Paris
Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Paris Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Ab Paris: Schloss Versailles Fast-Track-Tour & Gärten

1. Ab Paris: Schloss Versailles Fast-Track-Tour & Gärten

Diese Halbtagestour führt dich von Paris nach Versailles. Spare wertvolle Zeit dank deines Fast-Track-Tickets und profitiere von einem bequemen Hin- und Rücktransfer und einer spannenden Führung durch das Schloss Versailles und seine historischen Räume und Gemächer. Deine Tour beginnt an einem zentralen Punkt in Paris – von dort aus geht es mit dem Bus nach Versailles. Dort angekommen, betrittst du das Schloss durch einen separaten Eingang. Anschließend kannst du bei einer interaktiven Führung die Opulenz, Schönheit und Geschichte des Palastes entdecken. Während der 90-minütigen Führung zeigt dir dein Guide die Staatsgemächer, das Schlafzimmer des Königs und den symbolträchtigen Spiegelsaal. Lerne die wichtigsten Persönlichkeiten der französischen Monarchie kennen, allen voran König Ludwig XIV. und Marie Antoinette. Erfahre allerlei Wissenswertes über die vielen faszinierenden historischen Ereignisse, die sich in den Räumen des Palastes abgespielt haben. Nach dem Rundgang durch das Schloss hast du Zeit für einen Spaziergang durch die schönen Französischen Gärten. Nachdem du die Gärten auf eigene Faust erkundet hast, steigst du wieder in den Bus und kehrst mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück ins Zentrum von Paris.

Paris: Hop-On/Hop-Off-Bus-Sightseeing-Tour

2. Paris: Hop-On/Hop-Off-Bus-Sightseeing-Tour

Genieß die fantastische Aussicht und erlebe die charmante Atmosphäre von Paris an Bord eines offenen  Doppeldecker-Sightseeing-Busses. Entscheide dich für ein 24-Stunden Hop-On/Hop-Off Ticket oder buche ein Upgrade auf die 48-Stunden-Option, die außerdem eine Flussfahrt auf der Seine beinhaltet. Fahr vorbei anan berühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Eiffelturm, Notre Dame und Sacre Coeur. Bestaunedie Sehenswürdigkeiten auf den prachtvollen Champs-Elysées, das historische Grand Palais, die OperaGarnier und den Louvre. Entdecke über 15 Orte auf einer Tour inkl. Kommentaren mit täglichen Abfahrten. Gäste können sich der Tour von jeder beliebigen Haltestelle aus anschließen.

Ab Paris: Tagestour nach Mont-Saint-Michel

3. Ab Paris: Tagestour nach Mont-Saint-Michel

Beginnen Sie Ihre Tour in Paris und fahren Sie mit einem luxuriösen klimatisierten Reisebus zur beeindruckenden Festungsstadt Mont Saint-Michel vor der Küste der Normandie. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Landschaft. Machen Sie einen Zwischenstopp in einem nahegelegenen Dorf aus der Zeit der Normannen an, spazieren Sie durch die gewundenen Straßen und engen Pfade und genießen Sie eine spektakuläre Aussicht auf die Bucht. Fahren Sie weiter bis zur Mündung des Flusses Couesnon. Hier liegt der Mont-Saint-Michel auf einer kleinen Insel, nur ein paar hundert Meter vom Festland entfernt. Erkunden Sie die fantastische Architektur und bemerkenswerten Denkmäler der ummauerten Stadt auf eigene Faust. Erklimmen Sie die Wallanlagen, um zur Abtei am oberen Ende der Stadt zu gelangen. Erbaut im 11. Jahrhundert von William von Volpiano, spielte das Denkmal schon immer eine wichtige Rolle in der Geschichte der Gemeinde und Feudalgesellschaft. Kehren Sie am späten Nachmittag nach einer unvergesslichen Tour zurück nach Paris.

Ab Paris: Schloss Versailles & Gärten - Ticket & Audioguide

4. Ab Paris: Schloss Versailles & Gärten - Ticket & Audioguide

Betritt die großen Ballsäle und Prunkgemächer von Schloss Versailles bei einer Tagestour ab Paris. Wähle aus 3 Abfahrtsorten in der französischen Hauptstadt und fahre mit einem bequemen Bus. Nach deiner Ankunft in dem von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Monument wirst du zunächst von einem dreisprachigen Gastgeber zum Schloss geführt. Anschließend erfährst du mehr über die Stätte durch den informativen Audioguide, der in 11 Sprachen verfügbar ist. Tauche ein in das Leben am Hofe und finde heraus, wie das Schloss aus einem Jagdschloss von Ludwig XIII. entstand und durch seinen Sohn Ludwig XIV. verändert und erweitert wurde, der außerdem den Hof und die Regierung von Frankreich 1682 nach Versailles verlegte. Betritt den beeindruckenden Spiegelsaal von Versailles und die opulenten Prunkgemächer. Folge den Spuren des Sonnenkönigs Ludwig XIV. und schlendere in deinem eigenen Tempo durch die Gärten, die von André Le Nôtre entworfen wurden. Von Mai bis Oktober sind in deinem Ticket die legendären Musikbrunnen & Gärten Shows enthalten. Beobachte, wie Wasser und Licht zusammen ein unvergleichliches Schauspiel formen, das deinem prächtigen Tag in Versailles die Krone aufsetzt.

Ab Paris: Halbtägige Tour nach Giverny

5. Ab Paris: Halbtägige Tour nach Giverny

Genießen Sie einen halbtägigen Ausflug in die ehemalige Heimat von Claude Monet, einem der berühmtesten Maler des französischen Impressionismus. Sein Haus und die dazugehörigen Gärten liegen an einem kleinen Weiler in Giverny, direkt an den Ufern des Flusses Seine, 50 Meilen westlich von Paris. Sie wurden im Jahr 1966 von seinem Sohn an die Académie des Beaux-Arts vermacht. Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten wurden sie 1980 als öffentliches Museum eröffnet. Je nachdem, welche Option Sie wählen, findet die Tour in Form einer Führung, einer Audio-Tour oder einer selbstgeführten Tour statt.  Ab Paris werden Sie mit einem komfortablen und klimatisierten Reisebus zu Ihrem Ziel gebracht. Da es keine direkten, öffentliche Verkehrsmittel nach Giverny gibt, ist dies die beste Art, dorthin zu gelangen. Sie fahren durch die westlichen Bezirke von Paris und nehmen dann die Normandie-Autobahn bis Bonnières. Nachdem Sie bei Vernon die Seine überqueren, geht es weiter durch die bewaldete Hochebenen Eure bis nach Giverny. Giverny zog im 19. Jahrhunderts viele Impressionisten an. Die meisten folgten ihrem Vorbild, dem Gründer der Bewegung, Claude Monet, der dort über 43 Jahre lang lebte. Während der Tour besuchen Sie den Wohnsitz des Meisters, dessen spektakuläre Farben und bezaubernde Gärten wie ein Kunstwerk entworfen wurden. Sie werden beeindruckt sein von den Blumenbeeten und Pflanzen, und wenn Sie erst einmal vor den berühmten Seerosen und Trauerweiden im herrlichen Wasser-Garten stehen, werden Sie außerdem die Gefühle und Inspirationen des Künstlers nachvollziehen können.

Ab Paris: Geführte Tagestour nach Mont-Saint-Michel

6. Ab Paris: Geführte Tagestour nach Mont-Saint-Michel

Fahren Sie mit einem privaten Bus von Paris zur Insel Mont-Saint-Michel. Lauschen Sie während der Fahrt den interessanten Erzählungen Ihres Guides über die Geschichte der Abtei. Unternehmen Sie mit Ihrem Guide einen Rundgang zu den wichtigsten Attraktionen, so auch die Abtei Mont-Saint-Michel auf dem Gipfel. Genießen Sie einige Zeit zur freien Verfügung, erkunden Sie die Abtei und bewundern Sie den Glanz der Innenausstattung bei einer Führung mit einem Audioguide. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, durch die pittoresken Straßen zu schlendern. Wählen Sie aus einem großen Angebot einen Ort zum Mittagessen. Sie haben die Wahl zwischen Gaststätten, die rustikale Fleisch-Gerichte anbieten, bis zu exquisiten Restaurants mit Blick auf die Bucht, in denen Sie Meeresfrüchte genießen können. Sie haben zudem die Möglichkeit, in einer der Crêperien von Mont-Saint-Michel leckere galettes (Buchweizen-Pfannkuchen) mit normannischem Cider zu genießen. Fahren Sie am späten Nachmittag mit einem Bus zurück nach Paris.

Ab Paris: Schloss Versailles und Gärten mit Transfer

7. Ab Paris: Schloss Versailles und Gärten mit Transfer

Schlendere durch die weitläufigen königlichen Gärten, sieh dich selbst in den 357 Spiegeln des glitzernden Spiegelsaals und erfahre mehr über die monarchische Geschichte Frankreichs bei diesem Besuch in Schloss Versailles. Spar dir die mühsame Anreise von Paris zum Schloss, indem du den Transfer und den Eintritt im Voraus buchst Stell dir vor, du wärst ein Mitglied des französischen Hofes, während du die prunkvollen Staatsgemächer besichtigst, in denen die französische Monarchie von 1682 bis 1789 residierte. Ein Audioguide informiert dich über den Klatsch und Tratsch im Schloss und über die Geschichte der Revolution in Frankreich. Verbringe Stunden damit, die legendären Gärten zu erkunden. Bewundere die makellosen Brunnen, Skulpturen und gepflegten Rasenflächen. Entdecke das Privatanwesen von Marie Antoinette und den umstrittenen Weiler, indem du dich für die Tagestour entscheidest.

Paris: Hop-On/Hop-Off-Bustour & Seine-Bootsfahrt

8. Paris: Hop-On/Hop-Off-Bustour & Seine-Bootsfahrt

Erkunde die Stadt und erlebe die magische Atmosphäre der Seine mit einer Kombination aus einem Buspass und einer 1-stündigen Bootsfahrt. Diese Kombi ist verfügbar für 1 oder 2 aufeinanderfolgende Tage. Diese Tour im offenen Bus bietet das größte Netz miteinander verbundener Hop-On/Hop-Off-Routen in Paris, die alle Attraktionen der Stadt abdecken. Steig nach Belieben ein und aus an den verschiedenen Haltestellen entlang der Route und erkunde die Umgebung auf eigene Faust. Blicke aus der Vogelperspektive auf die Stadt Paris und ihre Denkmäler wie den Eiffelturm, den Louvre, den Arc de Triomphe und vieles mehr. Steig dann an Bord des Bootes und entspanne bei einer Bootstour auf der Seine, mit dem entspannten Rauschen des Wassers im Hintergrund. Bushaltestellen: 1. HAUSSMANN – GRANDS MAGASINS – 13, rue Auber 75009 Paris 2. OPERA GARNIER – 49, avenue de l’Opéra 75002 Paris 3. MUSEE DU LOUVRE - Place du Carrousel, 75002 Paris 4. NOTRE-DAME – 4, rue du Petit Pont 75005 Paris 5. MUSEE D’ORSAY – 8, quai Anatole-France 75007 Paris 8) Concorde: Place de la Concorde 12, 75008 Paris, Frankreich 7. CHAMPS-ELYSEES – GEORVE V -116, avenue des Champs-Elysées 75008 Paris 8. TROCADERO - 15, avenue du Président Wilson 75016 Paris 9. EIFFELTURM - 69, quai Branly 75007 Paris 10. PONT ALEXANDRE III - INVALIDES - 41, quai d'Orsay 75007 Paris

Ab Paris: Tagestour zu den Schlössern der Loire

9. Ab Paris: Tagestour zu den Schlössern der Loire

Lassen Sie für einen Tag das geschäftige Paris hinter sich und besuchen Sie die französische Provinz. Wandeln Sie auf den Spuren der französischen Monarchen, lauschen Sie Geschichten rund um Liebesaffären und Entführungen und besichtigen Sie die wunderschönen Schlösser des Loiretals.  Zuerst geht es zum Schloss Chambord, einem perfekten Beispiel französischer Architektur aus der Zeit der Renaissance. Das größte Schloss des Loiretals wurde zwischen 1519 und 1547 von König Franz I. errichtet. Noch bis heute ist unklar von wem das Meisterwerk entworfen wurde, vielleicht sogar von Leonardo Da Vinci. Das nächste Schloss, Schloss Chenonceau, scheint geradezu aus dem Märchen entsprungen zu sein und liegt malerisch am Fluss Cher. Seine Geschichte und sein Charakter wurden maßgeblich von den Frauen geprägt, die es bewohnten. Hier wurde das erste französische Feuerwerk gezündet. Sie haben eine Stunde Zeit, um jedes der Schlösser und die Gärten auf eigene Faust zu erkunden. Am ende des Tages verlassen Sie Chenonceau um 18:15 Uhr und erreichen Paris gegen 20:00 Uhr.

Ab Paris: Geführte Tour durch Versailles ohne Anstehen

10. Ab Paris: Geführte Tour durch Versailles ohne Anstehen

Schließen Sie sich auf dieser halbtägigen Tour durch den Palast von Versailles einem fachkundigen Reiseleiter an und genießen Sie bevorzugen Einlass. Lassen Sie sich durch die Geschichte des Palasts führen, der eines der wichtigsten Monumente der Welt ist. Einst lebte hier der als Sonnenkönig bekannte Ludwig XIV. Gehen Sie in der Zeit zurück und erleben Sie die glorreichen Tage der Könige von Paris. Staunen Sie, während Sie durch die schönsten Räume des Palasts geführt werden, einschließlich den Grand Apartments, der Spiegelgalerie und den privaten Gemächern der Königin und des Königs. Nachdem Sie die Pracht der inneren Räumlichkeiten genossen haben, verbringen Sie Ihre Freizeit in den Gärten des Palastes. Hier sehen Sie Statuen, Büsten und Marmorvasen, die bis ins Jahr 1661 zurückdatieren, als das Team von Bildhauern von dem offiziellen Maler von Ludwig XIV., Charles Le Brun, geleitet wurde.

Häufig gestellte Fragen zu Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Paris

Was ist neben Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Paris sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Paris, die du nicht verpassen solltest:

Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Paris – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Paris

Möchten Sie alle Aktivitäten in Paris entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Paris: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 12’224 Bewertungen

Alles hat reibungslo geklappt. Abfahrt war pünktlich am abgemachten Treffpunkt. Die Fahrer und der Guide waren super nett und hilfsbereit. Wir wurden während der Fahrt mit kostenlosen Wasser versorgt. Auch der Aufenthalt vor Ort und die Heimreise war pünktlich und gut organisiert. Alles in allem kann ich die Tour nur weiter empfehlen. Mont Saint Michel ist definitiv beeindruckend und eine Reise wert

Top Anbieter. Schöne und informative Bustour, wie beschrieben. Netter Busfahrer. Wir hatten direkt die Bootsfahrt mit gebucht. Tickets unkompliziert beim Busfahrer erhalten. Das Schiff haben wir leider nicht so gut gefunden, da der Anbieter nicht auf dem Ticket stand. Also direkt im Bus nachfragen . Gerne wieder! Preis-Leistungsverhältnis top.

Es war ein tolles Erlebnis! Alles hat gut geklappt und die Begleitperson hat alles genau erklärt! Ich würde es wieder so machen :)

Compact Tour with very good guide (good knowledge of history). A guide in German would be also very nice.

Imposant! Gigantische Anlage mit allem möglichen Prunk aus vergangenen Zeiten.