Datum wählen

New York Aussichtspunkte

Unsere beliebtesten New York Aussichtspunkte

New York City: Ticket für SUMMIT One Vanderbilt Experience

1. New York City: Ticket für SUMMIT One Vanderbilt Experience

Besuche das SUMMIT, das sich an der Spitze des kultigen modernen Wahrzeichens One Vanderbilt befindet. Entdecke einen Ort, der unsere Beziehung zu Städten, zur Umwelt und zu uns selbst durch immersive, multisensorische Erfahrungen verändert. In der Haupthalle des Grand Central Terminal erfährst du die Geschichte seiner Entstehung. Erfahre alles über eine Attraktion, die darauf abzielt, das alltägliche Leben zu überwinden, und lerne den Weltraum auf eine faszinierende neue Weise kennen. Beginne mit einer sinnesanregenden Aufzugsfahrt in den 91. Stock. Lass dich in SUMMIT AIR entführen, eine neue Art, den Raum zu sehen und mit ihm zu interagieren, entworfen von Kenzo Digital. Auf zwei Etagen mit vom Boden bis zur Decke reichenden Spiegeln bietet AIR eine neue Perspektive, in der sich die Skyline von Manhattan um dich herum spiegelt. Als nächstes kannst du auf der SUMMIT LEVITATION deine Grenzen austesten und einen Blick auf die Stadt werfen, während du auf zwei gläsernen Vorsprüngen stehst, die knapp 300 Meter über der Madison Avenue schweben. Beobachte, wie dein Bild auf einem Multimedia-Bildschirm in den Wolken schwebt, und lass deine verspielte Seite im silbernen Ballon-AFFINITY-Raum aufleben. Sobald du die 93. Etage erreicht hast, kannst du die Sehenswürdigkeiten und Geräusche von NYC von einem weiteren Aussichtspunkt auf der Aussichtsplattform genießen. Wenn du einen intimeren, erwachsenengerechten Abend erleben möchtest, besuche SUMMIT am Abend während der "Air at Night". Sichere dir Zugang zu allen Bereichen der Attraktion, genieße eine LED-Lichtshow mit stimmungsvoller Musik und genieße einen Cocktail an der Bar im 93. Stock.

NYC: Ticket zum Edge Observation Deck

2. NYC: Ticket zum Edge Observation Deck

Hol dir Eintrittskarten für den Edge, ein Wunderwerk der Architektur, des Ingenieurwesens und der Technologie, das in einer Höhe von mehr als 100 Metern über dem Boden schwebt. Erlebe das Gefühl, im Himmel zu schweben, und genieße die gesamte Skyline von Manhattan vom einzigartigen Aussichtspunkt des Edge auf der westlichen Seite von Midtown Manhattan. Beginne deine Tour im 4. Stock von "The Shops at Hudson Yards", wo du in ein multimediales Erlebnis eintauchen kannst, das die Planung, den Bau und die Nachhaltigkeit von Hudson Yards erklärt. Dann geht es auf über 335 Meter Höhe zum Observation Deck und dann weitere 24 Meter hoch in die Luft auf das Outdoor Sky Deck. Hier sind die Wände aus rahmenlosen Glaspaneelen kühn nach außen gewinkelt, sodass du das Gefühl hast, dich über die Kante zu lehnen und die geschäftige Stadt unter dir zu sehen. Stell dich dann auf den gläsernen Boden und blicke über 100 Stockwerke hinweg direkt auf die Straßen der Stadt unter deinen Füßen. Am äußersten Punkt von Edge, dem Eastern Point, gibt es Platz für eine Person, die allein inmitten von Glas, Luft und Himmel steht - ein solches Bild hast du noch nie erlebt. Im Obergeschoss befindet sich auch die Skyline-Treppe, von der aus man über die Spitze der Glasscheiben und den Rand des Decks hinausschauen kann. Setz dich mit deinen Freunden oder deiner Familie in den Himmel oder geh hinein und schlürfe Champagner oder einen Signature-Cocktail an der Champagner-Bar. Beim Rausgehen solltest du unbedingt "Vessel", das Herzstück von Hudson Yards, besuchen oder in den "Shops and Restaurants at Hudson Yards" einen Happen essen oder einkaufen gehen.

NYC: Empire State Building Tickets und Einlass ohne Anstehen

3. NYC: Empire State Building Tickets und Einlass ohne Anstehen

Wähle zwischen einem allgemeinen Ticket für die Aussichtsplattform im 86. Stockwerk oder einem Kombiticket mit Zugang zum neu renovierten 102. Stockwerk mit seinen raumhohen Fenstern. Du kannst dein Erlebnis auch mit einem Upgrade auf ein Express-Ticket verbessern. Erhalte nicht nur Zugang zum legendären Wahrzeichen von New York City, sondern schwebe auch 320 Meter über dem Meeresspiegel und genieße einen herrlichen 360-Grad-Blick unter freiem Himmel auf New York City. Bestaune auch die Große Treppe mit einem zweistöckigen Architekturmodell des Gebäudes und neu renovierten interaktiven Galerien, die dich mitnehmen auf eine unglaubliche Reise von der Errichtung des Gebäudes zu seinem aktuellen Platz in der Popkultur. Entdecke den Standort in den 1920er Jahren und erfahre mehr über den Bau, den Eröffnungstag, das Modern Marvel, die Otis Elevators, das berühmteste Gebäude der Welt und die Verbindung zu King Kong und bestaune Ausstellungsstücke von Promis. Auch die faszinierenden Kunst-Ausstellungen in der 80. Etage solltest du dir nicht entgehen lassen. Sieh die Art-Deco-Lobby in der Fifth Avenue. Die Aussichtsplattform auf der 86. Etage des Empire State Buildings ist der höchste Freiluft-Aussichtspunkt in New York. Dank der Heizgeräte vor Ort hast du es gemütlich warm, während du den Panorama-Ausblick genießt. Das Empire State Building hat mehr zu bieten, als nur eine spektakuläre Aussicht - es ist das Wahrzeichen der USA. Dein Ticket umfasst ein Multimedia-Erlebnis zum Herunterladen, das in 9 Sprachen verfügbar ist. Die App beinhaltet zudem Videos, Fotogalerien, Quiz-Spiele und Karten, die auf nahegelegene Attraktionen hinweisen. Achte beim Verlassen dieses atemberaubenden Gebäudes darauf, dass du die legendäre Art-déco-Lobby auf der Fifth Avenue bestaunst.

NYC: Ticket für die Aussichtsplattform Top of the Rock

4. NYC: Ticket für die Aussichtsplattform Top of the Rock

Genieße ein 360-Grad-Panorama von New York aus 260 Metern in der Luft auf der Spitze der Aussichtsplattform Top of the Rock. Erkunde den 883 m² großen, unverbauten Außenbereich, die größte Aussichtsfläche in New York. Erlebe die Stadtkulisse bei Tag, genieße den Sonnenuntergang oder bewundere die funkelnden Lichter New Yorks bei Nacht aus neuen Höhen.  Wenn du im Rockefeller Center 30 ankommst, nimm dir Zeit, um den atemberaubenden, schimmernden Swarovski-Kronleuchter auf dem Weg zum Zwischengeschoss zu bewundern. Hier gibt es eine sehenswerte Ausstellung mit historischen Artefakten und einem kurzen Film über den Bau des Rockefeller Centers während der Weltwirtschaftskrise. Begib dich in weniger als 1 Minute auf die Spitze und fahr mit dem Sky Shuttle auf 260 Höhenmeter. Erkunde 2 Etagen mit weitläufigen Innen- und Außenbereichen. Runde deinen Besuch ab mit atemberaubenden Ausblicken aus dem 70. Open-Air-Stock auf den Central Park, das Empire State Building, die Innenstadt von Manhattan, das One World Observatory und mehrere Brücken.

New York: One World Observatory - Ticket ohne Anstehen

5. New York: One World Observatory - Ticket ohne Anstehen

Fahre im SkyPod mit rasender Geschwindigkeit hoch zur Spitze des höchsten Gebäudes der westlichen Hemisphäre – in weniger als 47 Sekunden und mit 45 km/h. Der SkyPod bietet ein virtuelles Zeitraffer-Erlebnis, das zeigt, wie sich New York City seit dem Jahr 1500 verändert hat. Überspringe die Warteschlange am Ticketschalter und optional sogar die Schlange an den Aufzügen.  Von der Aussichtsplattform des Observatoriums, das sich auf dem One World Trade Center befindet, genießt du einen einmaligen 360-Grad-Blick auf die Skyline von New York. Bewundere die legendären Wahrzeichen, die Gewässer und die Ausblicke auf Manhattan und darüber hinaus.   Erfahre mehr über die Geschichten dieser faszinierenden Stadt von den globalen Botschafter*innen an der City-Pulse-Installation. Besuche das Restaurant, das Café oder die Bar und genieße themenbezogene Speiseangebote sowie saisonale Getränke im 101. Stock.  Überspringe auch die Warteschlange an den Aufzügen mit einem Upgrade auf ein Kombi-Ticket oder ein All-inclusive-Ticket. Du profitierst dann von einer beschleunigten Sicherheitskontrolle an der Vorzugssicherheitsschleuse. Der Digital Skyline Guide, ein interaktiver Virtual-Reality-Reiseführer für New York City für das iPad, ist bei diesen Tickets ebenfalls inklusive. 

NYC: 9/11-Memorial-Tour, optional Museum und Observatory

6. NYC: 9/11-Memorial-Tour, optional Museum und Observatory

Gedenke der schrecklichen Ereignisse des 11. Septembers 2001 bei einem Rundgang mit Besuch des ehemaligen World Trade Centers in New York. Lass dich von einem New Yorker führen, der eine persönliche Verbindung zu 9/11 hat, und lausche persönlichen Anekdoten und berührenden Geschichten über Tragödien und Heldenmut. Treffpunkt ist die St. Paul's Chapel, eine Kirche, die wie durch ein Wunder den Zusammensturz der Gebäude und die Trümmer der Angriffe vom 11. September überstanden hat, obwohl sie sich nur eine Straße entfernt befindet. Erfahre, wie es zu einem behelfsmäßigen Rettungszentrum wurde und wie der Eisenzaun zu einem schwarzen Brett wurde. Erfahre mehr über die mutigen Feuerwehrmänner an der Firefighter's 9/11 Memorial Wall und sieh die Engine and Ladder Company 10/10, das Feuerwehrhaus am Ground Zero. Betritt das 9/11 Memorial und sieh das Reflecting Absence Memorial, einen künstlichen Wasserfall, der die große Leere symbolisiert, die die Tragödie hinterlassen hat. Finde heraus, wie die Namen von beinahe 3.000 Opfern rund um den Wasserfall neben denen ihrer Freunde, Familie und Kollegen verteilt wurden. Sieh die neuen Freedom Towers und das World Trade Center, die sich hier erheben. Bleibe so lange du möchtest in dieser wunderschönen Stadtoase. Nutze anschließend die zeitgebundenen Tickets für das 9/11 Museum und One World Observatory. Sobald du dich im Inneren befindest, kannst du das Museum im eigenen Tempo erkunden, da dein Guide dich nicht hierhin begleitet. Sieh die Ausstellungsstücke rund um die Ereignisse des 11. September und höre Aufnahmen von Menschen, die an diesem Tag vor Ort waren. Schlendere als nächstes zum Observatory und bestaune seine Technik und Architektur. In der Lobby des Freedom Tower kannst du dir den Dokumentarfilm "Voices" ansehen, der den Männern und Frauen des World Trade Centers gewidmet ist. Nimm den Skypod-Aufzug und überwinde 381 Meter in 60 Sekunden. Dort angekommen, besuche das See Forever Theater im 102. Stockwerk, bevor du die Hauptaussichtsplattform im 100. erreichst. Erlebe umfassende LED-Displays, interaktive Touchscreenvideos und verschiedene Restaurants sowie den Blick auf die berühmte Skyline von Manhattan.

NYC: Empire State Building Eintrittskarte morgens und abends

7. NYC: Empire State Building Eintrittskarte morgens und abends

Das Empire State Building (ESB) erhebt sich über Midtown Manhattan und zählt mit seinen beeindruckenden 443 Metern Höhe von der Basis bis zur Antenne zu den berühmtesten Gebäuden der Welt. Die Aussichtsplattform auf der 86. Etage ist täglich von 08:00 bis 02:00 Uhr geöffnet und bietet den höchsten 360-Grad-Aussichtspunkt in New York City. An einem klaren Tag kannst du bis zu sechs Bundesstaaten sehen - New York, New Jersey, Pennsylvania, Delaware, Connecticut und Massachusetts. Erlebe mit diesem Tag- und Nacht-Ticket die Stadt vom 360-Grad-Freiluft-Observatorium im Sonnenschein und bestaune die funkelnden Lichtern der Stadt in derselben Nacht. Du erhältst außerdem Zugang zum brandneuen Observatory Experience mit 929 Quadratmetern interaktiven Exponaten, die dich zu einer Reise einladen, die mit dem Bau des Gebäudes an seinem gegenwärtigen Platz in der Popkultur beginnt.

NYC: Freiheitsstatue und Ellis Island Tour mit Fähre

8. NYC: Freiheitsstatue und Ellis Island Tour mit Fähre

Begib dich auf eine inspirierende und lehrreiche Reise zu zwei kultigen New Yorker Inseln, dem Freiheitsstatue National Monument und Ellis Island. Besuche die weltberühmte Freiheitsstatue und sieh dir an, wie Tausende von Einwanderern auf Ellis Island in die Vereinigten Staaten kamen. Deine Tour beginnt mit einer geführten Orientierung am Castle Clinton im Battery Park, wo du etwas über die Geschichte des Viertels und den Krieg von 1812 erfährst. Dann kannst du die Fähre nach Liberty Island mit Vorrang besteigen. Während du den New Yorker Hafen überquerst, kannst du die wunderschöne Skyline von Downtown Manhattan bewundern und Fotos von Lady Liberty vom Wasser aus machen. Auf Liberty Island angekommen, kannst du die Insel und das Statue of Liberty Museum frei erkunden oder du entscheidest dich für die Option, die eine geführte Tour über die Insel beinhaltet. Wenn du auf Liberty Island fertig bist, nimmst du die Fähre zurück zur berüchtigten Ellis Island, die als Tor zu Amerika bekannt ist. Im Ellis Island Immigration Museum erfährst du auf eigene Faust oder mit einem Führer, wie die neu ankommenden Einwanderer abgefertigt wurden. Bei der 2-stündigen und der 4-stündigen Tour gibt es eine Führung über Liberty Island, bei der du viele historische Fakten über die Statue erfährst. Bei der 4-stündigen Tour bekommst du zusätzlich eine Führung über Ellis Island.

NYC: Freiheitsstatue & Ellis Island - Führung & Fähre

9. NYC: Freiheitsstatue & Ellis Island - Führung & Fähre

Genieß den Besuch eines ikonischen Monuments auf dieser geführten Tour zur Freiheitsstatue. Erlebe den herrlichen Panoramablick auf die Skyline von New York City, darunter die Brooklyn Bridge, das Empire State Building und vieles mehr.  Profitiere von der Erfahrung und dem Wissen deines Guides, der dich durch die beiden vorgeschriebenen Sicherheitsüberprüfungen begleitet. Tauche ein in dieses Erlebnis und genieße die unterhaltsamen und informativen Geschichten deines Guides, durch die deiner Erfahrung erst richtig Leben eingehaucht wird.  Weiter geht es nach Ellis Island, dem Sitz des amerikanischen Einwanderungsmuseums und dem Ort, an dem Millionen von Einwanderern ihre ersten Schritte als Amerikaner machten. Begib dich auf die Spuren dieser Reise und besuch die Große Halle, die Treppe der Trennung und den Kussbaum.

NYC: One World Observatory und World Trade Center Tour

10. NYC: One World Observatory und World Trade Center Tour

Diese zweistündige Tour beginnt an der St. Peters-Kirche, an der sich Familie und Freunde nach den Angriffen vom 11. September trafen, um zu beten, Unterstützung anzubieten und auf Neuigkeiten zu warten. Sehen Sie die handgezeichneten Karten und Gedenkstücke, persönliche Erinnerungsstücke und Fotos, die sich dort noch immer befinden. Es geht weiter zu anderen Orten, die Sie wahrscheinlich nicht finden würden, wenn Sie die Stadt alleine erkunden. Mit Ihrem ortsansässigen Guide sehen Sie besondere Orte fernab der großen Sehenswürdigkeiten. Am 9/11 Memorial zeigt Ihnen Ihr Guide die Twin Reflecting Pools, zwei Becken, die am Standort des World Trade Centers erbaut und mit den Namen aller Opfer versehen wurden. Hören Sie von den Mitarbeitern, die eine einzelne Rose auf den Namen jedes Opfers an dessen Geburtstag legen. Besuchen Sie das Fireman's Memorial und würdigen Sie diese mutigen Männer und Frauen, die nach den Angriffen rund um die Uhr arbeiteten. Sehen Sie den Survivor's Tree, einen einzelnen Baum, der die Angriffe wie durch ein Wunder überlebt hat und von den New Yorkern als Symbol ihrer Stärke wieder aufgepäppelt wurde. Der Höhepunkt am Ende Ihrer Tour ist der Besuch des brandneuen One World Observatory. Mit Ihrem reservierten Ticket ist Ihr Besuch garantiert, egal wie groß der Andrang ist. Hier brauchen Sie keine langen Erklärungen und so erkunden Sie das Gebäude auf eigene Faust. In der Lobby finden Sie Videos über den Bau dieser unglaublichen Struktur und über die Männer und Frauen, die dafür verantwortlich waren. Nach dem Besuch steigen Sie in einen Skypod für eine Reise durch Raum und Zeit. Die besonderen Skypod-Aufzüge wurden in Zusammenarbeit mit Universal Studios kreiert und zeigen im Inneren auf LCDs New York vom 17. Jahrhundert bis heute, während Sie die 102 Stockwerke in nur 42 Sekunden überwinden. Steigen Sie im obersten Stock des One World Tower aus und genießen Sie den unglaublichen Panoramablick auf die Stadt.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Sonstige Erlebnisse
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
28 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Häufig gestellte Fragen über New York

New York: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Washington, DC

Sightseeing in New York

Möchten Sie alle Aktivitäten in New York entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

New York: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 8’225 Bewertungen

Dies ist unser erstes Mal, dass wir The Edge erleben, es war eine tolle, aufregende, nervöse, hektische und erstaunliche Erfahrung auf einmal. Die Aussichten sind alle atemberaubend und Sie fühlen sich wie Ihr Literat auf der Spitze von New York. Es ist außergewöhnlich, von der Glasunterseite des 101. Stockwerks nach unten zu schauen, und Sie sehen alles.

Ein einmaliges und teilweise unfassbares Erlebnis. Man muss definitiv schwindelfrei sein und auch mit Flashlight und anderen Effekten kein Problem haben. Aber es ist ein wahrer Augenöffner und man bekommt den Mund vor Staunen gar nicht mehr zu. Für uns eines DER Highlights in New York.

Nicht verpassen ! Geniale Unterhaltung …… Atemberaubende Aussicht und wir hatten das Glück, bei Sonnenuntergang dort zu sein und den Abend auf dem Dach mit der Nachtansicht ausklingen zu lassen! Wow

Zwar nicht im NYC-Pass enthalten aber ein muss wenn man mal da ist. Ich möchte dieses Erlebnis im Leben nicht missen. Nur ein Hinweis, am besten keinen Rock anziehen, da alles aus Spiegeln besteht.

Großartige Location. Haben sehr viel Spaß gehabt. Tolle Aussicht über die Stadt.