Erlebnisse Nashville

Du kommst für die gefeierte Country-Musik, aber du bleibst für die leckere Küche und die lebhafte Honky-Tonk-Barkultur.

Unsere Empfehlungen für Nashville

Nashville: Hop-On/Hop-Off-Trolley-Tour

1. Nashville: Hop-On/Hop-Off-Trolley-Tour

Erkunde die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Nashville bei einer Hop-On/Hop-Off-Trolley-Tour. Besuche Sehenswürdigkeiten wie die Grand Ole Opry, das Ryman Auditorium und das Blue Bird Café. Fahre durch "The District", das Stadtzentrum mit seinen erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Unterhaltungsangeboten. Steige in den Old Town Trolley, um beliebte Attraktionen wie die Country Music Hall of Fame and Museum, das Parthenon und die Bicentennial Capitol Mall zu besuchen. Diese Tour ist nicht nur eine spannende Sightseeing-Tour, sondern vielmehr ein lustiges und lehrreiches Abenteuer. Der Guide versorgt dich mit unterhaltsamen Fakten und bietet dir einen Blick hinter die Kulissen der Stadt. Vermeide den Stadtverkehr und teure Parkplätze, denn so kannst du dich ganz auf die Sehenswürdigkeiten konzentrieren. Wenn du an einer Haltestelle alles entdeckt hast, nimm einfach den nächsten Trolley, um die Stadt weiter zu erkunden. Der Old Town Trolley ist eine Kombination aus Transport und Unterhaltung und die beste Art, die Stadt zu erkunden. Entdecke folgende 13 Haltestellen: 1)Lower Broadway 2) 116 5th Ave N: Ryman Auditorium 3) 222 Rep. John Lewis Way S: Country Music Hall of Fame 4) 301 6th Ave N, Kriegsdenkmal/TPAC5) 401 Gay St: Musicians Hall of Fame 6) 900 Rosa L Parks Blvd: Farmers' Market 7) Capitol View 8) 1305 Clinton St STE 100: Marathon Village9) 2500 West End Ave, Centennial Park 10) Midtown11) 1901 15th Ave S: Belmont Mansion12) The Gulch 13) 1001 Broadway: Union Station

Nashville: Country Music Hall of Fame und Museum

2. Nashville: Country Music Hall of Fame und Museum

Erfahren Sie mehr über die spannende Geschichte einer der bedeutendsten Bewegungen in der amerikanischen Musik des 20. Jahrhunderts und freuen Sie sich auf einen Besuch in der Country Music Hall of Fame und dem dazugehörigen Museum. Nach dem Betreten der kunstvollen Hall of Fame Rotunde, die nach Noten und den schwarzen Tasten eines Klaviers gestaltet ist, geht es weiter zur Kernausstellung des Museums, Sing Me Back Home: Eine Reise durch die Country-Musik. Tauchen Sie ein in Museum in die Geschichte und die Töne der Country-Musik. Erfahren Sie Spannendes zu den Ursprüngen und Traditionen, den Lebensgeschichten und Stimmen berühmter Künstler. Entdecken Sie die zahlreichen Fotografien, Ausstellungsstücke, informativen Texte, Aufnahmen und das Archivmaterial der umfassenden Sammlung. Auch die Sonderausstellungen sind einen Besuch wert. Dort erfahren Sie mehr über die aufregende Zeit der Country-Musik in den 1970er Jahren oder aktuelle Trends des Genres. Besuchen Sie das Taylor Swift Education Center und nehmen Sie am Wochenende teil an einem Instrumenten- oder Songwriting-Programm oder hören Sie einer Podiumsdiskussion zu. Der Rundgang durch das Museum endet in der geschätzten Hall of Fame Rotunde mit der Besichtigung der Künstlertafeln, welche die höchste Auszeichnung der Country Music erhalten haben. Upgraden Sie auf die Hatch Experience, um hinter die Kulissen der Hatch Show Print zu gehen. Erfahren Sie alles über die Geschichte dieser legendären Buchdruck-Poster-Werkstatt. Hören Sie, wie die Maschinen laufen, und sehen Sie, wie 150 Jahre lang brillant farbige Poster für Ihre Lieblingsunterhalter gedruckt werden. Bedienen Sie die Werkzeuge des Handels, um Ihr eigenes Erinnerungsposter zu drucken.

Nashville: Stadtrundfahrt im Doppeldeckerbus

3. Nashville: Stadtrundfahrt im Doppeldeckerbus

Erlebe die schönsten Seiten der Musik-Stadt mit einem Doppeldeckerbus. Mach eine Rundfahrt durch das Herz von Nashville und lass dir von deinem Guide einige der besten Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigen. Steig in einen Doppeldeckerbus und erlebe in nur 1 Stunde die visuell interessantesten Orte – die perfekte Tour für alle, die wenig Zeit haben. Dieser Ausflug führt dich zu über 100 Highlights der Stadt. Dabei erhältst du nicht nur viele Informationen, sondern Fahrer und Guide sorgen auch dafür, dass du richtig viel Spaß dabei hast. Die Tour beginnt am Court of Flags und führt um das Nissan Stadium herum zum Parthenon im Centennial Park. Dann geht es zurück vorbei am State Capitol und den Lower Broadway hinunter. Bestaune unterwegs Sehenswürdigkeiten wie die Country Music Hall of Fame und die stattliche und beeindruckende Vanderbilt University. Außerdem passierst du einen farbenfrohen und lebhaften Bauernmarkt und die Grammy Museum Gallery.

Nashville: Grand Ole Opry Show Ticket

4. Nashville: Grand Ole Opry Show Ticket

Vervollständigen Sie Ihren Besuch in der Musikstadt mit einem Besuch der berühmtesten Bühne der Country-Musik, dem Grand Ole Opry House. Diese ikonische Live-Performance und Radiosendung bringt jede Woche aufstrebende Stars, Superstars und Country-Legenden auf die Bühne, zusammen mit großartigem Bluegrass, familienfreundlicher Komödie und vielem mehr. Opry-Shows werden nie geprobt und niemals zweimal dieselbe Show. Erleben Sie alle Arten von Country-, Western- und Americana-Musik in einer Nacht auf einer musikalischen Reise. Dies ist ein Muss für Fans jeden Alters. Wählen Sie Ihren Sitzbereich zum Zeitpunkt des Kaufs und genießen Sie einen unvergesslichen Abend im Grand Ole Opry.

Nashville: Grand Ole Opry Backstage-Tour

5. Nashville: Grand Ole Opry Backstage-Tour

Gehen Sie hinter die Kulissen der Grand Ole Opry und genießen Sie exklusiven Zugang zu dem Veranstaltungsort, der Country-Musik berühmt gemacht hat. Ihr fachkundiger Guide führt Sie durch den Veranstaltungsort und stellt Ihnen die berühmten Musiker und Geschichten vor, die dieses Kapitel zu einem so beliebten Kapitel in der Geschichte von Nashville gemacht haben. Sehen Sie Artefakte und Fotos aus allen Epochen der Musikgeschichte und gehen Sie durch den Eingang des Künstlers. Die Grand Ole Opry ist wirklich eine Familie; Erfahren Sie mehr über die Verbindung zwischen den Darstellern, ihren Familien und diesem unglaublichen Stück lebendiger Geschichte. Besuchen Sie 18 verschiedene Umkleidekabinen für Musiker, die alle nach verschiedenen Themen dekoriert sind, um zentrale Momente der Country-Musik darzustellen. Vielleicht haben Sie sogar die Möglichkeit, Studio A zu besuchen, ein funktionierendes Fernsehstudio, in dem Hee Haw und viele weitere Produktionen zu Hause waren.

Nashville: Eintritt zum Nationalmuseum für afroamerikanische Musik

6. Nashville: Eintritt zum Nationalmuseum für afroamerikanische Musik

Besuchen Sie Nashvilles neuestes Musikziel, das National Museum of African American Music. Erleben Sie interaktive und immersive Ausstellungen und erfahren Sie mehr über die Geschichte und den kulturellen Einfluss Ihrer Lieblingskünstler. Erkunden Sie die 56.000 Quadratmeter große Anlage, die das einzige Museum ist, das sich der Bildung, Erhaltung und Feier von mehr als 50 Musikgenres und -stilen widmet. Erfahren Sie mehr über die Musik, die von Afroamerikanern kreiert, beeinflusst und inspiriert wurde, darunter Spirituals, Blues, Jazz, Gospel, R&B und Hip-Hop. Entdecken Sie Artefakte, Objekte, Erinnerungsstücke, Kleidung und modernste Technologie. Jede Galerie wurde entwickelt, um eine andere Erzählung und eine einzigartige Perspektive auf afroamerikanische Musik und Geschichte zu teilen. Hören Sie die Geschichte, wie eine bestimmte Gruppe von Menschen ihre Kunst einsetzte, um die Welt zu beeinflussen und zu verändern.

Nashville: Ryman Auditorium Selbstgeführte Tour

7. Nashville: Ryman Auditorium Selbstgeführte Tour

Seit mehr als 125 Jahren unterhält das ikonische Ryman Auditorium in Nashville Gäste und schreibt Musikgeschichte. Genießen Sie eine selbstgeführte Tour, während Sie mehr über den Platz des Ryman in der Geschichte von Nashville und die Stars erfahren, die ihre Karriere auf dieser berühmten Bühne begonnen haben. Nehmen Sie am Multimedia-Erlebnis „Soul of Nashville“ teil und erleben Sie eine spannende Lektion in der Geschichte des Ryman Auditorium mit Stars wie Vince Gill, Sheryl Crow und Darius Rucker. Im Auditorium finden Sie Ausstellungen und Kurzfilme mit Ihren Lieblingsstars von gestern und heute. Einige der vertretenen Stars sind Emmylou Harris, Ricky Skaggs und Trisha Yearwood. Sie haben sogar die Möglichkeit, auf der ikonischen Bühne ein besonderes Foto zu machen.

Nashville: RCA Studio B & Country Music Hall of Fame Combo

8. Nashville: RCA Studio B & Country Music Hall of Fame Combo

Mach einen Schritt zurück in die Vergangenheit, teile den Raum mit deinen Lieblingsmusikern und schaue hinter die Kulissen der berühmtesten Aufnahmesessions in der Geschichte der Country Music. Wenn du in der Country Music Hall of Fame and Museum eincheckst, bekommst du einen Termin für eine Führung durch das RCA Studio B. Steig mit deinem Guide in einen Bus und erfahre mehr über Dollys "ersten großen Durchbruch", eine schicksalhafte Weihnachtsaufnahme mit Elvis und vieles mehr. Stell dich in den Raum und spüre die Magie, wenn berühmte Songs aus den Lautsprechern schallen. Nach der Führung durch das Studio kannst du wieder in den Bus steigen und zur Country Music Hall of Fame and Museum fahren, wo du auf einer selbstgeführten Tour die fesselnde Geschichte einer der wichtigsten Entwicklungen in der amerikanischen Musik des 20. Jahrhunderts erkunden kannst. Betritt die verschnörkelte Rotunde der Hall of Fame, die den Noten und den schwarzen Tasten eines Klaviers nachempfunden ist, bevor du die Hauptausstellung des Museums besuchst: Sing Me Back Home: Eine Reise durch die Country-Musik. Tauche ein in die Geschichte und die Klänge der Country-Musik, ihre Ursprünge und Traditionen sowie die Geschichten und Stimmen vieler ihrer verehrten Architekten. Entdecke eine Reihe von Fotos, Artefakten, Texttafeln, Aufnahmen und Archivmaterial, während du dich durch die Sammlung des Museums bewegst. Verpasse auf keinen Fall die Ausstellungen, die sich mit der aufregenden Zeit der Country-Musik in den 1970er Jahren beschäftigen, oder die technologisch erweiterten Ausstellungen, die sich mit den aktuellen Trends des Genres befassen. Im Taylor Swift Education Center kannst du an den Wochenenden an Instrumenten- und Songwriting-Programmen teilnehmen oder eine Podiumsdiskussion verfolgen. Der Rundgang durch das Museum endet in der angesehenen Hall of Fame Rotunde, wo du die Plaketten der Künstler sehen kannst, die die höchste Auszeichnung der Country Music erhalten haben. Die ganze Familie wird mit einem neu entdeckten Interesse und Respekt für die Kunst der berühmten Musiker, die Nashville berühmt gemacht haben, nach Hause gehen.

Nashville: Homes of the Stars – kommentierte Bustour

9. Nashville: Homes of the Stars – kommentierte Bustour

Nashville ist als das Musikzentrum Amerikas bekannt und bei dieser unvergesslichen Tour bekommst du die Anwesen der größten Stars der Stadt zu sehen. Fahre durch einige der schönsten Gegenden von Tennessee, um die prachtvollen Häuser von Legenden wie Taylor Swift, Kellie Pickler, Ronnie Dunn oder Garth Brooks zu bewundern. Passiere die Anwesen von Dierks Bentley, Caleb und Jared Followill von Kings of Leon, Julianne Hough von Dancing with the Martina McBride, Ronnie Milsap und vielen anderen. Vielleicht hast du ja Glück und eine der Legenden der Musikszene von Nashville steigt in den Bus, so wie sie es früher schon manchmal getan haben. Auf dieser bemerkenswerten Tour wirst du schnell erkennen, warum so viele Stars Nashville ihr Zuhause nennen und warum es die musikalische Hauptstadt der USA ist.

Nashville: Andrew Jackson's Hermitage Grounds Pass

10. Nashville: Andrew Jackson's Hermitage Grounds Pass

Verbringe den Tag mit der Erkundung der Hermitage, dem ehemaligen Wohnsitz des US-Präsidenten Andrew Jackson. Mit dem Geländepass kannst du das gesamte 1.120 Hektar große Gelände einer der wichtigsten historischen Stätten in Tennessee und eines der größten, am besten erhaltenen und meistbesuchten Präsidentenhäuser der USA erkunden. Bestaune das ikonische Haus aus dem 19. Jahrhundert, das so restauriert wurde, wie es 1837 aussah, und damit eine der am besten erhaltenen Präsidentenresidenzen der Vereinigten Staaten ist. Schau dir an, wo Andrew Jackson, der 7. Präsident der Vereinigten Staaten, mit seiner Frau und seiner Familie lebte. Besuche das Andrew Jackson Center, in dem ein Film gezeigt wird und in dem sich auch das Museum und die Ausstellungsstücke befinden. Nutze die mitgelieferte Audiotour, die du auf jedem mobilen Gerät abrufen kannst, während du über das Gelände läufst. Stell dir vor, wie das tägliche Leben des Präsidenten aussah, während du den Garten, die Sklavenquartiere, die historischen Markierungen, die Tierwelt, den Wanderweg, die historischen Gebäude und die Gräber von Andrew Jackson und seiner Familie besuchst. Später kannst du auf dem Weingut Natchez Hills Winery eine ermäßigte Weinprobe genießen und im Museumsladen das perfekte Souvenir kaufen.

Häufig gestellte Fragen über Nashville

Nashville: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Lynchburg

Sightseeing in Nashville

Möchten Sie alle Aktivitäten in Nashville entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Nashville: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 2’763 Bewertungen

Wir hatten eine tolle Zeit. Wir sind mehrmals ein- und ausgestiegen und haben uns alles angesehen. Wir beendeten unseren Tag schließlich damit, die gesamte Strecke zu fahren. Alle Führer waren ausgezeichnet mit Geschichten über viele Dinge in Nashville.

Janice & Adrian sind ein gutes Team. Beide sehr freundlich. Ich möchte Adrian dafür danken, dass er meinem Mann beim Ein- und Aussteigen geholfen hat.

Wunderbare Reise mit tollen Erlebnissen. VIP ist definitiv eine Sache, die das Erlebnis einfacher macht. Keine zusätzlichen Ausgaben für Eintrittsgelder.

Buchungen sind unkompliziert. Vorschläge für Unternehmungen sind sehr gut.

Unbedingt anschauen, besonders, wenn man Country Music Fan ist,