Niederlande

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Niederlande

Rotterdam: Tour durch den Hafen

1. Rotterdam: Tour durch den Hafen

Entdecke einen der weltweit innovativsten Häfen bei einer 75-minütigen Tour. Beobachte den geschäftigen Verkehr von See- und Binnenschiffen und sieh die beeindruckende Skyline von Rotterdam vom Wasser aus. Fahr vorbei an einigen imposanten Gebäuden. Erhalte einen einzigartigen Blick auf die Werften und Docks und beobachte, wie tausende von Containern umgeladen werden. Sieh zu guter Letzt das Dampfschiff "Rotterdam", ein ehemaliges Kreuzfahrtschiff der Reederei Holland America Line.

Amsterdam: Klassische Bootsfahrt mit Käse & Wein-Option

2. Amsterdam: Klassische Bootsfahrt mit Käse & Wein-Option

Entspanne bei einer Grachtenfahrt durch die zum UNESCO-Kulturerbe gehörenden Amsterdamer Grachten aus dem Goldenen Zeitalter.Entdecke die Highlights der Stadt wie die Skinny Bridge, das Rotlichtviertel und den Alten Hafen. Du hast die Möglichkeit, eine Standardtour oder eine Tour mit unbegrenzt leckerem holländischem Käse, Wein und anderen Getränken zu wählen. Geh an Bord des Schiffes und lass dir von deinem einheimischen Skipper etwas über die lokale Geschichte erzählen, während du an den Sehenswürdigkeiten des Jordaan-Viertels und der Skinny Bridge auf der Amstel vorbeifährst. Bewundere die Aussicht auf Teile des Rotlichtviertels , die ehemaligen Stadtschleusen und den Alten Hafen. Mache Fotos von der imposanten Architektur des Maritimen Museums und des prestigeträchtigen Viertels Gold Bend. Erlebe ein Stück Geschichte, während du an Orten wie dem Anne-Frank-Haus vorbei segelst. Stelle deinem Guide Fragen über die Stadt und hole dir Empfehlungen für Unternehmungen und Restaurants.

Rotterdam: Ticket ohne Anstehen für den Zoo Rotterdam

3. Rotterdam: Ticket ohne Anstehen für den Zoo Rotterdam

Besuche den Rotterdamer Zoo und sieh dir faszinierende Tiere an, die sich in speziell imitierten Naturlandschaften wie zu Hause fühlen. Vermeide die langen Schlangen und erkunde einen der schönsten Zoos Europas. Der Zoo unterstützt eine Reihe von Naturschutzprojekten. Er nimmt aktiv teil an Zuchtprogrammen für bedrohte Arten und gehört in diesem Bereich zu den 10 führenden Zoos weltweit. Tauche ab im Ozeanium und erlebe eine magische Reise auf den Meeresgrund und entlang verschiedener Küstenregionen. Sieh dort beheimatete Tiere, wie zum Beispiel Fische (von Heringen bis hin zu Haien), Papageientaucher, Schlangen und eine große Gruppe Königspinguine. Erlebe Amazonica, ein wunderschönes Schmetterlingsparadies mit tropischen Temperaturen, duftenden Blumen, Tausenden bunten Schmetterlingen aus Südamerika, einer erstaunlichen Anakonda und gierigen Piranhas.  Geh auf einem Abenteuerpfad vorbei an Krokodilen im Themenbereich Afrika, natürlich mit Sicherheitsabstand. Triff auf Giraffen am Ende des Weges und blicke ihnen direkt in die Augen. Bewundere andere Bewohner der neuen Savanne aus sicherer Entfernung, zum Beispiel Hyänen, Kudus, Strauße und Zebras. Entdecke die afrikanische Gorillainsel und lass dich begeistern von Bokito und seiner verspielten Familie. ... und vieles mehr! Schau dir außerdem die seltene Waldgiraffe an, streife durch asiatische Sümpfe und erkunde die Eishöhle mit den prächtigen Eisbären.

Ab Amsterdam: Keukenhof Schnelleinlass-Ticket und Transfer

4. Ab Amsterdam: Keukenhof Schnelleinlass-Ticket und Transfer

Genieße einen reibungslosen und effizienten Transport vom Zentrum Amsterdams zu den Keukenhof Gärten und reise mit einem komfortablen Bus zu einer Zeit, die dir passt. Erreiche den größten Frühlingsgarten der Welt in nur 55 Minuten, genieße bei deiner Ankunft einen schnellen Einlass und bleibe so lange, wie du willst. Die Busse zum Keukenhof starten täglich von der „This is Holland“-Attraktion gegenüber vom Hauptbahnhof. Nimm einfach die kostenlose Fähre vom Hauptbahnhof auf die andere Seite des IJ. Die „This is Holland“-Attraktion ist weniger als 2 Minuten zu Fuß entfernt.   Steig ein in den Bus und bewundere die niederländische Landschaft auf dem Weg zum Keukenhof. Sieh dir eine Videopräsentation über die niederländische Geschichte, die farbenfrohe Landschaft und interessante Informationen darüber an, warum Holland so berühmt für seine Blumen ist. Wenn du im Keukenhof ankommst, kannst du die langen Warteschlangen überspringen und die Blumenpracht des Frühlingsgartens in deinem eigenen Tempo erkunden. Bestaune bis zu 7 Millionen Blumenzwiebeln in voller Blüte, leuchtende Blumenbeete und duftende Blumenkästen. Genieße den Keukenhof-Garten in aller Ruhe und profitiere von häufigen Abfahrten mit garantierten Sitzplätzen in einem Luxusbus zurück nach Amsterdam zwischen 13:00 und 18:30 Uhr. Als Bonus erhältst du ein kostenloses Exemplar des Stadtplans von Amsterdam, der dir hilft, dich in der Stadt zurechtzufinden.

Haarlem: 50 Minuten Kanalrundfahrt mit Sightseeingtour

5. Haarlem: 50 Minuten Kanalrundfahrt mit Sightseeingtour

Erleben und entdecken Sie das schöne historische Stadtzentrum von Haarlem aus einer einzigartigen Perspektive, während Sie auf einer 50-minütigen Fahrt durch die Kanäle der Altstadt fahren. Nachdem Sie Ihren professionellen Skipper getroffen und das Boot im Stadtzentrum besteigen haben, beginnen Sie Ihre Reise mit der Entdeckung der einzigartigen Architektur Haarlems, der malerischen Gebäude und der romantischen Kanäle. Einmal an Bord, bewundern Sie Attraktionen wie die Molen de Adriaan, den Teylers Hofje, das Frans Hals Museum und die Jopenkerk. Genießen Sie kostenlose Snacks und Getränke, während Sie in Begleitung einer Crew mit langjähriger Erfahrung auf den Kanälen von Haarlem fahren. Das Boot ist für Ihren Komfort beheizt.

Utrecht: Kanalrundfahrt durch die Stadt

6. Utrecht: Kanalrundfahrt durch die Stadt

Erlebe die Highlights der mittelalterlichen Innenstadt von Utrecht bei einer Bootsfahrt auf dem Oudegracht-Kanal. Erfahre mehr über die Geschichte der Stadt, während du an jahrhundertealten Gebäuden, Grachtenhäusern, Werftkellern und dem Domturm vorbeikommst. Tausche deinen Voucher an der Kasse ein und hol deinen Audioguide ab. Dann steigest du die 14 Stufen zum Ufer hinunter, um an Bord deines Bootes zu gehen. Such dir einen gemütlichen Platz, bevor das das Boot entlang der Oudegrachtn (Alter Kanal) ablegt. Bewundere den ältesten Teil der Stadt, der auf die Römerzeit zurückgeht. Dann geht es vorbei am höchsten Kirchturm der Niederlande, dem Domturm. Bestaune weitere bedeutende historische Gebäude entlang der Route. Nach einer halben Stunde erreichst du den äußeren Stadtgraben, eine ehemalige Verteidigungsanlage. Dort erfährst du allerlei Wissenswertes über die alten Festungen und Kasematten. Schieße unterwegs tolle Erinnerungsfotos vom schönen Zocherpark. Sieh das Eisenbahnmuseum und Hoog Catharijne, das größte Einkaufszentrum der Niederlande, vom Wasser aus. Kehre dann zur Oudegracht zurück und beobachte die Menschen, die sich an den Anlegestellen vergnügen. Du kannst auch versuchen, die typischen Werftkeller zu entdecken. Sobald du wieder festen Boden unter den Füßen hast, kannst du deine Erkundungstour an Land fortsetzen. Sicherlich hast du nach dieser Tour jede Menge Ideen, was du als Nächstes besuchen möchtest.

Amsterdam: Ticket für das Van Gogh Museum

7. Amsterdam: Ticket für das Van Gogh Museum

Mit über 1 Millionen Besuchern pro Jahr zählt das Van Gogh Museum zu den beliebtesten Attraktionen in Amsterdam. Entdecke mit diesem Ticket über 200 Gemälde, 500 Zeichnungen und 750 Briefe von van Gogh in deinem eigenen Tempo. Erhalte Zutritt zu zahlreichen Dauer- und Sonderausstellungen.  Das Van Gogh Museum in Amsterdam beherbergt die weltweit größte Sammlung von van Goghs Gemälden. Es nimmt dich mit auf eine faszinierende Reise durch das Leben des Künstlers und seiner Zeitgenossen. Das Museum thematisiert die gesamte Geschichte: den Künstler, den Kontext, van Goghs persönliche Ambitionen, seine Gefühle, die Geheimnisse, die sich um ihn ranken und seinen Einfluss auf die Gegenwart. Die Sammlung des Van Gogh Museums umfasst weltberühmte Gemälde wie „Sonnenblumen“, „Mandelblüte“ und „Die Kartoffelesser“.  Das Museum organisiert außerdem jedes Jahr 3 Wechselausstellungen. Das Van Gogh Museum ist 365 Tage im Jahr geöffnet. Tickets sind nur online erhältlich. Sicher dir dein Ticket also bereits im Voraus. Mehr über Van Gogh und seine Zeitgenossen können Besucher mit dem Multimedia-Guide erfahren, der in 11 Sprachen verfügbar ist. Mit mehr Zeit, um das Museum zu genießen, kannst du direkt in die fantastischen Ausstellungen eintauchen.

Amsterdam: Luxuriöse Stadtrundfahrt im offenen Boot

8. Amsterdam: Luxuriöse Stadtrundfahrt im offenen Boot

Bewundere die malerischen Wahrzeichen Amsterdams bei einer 100% elektrischen, luxuriösen Bootsfahrt. Genieße die unglaubliche Aussicht auf die berühmten Wahrzeichen der Stadt von einem offenen Boot aus und erlebe die entspannteste Art, die Stadt zu besichtigen, frei vom Verkehr. Erfahre Informatives und Unterhaltsames über die Orte entlang der Route. Sieh dir die Bauwerke aus dem 17. Jahrhundert an, die die berühmten Grachten säumen, sowie neue, stilvolle Gebäude, die die einflussreiche Stadt des 21. Jahrhunderts zeigen, zu der Amsterdam geworden ist. Fahr an der Eremitage vorbei und gleite dann an der skurrilen Magere Brug und dem noblen Amstel Hotel vorüber.  Genieß das Bootserlebnis unter freiem Himmel an einem sonnigen Tag oder halte dich an kühleren Tagen unter einem Verdeck warm. In den Wintermonaten kannst du in einem geschlossenen Boot entspannen, das dich warm hält. Profitiere von der Flexibilität eines One-Use-Tickets, das auf allen Bootsfahrten verwendet werden kann, die innerhalb der von Ihnen gebuchten Stunde starten.

Amsterdam: Grachtenfahrt am Abend

9. Amsterdam: Grachtenfahrt am Abend

Begeben Sie sich an Bord eines Kanalbootes und erleben Sie Amsterdam von seiner schönsten Seite, während die Sonne untergeht und die Lichter der Stadt leuchten.Tausende von Lichtern zieren die Hunderte von Brücken und die ikonischen Gebäude entlang der Kanäle. Fahren Sie einige der schönsten Wasserwege des Grachtenrings von Amsterdam entlang. Gleiten Sie vorbei an beleuchteten Bauwerken, Brücken und Booten, die der Stadt ein nahezu märchenhaftes Aussehen verleihen. Genießen Sie im Winter und im Sommer einen Open-Air-Raum.  Lassen Sie sich während der Fahrt von Ihrem Tourguide Geschichten, Legenden und historische Fakten über Amsterdam erzählen. Lehnen Sie sich zurück und erfahren Sie alles über die angesagtesten Orte der Stadt, einschließlich angesehener Restaurants und Nachtclubs.

Amsterdam: Ticket für die Heineken Experience

10. Amsterdam: Ticket für die Heineken Experience

Das Jahr 1867 war ein wirklich gutes Jahr für das Bier. Es war nämlich das Jahr, in dem Gerard Adriaan Heineken im Zentrum von Amsterdam eine neue Brauerei errichtete. Tauche ein in die Welt von Heineken im schlagenden Herzen der traditionsreichen Brauerei.   Unternimm eine 1,5 h selbstgeführte Tour und erfahre mehr über die Geschichte des Unternehmens, den Brauprozess und Heinekens Innovationen. Finde heraus worauf es ankommt, wenn man ein weltberühmtes Bier servieren möchte. In der Fabrik gibt es eine kurze Präsentation auf Englisch.   Entdecke die 4 natürlichen Zutaten des legendären Biers und lerne Heineken kennen als Sponsor der Formel 1, der UEFA Champions League und des Rugby World Cup. Stoße zum Abschluss mit neuen Freunden natürlich mit einem Glas Heineken an.

Die Niederlande sind bekannt für Windmühlen, Holzclogs, Tulpen und dafür, dass dort alle mit dem Fahrrad fahren. Wenn man in Holland ist, sollte man es genau so machen wie die Holländer und sich ebenfalls aufs Fahrrad schwingen. Es werden viele Fahrradtouren für Touristen angeboten, und was gibt es besseres, um den interessanten Orten ganz nah zu kommen? Machen Sie eine 2-stündige Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad durch Amsterdam und besichtigen Sie Sehenswürdigkeiten, wie die De Gooyer-Windmühle, den Königspalast, die Fiets Brug (eine Fahrradbrücke), das Van Gogh-Museum und die Heineken-Brauerei.

Sie sollten auch eine nächtliche Schiffsrundfahrt machen, während Sie in Amsterdam sind. Genießen Sie eine 1,5-stündige Ausflugsfahrt durch die Grachten mit einem Canal Bus. Während Sie so durch die Grachten fahren, können Sie die Lichter von Amsterdam bewundern, sich von Ihrem sachkundigen Guide einige Geschichten erzählen lassen und etwas über die Geschichte der Stadt erfahren. Gönnen Sie sich einen Drink, einen Happen zu Essen und lehnen Sie sich zurück, um die Aussicht zu genießen.

Die Niederlande sind aber auch berühmt-berüchtigt für ihre Rotlichtviertel. Auf einer 2-stündigen Tour können Sie von Ihren Guides etwas über die Geschichte dieser Gegenden erfahren und was dort so vor sich geht. Besichtigen Sie historische Bars, durchstreifen Sie Chinatown und sehen Sie eine der ältesten Kirchen der Stadt. Werfen Sie außerdem einen Blick in die Videokabinen und Sexshops, und besuchen Sie das Infomationszentrum für Prostitution. Ausklingen lassen können Sie die Nacht mit einem Gratis-Shot in Belushi’s Bar.

Weitere Sehenswürdigkeiten finden Sie z. B. in Rotterdam, besichtigen Sie aber auch den Käsemarkt in Alkmaar, Den Haag und die Miniaturstadt Madurodam.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Niederlande

Sightseeing in Niederlande

Möchten Sie alle Aktivitäten in Niederlande entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.