Corso Buenos Aires oder der Piazza Duomo abfährst. Von dort aus fährst du zum Serravelle Outlet, wo du den Tag nach Belieben verbringen kannst. Genieße ein Einkaufserlebnis im größten Outlet Europas und spare bis zu 70% bei einigen der bekanntesten Marken der Welt: Gucci, Prada, Saint Laurent, Fendi, Off White, Burberry, Givenchy, Jimmy Choo, Polo Ralph Lauren, Loro Piana, Salvatore Ferragamo, Versace, Ermenegildo Zegna, Moncler, Nike und viele mehr. Die Rückfahrt von Serravalle erfolgt am späten Nachmittag und hängt von der Abfahrtszeit ab: Reservierungen mit Abfahrt um: 10:00 oder 10:30 Uhr, Rückkehr vom Serravalle Outlet um 18:30 Uhr. 12:00 oder 12:30 Uhr, Rückkehr vom Serravalle Outlet um 20:30 Uhr Bei beiden Rückfahrten wirst du nach einer Fahrzeit von etwa 1 Stunde und 15 Minuten an einem der drei Tour-Treffpunkte abgesetzt.

Florenz: Hop-On/Hop-Off-Ticket für 24, 48 oder 72 Stunden

7. Florenz: Hop-On/Hop-Off-Ticket für 24, 48 oder 72 Stunden

Entdecke 24, 48 oder 72 Stunden lang die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Florenz mit einem offenen Doppeldeckerbus. Entscheide selbst, welche Orte du besuchen und näher erkunden möchtest. Der bordeigene Audiokommentar in verschiedenen Sprachen versorgt dich währenddessen mit faszinierenden Informationen über die Vergangenheit der Stadt. Mit deiner Fahrkarte kannst du an jeder Haltestelle der zwei Linien nach Belieben aus und wieder einsteigen. Florenz liegt an den Ufern des Arno und ist insbesondere für seine Rolle bei der kunstgeschichtlichen und architektonischen Entwicklung während des Mittelalters und der Renaissance bekannt. Die Museen, Kirchen und Paläste der Stadt beherbergen einige der wichtigsten Kunstschätze der Welt. Linie A Diese Linie führt durch das Stadtzentrum von Florenz und dauert circa 1 Stunde. Haltestelle 1 Piazza di Santa Maria Maggiore (als Ersatz für Haltestelle 1 Stazione, Via Fiume 8-10) Stop 2 Libertà Haltestelle 3 - Piazzale Donatello Haltestelle 4 - Beccaria Haltestelle 5 - Santa Croce Haltestelle 6 - Teatro Verdi Haltestelle 7 - Piazza Ferrucci Haltestelle 8 - Piazzale Michelangelo Haltestelle 9 - Piazzale Galileo Haltestelle 10 - Villa Cora Haltestelle 11 - Porta Romana Haltestelle 12 - Piazza Tasso Haltestelle 13 - Porta San Frediano Haltestelle 14 Melegnano - Borgo Ognissanti Haltestelle 15 Rotonda Barbetti Haltestelle 16 - Fortezza Haltestelle 17 - Piazza Indipendenza Haltestelle 18 In der Nähe des S.M.N.-Bahnhofs in Largo Alinari n.8 Line B Diese Linie konzentriert sich auf Florenz und Fiesole. Die Tour beinhaltet Stopps in Fiesole, einer berühmten Etruskischen Stadt am Hügel mit beeindruckender Aussicht auf Florenz. Die gesamte Tour dauert 2 Stunden Haltestelle 1 - Michelangelo Haltestelle 2 - Ferrucci Haltestelle 3 - Demidoff Haltestelle 4 - Grazie Haltestelle 5 - Zecca Vecchia Haltestelle 6 - Lungo l'Affrico Haltestelle 7 - Righi (ostello) Haltestelle 8 - San Domenico Haltestelle 9 - Regresso Haltestelle 10 - Fiesole Haltestelle 11 - Regresso Haltestelle 12 - San Domenico Haltestelle 13 - Righi (ostello) Haltestelle 14 - Stadio Haltestelle15 - Matteotti Haltestelle 16 - Libertà Haltestelle 17 - La Pira Haltestelle 18 - Leopolda Haltestelle 19 - Piazzale delle Cascine (wird im Winter nicht angefahren) Haltestelle 20 - Shelly Cascine (wird im Winter nicht angefahren) Haltestelle 21 - Vittorio Veneto Haltestelle 22 - Curtatone Haltestelle 23 - Soderini Haltestelle 24 - Tasso Haltestelle 25 - Porta Romana Haltestelle 26 - Machiavelli Haltestelle 27 - Galileo

Transfer zwischen Flughafen BGY & Mailand-Zentrum per Bus

8. Transfer zwischen Flughafen BGY & Mailand-Zentrum per Bus

Buchen Sie einen bequemen Flughafentransfer im Voraus und sparen Sie sich den Stress an den Taxischlangen. Entspannen Sie in einem komfortablen, klimatisierten Bus zwischen dem Flughafen Bergamo und Mailand ohne zusätzliche Gebühren für Ihr Gepäck. Wenn Sie am Flughafen Bergamo ankommen, halten Sie einfach Ausschau nach dem Bus direkt vor der Ankunftshalle. Sie kommen in zentraler Lage im Mailänder Stadtzentrum an, in unmittelbarer Nähe zu Taxis, der U-Bahn und öffentlichen Busverbindungen. Beim Transfer vom Mailänder Stadtzentrum aus steigen Sie am Ausgang des Bahnhofs "Piazza Luigi di Savoia" in den Bus ein. Sparen Sie sich den Stress einer Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln und genießen Sie den Komfort, dass alle Fahrzeuge regelmäßig nach hohen Hygiene- und Qualitätsstandards gewartet werden.

Mailand: Bergamo Flughafentransfer

9. Mailand: Bergamo Flughafentransfer

Vergessen Sie den üblichen Stress bei Flugreisen und entscheiden Sie sich für diesen praktischen Bustransfer zwischen der Mailänder Innenstadt (Bahnhof Milano Centrale) und dem Flughafen Bergamo. Genießen Sie das kostenlose WLAN und die Klimaanlage an Bord des Busses, der Sie bequem und direkt am Flughafen abholt bzw. zu diesem bringt. Auch wenn Ihr Flug bereits am frühen Morgen stattfindet, ist dies kein Problem. Die ersten Transfers des Tages passen bestimmt zu Ihrem Zeitplan. Normalerweise dauert die Fahrt etwa 1 Stunde. Am frühen Morgen herrscht jedoch wesentlich weniger Verkehr, was die Fahrtzeit deutlich reduziert.

Mailand: Direkteinlass zum Mailänder Dom – ohne Terrassen

10. Mailand: Direkteinlass zum Mailänder Dom – ohne Terrassen

Genießen Sie direkten Zugang zum Mailänder Dom, dem internationalen Wahrzeichen Mailands und einer der größten gotischen Kathedralen Italiens und Europas. Besuchen Sie diesen Schatz der Kunst und des Glaubens und entdecken Sie all seine Besonderheiten, darunter die faszinierenden Buntglasfenster und schwindelerregenden Säulen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der wunderschönen Statuen, darunter auch die der berühmtesten Statue der Kathedrale: der gehäutete Heilige Bartholomäus. Sehen Sie Sarkophage, prächtige Altäre und atemberaubende Orgeln.

Sightseeing in Mailand

Möchten Sie alle Aktivitäten in Mailand entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Mailand: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 55’590 Bewertungen

Da wir an diesem Morgen die ersten waren, gab es (noch) keine Warteschlangen. Der Blick über Mailand ist genial und der Besuch des Turms somit ein "Muss" für alle Mailand-Besucher ! Zudem konnte man sich wunderbar mit dem Mitarbeiter unterhalten, welcher viele Informationen hatte und auf sämtliche Fragen einging. Bei unserem nächsten Trip nach Mailand werden wir wieder den Turm besuchen - nicht zuletzt wegen dem unschlagbar günstigen Preis !

Sehr interessante Führung. Sehr gut war, dass man Kopfhörer und einen Funkempfänger bekam, wodurch man immer alles gut verstanden hat. Der Höhepunkt war die Dachterrasse! Vorsicht, dort ist es sehr glatt. Als wir dort waren, gab es einen Unfall!

Alles Bestens! Gebucht und ohne Warten die Scala besucht Grazie Mille!

Wie schon bei unseren Vorherigen Buchungen alles perfekt geklappt

Sehr empfehlenswert, Eine tolle Kulisse mit Flair.