Page, Arizona

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Page, Arizona

Sightseeing in Page, Arizona

Möchten Sie alle Aktivitäten in Page, Arizona entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Page, Arizona: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 741 Bewertungen

Der Fahrer hat uns pünktlich morgens um 05.30 Uhr abgeholt. Er war sehr nett, aufgeschlossen und sicher in dem was er tat. Schließlich sind knapp 1000km am Tag kein Kinderspiel. Snacks, Obst und Wasser waren den ganzen Tag zugänglich; Mittagessen bei Subway war völlig in Ordnung und im Preis mit drin. Der ganze Ablauf war sehr organisiert und harmonisch. Der Antelope Canyon und auch der Horseshoe Bend waren 2 einzigartig schöne Ziele - fast noch besser als der Grand Canyon. Der Fahrer hat uns nach einem langen Tag auch wieder sicher zum Hotel gebracht. Alles in allem ein Muss für Abenteurer und Naturliebhaber!! Top!!

War eine sehr gute Erfahrung. Dadurch dass unser Guide (Janos) sehr entspannt, offen und einfach sehr gut drauf war, war es dadurch keine runter geratterte Tour. Außerdem hatte unser Guide einen Überraschungshalt eingelegt. ;) [Es war übrigens atemberaubend]. Als wir an dem antelope canyon angekommen waren, hat man gemerkt, dass dieser Eingang (es gibt mehrere Eingänge von dem Canyon) eher weniger von Touristen bekannt war und es dementsprechend auch leer war. Wenn ich das nächste Mal nach Las Vegas komme, werde ich dieses Erlebnis definitiv nochmal buchen.

Ein wundervoller Trip! Wir haben gemäß des Programns den Grand Canyon (south rim) besucht und hatten dafür ausreichend Zeit. Tag 2 Monument Valley und Horseshoe Bend und Tag 3 Antelope Canyon ( optional- hat aber die ganze Gruppe gemacht) und Zion Nationalpark. Die Tage waren straff organisiert. Unser Guide Joe hat uns sehr viel erklärt und uns vor Ort hilfreiche Tipps gegeben. Abends war die Gruppe zusammen essen und es gab sehr nette Gespräche. Die Hotels waren gut.

Alles sehr gut organisiert. Durch die vielen Pausen ist die lange Fahrtzeit, fast gar nicht aufgefallen. Sehr netter Fahrer, der recht zügig, aber sicher unterwegs war. Mit Snacks und Getränken gut versorgt. Sehr nette Gruppe, von 11 Personen. Der Canyon ist der Wahnsinn. Super Guide Robert, der uns sehr anschaulich alles erklärt hat. Einziger Kritikpunkt, den Van als komfortabel zu bezeichnen.

Es war ein sehr toller Trip. Unser Fahrer Adam war einfach nur grandios...cooler Typ ;-) Es ist nur zu empfehlen. Der Antelope Canyon ist einmalig und absolut sehenswert.