Parc de Montjuïc

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Attraktionen und Aktivitäten rund um den Parc de Montjuïc

Der 173 Meter hohe Montjuïc ist der höchste Berg in Barcelona. Der ihn umgebende Park bietet das beste der Stadt auf kleinem Raum: wunderschöne Natur, faszinierende Museen und bekannte Kunst. Was sollte man hier auf jeden Fall sehen und unternehmen?

  • Eine Fahrt mit der Seilbahn

    1. Eine Fahrt mit der Seilbahn

    Eine Fahrt mit der Montjuïc-Seilbahn bietet eine wunderschöne Aussicht auf Barcelona. Die Bahn ist schon seit 1970 in Betrieb. Nehmen Sie Platz und erleben Sie die Stadt aus einem ganz neuen Blickwinkel.

  • Eine Fahrradtour

    2. Eine Fahrradtour

    Barcelona auf dem Fahrrad zu entdecken macht nicht nur Spaß, sondern ist auch umweltfreundlich, gesund und gesellig. Der Parc de Montjuïc ist ein Teil der Tour. Den Berg hoch- und wieder runterzuradeln wird Sie begeistern.

  • Fundació Joan Miró

    3. Fundació Joan Miró

    Dieses Museum für moderne Kunst befindet sich am Fuß des Montjuïc. Mit über 10.000 Werken bietet es einen wunderbaren Einblick in die Kunst Mirós.

  • Museu Nacional d'Art de Catalunya

    4. Museu Nacional d'Art de Catalunya

    Ein Muss für Kunstliebhaber: In diesem Museum befindet sich eine große und wichtige Sammlung katalanischer Kunst. Besuchen Sie auf jeden Fall auch die umfangreiche Romaniksammlung.

  • Olympiastadion Barcelona

    5. Olympiastadion Barcelona

    In Barcelona fanden 1992 die Olympischen Spiele statt. Und zwar genau hier, im Parc de Montjuïc. Der berühmte italienische Architekt Vittorio Gregotti sanierte mit mehreren katalanischen Kollegen das 1929 erbaute Stadion.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Begrenzte Sitzplätze

    Bitte beachten Sie, dass in den Gondeln der Seilbahn jeweils nur Platz für acht Personen ist.

  • Katalanisch

    Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens und somit ist die Amtssprache hier Katalanisch. Wenn Sie schon ein bißchen Französisch oder Spanisch können, ist es ganz einfach, sich ein paar katalanische Wörter einzuprägen. Die Einheimischen werden es zu schätzen wissen!

  • Sonnenschutz

    Besonders wenn man Spaß hat, vergisst man gerne mal den Sonnenschutz. Barcelona ist eine sonnige Stadt, also vergessen Sie nicht die Sonnencreme -- vor allem, wenn Sie im Freien unterwegs sind.

  • Sparen Sie Geld

    Haben Sie vor, in Barcelona mehrere Museen zu besuchen? Dann sollten Sie über ein Ticket nachdenken, das Ihnen Rabatte gewährt oder es Ihnen ermöglicht, Wartezeiten zu vermeiden.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Die Öffnungszeiten für den Parc und das Castell de Montjuïc sind unterschiedlich und jahreszeitenabhängig.
  • Preis
    Der Eintritt für Park und Festung beträgt für einen Erwachsenen normalerweise 5 Euro.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Der Park ist groß und es dauert einige Zeit, ihn zu besichtigen. Sie können ihn auf eigene Faust erkunden oder sich von einem Guide mehr über den Park, die Festung und die Gegend erzählen lassen.
  • Anfahrt
    Fahren Sie zur Haltestelle Paral-lel und fahren Sie mit der Standseilbahn bis zur Einseil-Kabinenbahn oder laufen/radeln Sie von hier aus.
  • Weitere Tipps

    • Die Wasserspiele am Magischen Brunnen sind ein spektakuläres Highlight. Für die Show lohnt sich der Weg nach oben auf jeden Fall.

    • Wie an allen touristischen Orten sollten Sie Ihre Habseligkeiten im Auge behalten und auf Taschendiebe achten.

Sightseeing in Parc de Montjuïc

Möchten Sie alle Aktivitäten in Parc de Montjuïc entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Parc de Montjuïc: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 5’617 Bewertungen

Diese Segway-Tour hat einen riesengroßen Spaß gemacht. So ist Sightseeing auf eine andere Art und Weise mal viel interessanter und man schafft es in kürzer Zeit viel mehr von der Stadt zu sehen. Vielen Dank an das Team und Vorallem an unseren Guide! War alles super!

Gute Mischung aus Aktivität und Informationen aus Kultur und Geschichte!Wir hatten einen sehr engagierten Guide, der sich viel Zeit für uns genommen und uns auch noch Tipps für weitere Unternehmungen gegeben hat.

Alles hat einwandfrei funktioniert und Phil war ein super netter Guide. Man bekommt eine kleine Erklärung zu den E-Scootern und dann geht es auch schon los. Tolle Sache wenn man nicht viel Zeit hat in Barcelona.

Wer in kurzer Zeit viel Geschichte und schöne Orte sehen will, sollte sich die Tour auf jeden Fall nicht entgehen lassen.

Super Tour, super Guide, waren zu 5 unterwegs und haben Barcelona mit dem E-Scooter erkundet.