Datum wählen

Markt

Markt: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Leipzig: Stadtrundgang & Stadtrundfahrt – Kombitour

1. Leipzig: Stadtrundgang & Stadtrundfahrt – Kombitour

Erleb die Highlights der Leipziger Altstadt bei dieser einzigartigen Sightseeing-Tour zu Fuß und mit dem Bus. Folg deinem Guide zu Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Gohlis, dem ehemaligen Reichsgericht, dem Alten Markt und dem Völkerschlachtdenkmal. Triff deinen Guide mitten im Herzen der Stadt am neuen Katharinum (Touristeninformation) und beginn dein Abenteuer zu Fuß mit einer Erkundungstour durch die Innenstadt. Geh vorbei an der berühmten Nikolaikirche und dem Einkaufszentrum Specks Hof Passage. Atme den Duft von frischen Lebensmitteln aus dem kleinen Imbissmarkt ein und bewundere die Farben auf dem Markt im Alten Rathaus und in der eleganten Mädler-Passage. Schlendere vorbei an den traditionellen Restaurants Auerachs Keller und Barthels Hof und bestaune die Mischung aus gotischer und romanischer Architektur in der St. Thomas-Kirche. Steig dann in einen klimatisierten und geräumigen Bus ein, um die Sehenswürdigkeiten außerhalb des Stadtrings zu besichtigen. Im Stadtteil Gohlis können Sie das Schloss Gohlis aus dem 18. Jahrhundert bewundern. Komm vorbei am Schillerhaus, einem bescheidenen Bauernhaus, in dem Friedrich Schiller 1785 einige Monate lang lebte und an der "Ode an die Freude" arbeitete. Bahne dir deinen Weg zum Waldstraßenviertel und vorbei an der Red Bull Arena und besuch den sich ständig verändernden Stadtteil Plagwitz mit seinen Kanälen, Galerien und Lofts. Genieße die Atmosphäre mit Grünanlagen und Villen, während du durch das Musikviertel fährst. Gleite vorbei am Bundesverwaltungsgericht, das sich im Gebäude des ehemaligen Reichsgerichts befindet. Durch die lebendige Südvorstadt führt dein Weg vorbei am bekannten Panometer zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeit in Leipzig, dem Völkerschlachtdenkmal. Auf dem Rückweg siehst du den Alten Markt, den Deutschen Platz und den Bayerischen Bahnhof. Die Tour endet am Augustusplatz, wo du das Neue Konzerthaus, die Universität und das Opernhaus besichtigen kannst.

Leipzig: Schnitzeljagd für Familien & Schulklassen

2. Leipzig: Schnitzeljagd für Familien & Schulklassen

Entdecken Sie die Leipziger Innenstadt auf ganz besondere Weise und lassen Sie sich auf spielerische Art die Sehenswürdigkeiten der Stadt näherbringen. Die kompakte Variante des Stadtspiels führt Sie zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten dieser bunten und lebendigen Stadt. Startpunkt der originellen Schnitzeljagd-Stadtführung durch Leipzig ist der Hauptbahnhof. Weiter geht es dann zur Oper und dem berühmten Leipziger Gewandhaus. Das City-Hochhaus wartet ebenso mit einer Aufgabe auf Sie und bietet außerdem die Möglichkeit, die Stadt von oben zu betrachten (der Eintrittspreis ist nicht inbegriffen). Unterbrechen Sie die Schnitzeljagd-Stadtführung Leipzig je nach Lust und Laune, wenn Sie sich eine Sehenswürdigkeit näher ansehen möchten. Schlendern Sie zum Beispiel durch die Mädlerpassage oder bestaunen Sie die Thomaskirche von innen. Gehen Sie dann weiter zum Alten Rathaus am Markt, vorbei an der alten Handelsbörse bis zum geschichtsträchtigen Auerbachs Keller, in dem schon Goethe speiste. In der Stadtspiel-Box befinden sich 11 verschlossene und nummerierte Briefumschläge. In diesen verbergen sich kleine Aufgaben, die es zu lösen gilt. Geführt von klaren und eindeutigen Wegbeschreibungen führt Sie der Weg durch Leipzig. Lösen Sie die Rätsel und lassen Sie sich auf diese Weise zur nächsten Sehenswürdigkeit führen. Zu jeder Sehenswürdigkeit erhalten Sie außerdem detaillierte Hintergrundinformationen zur Geschichte und der heutigen Nutzung.

Leipzig: Geführter Rundgang auf Deutsch

3. Leipzig: Geführter Rundgang auf Deutsch

Genieße einen geführten Rundgang durch das schöne Leipzig. Erkunde die berühmten Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum in kurzer Zeit. Sieh den Augustusplatz mit Oper, das Gewandhaus und danach die Nikolaikirche, die im Mittelpunkt der Ereignisse der Wiedervereinigung 1989 stand. Durch die moderne Passage des Specks Hof geht es weiter zum Naschmarkt, mit der Alten Börse. Gleich gegenüber befindet sich die Mädler-Passage und etwas weiter das historische Lokal "Auerbachs Keller". Am Markt steht das Alte Rathaus, eines der schönsten Renaissance-Bauten Deutschlands. Setz anschließend deine Tour fort und besichtige die Taverne Barthels Hof. Zahlreiche Restaurants und Kneipen prägen das Gesicht Leipzigs wohl bekanntester Gasse, das Barfußgässchen. Letzter Höhepunkt dieser Tour ist die Thomaskirche, Heimat des weltweit geschätzten Thomanerchores.

Leipzig: Entdecken Sie die Stadt bei Nacht

4. Leipzig: Entdecken Sie die Stadt bei Nacht

Genießen Sie die stimmungsvollen Lichter der Großstadt bei einer Führung durch die Leipziger Innenstadt in der abendlichen Dämmerung. Begeben Sie sich auf eine nächtliche Tour durch die Leipziger Gassen und Passagen und erfahren Sie dabei kuriose und interessante Geschichten. Mit einem Leipziger Allasch im Magen streifen Sie durch die dunklen Gassen der Leipziger Altstadt und lauschen Sie so manch düsteren Geschichte. Werfen Sie einen Blick auf den Nikolaikirchhof, schlendern Sie über den großen Marktplatz zum Alten Rathaus und bewundern Sie die vielen Renaissance- und Jugendstilbauten.  

Leipzig: Sightseeing und Food-Tour

5. Leipzig: Sightseeing und Food-Tour

Machen Sie einen Rundgang durch Leipzig und lernen Sie die Stadt durch ihr Essen kennen. Erfreuen Sie sich an einer Prise Kultur, dem Geruch von frischem Kaffee und den Melodien von talentierten Straßenmusikern, während Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken.  Auf dieser Tour besuchen Sie unter anderem die Thomaskirche und die Nikolaikirche, den Marktplatz sowie Leipzigs Arkaden und Innenhöfe. In den Arkaden erleben Sie Leipzigs 500 Jahre alte Handelsgeschichte, die die Speisen der Stadt auf vielfältige Art und Weise beeinflusst hat. Während der Tour probieren Sie Speisen aus der Region bei 5 bis 6 verschiedenen Zwischenstopps.

Privater Stadtrundgang: Altstadt Leipzig

6. Privater Stadtrundgang: Altstadt Leipzig

Entdecken Sie die interessante Altstadt von Leipzig bei einem privaten Stadtrundgang. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der fast 1000-jährigen Handels- und Messestadt. Blicken Sie zurück auf eine lange Tradition, die sich in den Gebäuden der Stadt widerspiegelt. Alle deutschen Buchverlage hatten ihren Sitz in Leipzig, weswegen es auch als Buchstadt bekannt ist. Viele Musiker lebten und wirkten hier, wie Johann Sebastian Bach, Mendelsohn Bartholdy oder Robert und Clara Schumann. Die Gebäude der historischen Innenstadt zeigen noch heute diese bunte Mischung und haben viele interessante Ecken zu bieten. Sehen Sie Altes neben Neuem und Baustile verschiedener Epochen direkt nebeneinander. Erkunden Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten wie den Markt mit dem Alten Rathaus, das Neue Rathaus und die Thomaskirche mit dem Bachdenkmal. Schlendern Sie über den Augustusplatz, bewundern Sie Oper und Gewandhaus und sehen Sie das Museum Coffee-Baum. Besichtigen Sie die ehemaligen Handels- und Messehöfe, die den Charakter der Stadt ausmachen.

Leipzig: 1,5-stündiger Stadtrundgang

7. Leipzig: 1,5-stündiger Stadtrundgang

Nach einem Spaziergang durch die Passage des modernen Specks Hof erreichen Sie die Nikolaikirche mit ihrem Kirchhof, der das Zentrum der friedlichen Revolution im Herbst 1989 war. Dann geht es zum Augustusplatz mit seiner Oper, dem Konzertgebäude Gewandhaus und dem neu entstehenden Universitätskomplex. Gleich gegenüber dem Naschmarkt mit der Alten Börse befindet sich die Mädler-Passage. Zwei Figurengruppen aus Goethes Drama „Faust“ flankieren hier den Abstieg in Auerbachs Keller. Seit Beginn des 16. Jahrhunderts befindet sich hier das berühmte historische Lokal. An der Ostseite des Marktes steht das Alte Rathaus, das zu den schönsten Renaissance-Bauten Deutschlands zählt. Der Barthels Hof, ein offener Durchhof zum Barfußgäßchen, schließt sich an. Zahlreiche Restaurants und Kneipen prägen das Gesicht Leipzigs wohl bekanntester Gasse. Der Rundgang endet an der Thomaskirche, Heimat des weltweit geschätzten Thomanerchores.

Leipzig: Selbstgeführter Audio-Rundgang – Erkundungstour

8. Leipzig: Selbstgeführter Audio-Rundgang – Erkundungstour

Erkunde Leipzig, eine der reizvollsten Städte Deutschlands, mit diesem selbstgeführten Audiowanderweg. Spaziere im eigenen Tempo und entdeck die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Leipziger Hauptbahnhof und die wunderschöne Leipziger Oper. Nach dem Herunterladen der MP3-Audiotour in Kombination mit einer detaillierten Karte des Gebiets (Download-Anweisungen auf Ihrem Bestätigungsgutschein) kannst du dein Abenteuer mit deinem Audiogerät als persönlichem Guide beginnen. Besuch den monumentalen Leipziger Hauptbahnhof, den flächenmäßig größten Bahnhof Europas, und die Thomaskirche, die letzte Ruhestätte des großen Musikgenies Johann Sebastian Bach. Stöbere im Bach-Archiv und -Museum, einer der bedeutendsten Sammlungen von Materialien zu Leben und Werk Bachs. Bestaune das Museum der Schönen Künste mit seiner großartigen Sammlung niederländischer und deutscher Meister wie Frans Hals und Lucas Cranach. Weiter geht es zum Leipziger Opernhaus, zur Moritzbastei, zum Neuen Rathaus, zum Marktplatz, zum Alten Rathaus, zur Nikolaikirche und zu weiteren Sehenswürdigkeiten. 

Sightseeing in Markt

Möchten Sie alle Aktivitäten in Markt entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Markt: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 2’255 Bewertungen

War sehr schön. Nur bisschen monoton, als der Reiseführer Jahreszahlen runter geradert hatte die sowieso niemand nachprüfen kann und die man schnell wieder vergisst.

Gut organisiert, stadtführer o.k. Etwas schwierig war die Möglichkeit Zu einem Toilettengang während der 2,5-stündigen Tour. Am besten erst danach kräftig trinken!

Tolle Tour mit einem Historiker. Absolut empfehlenswert. So hätte ich Leipzig niemals alleine erkundet. Zu empfehlen. Danke!

Sehr informativ und sehr unterhaltsam. Sehr kompetente und freundliche Führerinnen. Die Kombiführung nur zu empfehlen.

Eine gelungene Sightseeing-Kombination mit Rundgang und Busfahrt