Datum wählen

Museum Het Rembrandthuis

Museum Het Rembrandthuis: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Amsterdam: Attraktionen-Pass "I Amsterdam City Card"

1. Amsterdam: Attraktionen-Pass "I Amsterdam City Card"

Versüße dir deinen Aufenthalt in Amsterdam mit einer I Amsterdam City Card, die dir freien Eintritt in einige der besten Wahrzeichen, Museen und Attraktionen der Stadt ermöglicht. Dazu zählen beispielsweise das Rijksmuseum, Hermitage Amsterdam, Moco Museum und das Museum het Rembrandthuis. Die Karte bietet dir zudem Rabatte für den Besuch vieler anderer Museen und Attraktionen, darunter die Heineken Experience, Madame Tussauds und das Amsterdam Dungeon. Die Pässe besitzen eine Gültigkeit von 24, 48, 72, 96 oder 120 Stunden ab der ersten Nutzung und gestatten dir die uneingeschränkte Nutzung des öffentlichen Verkehrsnetzes für die jeweilige Gültigkeitsdauer. Auch eine kostenlose Kanalrundfahrt von verschiedenen Anbietern ist inbegriffen. Angebote der I Amsterdam City Card: Kostenloser Eintritt zu folgenden Museen/Attraktionen: Allard Pierson Museum Diamant Museum (Amsterdam Diamantenmuseum) Amsterdam Museum Pipe-Museum Amsterdam ARTIS Royal Zoo Cobra Museum Amstelveen EYE-Filmmuseum Foam - Fotografiemuseum Amsterdam Geelvinck Piano[la]-Museum  Eremitage Amsterdam Portrait Gallery of the Golden Age – Hermitage Outsider Art Museum – Hermitage  Nationales Holocaust-Denkmal - Jüdisches Kulturviertel Nationales Holocaust-Museum - Jüdisches Kulturviertel Hortus Botanicus - botanischer Garten Huis Marseille (Museum der Fotografie) Jüdisches Historisches Museum - Jüdisches Kulturviertel ARTIS – Micropia  De Nieuwe Kerk De Oude Kerk Museum Ons’ Lieve Heer op Solder Multatuli Huis Museum Portugiesische Synagoge - Jüdisches Kulturviertel  Museum het Rembrandthuis (Rembrandthaus-Museum) Het Scheepvaartmuseum (Schifffahrtsmuseum)Moco Museum Museum Het Schip - Amsterdamer Akademie für Kunst und Architektur Rijksmuseum  Science Center NEMO Stadsarchief Amsterdam (Amsterdam Stadtarchive) Stedelijk Museum Amsterdam Museum Tot Zover - Bestattungsmuseum THIS IS HOLLANDTropenmuseum Museum Van Loon Verzetsmuseum (Niederländisches Widerstandsmuseum) Museum Willet-Holthuysen Amsterdam ArenA - Stadiumstour Amsterdam Tulpen-Museum Het Grachtenhuis (Das Grachtenhaus) Molen van Sloten and Kuiperijmuseum (Die Mühle von Sloten und das Böttchereimuseum) Woonboot-Museum - Hausbootmuseum A'DAM Lookout (Eintritt mit I Amsterdam City Card bis18:00 Uhr) Amsterdam Metropolitan Area In Haarlem: Frans-Hals-Museum Teylers-Museum Kostenlose Kanalrundfahrt In Volendam/Marken: Rederij Volendam Marken (Fähre) Volendams Museum In Enkhuizen: Zuiderzee Museum In Zaanse Schans: Zaans Museum & Verkade Experience Kuiperij Tiemstra (Coopery) Wevershuis - Das Weberhaus Zar-Peter-Haus Mühlenmuseum Museum Zaanse Tijd Sägewerk Farbstoffmühle De Bonte Hen (Ölmühle)  In Muiden: Muiderslot  In Naarden: Museum Naarden-Vesting  In Laren: Singer Laren  In Zaanse Schans: Kostenlose Fähre von Amsterdam nach Zaanse Schans Werbegeschenk In Amsterdam: De Drie Fleschjes - Kostenloser Shot ab 18 Jahre Holland Casino Amsterdam - Kostenloser Eintritt ab 18 Jahre Kostenlose Kanalrundfahrt in Amsterdam Blue Boat Company Kanalbootsfahrt für Verliebte Amsterdam Circle Line B.V. 25 % Rabatt - Musik & Show Bimhuis – Jazz Boom Chicago - Impro-Comedy-Show in englischer Sprache Het Concertgebouw Muziekgebouw aan ‘t IJ - zeitgenössische Musik Nationale Opera & Ballet 25 % Rabatt auf Attraktionen The Amsterdam Dungeon Icebar XtraCold (ab 18 Jahre) Holländischer Käse & Wein- oder Cocktailbootsfahrt  Heineken Experience (ab 18 Jahre) House of Bols Cocktail & Genever Experience (ab 18 Jahre) Het Kattenkabinet - Das Katzenkabinett Madame Tussauds Amsterdam Prostitutionsmuseum - Red Light Secrets   Museumphoto Körperwelten Hop-On/Hop-Off Holland: Käse, Windmühlen & Dörfer 25 % Rabatt - Fahrzeug-/Fahrrad-Verleih Tretboot Fahrradverleih & Radtouren  Mokumboat.com - werde auf einem Mietboot selbst zum Kapitän  25% Rabatt - Essen & Trinken Blue AmsterdamThe Pancake Bakery Pancakes Amsterdam Restaurant-Café In de Waag Restaurant Pasta e Basta Restaurant Wagamama - Nudel-Restaurant Reypenaer Proeflokaal - Käseverkostung

Amsterdam: Karte für das Museum Het Rembrandthuis

2. Amsterdam: Karte für das Museum Het Rembrandthuis

Mach dich mit dem Leben und der Arbeit des niederländischen Meisters Rembrandt Harmenszoon van Rijn in dessen ehemaligem Heim in Amsterdam vertraut. Hier lebte und arbeitete der Künstler 20 Jahre lang, bevor er im Jahre 1656 bankrottging. Halte mit dieser Eintrittskarte den Schlüssel zum Museum Het Rembrandthuis im Herzen Amsterdams in der Hand. Zusätzlich zu deiner Eintrittskarte erhältst du einen kostenlosen Audioguide, der deine Erkundungstour durch das, nun wieder in seinem ursprünglichen Glanze des 17. Jahrhunderts erstrahlende, Innere des Hauses mit Informationen bereichert. Durchstreife zahlreiche Räume, in denen Rembrandt arbeitete, und sieh Kunstwerke, Möbelstücke und andere Vermächtnisse aus Rembrandts Schaffenszeit. Das Museum beherbergt außerdem eine fast vollständige Sammlung von Rembrandts Radierungen. Ein Teil dieser Sammlung ist in einer Dauerausstellung zu sehen. Regelmäßig finden sich im Museum auch temporäre Ausstellungen, die Arbeiten von Rembrandts Vorgängern und Zeitgenossen sowie moderne und zeitgenössische Werke im neuen Flügel des Museums zeigen. Nimm auch teil an einer Druckvorbereitung in Rembrandts rekonstruierter Werkstatt und erfahre, wie Pigmente und Öl in herrlich bunte Farben verwandelt wurden.

Amsterdam: Go City Explorer Pass mit über 25 Attraktionen

3. Amsterdam: Go City Explorer Pass mit über 25 Attraktionen

Besuche 3, 4, 5, 6 oder 7 Top-Attraktionen deiner Wahl und spare mit dem Amsterdam Explorer Pass bis zu 40 % im Vergleich zum Kauf einzelner Tickets. Durchstöbere den mitgelieferten digitalen Guide, um die Attraktionen, die du besuchen möchtest, zu planen und zu buchen, und zeige dann die digitale oder gedruckte Kopie deines Passes am Tag des Einlasses vor. Der Pass ist ab der ersten Nutzung 60 Tage lang gültig und gibt dir so viel Zeit, deinen Urlaub in deinem eigenen Tempo zu genießen. Besuche THIS IS HOLLAND und schwebe in einem 5D-Flugsimulator über die Niederlande, erfahre alles über den Brauprozess in der Heineken Experience, sieh dir die Diamantensammlung bei einer privaten Führung mit der Royal Experience an, genieße die Aussicht auf der 100 Highlights Cruise und vieles mehr! Mit dem Amsterdam Explorer Pass kannst du 3, 4, 5, 6 oder 7 Attraktionen aus den folgenden auswählen: - Heineken Experience - Rijksmuseum - DAS IST HOLLAND - Moco Museum - A'DAM AUSSICHTSPUNKT - 100 Highlights Kreuzfahrt - Stromma - Rotterdam, Delft & Den Haag Live Guided Tour - Tour de BonTon - Rembrandts Amsterdam Erlebnis - House of Bols Cocktail-Erlebnis - Floraide Expo 2022 - Königliches Erlebnis - Keukenhof Tour - Zaanse Schans Karte - Tretboot 1 Stunde - Stromma - MacBike Fahrradverleih - Hausbootmuseum - Schloss Muiderslot - Volendam, Edam & Windmühlen Tour - Diamantenmuseum Amsterdam - Jüdisches Kulturviertel - Zaanse Schans Tour - Rembrandthuis Bitte beachte, dass sich die Attraktionen und Touren ändern können. Bitte sieh dir den digitalen Leitfaden auf deinem Bestätigungsgutschein an, um die vollständige Liste der Inklusivleistungen, die Öffnungszeiten und ggf. die Reservierungsanweisungen zu erfahren, bevor du losfährst.

Amsterdam: Historische Stadtrundfahrt mit dem Tretauto

4. Amsterdam: Historische Stadtrundfahrt mit dem Tretauto

Du beginnst die Tour am Dam, dem Geburtsort der Stadt, dem Hauptplatz und Herz des alten Zentrums von Amsterdam. Es ist der Ort, an dem die Entwicklung Amsterdams begann und an dem sich der Königspalast, die neue Kirche und das Nationaldenkmal befinden. Der nächste Halt ist der Zeedijk, heute eine Straße, aber früher einer der Deiche, die die alte Stadt schützten. Hier siehst du das älteste noch erhaltene Café mit seiner ursprünglichen Einrichtung und ein Stück weiter die Straße hinunter kannst du einen Blick auf das nahe gelegene Chinatown werfen. Der Neue Markt mit seinem wichtigsten Gebäude, dem Stadttor aus dem 15. Jahrhundert, steht mitten drin. Dieser Ort ist voller Geschichte und du wirst alles darüber erfahren. Wenige Minuten später hältst du am Montelbaanstoren, einem alten Wach- und Wehrturm, der Teil der erweiterten Verteidigungslinie Amsterdams im frühen 16. Von hier aus hast du auch einen guten Blick auf die 'oude Waal', wo sich viele Hausboote aneinanderreihen und die Grachtenhäuser aus dem 17. Als Nächstes kommt das jüdische Viertel, wo du die allererste Synagoge siehst, die Juden vor über 350 Jahren in Westeuropa bauen durften, die "große Synagoge". Auf der anderen Straßenseite findest du die portugiesische Synagoge. In der Nähe befindet sich das Holocaust-Denkmal mit 102 Tausend Ziegelsteinen, die die Namen der niederländischen jüdischen Opfer des Zweiten Weltkriegs tragen. Gleich gegenüber dem Denkmal steht eine Reihe schöner alter Kanalhäuser aus dem 17. Jahrhundert, die von jüdischen sefardischen Einwanderern bewohnt wurden, die im Diamantengeschäft erfolgreich waren. Dann siehst du die Eremitage, ein riesiges altes Witwenhaus aus dem 17. Jahrhundert, in dem heute das Eremitage-Museum untergebracht ist. Die Dünne Brücke ist eine der berühmtesten Brücken Amsterdams, die nachts von Hunderten von Glühbirnen beleuchtet wird, die ihr schlankes, aber stilvolles Design unterstreichen. Von hier aus hast du einen Panoramablick über den kanalisierten Fluss Amstel, den wichtigsten und breitesten Kanal von Amsterdam. Ein guter Ort, um Fotos zu machen! Die Fahrt geht weiter durch das Grachtenviertel, das das alte Zentrum von Amsterdam aus dem 17. Auf jedem Stadtplan ist es deutlich als Halbkreis zu erkennen, der um das Zentrum herumführt. Hier findest du die meisten der typischen Amsterdamer Grachtenhäuser, die einst das Zuhause erfolgreicher Kaufleute waren. Im Gegensatz zur heutigen Zeit sind alle Grachtenhäuser etwas anders, obwohl wir sehen werden, dass es einige typische Ähnlichkeiten zwischen ihnen gibt, die ihre Bauzeit verraten. Die letzte Station vor der Rückfahrt ist der Museumsplatz, der größte und grünste Platz Amsterdams, von dem aus man einen schönen Blick auf die umliegenden Museen hat. Auf der einen Seite befindet sich das größte Museum der Niederlande, das Rijksmuseum, in dem die größten Rembrandt-Gemälde ausgestellt sind, auf der anderen Seite das Concertgebouw, ein Konzertsaal für klassische Musik. Außerdem befinden sich in der Nähe des Platzes das Van Gogh Museum, das Stedelijk Museum für zeitgenössische Kunst, das Moco Museum (Banksky) und das Diamond Museum. Genug, um dich ein paar Tage lang zu beschäftigen, wenn du die Zeit dafür hast. Du kannst vorher einen Wunschort festlegen, um die Tour zu beenden.

Amsterdam: Interaktives Stadt-Erkdungungsspiel

5. Amsterdam: Interaktives Stadt-Erkdungungsspiel

Nehmen Sie teil an einem interaktiven Stadterlebnis im Stadtzentrum von Amsterdam und lösen Sie spannende Rätsel über eine Web-App im Browser Ihres Telefons. Lösen Sie 12 Rätsel und entdecken Sie die Stadt in Ihrem eigenen Tempo, während Sie sich von einem versteckten Ort zum nächsten begeben. Ihr Abenteuer beginnt am geschäftigen Nieuwmarkt. Entdecken Sie spannende Geheimtipps, interessante Fakten und geheime Geschichten. Erleben Sie einzigartige Orte in Amsterdam, die selbst den meisten Einwohnern nicht bekannt sind, und sehen Sie beliebte Sehenswürdigkeiten aus einem anderen Blickwinkel. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die weniger bekannten Gegenden der Innenstadt und entdecken Sie die verborgenen Schätze der niederländischen Hauptstadt. Studieren Sie die spannenden Details in der Umgebung, um Antworten zu finden. Der Weg führt Sie zu ungewöhnlichen Statuen und geheimen Höfen, zu einem pulsierenden Flohmarkt, zu den sonnigsten Terrassen entlang des schönen Flusses Amstel und zu verschiedenen anderen geheimen Orten. Erleben Sie während Ihres Spiels Highlights wie den Nieuwmarkt und das alte Stadttor, Rembrandt Huis, den Waterlooplein-Flohmarkt, die Utrechtsestraat (ideal zum Schaufenster-Bummel)uUnd das bunte Treiben am Rembrandtplein. Diese Tour ist geeignet für Familien mit Kindern, Gruppen von Freunden sowie Paare. Genießen Sie unvergessliche Momente und lüften Sie die Geheimnisse der Stadt auf kreative Art und Weise.

Rembrandts Kunst: Führung durch Amsterdam & Rijksmuseum

6. Rembrandts Kunst: Führung durch Amsterdam & Rijksmuseum

Ihre Tour am Morgen durch Amsterdam beginnt am Rembrandthaus. Der sicherlich bekannteste Maler des goldenen Zeitalters in Holland ist Rembrandt van Rijn. Der Künstler verbrachte und arbeitete große Teile seiner Lebenszeit in Amsterdam. Diese Führung wird die wichtigsten Orte seines Lebens und Schaffens wieder zum Leben erwecken. Erkunden Sie die Gegend, in der er zu seinen wohlhabenden Tagen mit seiner ersten Frau Saskia lebte. Passieren Sie sein altes Wohnhaus und sehen Sie, wo er sein Kunstwerk die "Nachtwache" malte. Natürlich beinhaltet diese Führung auch ein Besuch der Nationalgallerie Rijksmuseum. Hier sehen Sie einige der bedeutendsten Werke Rembrandts wie die "Judenbraut", die "Vorsteher der Tuchmacherzunft", einige Selbstporträts sowie die berühmte "Nachtwache". Schließen Sie sich der Tour an und erfahren Sie alles über das Leben von Rembrandt van Rijn!

Amsterdam: Kindertour in die Altstadt

7. Amsterdam: Kindertour in die Altstadt

Am Treffpunkt werden Sie von Ihrem lokalen Guide begrüßt, der Ihre Familie über das Erlebnis informiert. Gemeinsam schlendern Sie durch die Altstadt von Amsterdam, um Highlights wie den Nieuwmarkt, den Waterloopleinmarkt, das Rembrandt-Haus und den Dam-Platz zu sehen. Während der Tour wird die Geschichte Amsterdams durch unterhaltsame Aktivitäten für die Kinder enthüllt. Bei einer Aktivität erhalten die Kinder beispielsweise eine geheime Notiz, in der die Buchstaben durch Emojis ersetzt werden. Die Kinder müssen den Code knacken und dem Guide den Inhalt der geheimen Notiz mitteilen, um zur nächsten Station zu gelangen. Es gibt auch Rätsel, Labyrinthe, Zeichenaktivitäten und mehr. Obwohl die Tour speziell auf Kinder zugeschnitten ist, genießen auch die Eltern die Geschichten und werden oft in die Aktivitäten einbezogen. Sie werden ermutigt, alle Fragen zu stellen, die Sie haben könnten, sei es zu Amsterdam, der niederländischen Kultur oder sogar zu Empfehlungen für Ihren Familienausflug.

Amsterdam: Museum District Walking Tour & In-App City Guides

8. Amsterdam: Museum District Walking Tour & In-App City Guides

Gewinne einen unvergleichlichen Einblick in die modernen und historischen Aspekte Amsterdams mit diesem unglaublichen Kombi-Erlebnis. Besuche das berühmte Museumsviertel mit einem örtlichen Reiseführer. Anschließend hast du 3 Tage lang Zugang zu einer hilfreichen Smartphone-App voller Ressourcen, um die Stadt zu erkunden. Tauche in die kreative, jugendliche und liberale Kultur der Stadt ein, wenn du mit deinem Guide durch das Museumsviertel spazierst. Du triffst auf das Van Gogh Museum, das Rijksmuseum, das Moco Museum, das Stedelijk Museum, den Museumplein und viele weitere ikonische Orte. Entdecke die trendigsten Geschäfte, die coolsten Cafés und die angesagtesten Treffpunkte auf deinem Weg. Nach deiner geführten Tour kannst du die mitgelieferte App auf dein Smartphone laden, um noch mehr von der Stadt zu entdecken. Du hast Zugriff auf eine Vielzahl von interaktiven Routen, die dich in verschiedene Bereiche führen und dir wichtige Fakten liefern.

Amsterdam: Stadt-Highlights-Tour mit Rikscha und Transfer

9. Amsterdam: Stadt-Highlights-Tour mit Rikscha und Transfer

Erhalte einen perfekten Überblick über die Stadt Amsterdam in kurzer Zeit mit dieser praktischen Rikscha-Tour. Fahre an Bord eines Fahrradtaxis, um in nur 1 oder 2 Stunden so viel wie möglich zu erkunden, je nachdem, welche Option du wählst. Du triffst auf die größten Sehenswürdigkeiten und erfährst von deinem Guide alles über sie. Beginne deine Reise mit einer Fahrt zum Dam-Platz, der im 13. Jahrhundert entstand, als ein Damm um die Amstel gebaut wurde, um zu verhindern, dass das Meer die Stadt überflutet. Weiter geht es zum kultigen Rotlichtviertel, das eine rassige, aber freundliche Atmosphäre bietet. Dann kommst du an den Restaurants und Geschäften von Chinatown vorbei. Weiter geht es zum lebhaften Nieuwmarkt und zum belebten Rembrandtplein, der für sein Nachtleben bekannt ist. Sieh dir die Magere Brug auf der anderen Seite des Flusses an und bestaune die 3 Museumsgebäude rund um den Museumplein. Zum Schluss kannst du dich in den trendigen Geschäften der 9 kleinen Straßen umsehen. Wenn du die 2-stündige Tour gebucht hast, kannst du zusätzlich den berühmten Vondelpark, die beeindruckende achtseitige Windmühle De Gooyer und das Rembrandt-Haus besichtigen, in dem der berühmte Maler einst lebte. Beende deine Reise mit einer Fahrt durch den Stadtteil Jordaan mit seinen schönen Häusern und netten Restaurants.

Amsterdam: Private Tour mit Einheimischen – Highlights & versteckte Schätze

10. Amsterdam: Private Tour mit Einheimischen – Highlights & versteckte Schätze

Sehen Sie Amsterdam in nur 3 Stunden aus den Augen eines Einheimischen von seiner besten Seite. Sehen Sie sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Königspalast, den Rembrandtplein und den Blumenmarkt an und hören Sie einzigartige Einblicke, die nur ein Einheimischer kennen würde. Entdecken Sie unterwegs versteckte Schätze und Stadtgeheimnisse, die Ihnen mit Hilfe eines sachkundigen lokalen Führers eine authentische Seite der Stadt zeigen. Erleben Sie das lokale Flair mit einem inbegriffenen lokalen Leckerbissen, um Ihre Stadtrundfahrt zu einem kompletten Erlebnis zu machen.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Private Touren
  • City Cards
  • Sonstige Erlebnisse
14 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Museum Het Rembrandthuis

Möchten Sie alle Aktivitäten in Museum Het Rembrandthuis entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Museum Het Rembrandthuis: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 3’609 Bewertungen

Die Amsterdam City Card hat sich auf jeden Fall gelohnt. Wir haben die Straßenbahn und die Metro genutzt, um zwischen den weiter entfernten Zielen schneller hin und her zu kommen. Die beinhalteten Attraktionen haben wir in 5 Tagen nicht wirklich alle geschafft :-) Das Online-Buchen von Timeslots ohne den Kauf von Tickets war bei manchen Museen etc. ein bisschen kompliziert. Wir würden die City Card auch beim nächsten Amsterdam Besuch wieder buchen!

Hat alles super funktioniert. Karte vorweisen und reingehen super funktioniert. Hat viele Museen usw. die "Gratis" zugänglich sind auch die Zaanseferry zu den Zaanse Museums ist mit dabei. Sehr gut auch das der ÖV dabei ist dass war sehr praktisch.

Kauf der City Card über GetYourGuide war sehr einfach und die Abholung im Amsterdam verlief problemlos. Die Card ist für den Amsterdam-Trip äußerst empfehlenswert!

War super, keine extra Kosten für Sehenswürdigkeiten und Museen. Alle öffentlichen Verkehrsmittel frei. Sehr Rollstuhlfreundlich.

Man kann viel Geld sparen, da viele Eintritte etc. inklusive sind.