Oban, Schottland

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Die besten Sehenswürdigkeiten in Oban, Schottland

Unsere Empfehlungen für Oban, Schottland

  • Ab Glasgow: Oban, Glencoe, Highland Lochs & Burgen

    1. Ab Glasgow: Oban, Glencoe, Highland Lochs & Burgen

    Erkunden Sie die beeindruckenden Lochs und Burgen der Westlichen Highlands bei dieser Kleingruppentour ab Glasgow. Sie sehen die fantastischen Ruinen von Kilchurn Castle am Loch Awe, die geschäftige Hafenstadt Oban an der Westküste und die dramatische Schönheit des Tals Glen Coe. Verlassen Sie Glasgow um 08:30 Uhr und fahren Sie durch das wunderschöne Glen Fruin, parallel zum Loch Long. Überqueren Sie die uralte, natürliche Verwerfungslinie quer durch Schottland und erreichen Sie die majestätischen Highlands, in denen sich die Landschaft schnell und dramatisch ändert - die flachen, fruchtbaren Ebenen der Lowlands weichen glitzernden Seen, den Lochs, zerklüfteten Bergen und bewaldeten Tälern. Fahren Sie weiter über den Gebirgspass Rest and Be Thankful bevor Sie durch die Arrochar Alps reisen. Sie erreichen die malerische Hafenstadt Inveraray an den Ufern des Loch Fyne. Von hier aus fahr...

    Die Tour war soweit recht gut. Das Wetter war leider nicht das beste, was den Ausflug natürluch etwas getrübt hat. Der Fahrer war sehr nett und hat während der Fahrt immer wieder etwas zu den Landschaften und Ausflugsorten erzählt. Alles in allem ein gelungener Ausflug.

  • Glasgow: Höhepunkte der Schottland-Tour

    2. Glasgow: Höhepunkte der Schottland-Tour

    Vom Busbahnhof Buchanan in Glasgow aus folgen Sie dem westlichen Ufer des Loch Lomond und betreten die Highlands. Der erste Stopp des Tages ist ein Fotostopp bei "Rest and be Thankful" - einem Aussichtspunkt mit Blick auf das Tal. Dann geht es weiter in die Stadt Inveraray am Ufer des Loch Fyne. Hier können Sie die Stadt erkunden oder den Eintritt zum Schloss Inveraray bezahlen. Von Inveraray aus fahren Sie weiter nach Norden zum Loch Awe, einem weiteren wunderschönen Highland-Loch. Am Ufer des Lochs befindet sich die Ruine von Kilchurn Castle. Hier gibt es einen perfekten Aussichtspunkt, um den Panoramablick zu bewundern. Zur Mittagszeit erreichen Sie die Küstenstadt Oban. Bekannt als die Meeresfrüchte-Hauptstadt Schottlands, gibt es viele Orte, an denen Sie köstliches Essen genießen können. Für Abenteuerlustige gibt es den Aufstieg zum McCaig's Tower, einer steinernen Torheit mit spek...

  • Ab Edinburgh: Oban, Lochs & Inveraray

    3. Ab Edinburgh: Oban, Lochs & Inveraray

    Verlassen Sie Edinburgh am Morgen und fahren durch Schottlands belebten Zentralgürtel hindurch nach in Glasgow, der größten Stadt des Landes. Von Glasgow aus geht es weiter zum Loch Lomond, der größten offenen Süßwasserfläche des Landes. Machen Sie eine Kaffeepause und schauen Sie sich das denkmalgeschützte Dorf Luss an. Fahren Sie weiter tief in das Schottische Hochland durch atemberaubende Landstriche und genießen Sie diese Tagestour. Sehen Sie Loch Awe, den längsten von Schottlands Seen, und entdecken Sie eine geschichtsträchtige Landschaft. Entdecken Sie das unheimliche Kilchurn Castle, ehemals eine Hochburg des Campbell Clans, und den Brander Pass, an dem Robert the Bruce einen bedeutenden Sieg errang. Genießen Sie Ihr Mittagessen in Oban und erkunden Sie danach diese schöne viktorianische Küstenstadt. Erklimmen Sie Biggs's Tower und genießen Sie die Aussicht auf die Inseln Mull u...

    Bei der Buchung war ich etwas skeptisch, ob die Tour nicht zu groß ist für einen Tag. Denn was ich nicht wollte, war herumzuhetzen wie diese asiatischen Touristen, die einfach nur für ein Foto kurz aus dem Bus herausströmen und dann schnell wieder weiterfahren. Vorweg: Es war erfreulicherweise nicht so :-) Obwohl ich morgens am falschen Treffpunkt war (es gibt mehrere Cafè Nero in Edinburgh ;-) ) hat John (unser Guide/Fahrer) sich um mich gekümmert und auf gewartet bis ich auch da war. Wir fuhren zu fünft ab, in Glasgow kamen dann noch fünf weitere Personen dazu - insgesamt eine schöne Größe. John hat schon auf dem Weg nach Glasgow spannende Geschichten über Edinburgh und seine Ganoven erzählt und glänzte mit viel Wissen und Unterhaltungsfaktor. An jedem Zwischenstopp hatten wir ausreichend Zeit für Erkundungen auf eigene Faust (natürlich immer mit den besten Tipps von John "in petto"). Alles in allem, war es eine wunderschöne Tour, die ich jedem empfehlen kann! Danke "Lord John" :)

  • Schottland: Islay & Whisky-Küste - Tour ab Edinburgh

    4. Schottland: Islay & Whisky-Küste - Tour ab Edinburgh

    Entdecken Sie Islay auf dieser einzigartigen 4-tägigen Tour und werden Sie ein Whisky-Experte. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den actionreichen Tagesablauf, während Sie stilvoll in einem Luxus-Minibus chauffiert werden. Erfahren Sie mehr über die lange Geschichte und die Traditionen dieser besonderen Insel. Entdecken Sie alles, was Islay zu bieten hat – von atemberaubenden Sandstränden zu faszinierendem Tierleben und einer lebendigen lokalen Kultur. Probieren Sie die berühmten Whiskys von Islay, die von der salzigen Luft genährt wurden und für ihren stark torfigen Geschmack bekannt sind. Tag 1: An Tag 1 reisen Sie durch den Loch Lomond Nationalpark und besuchen Inveraray, Loch Fyne und das Königreich Dalriada. Sehen Sie die Kilmarti Standing Stones und das Gemeindemuseum, bevor Sie die Fähre nach Islay nehmen, um 3 Nächte in Bowmore zu verbringen. Tag...

    Sehr gut organisierte Tour, prima Unterkunft und super Tour guide! Für Whisky Freunde 100%zu empfehlen!

  • Ab Glasgow: Oban, Glencoe & West Highlands: Burgen-Tour

    5. Ab Glasgow: Oban, Glencoe & West Highlands: Burgen-Tour

    Diese Tour führt Sie zu den schimmernden Seen und historischen Burgen in der herrlichen Landschaft des schottischen Hochlands. Von Glasgow aus fahren Sie über die Firth of Clyde, vorbei an der legendären Steinfestung von Dumbarton bis in das schöne Dörfchen Luss am Ufer von Loch Lomond. Hier können Sie einen Spaziergang an der Küste unternehmen oder einfach durch das Dorf schlendern. Dann geht es vorbei an weiteren atemberaubenden Burgen und Seen ins Hochland. Zum Mittagessen halten Sie dann in dem Fischerdorf Oban. Die Fahrt geht weiter in Richtung Süden zu der spektakulären Burg Kilchurn, die majestätisch Loch Awe überblickt. Zum Schluss halten Sie noch am Landsitz des Dukes von Argyll in Inveraray. Hier können Sie entweder die Burg besichtigen* (nur zwischen April und Oktober) oder die Stadt mit ihren gregorianischen Bauten und breit angelegten Straßen der Stadt erkunden....

    Unsere Tour fand heute (30. Dezember 2019) statt. Wir hatten das Glück Stewart als unseren Guide zu haben. Ich habe ja schon einige Touren mitgemacht, aber Stewart ist einfach der Beste! Er hat uns am Glencoe eine Dudelsack Vorführung gegeben und das war wirklich phänomenal!!! Ich kann die Tour wirklich sehr empfehlen!

  • Isle of Mull und Iona 3-tägige Kleingruppentour ab Glasgow

    6. Isle of Mull und Iona 3-tägige Kleingruppentour ab Glasgow

    Bummeln Sie an Ihrem ersten Tag um das Loch Lomond im hübschen Dorf Luss. Finden Sie den perfekten Ort für einen Kaffee und singen Sie die "Bonnie Banks of Loch Lomond". Fahren Sie mit Ihrem Fahrer durch die unvergessliche Landschaft von Glencoe, bevor Sie im traditionellen Clachaig Inn zu Mittag essen. Nehmen Sie eine 10-minütige Fähre zu einer bergigen Halbinsel und fahren Sie zum Hafen von Lochaline. Nehmen Sie eine andere Fähre und fahren Sie zur Ostküste von Mull. Bewundern Sie die üppige wilde Natur im Aros Park, einer wunderschönen Gegend mit Wasserfällen und Waldwegen. Am frühen Abend sollten Sie in Tobermory ankommen, um dort zu wandern, wo Sie die Nacht verbringen werden. Am nächsten Morgen fahren Sie vorbei an epischen Bergen südlich von Mull. Nehmen Sie eine Fähre zu zwei der geheimnisvollsten und dramatischsten Orte der Region, der Abtei Iona und der Fingals-Höhle. Nachdem ...

  • Ab Edinburgh: 5-Tage Schottisches Hochland & Isle of Skye

    7. Ab Edinburgh: 5-Tage Schottisches Hochland & Isle of Skye

    Tag 1 Durch die Trossachs nach Oban Die ausgedehnte Tour beginnt in Richtung Westen durch die wunderschöne Landschaft von Loch Lomond und des Trossachs National Parks zum Kilmartin Glen. Erkunden Sie hier Schottlands Vergangenheit. Es erwarten Sie mehr als 5.000 Jahre Geschichte und Sie können die Fußstapfen der ersten Schotten an der Befestigungsanlage des Dunadd Hill Fort und dem Steinkreis des Temple Wood Stone Circle nachverfolgen. Dann geht es weiter in die malerische Küstenstadt von Oban. Übernachtung in Oban Tag 2 Ein Tag voller hoher Hügel und Geschichte Der zweite Tag führt Sie durch die eindringliche Landschaft von Glen Coe (Schauplatz des schrecklichen Massakers des MacDonald Clans), vorbei an Ben Nevis (Großbritanniens höchstem Gipfel) und Fort William. Dann halten Sie am Glenfinnan-Viadukt, das durch die Harry-Potter-Filme berühmt geworden ...

  • Ab Edinburgh: 5-Tages-Tour Iona, Mull und Isle of Skye

    8. Ab Edinburgh: 5-Tages-Tour Iona, Mull und Isle of Skye

    Verbringen Sie 5 spektakuläre Tage damit, die unbändige Schönheit und faszinierende Geschichte der schottischen Westküste zu entdecken und besichtigen Sie insgesamt 4 der wunderschönen Inseln der Gegend. Erkunden Sie am zweiten Tag Ihrer Reise die dramatischen Küsten der Insel Mull mit der Fähre und besichtigen Sie anschließend die Insel Iona. Bewundern Sie die alte Abtei und die zerklüfteten Klippen. Nutzen Sie außerdem die Gelegenheit, ein kleines Boot zur Insel Staffa zu nehmen und dort die imposanten Basaltsäulen zu bewundern. Verbringen Sie den Großteil von Tag drei damit, die berühmte Isle of Skye zu erkunden. Tag 1: Edinburgh – Loch Lomond – Oban Der erste Tag Ihrer Reise führt Sie nach Norden, vorbei am Stirling Castle und anschließend nach Westen, in Schottlands ersten Nationalpark in der Nähe von Loch Lomond. Reisen Sie durch die Berge der West Highlands, ko...

  • Isle of Skye, Loch Ness & Highlands 5-Tagestour

    9. Isle of Skye, Loch Ness & Highlands 5-Tagestour

    Tag 1: Fahren Sie in Richtung Norden nach Stirling und zum kolossalen Wallace Monument, das einen herrlichen Ausblick auf die Burg offenbart. Gleiten Sie über das wilde Rannoch Moor und Glencoe in das schottische Hochland und weiter zum Fischerhafen Oban, in dem Sie die Nacht verbringen. Tag 2: Lassen Sie Fort William mit dem Dampfzug hinter sich und überqueren Sie das Viadukt, das bereits in den Harry-Potter-Filmen zu sehen war, und an dem sich heute ein Denkmal an den Feldzug von Bonnie Prince Charlie befindet. Treiben Sie mit der Fähre zur Island of Skye, auf der Sie Clan Donald Skye, das einstige Anwesen der MacDonalds, besichtigen, bevor Sie in Richtung Norden fahren. Übernachten Sie auf der Isle of Skye. Tag 3: Erkunden Sie weitere Areale der mysteriösen Insel, auf der sich bemerkenswerte Berge, Mythen und Legenden finden, bevor Sie zurück zum Festland gleiten, um das Eilean Dona...

    Der Driver Tom war super, auch sein Wissen, war sehr zuvorkommend und hilfsbereit

  • Schottland: Westliche Highlands, Mull & Iona - 4-tägige Tour

    10. Schottland: Westliche Highlands, Mull & Iona - 4-tägige Tour

    Tauchen Sie ein in die landschaftliche Pracht und uralte Geschichte von Schottlands westlichen Highlands und erkunden Sie die Hebrideninseln Mull und Iona auf einer entspannten Sightseeingtour in einer kleinen Gruppe. Als Transportmittel Ihres 4-tägigen und persönlichen Abenteuers dient ein komfortabler und klimatisierter Minibus von Mercedes. Überqueren Sie den Gebirgspass „Rest and Be Thankful“, entdecken Sie den Schauplatz des berüchtigten Massakers am Clan der MacDonalds, staunen Sie über das Inveraray Castle im Schottischen Baroniestil, durchstreifen Sie die Berge von Morvern und vieles mehr. Tag 1: Brechen Sie in Edinburgh auf und fahren Sie nach Norden vorbei an Stirling Castle zur quicklebendigen Stadt Callander. Von dort führt Ihr Weg Sie durch den Queen Elizabeth Forest Park und den herrlich rauen Trossachs-Nationalpark. Erreichen Sie schließlich die einsamen...

Sightseeing in Oban, Schottland

Möchten Sie alle Aktivitäten in Oban, Schottland entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Oban, Schottland: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 383 Bewertungen

Sehr gute Erfahrung! Die Landschaften sind großartig und die vorgeschlagenen Haltestellen sind interessant. Wir hatten nicht den Eindruck, immer nach der Uhr zu jagen, auch wenn wir an einigen Stellen gerne noch ein paar Minuten hätten. Der Fahrer (Robert) war sehr freundlich und die Reise verlief gut, die Reisen wurden mit Anekdoten über die Geschichte der Landschaften / Orte und traditionellen schottischen Liedern verschönert. Der einzige Nachteil ist, dass unser Fahrer einen ziemlich ausgeprägten schottischen Akzent hatte und seinen Weg so gut kennt, dass es manchmal etwas schwierig ist, ihm zu folgen, wenn Englisch nicht Ihre Muttersprache ist, aber ich habe wann schaffte es sogar, die meisten seiner Interventionen zu verstehen. Ich kann diese Tour nur empfehlen, die den Preis wert ist (auch im Winter!).

Großartig! Eine sehr reiche Reise, authentische Musik in der Kabine, zusammen mit sehr detaillierten Geschichten aus dem Führer. Es bleibt genügend Zeit, um Fotos, Souvenirs und alles andere zu machen. Ein ziemlich flexibles Programm: Wenn etwas plötzlich nicht mehr mit dem Wetter übereinstimmt, kann der Guide Zeit hinzufügen, um andere Attraktionen anzusehen.

Unsere Tour fand heute (30. Dezember 2019) statt. Wir hatten das Glück Stewart als unseren Guide zu haben. Ich habe ja schon einige Touren mitgemacht, aber Stewart ist einfach der Beste! Er hat uns am Glencoe eine Dudelsack Vorführung gegeben und das war wirklich phänomenal!!! Ich kann die Tour wirklich sehr empfehlen!

Sehr schöne Tour mit einem tollen Guide Steve, absolut empfehlenswert. Wir hatten allerdings auch super Wetter so dass sich Schottlands Landschaft von der schönsten Seite zeigen konnte

Super Ausflug, um die Schönheit der Highlands und Lochs zu entdecken. Vielen Dank an unseren Guide für diesen wunderschönen Tag.