Paris
Fahrradtouren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Paris Fahrradtouren

Paris: Fahrradtour zu versteckten Ecken und Winkeln

1. Paris: Fahrradtour zu versteckten Ecken und Winkeln

Beginne deine 3-stündige Radtour vor dem Rathaus. Genieße eine gemütliche Radtour durch die historischen Viertel von Paris in einer kleinen Gruppe. Deine 2 erfahrenen ortskundigen Guides zeigen dir verwinkelte Ecken des alten Paris und überraschen dich mit spannenden Anekdoten aus der Geschichte der Stadt. Bewundere die Île de la Cité und fahre in Richtung der St. Louis Insel, die seit dem 17. Jahrhundert weitgehend unverändert geblieben ist. Überquere die Seine und erkunde das mittelalterliche Marais, berühmt für seine jüdischen und schwulen Viertel. Fahre vorbei an mittelalterlichen Häusern und angesagten Orten und erreiche den ersten Königsplatz und seine prächtigen Gebäude. Überquere den Bastille-Platz und erfahre mehr über das legendäre Gefängnis und den berühmten Sturm auf die Bastille. Entfliehe dem Stadtverkehr, radel über fahrradfreundliche Wege entlang der Seine und freu dich auf ein erfrischendes Getränk am Flussufer. Entdecke als nächstes das linke Ufer. Von der ältesten Gesellschaft der Welt, die 1154 Jahre alt ist, fährst du in Richtung des literarischen Saint Germain des Prés. Entdecke Cafés und Kunstgalerien, die bei Touristen und Einwohnern gleichermaßen beliebt sind. Erfahre, wie sich die Könige, Königinnen, Revolutionäre und Napoléon in ein Ballett einmischten, das in Odéon und Luxemburg blutig endete. Nach einer Pause im bevorzugten Garten des linken Ufers erreichst du die Universität Sorbonne und das Quartier Latin mit seinen antiken Ruinen aus dem Römischen Reich und den gefährlichsten Gassen des Mittelalters. Nimm an dieser Tour am besten zu Beginn deines Aufenthalts in Paris teil. So entdeckst du einige versteckte Highlights, die du bestimmt erneut besuchen möchtest.

Paris: Fahrradtour wie ein Pariser

2. Paris: Fahrradtour wie ein Pariser

Erleben Sie Paris mit den Augen eines Einheimischen auf einer fantastischen Fahrradtour zu einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und entdecken Sie unterwegs verstecke Geheimnisse. Radeln Sie durch die Straßen des Stadtzentrums und erfahren Sie während der Fahrt mehr über die Geschichte von Paris. Entdecken Sie charmante Seitenstraßen, halten Sie an einer berühmten Bäckerei und genießen Sie dort einen Kaffee mit typisch französischem Gebäck. Bewundern Sie die berühmten Denkmäler der Stadt der Lichter im Vorbeifahren. Sehen Sie Wahrzeichen wie die Kathedrale Notre-Dame de Paris mit ihren gotischen Wasserspeiern, das Louvre Museum, das Centre Pompidou und vieles mehr. Begeben Sie sich abseits der üblichen Touristenpfade und sehen Sie Orte, die Ihnen normalerweise verborgen bleiben würden. Radeln Sie während dieser Tour gemütlich durch die Stadt und erhalten Sie Insider-Tipps von Ihrem Guide. Die Fahrradtour ist für alle Altersklassen und Fitnesslevel geeignet.

Ohne Anstehen: Fahrrad- und Schlosstour in Versailles

3. Ohne Anstehen: Fahrrad- und Schlosstour in Versailles

Genießen Sie ein einzigartiges Erlebnis im märchenhaften Schloss Versailles auf dieser ganztägigen Erkundungsfahrt mit dem Fahrrad. Von einem zentralen Treffpunkt nahe des Eiffelturms aus begleitet Sie Ihr Reiseführer zur nächsten RER-Bahnhof, um die kurze Zugfahrt nach Versailles anzutreten. In Versailles angekommen, stoppen Sie im Dorf, um Baguettes, Käse, Schinken, Wein, oder sonstiges Proviant für Ihr Mittagspicknick später im Schlossgarten einzukaufen. Danach verbringen Sie den größten Teil des Tages damit, entspannt durch die mit Bäumen gesäumten Gärten und am Grand Canal entlang zu radeln. Die meisten Versailles-Besucher sind sich gar nicht darüber bewusst, dass Sie nur einen winzigen Teil der Gärten zu sehen bekommen, wenn Sie sich zu Fuß aufmachen. Sie dagegen werden auf dieser 8-stündigen Tour die komplette Anlage besichtigen. Die Tour beinhaltet die Hin-und Rückfahrt im Zug von Paris nach Versailles sowie die komplette Fahrradausrüstung, inklusive Kindersitze, falls benötigt.

Geheimes Paris: 3-stündige Fahrradtour

4. Geheimes Paris: 3-stündige Fahrradtour

Begib dich gemeinsam mit einem ortskundigen Guide auf eine 3-stündige Fahrradtour zu den schönsten Fleckchen von Paris. Lerne Paris wie ein Einheimischer kennen, während du die Juwelen der Stadt entdeckst und erfährst, was sie so besonders macht. Deine Tour beginnt in der Nähe der Kathedrale Notre Dame. Verlasse die üblichen Touristenpfade und radel durch die wahre Seele von Paris. Fühl dich wie der Hauptcharakter in einem romantischen Film, während du über geheime Plätze gleitest, verborgene Treppen siehst und die versteckten Gässchen des Stadtzentrums erkundest. Die Orte, die du besuchen wirst, sind natürlich streng geheim – warum sonst würde es „Geheimes Paris“ heißen? Vertrau auf deinen Guide, der dich hinter die Kulissen einer der schönsten Städte der Welt entführen wird. Freu dich auch auf eine Erfrischung in einer idyllischen Oase inmitten der Stadt. Die Tour eignet sich hervorragend für alle, die die Romantik und den Charme von Paris einmal selbst verspüren möchten. Sie hat aber noch weitaus mehr zu bieten: Tauche ein in die 2.000 Jahre Geschichte der Stadt der Liebe.

Radtour Versailles mit Schloss und Hameau de la Reine

5. Radtour Versailles mit Schloss und Hameau de la Reine

Erkunden Sie 800 Hektar Gelände des Schlosses von Versailles mit einem Ticket ohne Anstehen bei einer ganztägigen Radtour ab Paris und entdecken Sie die unübertroffene Opulenz der Residenz des Sonnenkönigs. Nach Ihrem Transfer ab Paris beginnen Sie den Tag auf einem Bauernmarkt in Versailles. Wählen Sie selbst aus Bergen von Käse, frischem Obst, Wurst und mehr die Zutaten für Ihr Mittagspicknick später am Tag. Dann fahren Sie dank des leichten Aluminiumrads mühelos von einem malerischen Ort zum nächsten im Landschaftsgarten des Schlosses. Ihr Guide zeigt Ihnen das Petit und Grand Trianon sowie das private Dorf von Marie-Antoinette, das Hameau de la Reine. Fahren Sie durch prächtige Landschaften und erhalten Sie schließlich einen Einblick in das Schloss selbst. Hier haben Sie genügend Zeit, sich mit einem Audioguide auf das zu konzentrieren, was Sie am meisten interessiert. Sie können das Schloss in einer halben Stunde erkunden oder drei Stunden verweilen und den Spiegelsaal, das Schlafzimmer der Königin, die königlichen Gemächer und vieles mehr bewundern. Erfahren Sie mehr über Leben, Legenden und Skandale des dekadenten Sonnenkönigs Ludwig XIV. und Marie Antoinettes und die Französische Revolution, bei der die Monarchen geköpft wurden.

Ab Paris: Schloss Versailles – Radtour & Zeitfenster-Einlass

6. Ab Paris: Schloss Versailles – Radtour & Zeitfenster-Einlass

Bevor Sie Ihren Guide um 8:45 Uhr im Le Peloton Café in Paris treffen, nehmen Sie sich Zeit für einen Kaffee oder eine köstliche Waffel. Nachdem Sie Ihren enthusiastischen Guide und den Rest Ihrer Gruppe im Café getroffen haben, fahren Sie gemeinsam mit dem Zug nach Versailles. Ihr erster Halt dort ist auf dem Versailler Bauernmarkt, einem der besten in Frankreich. Lassen Sie sich von Ihrem Guide die besten Tipps dazu geben, was Sie hier unbedingt kaufen sollten, und plaudern Sie mit den Verkäufern über die lokalen Köstlichkeiten. Nach dem Markt betreten Sie die atemberaubenden Königsgründe und erleben die legendären Gärten von Versailles. Spazieren Sie durch das oft übersehene Bauerndorf, das für Marie Antoinette geschaffen wurde, und durch das Petit Trianon, das ihr persönliches Schloss und ihre Residenz war. Legen Sie als nächstes einen Halt ein für ein köstliches Picknick in den Gärten entlang des Grand Canal. Stellen Sie Ihr Fahrrad beiseite, setzen Sie sich ins Gras und genießen Sie die Aussicht auf die Schwäne und die Burg. Anschließend haben Sie Zeit, das Schloss von Versailles in Ihrem eigenen Tempo mit einem Audioguide zu erkunden, bevor Sie mit dem Zug zurückkehren nach Paris.

Paris: Versailles Sonnenuntergangs-Fahrradtour & Feuerwerk

7. Paris: Versailles Sonnenuntergangs-Fahrradtour & Feuerwerk

Erleben Sie die Magie von Versailles bei Sonnenuntergang und lassen Sie sich verzaubern von den Gärten, die mit Licht, Musik, Spezialeffekten und einem atemberaubenden Feuerwerk zum Leben erweckt werden. Treffen Sie Ihren Guide im Zentrum von Paris und reisen Sie bequem mit dem Zug nach Versailles. Schnappen Sie sich ein passendes Fahrrad und radeln Sie zum Marktplatz, um Snacks für ein entspannendes Picknick in den von Ihrem Guide empfohlenen Bäckereien und Geschäften zu kaufen. Fahren Sie weiter zum Gelände von Versailles und bahnen Sie sich Ihren Weg über die von Bäumen gesäumten Wege und Pfade, während Sie die majestätische Aussicht genießen. Entdecken Sie Highlights wie Marie Antoinettes Weiler und erfahren Sie Wissenswertes über das Leben am königlichen Hof von Ihrem sachkundigen Guide. Fahren Sie zum Petit Trianon und Grand Trianon und weiter zum Grand Canal. Genießen Sie ein gemütliches Picknick mit Blick auf den weitläufigen Palast, bevor Sie das berühmte Wahrzeichen besichtigen. Überspringen Sie die Warteschlangen mit Ihren vorab reservierten Tickets und erhalten Sie exklusiven Zutritt zum Palast außerhalb der Öffnungszeiten. Bestaunen Sie die königlichen Gemächer und beobachten Sie kostümierte Darsteller beim Tanzen, Singen und Spielen von Musikinstrumenten. Nach Ihrer Erkundungstour durch den Palast geht es weiter in die Gärten, wo Sie eine spektakuläre Springbrunnenshow bei Sonnenuntergang erleben. Genießen Sie einen fantastischen Abend mit Musik, Spezialeffekten und einem unglaublichen Feuerwerk über dem Canal Grande. Kehren Sie nach einem ereignisreichen Tag mit tollen Erinnerungen im Gepäck mit dem Zug zurück nach Paris.

Paris: E-Bike-Tour zu den versteckten Highlights

8. Paris: E-Bike-Tour zu den versteckten Highlights

Paris hat viel mehr zu bieten als den Eiffelturm und den Triumphbogen. Diese einzigartige geführte 4-stündige E-Bike-Tour führt Sie über die Attraktionen hinaus, die jeder kennt, um einige der verborgenen Schätze, Geheimnisse und Geschichten von Paris zu entdecken. Fahren Sie bequem und mühelos durch die Stadt der Liebe und erleben Sie sie aus einer neuen Perspektive. Entlang der Ufer der Seine geht es durch die Stadt und zum Aussichtspunkt auf dem Montagne Sainte-Geneviève. Die Handhabung des Elektrofahrrads ist ganz einfach und macht Spaß. Wenn das Treten zu mühsam wird, hilft Ihnen der kraftvolle und umweltfreundliche Elektromotor auf die Sprünge. Hören Sie spannende Geschichten und Anekdoten, während Sie durch die historischen Gassen von Saint-Germain-des-Près radeln. Auf Ihrer Fahrt erfahren Sie faszinierende Geheimnisse über die berühmtesten Sehenswürdigkeiten und sehen einige der romantischsten Orte der Stadt: kleine Brücken, verborgene Parks und trendige Cafés. Sie können sich auch für die 3-stündige Abendtour im Herzen der Stadt entscheiden. Erleben Sie das nächtliche Paris auf einer anderen Route und lassen Sie sich von den Lichtern der Stadt verzaubern.

Die Geheimnisse von Paris: 4-stündige Fahrradtour

9. Die Geheimnisse von Paris: 4-stündige Fahrradtour

Erkunden Sie die historischen Viertel im Zentrum von Paris auf dem Sattel eines komfortablen, leichten Fahrrads mit Aluminiumrahmen während einer halbtägigen Tour in einer kleinen Gruppe zum jüdischen Marais, zum Quartier Latin und vielen weiteren Orten. Die Tour ist ideal, wenn Sie Paris aus einer anderen Perspektive erleben möchten. Ihr fachkundiger Guide führt Sie an Orte, die die Einheimischen besuchen, und zeigt Ihnen versteckte Innenhöfe, antike Ruinen sowie andere, überraschende Dinge fernab der üblichen Touristenpfade. Um die Tour intimer und umfassender zu gestalten, nehmen maximal 12 Gäste an dem Ausflug teil. Die Route ist für jedes Alter und jedes Fitnesslevel geeignet. Entdecken Sie eine alte Stadtmauer und eine römische Arena. Radeln Sie die Rue Mouffetard hinunter in eine der ältesten und lebendigsten Gegenden der Stadt und erleben Sie intellektuelle Ausgelassenheit im Viertel St. Germain.

Ganztägige Fahrradtour zu Monets Garten

10. Ganztägige Fahrradtour zu Monets Garten

Beginnen Sie diese ganztägige Monet-Fahrradtour mir einer Busfahrt durch die landschaftlich spektakulären Weizen-und Sonnenblumenfelder der Normanide. Sie rauschen an der trägen Seine vorbei und stoppen schließlich im Dorf Vernon, wo Sie einen netten Bauernmarkt besuchen und für Ihr Picknick einkaufen. Hier werden Sie den charmanten Bauernmarkt besuchen, um Vorräte für Ihr Picknick zu kaufen. Danach schwingen Sie sich wieder aufs Rad und radeln über den Fluss zu einem schönen Park am Ufer der Seine. Nach dem Mittagessen legen Sie entspannte 5km auf den Fahrradwegen Richtung Giverny zurück. Sie sehen die Dorfkirche von Giverny und den dazugehörigen Friedhof, wo sich Gräber von Dorfbewohnern befinden, die bis ins 17. Jahrhundert zurückreichen. Ebenso liegen hier britische Soldaten aus dem 2. Weltkrieg begraben, und sogar Monet selbst, der in seiner Familiengruft beerdigt wurde. Ebenso liegen hier britische Soldaten aus dem 2. Weltkrieg begraben, und sogar Monet selbst, der in seiner Familiengruft beerdigt wurde. Verbringen Sie etwa 90 Minuten damit, das Haus und seinen Garten, inklusive des berühmten Seerosenteichs, zu erkunden, der Geburtsstätte einiger seiner bedeutendsten Werke. Schauen Sie sich auch im Dorf Giverny, welches sich eines Amerikanischen Kunstmuseums rühmt, das gleich gegenüber von Monets Garten liegt.

Häufig gestellte Fragen zu Fahrradtouren in Paris

Was ist neben Fahrradtouren in Paris sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Paris, die du nicht verpassen solltest:

Fahrradtouren in Paris – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Ist Radfahren in Paris gefährlich?

    Paris ist nicht nur der perfekte Ort für tolle Stadtspaziergänge, auch auf dem Fahrrad ist man hier bestens unterwegs. Im Vergleich zu anderen Großstädten sind Fahrradunfälle hier eher selten. Trotzdem empfehlen wir, nicht unbedingt am Arc de Triomphe entlangzuradeln. So ist für eine stressfreie Fahrt gesorgt.

  • Kann ich ein Fahrrad ausleihen?

    Falls Sie lieber auf eigene Faust losradeln, dann nutzen Sie doch Vélib – das öffentliche Fahrradverleihsystem in Paris. Es verfügt über fast 20.000 Fahrräder, die auf 1200 Stationen verteilt sind. Sie müssen für die Nutzung ein Abonnement abschließen – 1,70 EUR pro Tag oder 8 EUR für eine ganze Woche. Zusätzlich muss man während der Nutzung einen zeitbasierten Betrag bezahlen. Die erste halbe Stunde ist kostenlos!

Sightseeing in Paris

Möchten Sie alle Aktivitäten in Paris entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Paris: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 2’010 Bewertungen

Diese Tour war richtig schön, denn so haben wir Paris nochmal von einer ganz anderen Seite kennengelernt. Zwischen Eiffelturm-Besichtigung, Louvre und HopOnHopOff-Bus war das der Ausflug, der uns Paris von seiner „normalen“, französischeren Seite zeigte. Absolute Empfehlung!

Unsere Reiseführerin Alison hat uns mit dem Fahrrad zu den versteckten Plätzen in Paris geführt. Gebündelt mit ihrer sehr sympathischen Art und ihrem unglaublichen Wissen der Französischen Geschichte war diese Tour sehr bereichernd für uns. Sehr zu empfehlen.

Top Event, dass jeden Euro wert ist… wirklich eine andere Art die Stadt kennenzulernen. Tolle Locations, tolle Geschichten, tolle Eindrücke. Die 4 Stunden waren sehr kurzweilig! Toller Guide (Fabian) in sehr gutem Englisch.

Wider Erwarten eine tolle Tour, auch wenn man schon viele Male in Paris war. Dies lag sicher auch an unserem Guide Christian.

Tolle und informative Tour zu Orten, wo man sonst nicht hingekommen wäre.