Datum wählen

Park Güell

Entdecke eines von Antoni Gaudís beeindruckendsten Werken und genieße den Panoramablick über die Stadt.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
49 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 49

Park Güell: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Barcelona: Ticket für den Park Güell

1. Barcelona: Ticket für den Park Güell

Besuche den Park Güell mit deiner zeitgebundenen Tageskarte und erkunde diesen einzigartigen Ort auf eigene Faust. Bestaune Antoni Gaudís farbenfrohe Mosaikkunst wie die Drachentreppe mit ihrem weltberühmten Salamander. Entfliehen Sie der Hektik der Stadt, schlender durch die grünen Österreichischen Gärten und mach atemberaubende Fotos von Barcelona an den Aussichtspunkten im Park.  Der Plan für den Park wurde Gaudí von Eusebi Güell übergeben, einem katalanischen Unternehmer, der einen britischen Wohnpark auf dem Muntanya Pelada nachbauen wollte. Der Park wurde 1926 als Stadtpark eröffnet, 1969 als Kunstdenkmal anerkannt und 1984 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Du kannst den Park nur zu der von dir gebuchten Zeit betreten, aber danach kannst du so lange bleiben, wie du möchtest, um alles zu genießen.

Barcelona: Hop-On/Hop-Off-Bustour 1- oder 2-Tagesticket

2. Barcelona: Hop-On/Hop-Off-Bustour 1- oder 2-Tagesticket

Begib dich auf eine Sightseeing-Tour durch Barcelona mit einer Auswahl von 2 verschiedenen Routen und 40 Haltestellen. Besichtige die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an Bord eines offenen Doppeldeckerbusses und steige an den für dich interessanten Punkten wie dem Gotischen Viertel oder dem Picasso-Museum aus, bevor du wieder in den Bus steigst, um die Route fortzusetzen. Lehne dich zurück und entspanne in einem Hop-On/Hop-Off-Bus mit offenem Deck. Besichtige alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Barcelonas und steige nach Belieben ein und aus. Besuche das Picasso-Museum, das eine der größten Sammlungen von Picassos Kunstwerken in der ganzen Welt beherbergt. Spaziere die Rambla hinunter und entdecke eine der lebendigsten Gegenden der Stadt mit unzähligen Bars und Lokalen. Bestaune die vielen UNESCO-Welterbestätten, die Barcelona zu bieten hat. Besonders bemerkenswert ist die Sagrada Familia, eines der ikonischsten Werke des berühmten Architekten Antoni Gaudi, das auf der Tour durch die Stadt besichtigt werden kann. Die Busse fahren alle 20-30 Minuten und jede Route dauert etwa 2 Stunden. Die Haltestellen der Touren sind folgende:  Rote Linie: • Plaça de Catalunya • Casa Batlló - Fundació Antoni Tàpies • Passeig de Gràcia - La Pedrera • Francesc Macià - Diagonal • Estació de Sants • Plaça d'Espanya • Caixa Fòrum - Pavelló Mies Van Der Rohe • Poble Espanyol • Museu Nacional d’Art de Catalunya • Anella Olímpica • Fundació Joan Miró • Telefèric de Montjuïc • Miramar - Jardins Costa i Llobera • World Trade Center • Colom - Museu Marítim • Port Vell • Museu d'Història de Catalunya • Port Olímpic • Zoo • Parc de la Ciutadella Blaue Linie: • Plaça de Catalunya • Casa Batlló - Fundació Antoni Tàpies • Passeig de Gràcia - La Pedrera • Sagrada Família • Sant Pau Recinte Modernista • Park Güell • Tramvia Blau - Tibidabo • Sarrià • Monestir de Pedralbes • Palau Reial - Pavellons Güell • Futbol Club Barcelona - Camp Nou • Diagonal Les Corts • Francesc Macià - Diagonal • Eixample

Barcelona: Park Guell Führung mit Fast-Track-Einlass

3. Barcelona: Park Guell Führung mit Fast-Track-Einlass

Besuch die Gartenanlage des Park Guell auf dem Carmel-Hügel bei einem Rundgang mit einem fachkundigen Guide und profitiere von Fast-Track-Tickets ohne Anstehen. Erlebe eines der bedeutendsten Werke von Antoni Gaud und begib dich auf eine faszinierende Reise durch die Kunst eines ganzen Jahrhunderts. Beginne deine Erkundungstour auf dem Carmel-Hügel, um den öffentlichen Park zu besichtigen, den Gaudi vor über einem Jahrhundert entworfen hat. In den bunten Mosaikfliesen der Eidechsenstatue ("El Drac") am Eingang erkennst du den unverwechselbaren Stil Gaudis. Die Anfänge des Parks gehen zurück auf das Jahr 1900, als sich Barcelona in eine Weltmetropole verwandelte. Erfahre mehr über den Ingenieur Ildefons Cerdà, der sich mit den Schwierigkeiten einer aufstrebenden Stadt auseinandersetzte und die Anforderungen des rasant wachsenden Barcelona in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Lass dir von deinem Guide zeigen, wie die wichtigsten architektonischen Merkmale des Parks vom Jugendstil inspiriert sind. Finde heraus, wie historische Bautechniken die Modernisme-Bewegung in Barcelona beeinflussten, während du die Skulpturen und Designs des Parks bewunderst. Beende deine Tour mit einem Spaziergang durch den Park und den Hügel hinauf, um vom Platz der Natur aus einen atemberaubenden Blick auf die Stadt Barcelona zu genießen.

Barcelona: 24- oder 48-stündige Hop-On-Hop-Off-Bustour

4. Barcelona: 24- oder 48-stündige Hop-On-Hop-Off-Bustour

Sieh das Beste von Barcelona auf einer Doppeldecker-Hop-On/Hop-Off-Bustour. Erhalte Zugang zu zwei Routen mit einem Ticket für ein komplettes Sightseeing-Erlebnis. Jede Route hat eine ungefähre Dauer von 2 Stunden. Nutze den kostenlosen Stadtplan, um zu entscheiden, wohin du gehen möchtest, und lausche dem hochinteressanten Audiokommentar. Die Open-Top-Doppeldeckerbusse verfügen über ein elektrisches Dach, das im Falle von Regen schnell geschlossen werden kann. Darüber hinaus sind die Busse auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet und auf beiden Decks mit komfortablen, ergonomisch geformten Sitzen sowie Heizung ausgestattet. An Bord steht dir außerdem eine Begleitperson zur Verfügung, die dir bei all deinen Fragen behilflich ist. Ost-Route • Plaça de Catalunya • Port Vell • Museu d'Història de Catalunya • Stadtviertel La Barceloneta • Port Olímpic • Poble Nou - Zoo • Teatre Nacional - Auditori. • Glories- Torre Agbar • Kathedrale Sagrada Familia • Recinte Modernisme de Sant Pau • Park Güell • Tibidabo • La Pedrera • Casa Batlló. West-Route • Plaça de Catalunya • Arc de Triomf • El Born- Ciutadella-Zoo • Passeig de Colom • World Trade Center • Jardins de Miramar • Fundació Joan Miró • Anella Olímpica • MNAC Museo Nacional de Catalunya • Poble Espanyol • Caixa Fòrum - Pavelló Mies Van Der Rohe • Plaça d'Espanya • Estació de Sants • Camp Nou (F.C. Barcelona) • Plaça Pius XII - Palau Reial - Pavellons Guell - Monestir de Pedralbes • L'illa diagonal • Avinguda Diagonal • La Pedrera • Casa Batlló. • Plaça Catalunya

Barcelona: Führung im Park Güell mit Fast-Track-Einlass

5. Barcelona: Führung im Park Güell mit Fast-Track-Einlass

Erlebe spektakuläre Ausblicke auf Barcelona, erkunde den Park Güell mit einem Guide und entdecke diese einzigartige Grünanlage mit modernistischer Architektur und lebendigen Keramikfliesen. Triff deinen Guide vor dem Park Güell, überspring die Warteschlangen am Eingang und entdecke diesen herrlichen Park, der vor mehr als 100 Jahren von Antoni Gaudí entworfen wurde. Bewundere die prächtigen Brücken, das Viadukt und den monumentalen Bereich. Schlendere über den Hauptplatz mit den schönen, verschlungenen und bunten Bänken und dem Markt. Bestaune die Drachentreppe mit ihrem weltberühmten Salamander und die beiden Pavillons, die als Pförtnerhaus und Empfangsraum dienten. Nach dem Rundgang kannst du so lange bleiben, wie du möchtest, um das Gelände in deinem eigenen Tempo zu erkunden und alles auf dich wirken zu lassen.

Gaudi-Tour: Sagrada Família, Park Güell und Casa Batlló

6. Gaudi-Tour: Sagrada Família, Park Güell und Casa Batlló

Tauche ein in die Welt eines der legendärsten Architekten aller Zeiten. Der Name Gaudí ist heute nahezu gleichbedeutend mit dem Barcelonas geworden. Der Lieblingsarchitekt der Metropole wurde zum Inbegriff einer Stadt, die architektonisch tief in ihrer natürlichen Umwelt verwurzelt ist. Erlebe Barcelona von seiner lebendigsten, verspieltesten, schönsten Seite. Auf dieser umfassendsten Tour durch Gaudís Werk kannst du drei seiner Wohnhäuser besichtigen, darunter eines, das den meisten Besuchern unbekannt ist. Umgehe die langen Warteschlangen, um durch den wunderschönen Park Guell zu spazieren, und begib dich auf eine gründliche Erkundung von Gaudís größtem Werk und seiner letzten Ruhestätte, La Sagrada Família. Deine Tour beginnt mit dem Besuch der Casa Batlló, dem wohl beeindruckendsten Wohnhaus Gaudís. Betrete das Haus vor den morgendlichen Menschenmassen und entdecke die genialen Lösungen, mit denen Gaudí architektonische Probleme im ganzen Haus gelöst hat, indem er Licht und Luft über die vielen Ebenen verteilt hat. Ein klares Highlight ist das Dach, das den Schuppen eines Drachen ähnelt −das große Wahrzeichen Barcelonas. Im Herzen der Stadt findest du den Park Güell. Halb fantasievolle Farbexplosion, halb sorgfältige Studie organischer Formen. Dieser Park ist das perfekte architektonische Spiegelbild der natürlichen Welt. Seit einigen Jahren benötigt man ein Ticket zum Eintritt und die Warteschlangen können sehr lang werden − aber nicht für Sie. Profitiere von einem praktischen Zugang ohne Anstehen im Rahmen deiner Tour. Deine Tour findet ihr Ende, ganz wie der große Gaudí selbst, in der Sagrada Família. Zunächst weißt du angesichts all der Pracht wahrscheinlich gar nicht, wohin du als zuerst schauen sollst, wenn du die spektakuläre Kirche betreten hast. Was für ein Glück also, dass dir ein waschechter Gaudí-Experte als Guide zur Seite steht. Du wirst eine ganze Stunde damit verbringen, die Kirche selbst zu erkunden. Da Gaudí und seine Werke so beliebt sind, muss man normalerweise an jeder der von dir besuchten Attraktionen (Casa Batlló, Park Güell und Sagrada Família) lange anstehen. Mit deinem reservierten Einlass kannst du die Warteschlangen hingegen getrost links liegen lassen und kommst überall direkt hinein. Profitiere darüber hinaus von einem privaten Transportservice zwischen den einzelnen Standorten. Auf diese Weise kannst du viel mehr an einem Tag schaffen, als es für dich auf dich selbst gestellt möglich wäre. Widme Gaudí all die Zeit, die er verdient, bei dieser kompletten Tour seiner größten Werke.

Barcelona: Hop-On-Hop-Off-Bus mit Eco-Katamaran-Kreuzfahrt

7. Barcelona: Hop-On-Hop-Off-Bus mit Eco-Katamaran-Kreuzfahrt

Erkunde Barcelona bequem an Bord eines Doppeldeckerbusses mit zwei verschiedenen Routen, die in deinem 24- oder 48-Stunden-Ticket enthalten sind. Steig ein und aus, so oft du willst, um die Stadt in deinem eigenen Tempo zu erkunden und genieße eine malerische Katamaranfahrt entlang der Küste. Auf der Westroute (orange) kannst du die Stadt jenseits ihrer emblematischen modernistischen Gebäude entdecken. Die Route umfasst einen ausgedehnten Rundgang, der dich zu den westlichsten Sehenswürdigkeiten Barcelonas führt, wie dem Stadion des FC Barcelona und dem Nationalen Kunstmuseum von Katalonien. Steige an einem der beiden Museen aus und fahre mit dem Bus wieder zurück, wenn du deinen Besuch beendet hast. Geh ins El Born, um die fantastische Küche und das urige Ambiente zu genießen, oder lehn dich zurück, entspann dich und genieße die Aussicht auf die Stadt. Die Ostroute (grün) führt dich in den künstlerischsten Teil der Stadt. Erlebe Barcelonas Betondschungel aus modernistischen Gebäuden. Von der Plaça Catalunya bis zum Park Güell bewunderst du die beeindruckendsten Wahrzeichen in diesem Teil der Stadt. Besuche die prächtige Sagrada Familia und staune über die umfangreiche Symbolik ihrer Fassaden. Erfahre mehr über die Geschichte der Stadt und entdecke alle Geheimnisse, die sie verbirgt. Steig an der Haltestelle 4 oder 5 der Westroute (orange) oder an der Haltestelle 3-Port Vell der Ostroute (grün) aus, um eine Katamaranfahrt entlang der Küste Barcelonas zu erleben. Wähle zwischen einer 60-minütigen Schifffahrt oder der 90-minütigen Premiumfahrt, die einen Cocktail und chillige Hintergrundmusik beinhaltet. Vom Port Vell aus kannst du Monumente wie das World Trade Center und die größten Yachten der Stadt bewundern. Während des Spaziergangs bekommst du eine einzigartige Perspektive auf Barcelona. Du kommst in der Gegend von Puerto Olympia an und kannst von dort aus den Hafen sehen, der bei den Olympischen Spielen 1991 gegründet wurde.>

Ohne Anstehen: Sagrada Familia und Tagestour Barcelona

8. Ohne Anstehen: Sagrada Familia und Tagestour Barcelona

Erkunde Barcelona auf dieser 8-stündigen geführten Tour und sieh einige der berühmtesten Gaudí-Sehenswürdigkeiten. Spaziere durch die versteckten Straßen des Gotischen Viertels und halte an, um lokale Tapas und Wein zu probieren. Beginne deine Tour mit einer Fahrt zum Montjuïc, dem Austragungsort der Olympischen Spiele 1992, wo du mit einem herrlichen Blick über die Stadt und die Küste belohnt wirst. Nach einem kurzen Stopp beim Kunstmuseum Museu Nacional d’Art de Catalunya (MNAC) fährst du weiter zur Plaça d’Espanya und passierst die Modernisme-Bauten des Stadtviertels Eixample. Dein Weg zur Sagrada Familia führt dich zunächst auf die Einkaufsmeile Passeig de Gracia mit ihren zahlreichen Designergeschäften und die Kulisse für zwei von Barcelonas beliebtesten Gaudí-Gebäuden, La Pedrera und Casa Batlló. Bevor du die Sagrada Famìlia besichtigst, erhältst du eine ausführliche Erklärung, warum dieses erstaunliche Gebäude so wichtig für uns ist und was es für Gaudí selbst bedeutete. Erhalte Schnellzugang, um das Innere von Gaudis monumentaler - und unvollendeter - Sagrada Familia zu erkunden. Spare dir im Sommer bis zu 2 Stunden Wartezeit. Nach dem Besuch im Inneren der Kirche geht es weiter zum Barrio Gótic, dem ältesten Teil der Stadt, der noch bis Mitte des 19. Jahrhunderts von mittelalterlichen Mauern umgeben war. Schlendere durch die verwinkelten Gassen des mittelalterlichen Viertels. Erkunde die Stadt von ihren römischen Ursprüngen bis zum frühen Mittelalter, als die katalanischen Grafen das Mittelmeer beherrschten und Barcelona die Hauptstadt eines ganzen Reiches war. Besuche das jüdische Viertel und den originalen 2.000 Jahre alten römischen Tempel. Der Vormittag endet mit einem Besuch im Inneren der herrlichen Kirche Santa Maria del Mar.  Nach einem kurzen Mittagessen besuchst du den Park Güell, den fantastischen, ebenfalls von Gaudi entworfenen Stadtpark. Dein Guide erklärt dir während der Führung durch den Park Gaudis Ideen und stellt dir einige seiner bizarrsten Kreationen vor. Zum Abschluss fährst du zurück zur Casa Mila auf dem Passeig de Gracia und erhältst erneut Einlass ohne Anstehen zu einem der bedeutendsten aller Modernisme-Bauten.  Dein Guide lässt dich hier zurück, und du kannst so lange bleiben, wie du möchtest, um das Haus mit seiner brillanten Architektur zu erkunden, die nachgebaute Privatwohnung aus dem 18. Jahrhundert zu besichtigen und die Dauerausstellung im Dachgeschoss zu genießen.

Barcelona: Hop-On/Hop-Off Bus & Aquarium-Tour

9. Barcelona: Hop-On/Hop-Off Bus & Aquarium-Tour

Entdecken Sie alle Highlights von Barcelona bei einer Tour in einem komfortablen Doppeldecker-Bus. Steigen Sie während 1 oder 2 Tagen (je nach gewählter Option) nach Belieben ein und aus und erkunden Sie die Stadt in Ihrem eigenen Tempo. Es gibt 2 Routen, die beide in Ihrem Ticket enthalten sind. Die Taktung der Busse variiert je nach Saison (zwischen 5 und 20 Minuten) und jede der beiden Strecken nimmt insgesamt etwa 2 Stunden in Anspruch. Diese Tour beinhaltet zudem den Eintritt zum Aquarium von Barcelona, das größte Aquarium im mediterranen Stil weltweit. Entdecken Sie die faszinierenden Arten und tauchen Sie ein in die verschiedenen Lebensräume des Mittelmeers. Erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die charakteristischsten Merkmale der verschiedenen Arten, die in den verschiedenen Becken leben. Sehen Sie 2 Lebensräume, die von Schutzgebieten an der spanischen Küste inspiriert sind: das Ebro-Delta und die Meder-Inseln. Unternehmen Sie zum Schluss einen Spaziergang durch den Acryl-Tunnel, der sich über die gesamte Länge des Ozeanariums erstreckt und Ihnen das Gefühl gibt, mit Haien zu schwimmen. Hop-On-Hop-Off-Busrouten und -Haltestellen: West-Route (orange): Plaça Catalunya, Arc de Triomf, El Born-Ciutadella-Zoo, Passeig Colom, World Trade Center, Jardins de Miramar, Fundació Joan Miró, Anella Olímpica, MNAC Museo Nacional de Catalunya, Poble Espanyol, Caixa Fòrum-Pavelló Mies Van Der Rohe, Plaça d’Espanya, Estació de Sants, Camp Nou (FC Barcelona), Plaça Pius XII-Palau Reial-Pavellons Guell-Monestir de Pedralbes, Illa Diagonal, Av. Diagonal, La Pedrera, Casa Batlló. Ost-Route (grün): Plaça Catalunya, Catedral-Barri Gòtic, Port Vell, Museu d’Història de Catalunya, Barceloneta, Port Olímpic, Platja de Bogatell*, Nova Mar Bella*, Forum*, Glòries-Torre Agbar, Sagrada Familia, Recinte Modernista de Sant Pau, Park Güell, Tibidabo, La Pedrera und Casa Batlló. (* von 2. November bis 25. März werden diese Haltestellen ersetzt durch Poble Nou-Zoo und Teatre Nacional Auditori.)

Barcelona: Sagrada Familia und Park Güell mit Hotelabholung

10. Barcelona: Sagrada Familia und Park Güell mit Hotelabholung

Lassen Sie sich zu Beginn Ihrer Tour von Ihrer Unterkunft abholen und lauschen Sie den spannenden Geschichten Ihres fachkundigen Guides. Erfahren Sie mehr über die einzigartige Architektur, Kultur und Vergangenheit Barcelonas. Ihre Tour beginnt am Mittelmeer. Bewundern Sie den goldenen Sandstrand Playa de Bogatell, bevor Sie an der Küste in Richtung Port Vell (alter Hafen) fahren. Dort zeigt Ihr Guide Ihnen die Drassanes Reials de Barcelona (Königliche Werfen) und das symbolträchtige Kolumbus-Denkmal an der berühmtesten Straße der Stadt: La Rambla. Folgen Sie Ihrem Guide um zum Montjuïc und zur wundervollen Terrasse Mirador de l'Alcalde, wo Sie einen atemberaubenden Blick auf die symbolträchtige Skyline von Barcelona genießen. Auf diesem Berg fanden 1992 die Olympischen Spiele statt. Auch heute noch können Sie das Olympiastadion bewundern. Hier finden Sie zudem zahlreiche Beispiele für Städtebau und Architektur, die für die Internationale Ausstellung von 1929 entworfen wurden. Dazu gehören die Plaça Espanya, der Font Màgica, der Pavillon Mies Van der Rohe und der Nationalpalast. Die Tour führt Sie den Berg hinab und weiter zur Altstadt. Dort lassen Sie Ihr Fahrzeug eine Weile stehen, da die engen Straßen des bezaubernden Viertels Barri Gòtic zu Fuß erkundet werden müssen. Ihr Guide führt Sie zu verborgenen Ecken des Viertels und erzählt Ihnen mehr über die römische und mittelalterliche Geschichte der Straßen. Nach dieser Tour durch die Altstadt führt Ihr Guide Sie zu einem Viertel, das gebaut wurde, um die Stadt zu vergrößern: l'Eixample. Es wurde im 19. Jahrhundert vom Stadtplaner Ildefons Cerdà entworfen. Seine Gitterform und die großzügigen Straßen stellen einen starken Kontrast zur chaotischeren Altstadt dar. Ihre Erkundungstour beginnt am wichtigsten Platz der Stadt, der Plaça Catalunya. Er grenzt an den Boulevard Passeig de Grácia, an dem Sie einige der schönsten Beispiele modernistischer Architektur bewundern können. Genießen Sie den Moment und bewundern Sie die beeindruckenden Fassaden privater modernistischer Gebäude. Sehen Sie Gaudís berühmte La Pedrera und Casa Batlló sowie die Casa Lleó und Casa Ametller. Ihr Guide führt Sie zum Kronjuwel Barcelonas: Gaudís Meisterwerk Sagrada Familia. Nach einer ausführlichen Einführung zu den verborgenen religiösen Symbolen der Fassade betreten Sie das Bauwerk. Lassen Sie sich vom unglaublichen Architekturstil verzaubern und bewundern Sie die besondere Form der Säulen, Decken und Wände sowie die organische Architektur der Basilika. Folgen Sie Ihrem Guide zum Park Güell. Dieser zauberhafte Park liegt auf einem Hügel und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt. In den berühmten Gärten kombinierte Gaudí seinen einzigartigen Architekturstil mit Elementen der Natur. Das Ergebnis ist ein fantasievoller Ort, den Sie so schnell nicht vergessen werden.

Sightseeing in Park Güell

Möchten Sie alle Aktivitäten in Park Güell entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Park Güell: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 22’495 Bewertungen

Es war toll, weil man viel sehen und sich einen prima Überblick verschaffen konnte. Wenn man wenig Zeit hat und ein erstes Gefühl für die Stadt bekommen möchte, dann ist es goldrichtig.

Die klassische Hop-on-Hop-off-Tour. Ideal, um einen ersten Eindruck dieser beeindruckenden Stadt zu bekommen.

Sehr schöner Park. Falls man zu früh da ist kommt man meist sogar schon rein.

Alle 8-15 Minuten kommt ein Bus. Eine Rundfahrt dauert ca. 2 Stunden

Super Park. Leider sind die Verkäufer an jeder Ecke störend