Erlebnisse in
Malaga

Du kommst für die Sonne, aber du bleibst für die Boho-Kunstszene und die authentischen andalusischen Tapas.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Du kannst bis zu 24 Stunden vor Beginn deiner Aktivität kostenlos stornieren und erhältst eine volle Rückerstattung.

Unsere Empfehlungen für Malaga

Ab Málaga: Tagestour zum Caminito del Rey

1. Ab Málaga: Tagestour zum Caminito del Rey

Ihre Wanderung beginnt am Embalse del Conde de Guadalhorce, dem größten Wasserspeicher der Provinz Málaga. Erfahren Sie von Ihrem Guide mehr über die Geschichte den Desfiladero de los Gaitanes. Diese Schlucht wurde vom Fluss Guadalhorce geschaffen und liegt im Zentrum der Provinz. Der Weg ist etwa 3 Kilometer lang und weniger als 1 Meter breit und befindet sich 100 Meter über dem Fluss Guadalhorce. Freuen Sie sich auf eine Mutprobe und ein unvergessliches Abenteuer. Für den Bau des Wasserkanals vom See im Norden nach El Chorro wurde ein Transportweg benötigt. Dieser Weg ist unter dem Namen Caminito del Rey (der kleine Weg des Königs) bekannt und wurde von Alfons XIII. eingeweiht.

...
Málaga: Katamaranfahrt bei Sonnenuntergang mit Cava

2. Málaga: Katamaranfahrt bei Sonnenuntergang mit Cava

Der schönste Anblick, den man auf dem Meer haben kann, ist zweifellos der Sonnenuntergang. Jeder einzelne ist wunderschön und einzigartig, und es ist ein Privileg, ihn vom Meer aus betrachten zu können. Der Segelkatamaran Mundo Marino bringt Sie aufs Meer, wo Sie den romantischen Moment genießen können, wenn die Sonne langsam hinter den Bergen verschwindet, während Sie bei einem Glas Champagner in der Hand entspannter Musik lauschen.

...
Von Málaga: Caminito del Rey Kleingruppentour mit Picknick

3. Von Málaga: Caminito del Rey Kleingruppentour mit Picknick

Fahren Sie mit einem klimatisierten Van vom Stadtzentrum von Málaga ab und fahren Sie zum Damm von Conde del Guadalhorce. Unterwegs überqueren Sie das Guadalhorce-Tal, eine Region, die für ihre Zitrusbäume bekannt ist. Steigen Sie in die Sierra de Alcaparaín und an mehreren malerischen Dörfern vorbei. Wanderung vom Damm bis zum Beginn des Caminito del Rey. Erfahren Sie mehr über die Geologie des Naturparks, die Pflanzen und Tiere des Mittelmeers, die umliegende Landschaft und die lokale Lebensweise. Halten Sie an, um Fotos an den atemberaubendsten Aussichtspunkten zu machen. Genießen Sie ein köstliches Picknick im Nationalpark, einschließlich lokaler Köstlichkeiten. Sobald Sie für den Tag gewandert sind, fahren Sie mit dem Van zurück ins Zentrum von Málaga.

...
Museo Picasso Málaga: Ticket und Audioguide

4. Museo Picasso Málaga: Ticket und Audioguide

Das Museo Picasso in Málaga wurde 1881 aufgrund des Wunsches des Künstlers, eine Ausstellung seiner Werke in seiner Geburtsstadt zu haben, geschaffen. Das Museum konnte dank der gemeinsamen Anstrengungen der Schwiegertochter und des Enkelsohns des Künstlers realisiert werden, deren Spenden die Grundlage dieser Kunstsammlung darstellen. Dazu gab es Unterstützung von der Junta de Andalucía, die ein ambitioniertes Projekt auf die Beine stellte, das ganz dem Künstler gewidmet war. Das Museo Picasso befindet sich in dem 1939 zum Denkmal ernannten Palacio de Buenavista und wurde 2003 im Herzen von Málaga eröffnet. Das Gebäude besticht mit einer harmonischen Mischung aus Elementen im Stil der Renaissance und der Mudéjares und stilvollen, zeitgenössischen Linien. Im Keller befinden sich Ruinen der Phönizier, Römer und Araber. Mit diesem Ticket erhalten Sie Zugang zur Dauerausstellung oder zur wechselnden Ausstellung. In der Dauerausstellung finden Sie Beispiele von Picassos revolutionären Innovationen. Sehen Sie Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen, Keramiken und grafische Werke aus seiner ersten Studienzeit bis hin zu seiner persönlichen neoklassizistischen Perspektive, von seinen sich überschneidenden Formen des Kubismus bis hin zu seinen Experimenten in der Keramik und von seiner Interpretation der Alten Meister bis hin zu seinen letzten Gemälden aus den 70er-Jahren. Kaufen Sie ein kombiniertes Ticket und erhalten Sie zusätzlich Zugang zu den regelmäßig variierenden Wechselausstellungen des Museums. Die temporären Ausstellungen ändern sich regelmäßig.  Genießen Sie einen Snack im Garten-Café des Palacio de Buenavista, dem perfekten Ort, um Ihren Besuch mit einer Vorspeise, einem Mittagessen oder einem Drink an einem der schönsten Orte in Málaga abzuschließen. Die nächsten Sonderausstellungen: • Miquel Barceló. Metamorphosis: Januar-September 2021

...
Ab Costa del Sol & Malaga: Caminito del Rey Führung

5. Ab Costa del Sol & Malaga: Caminito del Rey Führung

Lassen Sie sich bequem an Ihrem bevorzugten Abholpunkt abholen und machen Sie sich auf den Weg nach Ardales. Machen Sie einen Zwischenstopp im Venta El Cruce, einem örtlichen Restaurant mit vielen typischen Produkten und Köstlichkeiten aus der Region. Steigen Sie wieder in den Bus und fahren Sie zum nördlichsten begehbaren Punkt des Caminito del Rey. Gehen Sie durch einen kleinen langen Tunnel, um die natürlichen Pfade zu erreichen, die zum Eingangspunkt der Schluchten führen. Schnappen Sie sich einen Helm und nehmen Sie teil an der Sicherheitseinweisung. Ihr Guide erklärt Ihnen alles  was Sie unterwegs  entdecken und versorgt Sie mit Hintergrundinformationen zur Geschichte der ungewöhnlichen Weg-Konstruktion. Die Schlucht namens Desfiladero de los Gaitanes ist ein natürlicher Durchgang zwischen den Bergen, die die Küste Malagas von den Inseln trennen. Tief unten in der verläuft der Fluss Guadalhorce, der zuvor die Reservoirs durchflossen hat. El Chorro bedeutet „der Strahl“ – Ihr Guide erklärt Ihnen, weshalb.  Der moderne El Caminito del Rey ist ein Nachbau, der mit Bohlenbrettern und Pfaden zwischen zwei Schluchten, Canyons und einem großen Tal verläuft. Die Strecke ist sicher und bequem zu bewältigen. Sie verläuft von Norden nach Süden, größtenteils eben oder bergab. Nach Ihrer Wanderung wartet Ihr Bus bereits auf Sie. Machen Sie sich dann nach einem unvergesslichen Wandererlebnis auf den Rückweg und lassen Sie sich bequem am Abholpunkt absetzen.

...
Ganztägige Sightseeingtour in Gibraltar

6. Ganztägige Sightseeingtour in Gibraltar

Lassen Sie sich bequem mit einem Minibus von Torremolinos, Marbella oder Estepona abholen. Fahren Sie dann an die Costa del Sol. Fahren Sie in Gibraltar mit dem Minibus zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Punta Europa und Las Cuevas de San Miguel. Freuen Sie sich in Punta Europa, an einem Felsvorsprung gelegen, auf einen Leuchtturm und atemberaubende Aussichten auf die afrikanischen Berge auf der anderen Seite des Meeres. Cuevas de San Miguel, heute eine Haupttouristenattraktion, war während des Krieges ein Rückzugsort für Soldaten und ein Geheimgang für Flüchtlinge. Sie haben nach der Tour Zeit zur freien Verfügung, um das Shoppingviertel von Calle Real und dessen Umbegung zu entdecken.

...
Malaga: Hop-On/Hop-Off-Bus und Erlebniskarte

7. Malaga: Hop-On/Hop-Off-Bus und Erlebniskarte

In Malaga finden Sie wunderschöne Straßen, begrünte Alleen und auch prächtige Gärten. Besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser schönen Stadt mit einem 24- oder 48-Stunden Ticket für die Hop-On/Hop-Off-Besichtigungsbusse. Erfahren Sie dank der mehrsprachigen Audiokommentare an Bord, warum die Kathedrale von Malaga La Manquita – die einarmige Dame – genannt wird. Erhalten Sie spannendes Hintergrundwissen über den alten Palast und seine 2 Mauerwälle. Genießen Sie den fantastischen Rundumblick über die Stadt vom offenen Doppeldeckerbus. Besuchen Sie auch die Alcazaba-Festung und ihr Museum: Lassen Sie sich von dem reizenden Garten verzaubern und genießen Sie die spektakuläre Aussicht. Versäumen Sie nicht die Burganlage Castillo de Gibralfaro mit ihren Schutzwallen zu besichtigen. Sie werden mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Vielleicht wollen Sie auch das antike Theater Romano besichtigen, das gerade restauriert wird. Vergessen Sie nicht das Picasso-Museum zu besuchen: Es ist eine beliebte Touristenattraktion in der Geburtsstadt des weltbekannten Künstlers. Nutzen Sie auch Ihren kostenlosen Zugang zum interaktiven Musikmuseum der im Ticketkauf inkludiert ist. Dort können Sie Ihre musikalischen Fähigkeiten freien Lauf lassen und eine Vielzahl von Instrumenten spielen. Haltestellen Rote Linie 1. Bahnhof Renfe/Vialia 2. Centro de Arte 3. Museum Puerto Alborania 4. Hauptstraße Plaza de la Marina 5. Paseo del Parque Auditorio 6. Zentrum Pompidou Málaga 7. Leuchtturm Paseo de la Farola 8. Strand von Malagueta 9. Stierkampfarena Plaza de Toros 10. Schloss Gibralfaro 11. Basílica de Sta María de la Victoria 12. Plaza de la Merced 13. Carmen Thyssen Museum 14. Avenida Andalucía Grüne Linie: 1. Busstation 2. Renfe/Vialia 3. Automobilmuseum 4. Botanischer Garten 5. Fußballmuseum von Málaga  Machen Sie Ihr Malaga-Abenteuer unvergesslich und nutzen Sie die zahlreichen Vorteile der Malaga-Erlebniskarte oder der Malaga-Premium-Erlebnis-Karte: Inbegriffen sind Eintrittspreise in die schönsten Attraktionen der Stadt, dem Picasso-Museum und noch vieles mehr! Profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen und wählen Sie unter den verschiedenen Ticket-Optionen Ihre Abenteuer aus.

...
Malaga: Stadtrundfahrt im Elektro-Tuk-Tuk

8. Malaga: Stadtrundfahrt im Elektro-Tuk-Tuk

Begeben Sie sich auf eine elektrische Tuk-Tuk-Tour durch Malaga und entdecken Sie einige der wichtigsten Highlights der Stadt. Genießen Sie die perfekte Einführung in Malaga, während Ihr Guide Ihnen Orte empfiehlt, die Sie während Ihres Aufenthalts besuchen sollten. Bewundern Sie das Äußere einiger der berühmtesten Wahrzeichen Malagas, darunter das Schloss Gibralfaro, die Alcazaba und das Pompidou-Museum. Fahren Sie durch den Strand La Malagueta, das Zentrum für zeitgenössische Kunst und den Marina Square. Sehen Sie den Hafen von Malaga, die Bank von Spanien und die Stierkampfarena La Malagueta. Erkunden Sie die Straßen von Malaga, fahren Sie über den Merced Square und kommen Sie am Picasso-Museum vorbei.

...
Málaga: Führung durchs Römische Theater und Alcazaba

9. Málaga: Führung durchs Römische Theater und Alcazaba

Lassen Sie sich faszinieren bei einer Führung durch das Römische Theater (Teatro Romano) und durch die Alcazaba in Málaga. Reisen Sie zurück in die Zeit von Augustus, der von 27 v. Chr. Bis zu seinem Tod im Jahr 14 n. Chr. als erster Kaiser des Römischen Reiches galt. Die Ruinen liegen im kulturellen Herzen von Málaga am Fuße der Alcazaba und sind das älteste Denkmal der Stadt. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Theaters, bevor es weitergeht zur am besten erhaltenen Alcazaba in Spanien. Erklimmen Sie die Mauern der historischen Festung und sehen Sie die ehemalige Kapelle Puerta del Arco de Cristo. Entdecken Sie den wunderschönen Patio de Armas und genießen Sie beeindruckende Ausblicke über die Stadt. Erfahren Sie, wofür das Gebäude genutzt wurde und wie es sich im Laufe der Zeit entwickelt hat, nach der Belagerung Málagas im 15. Jahrhundert über die Reconquista und darüber hinaus. Bewundern Sie die Fortaleza de Gibralfaro, die im 14. Jahrhundert für die Soldaten errichtet wurde und die Alcazaba vor Angriffen schützen sollte.

...
Málaga: Traditionelle Flamenco-Show im Tablao Los Amayas

10. Málaga: Traditionelle Flamenco-Show im Tablao Los Amayas

Genießen Sie eine authentische 1-stündige und 10-minütige Flamenco-Show unter der Regie der Tänzerin Moises Navarro. Diese Aufführung ist eine Hommage an den großen Künstler Pablo Ruiz Picasso, der aus Malaga stammt. Die Flamenco-Musik und der Tanz vermitteln eine beeindruckende Bandbreite von Emotionen, die die Kunst Picassos repräsentiert. Lauschen Sie klassischer Seguirilla-Musik, die die Emotionen des tragischen Leinwand-Gemäldes Guernica hervorruft, eines der berühmtesten Werke von Picasso. Bewundern Sie die Kostüme der Tänzer, die für die intensive Farbe vieler seiner Gemälde stehen. Runden Sie Ihre Erfahrung ab mit einem traditionellen Abendessen und genießen Sie köstliche Tapas.

...

Häufig gestellte Fragen zu Malaga

Was muss man in Malaga unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Dauer Ihres Aufenthalts

    In einer Woche können Sie Sightseeing und Entspannung gut miteinander verbinden. Allerdings kann man sich auch innerhalb von zwei Tagen ein gutes Bild von der Stadt machen.

  • Anfahrt

    Der Flughafen Málaga ist der viert-geschäftigste Flughafen in Spanien und bietet Verbindungen von und zu den meisten großen Städten in Europa.

  • Mobilität

    Auch wenn ein Auto nicht unbedingt nötig ist, um Málaga zu erkunden, sind die Mietpreise recht niedrig und Sie haben so die Möglichkeit, die abgelegeneren Gebiete um Málaga herum zu erkunden. Auch hier gibt es einiges zu sehen. Achten Sie im Sommer allerdings unbedingt darauf, dass das Auto mit einer Klimaanlange ausgestattet ist.

  • Souvenirs

    Lassen Sie die Plüschesel links liegen und halten Sie lieber nach Porzellan oder Stickarbeiten Ausschau, falls Sie ein klassisches, handgemachtes Andenken mitnehmen möchten.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Spanisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +34
  • Beste Reisezeit
    Die Zeit vor und nach der Hochsaison im Sommer eignet sich am besten, da die Strände nicht mehr so voll und die Preise wieder niedriger sind und Sie trotzdem noch die warmen Temparaturen genießen können, wenn auch mit gelegentlichen Regenschauern.

Sightseeing in Malaga

Möchten Sie alle Aktivitäten in Malaga entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Malaga: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 14’188 Bewertungen

I enjoyed very much the tour, thanks to my tour guide Onat, who was outstanding! He is very friend, knowledgeable and has the ability to provide historical and art details in a very comprehensive and interesting way! I could feel how much he is passionate about his work. He added me also in the tour of the Cathedral and on the way he gave us some insights of the city, local cafe and recommended tapas bar to try out. I recommend this tour and Onat as guide. thank you Onat for your great tour at Christmas Eve afternoon and rainy day!

Ich hatte eine Segway Tour ganz für mich alleine, weil sich an dem Tag keiner weiter angemeldet hat. Die Tour war total schön. Jederzeit wieder!!!

Super Führung von unserer deutschen Reisebegleiterin Marie. Marie erzählte sehr viel Informatives und Interessantes.

Muy buena experiencia. Exzellenter Dirigent Pepe y la Guide Anabel. Wir empfehlen es !!!

Phantastischer Wanderweg. Alles ist sehr gut organisiert und auch sehr sicher: